Presse

zum Rentenkonzept

Halle (ots) – Und dennoch weist der Plan eine entscheidende Lücke auf. Unklar bleibt die langfristige Finanzierung der neuen Zusagen. Antworten soll eine Kommission geben. Aber auch sie wird einen grundlegenden Zusammenhang nicht außer Kraft setzen können. Wenn es mehr Geld für die Alten geben soll, müssen dies die Jüngeren bezahlen. Angesichts der demografischen Schieflage ist das problematisch. Heikel wird es, wenn die Politik Vergünstigungen auch solchen Senioren einräumt, die nicht wirklich darauf angewiesen sind. In vielen Fällen stockt sie die Bezüge von Bessergestellten weiter auf. Das kann oder sollte sich eine Gesellschaft nicht leisten, in der wenige Junge für viele Alte aufkommen müssen.

Quellenangaben

Textquelle:Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/47409/4000647
Newsroom:Mitteldeutsche Zeitung
Pressekontakt:Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Bouffier regt Bündnis für Integration an Düsseldorf (ots) - Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier regt ein Bündnis für Integration mit allen beteiligten Gruppen aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft an. Außerdem fordert der CDU-Politiker, dass abgelehnte Asylbewerber künftig nur noch Sachleistungen erhalten sollen. Jedem Bedürftigen müsse das Minimum für den Lebensunterhalt zur Verfügung gestellt werden, das gelte auch für Asylbew...
Die EU-Kommission will Mitgliedsstaaten 400 Euro pro Jahr und Flüchtling als … Düsseldorf (ots) - Die EU-Kommission will Mitgliedsstaaten 400 Euro pro Jahr und Flüchtling als Strukturhilfe zahlen. Das geht aus dem Entwurf der gemeinsamen Strukturfondsverordnung hervor, die der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Montag) vorliegt, und die gemeinsam mit dem Finanzrahmen 2021 bis 2027 vom Parlament und Rat verabschiedet werden soll. Den Betrag sollen die Länder erhalten für den "B...
FDP-Vize Kubicki: Grüne im Bamf-Skandal das Schmusekätzchen der Union Osnabrück (ots) - FDP-Vize Kubicki: Grüne im Bamf-Skandal das Schmusekätzchen der Union Liberale drängen auf UntersuchungsausschussOsnabrück. FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki hat die Grünen aufgefordert, ihre Oppositionsrolle endlich anzunehmen und aktiv für die Aufklärung der Missstände im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) zu sorgen. "Die Grünen müssen aufhören, das Schmusekätzchen...
Debatte um Altersbeschränkung von Energy-Drinks Zu kurz gedacht Carina Schmihing Bielefeld (ots) - Die SPD-Politikerin Ursula Schulte fordert ein Verbot von Energy-Drinks für Kinder. Die koffein- und taurinhaltigen Getränke hätten "fatale Nebenwirkungen". Sie nimmt Bundesernährungsministerin Julia Klöckner in die Pflicht. Dass in den billig produzierten Getränken zu viele ungesunde Zutaten stecken, ist keine Frage. Nicht umsonst empfehlen Experten eine maximale Verzehrmenge vo...
Falsche Front – Kommentar zur künftigen italienischen Regierungskoalition Berlin (ots) - In Italien bildet sich eine Rechtsregierung aus Lega und Fünf-Sterne-Bewegung - es gäbe allerhand Grund, Alarm zu schlagen. Beispielsweise weil zukünftig Rassisten das Land mitlenken werden, eine konkrete Bedrohung für die vielen in Italien lebenden Migranten. Diesbezüglich blieb es in den vergangenen Tagen allerdings bemerkenswert still. Dafür verbreitete sich an einer anderen Fron...
Sommerinterviews im SWR Fernsehen beginnen Mainz (ots) - Welche Fehler haben wir in der Asylpolitik gemacht? Können wir tatsächlich die Menschen integrieren, die zu uns geflüchtet sind? Hat die Ampelkoalition Rheinland-Pfalz tatsächlich verändert? Wo steht das Land bei Themen wie schnellem Internet, drohenden Dieselfahrverboten und der Gesundheitsversorgung? Fragen, die bei den "Sommerinterviews" im SWR Fernsehen zur Sprache kommen. An sec...
Kommentar zum Urteil gegen Beate Zschäpe im NSU-Prozess: Unvollendet Berlin (ots) - Beate Zschäpe hat die Höchststrafe erhalten - ein Urteil, das der Schwere der verhandelten Taten entspricht. Das mehr als angemessen erscheint. Und das ein Gefühl von Gerechtigkeit trotzdem nicht herzustellen vermag. Als Geste staatlicher Autorität wirkt es hilflos und unvoll-endet. Es verschafft den Hinterbliebenen keine Genugtuung und der Gesellschaft keinen Zuwachs an Vertrauen, ...
Zahl der ausreisepflichtigen Afghanen in Deutschland steigt Osnabrück (ots) - Zahl der ausreisepflichtigen Afghanen in Deutschland steigt Fast drei Viertel haben allerdings eine Duldung - Linke spricht von Missverhältnis Osnabrück. Die Zahl der afghanischen Asylbewerber in Deutschland, die ausreisepflichtig sind und das Land verlassen müssten, steigt. Ende Januar waren 14.592 Afghanen ausreisepflichtig, rund 1770 mehr als noch vor einem Jahr. Dabei verfügt...
Klöckner: Dumpingpreise für Fleisch ethisch nicht vertretbar Osnabrück (ots) - Klöckner: Dumpingpreise für Fleisch ethisch nicht vertretbar Bundesagrarministerin kritisiert Preispolitik der Handelsketten - "Tiere keine Wegwerfware" Osnabrück. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat Rabattaktionen von Supermärkten für Fleisch und Milch als "ethisch nicht vertretbar" kritisiert. Im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Dienstag) sagte die ...
Weniger Kinder gegen Masern geimpft Düsseldorf (ots) - Die Impfquote gegen Masern ist nach Daten der AOK Rheinland/Hamburg in den vergangenen Jahren gesunken. Nach einer Auswertung der regionalen Krankenkasse, die der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe) vorliegt, erhielten im Jahrgang 2012 noch 96 Prozent der Kinder die erste Impfung bis zu ihrem zweiten Geburtstag. Von den Kindern des Jahrgangs 2014 ...
Kommentar zu NSU-Prozess Stuttgart (ots) - Leider ist jetzt schon absehbar, dass das Urteil im NSU-Prozess in doppelter Hinsicht keinen Rechtsfrieden bringen wird. Die Angeklagten werden all ihre Energie darauf verwenden, Fehler zu finden, die eine Revision ermöglichen. Bei aller Sorgfalt des Gerichts: Es wäre ein kleines Wunder, wenn sich keine fänden. Noch schwerer wiegt jedoch das, was nie zur Sprache gekommen ist. Beh...
Merkel und die GroKo Bielefeld (ots) - Kein überwältigender Applaus im Bundestag, keine Gänsehautatmosphäre, keine Aufbruchsstimmung. Angela Merkels Wiederwahl war wie Bayern Münchens x-te Meisterschaft. Weitestgehend emotionslos. Mit dem einzigen Unterschied, dass ihre Wiederwahl knapp war. Und dennoch ist dieser 14. März 2018 ein wichtiger und guter Tag für Deutschland. Besser eine als keine Regierung, möchte man Ch...
Grüne rechnen mit Flop des Mobilfunkgipfels Saarbrücken (ots) - Der an diesem Donnerstag stattfindende Mobilfunkgipfel von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) droht nach Ansicht der Grünen ein Flop zu werden. Fraktionsvize Oliver Krischer sagte der "Saarbrücker Zeitung" (Donnerstag): "Die Netzbetreiber werden vielleicht eine bessere Netzabdeckung versprechen und Minister Scheuer wird sich freundlich bedanken. Aber die Probleme wird...
Kommentar Politikversagen Datteln = Von Antje Höning Düsseldorf (ots) - Datteln IV sollte zum Synonym für moderne Erzeugung werden: Es sollte das effizienteste und klimafreundlichste Kohlekraftwerk der Welt werden. Statt dessen wurde es zum Synonym für Politik- und Technikversagen. 2011 sollte die Anlage ans Netz. Doch bis auf den Kühlturm haben Umweltverbände jedes Gebäude auf dem Gelände beklagt. Rot-Grün warf Eon und Uniper immer neue Knüppel zwi...
Verbraucherschützer-Chef: Scheuer muss Autoindustrie zur Verantwortung zwingen Düsseldorf (ots) - Deutschlands oberster Verbraucherschützer, Klaus Müller, hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) im Dieselskandal aufgefordert, die Autohersteller jetzt konsequent zur Verantwortung zu ziehen. "Der Verkehrsminister muss wissen, dass die Schonfrist für die deutsche Autoindustrie vorbei ist", sagte Müller der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Mittwoch). "Auch seine Glaubwü...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.