Presse

Social-Media-Star Keno Veith hat keine Lust auf “Bauer sucht Frau”

Osnabrück (ots) – Social-Media-Star Keno Veith hat keine Lust auf “Bauer sucht Frau”

37-Jähriger wurde mit Trecker-Video zum Star – In seiner Heimat ist er “de Schwatten Ostfrees Jung” – Auch im Türkeiurlaub wird er erkannt

Osnabrück. Auch neun Monate nachdem er durch ein bei Facebook gepostetes Video von seinem im Morast steckengebliebenen Trecker bekannt wurde, ist Keno Veith ein gefragter Mann. “Der Bekanntheitsgrad steigt sogar noch, weil ich dauernd auf Veranstaltungen eingeladen werde. Ich habe eine eigene Club-Tour am Laufen”, sagte der 37-jährige Lohnarbeiter aus Zetel (Landkreis Friesland) in einem Interview mit der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Samstag). “Egal wohin ich gehe, ich werde erkannt. Selbst im Urlaub in der Türkei. Ich stehe heute mit Leuten in Kenia, Chile und sonstwo auf der Welt über Whatsapp in Kontakt, die Fans von mir sind.”

Auch das Fernsehen und die Werbebranche sind auf den “Schwatten Ostfrees Jung”, wie er in seiner Heimat genannt wird, aufmerksam geworden. “Mittlerweile bin ich schon mehrmals im Fernsehen gewesen, weitere TV-Formate stehen an”, sagte Keno Veith. “Für Caterpillar habe ich zum Beispiel ein Werbevideo gemacht. Frosta hat mich angefragt, der NDR will Dokus machen, und das ZDF hat sich auch schon gemeldet.” Ein Angebot habe er allerdings konsequent abgelehnt: “Ich wurde gefragt, ob ich nicht bei ‘Bauer sucht Frau’ mitmachen möchte. Ich habe abgesagt, das ist überhaupt nicht mein Ding. Ich versuche, authentisch zu bleiben.”

Dennoch hagelt es Liebes- und Heiratsangebote für den Social-Media-Star: “Ich habe sehr viel dieser Art gekriegt. Selbst Videobotschaften, aus ganz Deutschland”, sagte Veith. “Ich bekomme am Tag Hunderte Nachrichten und Mails. Da wachst du morgens auf und liest ‘Sie wurden hinzugefügt’ – zu einer neuen Whatsapp-Gruppe. Und du kennst keinen davon. Es gibt Gruppen, die nach mir benannt sind und sich über mich austauschen.”

Selbst den Rechten ist Veiths mediale Präsenz kein Dorn im Auge: “Es gibt viele, die das feiern”, sagte der 37-Jährige. “Die sehen mich anders, weil ich hier geboren bin, zu meiner Heimat stehe und stolz darauf bin, Ostfriese zu sein. Ich spreche auch gerne Plattdeutsch.” Allerdings gibt Veith zu: “Weil ich in vielen verschiedenen Landkreisen unterwegs bin, spreche ich so ein Platt-Mix. Ich kenne einige Worte nur aus dieser Region, einige aus einer anderen.”

Ärger mit Umweltschützern, die Veiths Videos über Gülleausbringung kritisieren, nimmt der Ostfriese locker: “Das muss man sportlich sehen. Die machen ihren Job, ich mache meinen.” Seine Lieblingstätigkeit sei die Maisernte, so Veith. “Mais ist einfach geil. Ab September geht es los, meistens zuerst in Sachsen-Anhalt, ich lege im Kopf einen Schalter um und befinde mich im Maismodus. Dann geht es wochenlang nur noch um Mais. Da gibt es kein links, kein rechts, nur Mais. Das sind sehr lange Tage, da kommt man im Monat schon mal auf 400 Stunden. Man steht morgens um fünf Uhr auf und arbeitet, bis es dunkel wird. Sieben Tage die Woche.”

Quellenangaben

Textquelle:Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/58964/4002190
Newsroom:Neue Osnabrücker Zeitung
Pressekontakt:Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Das könnte Sie auch interessieren:

Neue Sendereihe “Entdecke Brandenburg” ab 21. Juli im rbb Fernsehen – Berlin (ots) - Reportagen und Dokumentationen aus der RegionTheater, Musik, Kunst - im Sommer legt das rbb Fernsehen den Fokus auf die Kultur der Region. Die neue Sendereihe "Entdecke Brandenburg" stellt Kulturinstitutionen vor und trifft Künstler und Kreative, die sich mit Herz und Leidenschaft ihren Kulturprojekten widmen. Der Filmpark in Potsdam ist ebenso Teil der Reihe wie der Bergbau in ...
Musikschulen fordern politische und finanzielle Unterstützung auf dem Weg in die … Hamburg (ots) - "Musikschulen brauchen politische und finanzielle Unterstützung auf dem Weg in die digitale Zukunft!" lautet der Tenor des Hamburger Memorandums, das der Verband deutscher Musikschulen (VdM) auf seiner Hauptarbeitstagung und Trägerversammlung am 4./5. Mai 2018 in Hamburg verabschiedet hat. Darin heißt es: "Der Ausbau der digitalen Strukturen in öffentlichen Musikschulen muss schnel...
Classic Open Air 2018 – First Night: 100 Jahre Deutsches Filmorchester Babelsberg Berlin (ots) - Mi 18.07.2018 20:15, rbb Fernsehen Mit einer großen Jubiläumsgala feiert das Deutsche Filmorchester Babelsberg 100. Geburtstag und eröffnet damit am 5. Juli das Festival Classic Open Air 2018 auf dem Berliner Gendarmenmarkt. Das rbb Fernsehen zeichnet diese glanzvolle "First Night" auf und zeigt sie am Mittwoch, 18. Juli 2018, zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr. Erstmals führt Modera...
Faszination Verschwörungstheorien: Richard David Precht im Gespräch mit Harald Lesch im … Mainz (ots) - Verschwörungstheorien haben Hochkonjunktur. Vor allem im Netz: Die erste Mondlandung habe nie stattgefunden, Nine-Eleven sei das Werk der CIA und die Erde flach. Über "Verschwörungstheorien - Erfundene Wahrheiten" spricht Richard David Precht in seiner ZDF-Sendung "Precht" am Sonntag, 8. April 2018, 0.00 Uhr, mit dem Physiker, Philosophen und ZDF-Moderator ("Leschs Kosmos") Professor...
Barbara Schöneberger findet die #MeToo-Debatte zu hysterisch Düsseldorf (ots) - TV-Moderatorin Barbara Schöneberger möchte sich aus der aktuellen Me-Too-Debatte heraushalten. "Es gibt schlimme Übergriffe, es gibt Komplimente, die aufgebauscht werden. Mir ist das zu hysterisch, zu viel Politik", sagte Schöneberger der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). "Wenn du dich bei der Me-Too-Debatte einmischst, kannst du nur verlieren. Gew...
Theaterberserker Claus Peymann im Porträt Baden-Baden (ots) - "König Claus - Peymanns Leben für das Theater" / Dokumentation von Andreas Ammer / 90 Minuten/ Donnerstag, 12. April, 23:45 Uhr, SWR Fernsehen Nach dem Ende seiner Karriere als Intendant der größten deutschsprachigen Bühnen kehrt Claus Peymann nach Stuttgart zurück, wo seine Karriere begann: Er inszeniert in Stuttgart sich und Shakespeares König Lear. Die 90-minütige Dokumentat...
3satfestival 2018: Kartenvorverkauf startet am 1. Juli Mainz (ots) - Bühne frei für Kabarett, Comedy, Poetry Slam und Musik: Vom 14. bis 22. September 2018 öffnet das 3satfestival seine Tore auf dem Mainzer Lerchenberg. An sieben Abenden präsentieren Topstars und Newcomer Auszüge aus ihren aktuellen Programmen. Der Kartenvorverkauf startet am Sonntag, 1. Juli 2018, auf der Website des ZDF-Ticketservice. Wer es nicht dorthin schafft: Direkt im Anschlus...
“ttt – titel thesen temperamente” (rbb) am Sonntag, 1. Juli 2018, um 23.35 Uhr München (ots) - Die geplanten Themen: "Horrordroge auf Rezept" Wie die Familie Sackler mit ihrem Pharma-Konzern Milliardengewinne aus dem süchtig machenden Schmerzmittel "OxyContin" in den internationalen Museumsbetrieb investiert Eine Drogenepidemie von historischem Ausmaß sucht seit einigen Jahren die USA heim, der jedes Jahr über 65.000 Menschen zum Opfer fallen. Angefangen hat die Geschichte m...
3sat zeigt die 50. Ausgabe “Museums-Check mit Markus Brock” Mainz (ots) - Sonntag, 22. April 2018, 18.30 Uhr, 3sat Erstausstrahlung Der "Museums-Check" feiert Jubiläum! Seit 2010 besucht Markus Brock gemeinsam mit einem prominenten Gast einzigartige Museen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, dabei stellen sie aktuelle Ausstellungen vor und blicken vor und hinter die Kulissen der Museen. In der 50. Ausgabe "Museums-Check mit Markus Brock" am Sonntag...
Sven Kroll wird neuer Moderator bei “Hier und heute” im WDR Fernsehen KÖln (ots) - Ab 14. Mai moderiert Sven Kroll (34) im wöchentlichen Wechsel mit Anne Willmes und Stefan Pinnow das Nachmittagsmagazin "Hier und heute". Er ist im WDR Fernsehen kein unbekanntes Gesicht: Seit 2008 arbeitet der gebürtige Ahlener als Redakteur, Moderator und Reporter für verschiedene Formate wie die "Lokalzeit aus Dortmund" oder "Der geschenkte Tag". Schon während der Schulzeit war Sve...
rbb-Kinokoproduktion “Amelie rennt” für den Deutschen Filmpreis nominiert Berlin (ots) - "Amelie rennt" von Tobias Wiemann, eine Kinokoproduktion unter rbb-Federführung, ist beim Deutschen Filmpreis 2018 in der Kategorie Bester Kinderfilm nominiert. Am Mittwoch (14. März 2018) wurden die Nominierungen nach Entscheidung der DEUTSCHEN FILMAKADEMIE in Berlin bekannt. Nun bleibt es spannend bis zur feierlichen Preisverleihung am 27. April. rbb-Programmdirektor Jan Schulte-...
RT-Moderatorin Kosubek: Deutsche Konsens-Suche ist pathologisch Osnabrück (ots) - RT-Moderatorin Kosubek: Deutsche Konsens-Suche ist pathologisch Star des russischen Auslandssenders von Kritik ermüdet - "Öffentlich-Rechtliche auch nicht unabhängig" - "Polarisieren gehört dazu" Osnabrück. RT-Moderatorin Jasmin Kosubek ist genervt davon, sich für ihre Tätigkeit beim deutschen Zweig des russischen Staatssenders fortlaufend verteidigen zu müssen. In einem Intervie...
Robert Bosch Stiftung startet neues Literaturvermittlungsprogramm für Kinder und … Stuttgart (ots) - - Auftakt des Programms "Weltenschreiber - Das Literaturvermittlungsprogramm für Kinder und Jugendliche" in Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen - Zentrale Bausteine: Schreibwerkstätten mit bekannten Autoren und 18-monatige Lehrerfortbildung - Geplante Kooperation mit Goethe-Institut ermöglicht internationalen Start in zehn weiteren Ländern Mit dem Programm...
Schwetzingen feiert 2018 “350 Jahre Spargelanbau” Schwetzingen (ots) - Die Stadt Schwetzingen begeht 2018 ein ungewöhnliches Jubiläum: Seit 350 Jahren wird in Schwetzingen Spargel angebaut. Damit ist Schwetzingen das älteste Spargelanbaugebiet Deutschlands. Aus diesem Anlass finden während der Spargelzeit 2018 zahlreiche Aktivitäten und Ausstellungen rund um den Spargel statt. Der Spargelanbau in Schwetzingen hat bereits eine lange Tradition:S...
Vier SWR (Ko-)Produktionen für Deutschen Filmpreis nominiert Baden-Baden (ots) - "Casting" (SWR) u. a. in der Kategorie "Bestes Drehbuch" / "Beuys" (SWR/WDR/Arte) u. a. als "Bester Dokumentarfilm"/ Kim Riedle in "Back for Good" (SWR) als "Beste weibliche Hauptrolle" / "In den Gängen" (MDR/Arte/SWR/HR) u. a. in der Kategorie "Bester Spielfilm" Der SWR ist mit vier Produktionen beziehungsweise Koproduktionen für den Deutschen Filmpreis nominiert. Die Koproduk...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.