Presse

Sonntag, 12. August 2018 Internationaler Tag der Jugend: “Safe Space for Youth”

Bonn (ots) – Die UNO-Flüchtlingshilfe fördert junge Flüchtlinge. 1,8 Milliarden junge Menschen im Alter zwischen 10 und 24 Jahren machen sich weltweit Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Ihre Zahl ist heute so hoch wie nie zuvor. Jeder zehnte junge Mensch lebt in einer Konfliktregion und 24 Millionen von ihnen haben keine Möglichkeit in die Schule zu gehen. Mehr als 50 Prozent der Flüchtlinge weltweit sind Kinder und Jugendliche.

Das diesjährige Motto des Internationalen Tages der Jugend lautet “Safe Space for Youth”. Junge Menschen brauchen einen Ort,an dem sie ihre Potentiale entfalten und sich treffen können an dem sie lernen und sich frei äußern können. Und sie brauchen Menschen, die sie dabei unterstützen,sich zu beteiligen und ihre Interessen aktiv umzusetzen.

“Jeder will seine Zukunft in die eigenen Hände nehmen und besonders junge Menschen wollen sich engagieren und etwas verändern. Flüchtlingskinder und -jugendliche stoßen da an Grenzen, weil sie zum Beispiel keine ordentliche Ausbildung bekommen”, so Peter Ruhenstroth-Bauer, der Geschäftsführer der UNO-Flüchtlingshilfe. “Wir unterstützen darum seit Jahren Projekte wie das DAFI-Stipendienprogramm, in dem junge Flüchtlinge die Möglichkeit erhalten, im Exil zu studieren. Es sind engagierte Menschen, die nach dem Studium wichtige gesellschaftliche Rollen übernehmen.”

Die UNO-Flüchtlingshilfe ist der nationale Partner des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR). In Deutschland unterstützt sie Projekte wie das START-Schülerstipendienprogramm, das jungen unbegleiteten Flüchtlingen ermöglicht, ihre Schulbildung abzuschließen.Geflüchtete können an Seminaren, Exkursionen und einer Art “Studium Generale” teilnehmen sowie finanzielle Hilfe für Lehrmaterial erhalten. “Wir fördern diese Projekte in Deutschland, weil es gerade für die Integration von jungen Flüchtlingen wichtig ist, die Sprache zu lernen und einen Schulabschluss zu machen”, betont Ruhenstroth-Bauer.

Unterstützung: Spendenkonto UNO-Flüchtlingshilfe Sparkasse Köln-Bonn, IBAN: DE78 3705 0198 0020 0088 50 – BIC: COLSDE33

Weitere Informationen und Spenden online: www.uno-fluechtlingshilfe.de/spenden

Quellenangaben

Textquelle:UNO-Flüchtlingshilfe e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/63012/4031647
Newsroom:UNO-Flüchtlingshilfe e.V.
Pressekontakt:Peter Ruhenstroth-Bauer
Tel. 0228-90 90 86-00
Ruhenstroth-Bauer@uno-fluechtlingshilfe.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Massaker an Christen in Nigerias Bundesstaat Plateau Kelkheim (ots) - Das christliche Hilfswerk Open Doors meldet tödliche Angriffe seitens Fulani-Viehhirten auf etwa ein Dutzend christliche Dörfer im zentralnigerianischen Bundesstaat Plateau im Zeitraum 21. bis 25. Juni. Eine genaue Anzahl der Ermordeten liegt noch nicht vor. Die bislang bekannten Details lassen jedoch einen der schwersten Angriffe der letzten Jahre auf die christliche Gemeinde erk...
Flüchtlingsschutz nicht kleinmachen Hannover (ots) - Anlässlich des Weltflüchtlingstags am 20. Juni ruft die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) dazu auf, den Flüchtlingsschutz in Europa nicht weiter zu gefährden. Präses Manfred Rekowski, Leitender Geistlicher der Evangelischen Kirche im Rheinland und Vorsitzender der Kammer für Migration und Integration der EKD stellte fest: "In der politischen Debatte gibt es kaum mehr Stimme...
Somalia: Hilfe am Horn des Hungers -- Mehr SOS-Infos http://ots.de/M89TSe -- München/Mogadischu (ots) - Ernten sind ausgefallen, Nutztiere verendet, es gibt kaum Wasser: Aufgrund einer verheerenden Dürre ist die Lage der Menschen in Somalia nach wie vor verzweifelt. Nach Angaben der SOS-Kinderdörfer und der Hilfsorganisation humedica sind rund 360.000 Kinder unter fünf Jahren akut mangelernährt, 71.000 von ihnen so schwer, dass sie...
2. Mai 2018 in Berlin Berlin (ots) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier diskutiert am 2. Mai um 18.00 Uhr in Berlin mit Preisträgerinnen und Preisträgern von Jugend forscht über "Digitalisierung als Innovationsmotor - Chancen und Herausforderungen". Das Gespräch bildet den Abschluss des zweitägigen PerspektivForums Deutscher Zukunftspreis, bei dem sich am 1.und 2. Mai Gewinner des Deutschen Zukunftspreises und jun...
Blutkrebspatient Carlos (5) trifft seinen Lebensretter – sein schönstes Ostergeschenk Köln (ots) - Am Samstag vor Ostern war es endlich soweit: Der kleine Carlos lernte erstmals seinen Lebensretter kennen. Carlos hatte Blutkrebs und erhielt 2015 eine Knochenmarkspende. Auf das Treffen hat der "kleine Löwe", wie ihn seine Eltern aufgrund seiner starken Kämpfernatur nennen, schon lange hin gefiebert. Der Fünfjährige strahlt an diesem Frühlingstag mit der Sonne um die Wette, und ist s...
Brüderle: “Politik muss endlich sagen, woher das Geld kommen soll!” Berlin (ots) - Zur anhaltenden Debatte um eine bessere Bezahlung in der Altenpflege erklärt bpa Arbeitgeberpräsident Rainer Brüderle: "Es ist schon ein Stück aus dem Tollhaus, wenn die Politik ständig Unternehmerinnen und Unternehmern erklärt, wie sie ihre Beschäftigten zu bezahlen haben, aber nicht einmal sagt, woher soll das Geld kommen, dass sie so großzügig verteilen will. Mittlerweile stündli...
Limitierte Charity-Bag “Heart” von Marc Cain #MomsxMarcCain Bodelshausen (ots) - Marc Cain designt limitierte Charity-Bag "Heart" deren Nettogewinn an die Non-Profit-Organisation Plan International gespendet wird. Nationale und internationale VIPs und Influencer unterstützen das Projekt. Die exklusiv zum Muttertag designte Tasche aus echtem Leder ist online sowie in ausgewählten Marc Cain Stores und Marc Cain Outlets erhältlich. 50% des Nettogewinns wird a...
Fachtagung Kinderwelten 2018: Kinder zwischen Wunsch und Wirklichkeit Köln (ots) - 16. Mai 2018. Der Zugang zur Welt der Wünsche ist besonders bei Kindern stark ausgeprägt. Während ab dem 25. Lebensjahr die Wünsche eher nachlassen und Erwachsene bei der Verwirklichung nach dem Motto "Erst denken, dann schenken!" vorgehen, haben Kinder eine ganze Fülle davon. Das spiegelt sich auf den mitunter kryptischen Wunschzetteln der Kleinen wider, die oftmals mit wundersamen E...
Glücksmoment! rbb-Kinokoproduktion “Amelie rennt” gewinnt beim Deutschen Filmpreis eine … Berlin (ots) - "Amelie rennt" von Tobias Wiemann, eine Kinokoproduktion unter rbb-Federführung, wurde am Freitagabend (27. April 2018) beim Deutschen Filmpreis 2018 als Bester Kinderfilm ausgezeichnet. "Wir freuen uns riesig mit Tobias Wiemann und dem ganzen Team und gratulieren auch den verantwortlichen Redakteurinnen von rbb, SWR und HR zum Deutschen Filmpreis! Die turbulenten Dialoge und die wi...
Hauptmann: Rentenreform generationengerecht ausgestalten Berlin (ots) - Gießkannenprinzip ist nicht geeignet, um Altersarmut zu verhindern Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat am heutigen Freitag, 13. Juli, seine Pläne für eine Rentenreform vorgestellt. Dazu erklärt der Vorsitzende der Jungen Gruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Mark Hauptmann: "Die Schaffung eines "Demografiefonds" lädt zusätzliche Last auf die Schultern jüngerer Beitrags- und Ste...
Am Großstadt-Lagerfeuer: Sozial-Doku-Reihe “Unser Kiosk – Trost und Prost im Viertel” – … Unterföhring (ots) - Geborgenheit, vertraute Menschen, ein offenes Ohr für die großen und kleinen Sorgen des Lebens - und gelegentlich das ein oder andere Bierchen dazu: Ob Büdchen, Trinkhalle oder Späti, in der Nachbarschaft ist der Kiosk nicht nur eine Versorgungsstelle für Getränke, Snacks und Zigaretten, sondern ein zwischenmenschliches Lagerfeuer in einer Gesellschaft, in der die Schere zwisc...
AIDS-Stiftung: Vorstand Ulrich Heide tritt nach 31 Jahren in den Ruhestand Bonn (ots) - Ulrich Heide, Geschäftsführender Vorstand der Deutschen AIDS-Stiftung, verabschiedet sich nach 31 Jahren Tätigkeit für die Stiftung zum 31. Juli 2018. Am gestrigen Mittwoch fand seine Verabschiedung in Bonn statt, zu der zahlreiche Ehrengäste und Weggefährten Heides anwesend waren. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sandte ein Grußwort per Video, der Bonner Oberbürgermeister Ashok S...
WDR: Segregation in Deutschland erheblich gestiegen Köln (ots) - In Deutschland bleiben Arme und Reiche immer häufiger unter sich. Das zeigt eine aktuelle Studie des Wissenschaftszentrums Berlin, die der WDR-Redaktion Docupy exklusiv vorliegt. Die Bildungsforscher Marcel Helbig und Stefanie Jähnen haben dafür 74 deutsche Städte mit über 100 000 Einwohnern daraufhin analysiert, wie sich SGB II ("Hartz IV")-Empfänger über eine Stadt verteilen. "Wir h...
“Children’s Safe Drinking Water”: Procter & Gamble setzt sich gemeinsam mit real für … Schwalbach am Taunus (ots) - Der Zugang zu sauberem Trinkwasser ist bis heute keine Selbstverständlichkeit und stellt in vielen Ländern ein ernsthaftes Problem dar. Millionen von Menschen weltweit müssen täglich verunreinigtes Wasser trinken, da die Trinkwasserquellen meist schmutzige Flüsse oder Brunnen sind. Gemeinsam mit starken Partnern möchte Procter & Gamble (P&G) Bewusstsein für das...
Junge Christen stärken Demokratie Hannover (ots) - Jugendliche und junge Erwachsene wollen aktiv an der Gestaltung von Kirche und Gesellschaft mitwirken. Das ist das Ergebnis der heute auf einer Tagung an der Evangelischen Akademie zu Berlin vorgelegten Engagement-Studie "Jung - Evangelisch - Engagiert". Die Studie, an der 3000 Menschen im Alter von 18 bis 26 Jahren beteiligt waren, zeigt, dass ehrenamtliches Engagement vor allem ...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.