Presse

Hauptmann: Rentenreform generationengerecht ausgestalten

Berlin (ots) – Gießkannenprinzip ist nicht geeignet, um Altersarmut zu verhindern Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat am heutigen Freitag, 13. Juli, seine Pläne für eine Rentenreform vorgestellt. Dazu erklärt der Vorsitzende der Jungen Gruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Mark Hauptmann:

“Die Schaffung eines “Demografiefonds” lädt zusätzliche Last auf die Schultern jüngerer Beitrags- und Steuerzahler. Die Vorschläge des Arbeitsministers sind zu großen Teilen nicht geeignet, um Altersarmut wirksam vorzubeugen. Statt tatsächlich Bedürftige zu unterstützen, sollen die ohnehin knappen Mittel flächendeckend nach dem Gießkannenprinzip verteilt werden – sowohl bei der Mütterrente II als auch bei der Festschreibung des gesetzlichen Rentensicherungsniveaus auf 48 Prozent.

Allein für die Mütterrente II rechnet die Rentenversicherung mit einer anfänglichen Belastung von 3,7 Milliarden EuroGeld, das die junge Generation erwirtschaften und aufwenden muss. Das läuft einer generationengerechten Politik völlig zuwider. Wichtiger wäre es, Lösungen zu entwickeln, wie Menschen erwerbsfähig bleiben können, damit sie auf Dauer in der Lage sind, eigenverantwortlich für ihr Alter vorzusorgen.”

Hintergrund:

Die Junge Gruppe ist ein Zusammenschluss der Bundestagsabgeordneten von CDU und CSU, die zum Zeitpunkt der Wahl jünger als 35 Jahre alt waren und tritt für eine nachhaltige, generationengerechte und zukunftsorientierte Politik für junge Menschen und künftige Generationen ein.

Quellenangaben

Textquelle:CDU/CSU – Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7846/4000357
Newsroom:CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressekontakt:CDU/CSU – Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Datenschutz – Beispiel für die Doppelmoral der etablierten Politik München (ots) - Ab Mai 2018 ist sie anzuwenden - die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie verschärft die ohnehin schon strengen Regeln des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) noch einmal. Für viele auch kleine und mittelständische Unternehmen bedeuten die Neuregelungen einen enormen administrativen Aufwand, nicht zuletzt da bei Verstößen existenzbedrohende Bußgelder drohen. Von den Mar...
Umfassende linksextremistische Angriffe auf AfD-Bundesparteitag geplant Berlin (ots) - Wenige Wochen vor dem Bundesparteitag der AfD machen Linksextremisten gezielt mit Gewaltaufrufen gegen AfD-Mitglieder und den Bundesparteitag mobil. Neben der unverblümten Aufforderung den Bundesparteitag anzugreifen, geben die Linksextremisten in einem "Reiseführer für Krawalltouristen" konkrete Handlungsanweisungen und Tipps zur Begehung von Gewaltstraftaten. Dazu sagte der Vorsit...
Mein Ausland: Erstausstrahlung: Der Engel von Karachi – Sonntag, 8. April 2018, 21.45 Uhr Bonn (ots) - Karachi, die größte Stadt Pakistans, gilt als gefährlichste Metropole der Welt. Ausgerechnet von hier startete Ruth Pfau ihre humanitäre Mission: fast im Alleingang gelang es ihr, die Leprakrankheit in Pakistan unschädlich zu machen. Die gebürtige Leipzigerin starb vor wenigen Monaten im Alter von 87 Jahren. Das Staatsbegräbnis, erstmalig bei einer Deutschen, wurde landesweit übertrag...
rbb-exklusiv: 100-Tage Bilanz: Schäfer-Gümbel kritisiert den Aslystreit in der Union … Berlin (ots) - "In dieser Koalition ist deutlich Luft nach oben" sagte Schäfer-Gümbel am Donnerstag im ARD-Mittagsmagazin vom rbb. Der Dauerkonflikt zwischen Angela Merkel und Horst Seehofer blockiere Themen. Es sei offensichtlich "dass dieser Kampf dieser beiden Alpha-Persönlichkeiten innerhalb der Unionsfamilie offensichtlich spannender ist, als das was tagtäglich an Arbeit passiert." Er fordert...
Zur Vorstellung des Masterplans Migration: Masterplan zur Verhinderung von Integration Osnabrück (ots) - Der vollmundig als Masterplan Integration titulierte Maßnahmenkatalog des Bundesinnenministeriums ist ein Dokument der Abschottung und dient vor allem dem Ziel, die Integration von Geflüchteten nachhaltig zu blockieren. »Minister Seehofer will offensichtlich nicht wahrhaben, dass viele Asylsuchende als Flüchtlinge anerkannt werden. Als Innenminister wäre es seine Aufgabe, endlich...
GröheWeiß: Scheindebatten helfen nicht weiter Berlin (ots) - Keinen staatlich geförderten Niedriglohnsektor schaffen Einige SPD-Politiker schlagen vor, Hartz IV abzuschaffen und stattdessen ein solidarisches Grundeinkommen einzuführen. Arbeitslose sollen dabei künftig einen steuerfinanzierten Vollzeit-Job auf Mindestlohnniveau angeboten bekommen. Dazu erklären der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU-Fraktion Hermann Gröhe sowie ...
“Ihre Meinung”: Heimat – Wer gehört dazu? Köln (ots) - Der Begriff "Heimat" ist eingezogen in die politische Debatte. Galt "Heimat" lange Zeit als verstaubt und rückwärtsgewandt, will die Politik mit dem Begriff nun Identität stiften und Orientierung bieten. In NRW gibt es schon seit letztem Jahr ein Heimatministerium, nun haben wir auch eines auf Bundesebene. Allein in NRW sind bis zum Jahr 2022 113 Millionen Euro für die Heimatpflege ei...
“Studio Friedman” am 17. Mai: Reiches Deutschland, arme Bürger: Wer profitiert von … Berlin (ots) - Gute Konjunktur, Rekordbeschäftigung, geringe Arbeitslosenzahl: Seit Jahren nimmt der Staat mehr Steuern ein, als er ausgibt. Allein im vergangenen Jahr erwirtschafteten Bund, Länder, Gemeinden und Sozialkassen einen Überschuss von 23,7 Milliarden Euro. Auf größere Entlastungen warten die Bürger aber bisher vergeblich. Warum? Wer profitiert von der hervorragenden Situation Deutschla...
Positive Rentenanpassung darf Altersarmut nicht verdecken Berlin (ots) - "Die prognostizierte Rentenerhöhung ist für Millionen Rentnerinnen und Rentner ein Lichtschimmer am Horizont. Unabhängig davon bleibt das Problem Altersarmut akut. Denn schon heute leben 525 000 ältere Menschen von der Grundsicherung. Damit das Grundvertrauen in die bewährte gesetzliche Rente erhalten bleibt, gehört dieses Thema auf die Agenda. Insbesondere das im Koalitionsvertrag ...
“Schütz ich mich, schütz ich dich”: Beim Kindergesundheitsmobil lernen Kinder alles … München (ots) - Seit 9 Jahren ruft die Weltgesundheitsorganisation (WHO) jedes Jahr am 5. Mai zum Welthändehygienetag auf. Beim Kindergesundheitsmobil erhalten Kinder und Eltern im Rahmen von Hygieneschulungen Tipps, worauf es ankommt, und können sich selbst direkt darin erproben. Über 80 Prozent der ansteckenden Krankheiten werden nach Schätzung der Weltgesundheitsorganisation über die Hände über...
Jim Button Foundation: Mit Phantasie für eine bessere Welt München/Berlin (ots) - Jim Button Foundation launcht Kampagne "Mut zur Phantasie" / Kooperation mit PLAN International, Auma Obama Foundation - Sauti Kuu und Learning Lions / Unterstützung durch bekannte Persönlichkeiten Pünktlich zur Welt-Premiere der Realverfilmung des Klassikers "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" am heutigen Tag startet die "Mut zur Phantasie"-Kampagne der neu gegründete...
Drei Jahre nach Erdbeben in Nepal: Immer noch Krisenregion Hamburg (ots) - Auch drei Jahre nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal sind die Menschen noch immer nicht zur Normalität zurückgekehrt. Die Wiederaufbaumaßnahmen sind noch immer nicht abgeschlossen. Die beiden aufeinanderfolgenden Beben im April und Mai 2015 kosteten mehr als 8.900 Menschen das Leben und zerstörten über 600.000 Häuser. "Immer noch leben Familien in Übergangsunterkünften, teilweis...
CARE zum G7-Gipfel: Handelsstreit darf nicht von wesentlichen Zukunftsthemen … Ottawa (ots) - Die internationale Hilfsorganisation CARE warnt bei ihrem jährlichen Führungstreffen in Kanada davor, dass beim kommenden G7-Gipfel der Handelsstreit das ursprüngliche Kernthema "Stärkung und Unterstützung von Frauen und Mädchen weltweit" in den Hintergrund drängt. Im Vorfeld des Gipfels hatte der kanadische Premier und aktuelle G7-Vorsitz, Justin Trudeau, immer wieder die Bedürfnis...
Deutsche Rentenversicherung informiert und berät barrierefrei Berlin (ots) - Ob persönlich, telefonisch oder elektronisch - das Informationsangebot der Deutschen Rentenversicherung in Sachen "Rente, Rehabilitation und Altersvorsorge" ist vielfältig und steht auch barrierefrei zur Verfügung. Hierauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin anlässlich des morgigen Europäischen Tages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung hin. Wer körperlic...
Spendenaktion gegen Kinderarmut: Netto-Kunden sagen “Bitte aufrunden, Axel Schulz!” Maxhütte-Haidhof (ots) - Zum Internationalen Kindertag am 1. Juni erinnert Netto Marken-Discount an die Spendeninitiative "Deutschland rundet auf" und verdoppelt die an diesem Tag eingenommenen Kundenspenden an den Netto-Kassen. Im ersten Halbjahr 2018 haben die Netto-Kunden bereits einen Gesamtbetrag von rund 190.000 Euro gespendet. Zur Unterstützung der Initiative tauschte Boxlegende Axel Schulz...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.