Presse

Ex-Umweltminister Remmel wirft Linnemann (CDU) “Amoklauf gegen Klimaschutz” vor

Bielefeld (ots) – Der ehemalige NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) kritisiert die Forderungen des CDU-Fraktionsvizes Carsten Linnemann nach einer strengeren Regulierung beim Bau von Windkraftanlagen scharf.Linnemanns Forderungen, Privilegien für Windkraft im Baurecht abzuschaffen, seien ein “Amoklauf gegen den Klimaschutz”, sagte Remmel der Neuen Westfälischen (Samstagsausgabe). “Linnemann erklärt nicht, woher die Energie sonst kommen soll”, so Remmel. Um die Pariser Klimaziele zu erreichen, brauche Deutschland deutlich mehr Strom aus erneuerbaren Energien, nicht schärfere Auflagen.

Quellenangaben

Textquelle:Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/65487/4031855
Newsroom:Neue Westfälische (Bielefeld)
Pressekontakt:Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Wohnungsfertigstellungen 2017: Fertigstellungszahlen bleiben mit 284.800 deutlich hinter … Berlin (ots) - Die Zahl der Wohnungsfertigstellungen lag 2017 bei 284.800. Damit wurden lediglich 7.100 Wohnungen mehr fertiggestellt als ein Jahr zuvor (+2,6%). Dies ist zwar das höchste Niveau seit 15 Jahren, die Zahl der Fertigstellungen bleibt damit aber weit hinter den Erwartungen vieler Experten von 310.000 zurück. Die Entwicklung bei den Mehrfamilienhäusern fällt zwar deutlich positiver aus...
Barley drängt auf Änderung von Paragraf 219a Düsseldorf (ots) - Im Streit über das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche hat Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) auf eine Änderung des Paragrafen 219a gedrängt und sich damit gegen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) gestellt. "Es geht nicht um Werbung, es geht um Information", sagte Barley der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe). Betroffene Fraue...
NRW-Minister Stamp fordert nationale Migrationsgipfel ab September Düsseldorf (ots) - Nordrhein-Westfalens Flüchtlingsminister Joachim Stamp (FDP) hat zur besseren Steuerung der Flüchtlingspolitik einen regelmäßigen nationalen Migrationsgipfel ab September gefordert. Mit Blick auf die in Bayern am Mittwoch offiziell eingerichteten sogenannten Ankerzentren für Asylbewerber sagte Stamp der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Donnerstag): "Statt Pilotprojekten brauchen...
Sultan Erdogan Düsseldorf (ots) - Das muss man Recep Tayyip Erdogan lassen: Der türkische Staatschef verliert keine Zeit bei der Umsetzung seines Vorhabens, sich ein Machtinstrumentarium auf den Leib zu schneidern, das ihm künftig praktisch die Alleinherrschaft sichert. Indem wesentliche Bestimmungen des Ausnahmezustands in neue Antiterrorgesetze umgegossen werden, bleibt der Türkei eine Rückkehr zur demokratisc...
Konzept mit vielen Fragen Berlin (ots) - Was ist bloß los mit dieser Stadt? Warum dauert es in Berlin immer eine gefühlte Ewigkeit, bis den Ankündigungen auch Taten folgen? Ob BER-Eröffnung, ICC-Sanierung oder eben die Revitalisierung des Spreeparks im Plänterwald: Man hat das Gefühl, nirgendwo geht es so richtig voran. Seit 17 Jahren rottet der einstige Vorzeige-Vergnügungspark der DDR vor sich hin, seit vier Jahren in de...
DIHK-Präsident lobt Altmaier für Einsatz gegen US-Strafzölle Düsseldorf (ots) - DIHK-Präsident Eric Schweitzer hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) für seinen Einsatz gelobt, durch Gespräche in Washington noch US-Strafzölle gegen europäische Lieferanten zu verhindern. "In dieser angespannten Situation ist es wichtig, dass Peter Altmaier in einer konzertierten Aktion mit EU-Kommissarin Malmström versucht, das Eis zu brechen", sagte Schweitzer, ...
Chinesischer Milliardär warnt US-Regierung vor Handelskrieg Berlin (ots) - Positec-Chef Don Gao: Wirtschaftliche Abschottung schwächt ein Land / "Schon die chinesische Mauer hat nie funktioniert" Berlin, 17. Juli 2018 - Der Chef des chinesischen Elektrowerkzeug-Konzerns Positec, Don Gao, hat vor den Folgen eines globalen Handelskriegs und wirtschaftlicher Abschottung gewarnt. Mit Blick auf die von US-Präsident Donald Trump angekündigten Strafzölle auf Prod...
Wagenknecht kritisiert Parteispitze: LINKE wird nicht gut geführt Berlin (ots) - Sahra Wagenknecht, Fraktionschefin der LINKEN im Bundestag, hat deutliche Kritik an der Spitze der Linkspartei geäußert. "Eine Partei, in der es ständig Streit und interne Reibereien gibt, wird nicht gut geführt", sagte Wagenknecht in einem Interview der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "neues deutschland" (Mittwochausgabe). Die Parteispitze um Katja Kipping und Bernd Riexinger ...
BKA durchsucht mit Robert-Koch-Institut acht Wohnungen in Köln Köln (ots) - Köln. Im Zusammenhang mit mutmaßlichen Planungen eines Terroranschlags mit Hilfe des Biokampfstoffs Rizin durchsuchen Beamte des Bundeskriminalamts mit Spezialkräften der Kölner Feuerwehr und des Robert-Koch-Instituts am heutigen Freitag acht Wohnungen in Köln-Chorweiler auf der Suche nach weiteren Spuren. Wie ein Sprecher der Bundesanwaltschaft dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstag-Au...
Landarzt-Quote an den NRW-Universitäten Mutiger Minister Lothar Schmalen, Düsseldorf Bielefeld (ots) - Die Tatsache, dass es auf dem Land immer weniger Hausarzt-Praxen gibt und damit in absehbarer Zeit die ärztliche Versorgung der Menschen in den kleineren Städten und Dörfern nicht mehr gewährleistet sein dürfte, ist seit Jahren bekannt. Beherzt angegangen worden ist die Lösung dieses Problems dennoch nicht. Ohne Frage ein Versäumnis der Politik, und zwar auch in NRW. Gesundheitsm...
zu: Absturz der Lira Düsseldorf (ots) - Von Annette Ludwig Rein wirtschaftlich ist der Absturz der türkischen Lira nicht begründbar. Sorgen bereitet zwar die hohe Inflation im Land. Dieser hätte eine unabhängige Zentralbank aber schon längst mit höheren Zinsen entgegenwirken können. Doch Präsident Erdogan passen höhere Zinsen nicht ins Konzept. Er forciert stattdessen das Wachstum, das ihm seine Machtbasis im Volk sic...
Kommentar zu den geplanten Fahrverboten in den deutschen Innenstädten Stuttgart (ots) - Die CDU in Baden-Württemberg ignoriert angestrengt den Tenor der Urteile und beschäftigt sich lieber mit der Frage, ob man durch das Versetzen von Messstationen die EU-Vorgaben unterlaufen kann. Dieses Verhalten passt eher zu linken Spontis von früher, die sich nichts vorschreiben ließen, als zu einer Partei, die sonst das Durchsetzen von Recht und Gesetz propagiert. Off...
EU-Kommission sieht keinen Anlass, gegen Übertragung des Berliner Dragonerareals vom … Berlin (ots) - »Die Geltendmachung allfälliger Rechte wäre vor nationalen Gerichten zu verfolgen«, erklärt die Europäische Kommission zum Streit um die Rückabwicklung des Verkaufs des Kreuzberger Dragonerareals in Berlin. Bereits am 30. Mai 2018 hatte die Kommission dies in einem Schreiben an die Anwälte des Investoren Arne Piepgras festgestellt. Das berichtet die in Berlin erscheinende Tageszeitu...
Berliner Zeitung: Kommentar zur Russland-Wahl. Von Stefan Scholl Berlin (ots) - Statt der nationalen Aufbruchsstimmung, die Putins PR seit Jahren beschwört und anheizt, herrscht in Russland Wirtschaftsstagnation, Apathie, Flucht auf die Datscha. Die Unterstützung für Putin ist inzwischen ziemlich passiv. Wenn die Russen irgendwann wieder aktiv werden, dann könnte diese Unterstützung in etwas ganz anderes kippen.QuellenangabenTextquelle: Berliner Zeitung, überm...
Merkel muss sich bewegen Berlin (ots) - Wer geglaubt hat, Washington oder Pjöngjang hätten ein Monopol auf Polit-Irrsinn, muss nicht mehr so weit blicken. In Berlin, bis vor Kurzem politisch wahrscheinlich der stabilste Ort der Welt, herrscht plötzlich Endzeitstimmung. Dabei wäre es Wahnsinn, eine bürgerliche Regierung nach nicht einmal 100 Tagen im Amt zu sprengen und in Zeiten chaotischer Weltpolitik in ungewisse Neuwah...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.