Presse

(Berichtigung: keine Durchsuchung in Schwabenheim

Hamburg (ots) – Korrektur: In einer früheren Version der Pressemitteilung hieß es, dass auch Geschäftsräume in Schwabenheim in Rheinland-Pfalz durchsucht worden seien. Dies trifft nicht zu. Es war zwar laut Durchsuchungsbeschluss geplant, wurde aber letztlich nicht durchgeführt.

Das deutsche Medizinunternehmen VET Pharma Friesoythe GmbH steht im Verdacht, illegal mehrere Tonnen eines Mittels zum Einschläfern von Tieren in die USA geliefert zu haben. Der enthaltene Wirkstoff, Pentobarbital, wird in US-Gefängnissen immer wieder dazu benutzt, Menschen hinzurichten und fällt unter die EU-Folterrichtlinie. Deshalb unterliegt er strengen Export-Beschränkungen. Nach Informationen von NDR und Süddeutscher Zeitung ermittelt die Staatsanwaltschaft Oldenburg unter anderem gegen den Geschäftsführer der Firma wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Verstoßes gegen das deutsche Außenwirtschaftsgesetz. Ende Mai haben Zollfahnder Geschäftsräume der Firma in der niedersächsischen Stadt Friesoythe durchsucht und Daten und Unterlagen beschlagnahmt.

Konkret geht die Staatsanwaltschaft davon aus, dass VET Pharma seit November 2017 drei Lieferungen der Injektionslösung “Beuthanasia-D” in die USA exportiert hat, ohne über eine entsprechende Exportgenehmigung zu verfügen. Mitarbeiter von VET Pharma sollen dabei Exportdaten manipuliert haben, um zu verhindern, dass die Brisanz der Lieferungen dem zuständigen Transportunternehmen auffiel. Laut eines Durchsuchungsbeschlusses des Amtsgerichts Oldenburg verhinderte das Hauptzollamt Bremen eine weitere Ausfuhr im Februar 2018. Daten des US-Zolls zufolge lieferte VET Pharma die Medikamente an ein US-Schwesterunternehmen, die Intervet Schering-Plough Animal Health. Beide Firmen gehören zum US-Pharmariesen Merck Sharp & Dohme (MSD). Weitere Lieferungen sollen nach Japan gegangen sein, auch in diesen Fällen soll keine Exportgenehmigung vorgelegen haben. Die Staatsanwaltschaft Oldenburg bestätigte auf Nachfrage Ermittlungsverfahren “gegen mehrere Verantwortliche eines pharmazeutischen Unternehmens”, wollte sich zu konkreten Details unter Verweis auf die noch andauernden Ermittlungen jedoch nicht äußern.

“Beuthanasia-D” wird in der Veterinärmedizin zum Einschläfern von Hunden verwendet. Der Hauptwirkstoff des Produkts, Pentobarbital, wird in amerikanischen Gefängnissen aber auch dazu benutzt, Menschen hinzurichten. Der Stoff ist deshalb seit dem Jahr 2011 durch eine europäische Anti-Folterrichtlinie erfasst. Ein Export in die USA ist nach deutschem Recht nur dann zulässig, wenn der Verbleib des Mittels lückenlos geklärt ist. In den vergangenen fünf Jahren wurde durch das zuständige Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle keine Lieferung des Stoffes in die USA genehmigt. Zahlreiche Pharmafirmen ignorieren Lieferanfragen aus den USA zu solchen Mitteln, weil sie verhindern wollen, dass ihre Arzneimittel in Todestrakten zum Einsatz kommen. Bereits seit Jahren sind Chemikalien, mit denen Menschen hingerichtet werden können, auf dem US-Markt Mangelware. Viele Bundesstaaten schieben deshalb bereits verhängte Todesstrafen auf oder experimentieren mit unerprobten Chemikalien, mit teilweise grauenhaften Resultaten. Immer wieder werden Versuche von Gefängnissen öffentlich, geeignete Chemikalien illegal zu erwerben.

Auf Nachfrage teilte ein Pressesprecher der MSD Animal Health mit, man arbeite “selbstverständlich bereits mit den Behörden in dieser Angelegenheit eng zusammen”. Da “Beuthanasia-D” in den USA nur als Tierarzneimittel zugelassen sei, habe man keinen Grund zu der Annahme, dass der Stoff jemals außerhalb der Tiermedizin verwendet worden sei. Im Übrigen seien alle MSD-Mitarbeiter dazu verpflichtet, sich an Recht und Gesetz zu halten.

Quellenangaben

Textquelle:NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6561/3999977
Newsroom:NDR Norddeutscher Rundfunk
Pressekontakt:Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Ralf Pleßmann
Tel: 040-4156-2333

http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Das könnte Sie auch interessieren:

Einladung zur Pressekonferenz der Bundesärztekammer am Mittwoch, 04. April 2018 in … Berlin (ots) - Liebe Kolleginnen und Kollegen, wer Fehler vermeiden will, muss wissen, wo sie passieren. Die Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen bei den Ärztekammern gehören zu den wenigen Einrichtungen im deutschen Gesundheitswesen, die genaue Daten zu Art und Häufigkeit ärztlicher Behandlungsfehler erfassen. Ziel der statistischen Erhebung ist es, Fehlerhäufigkeiten zu erkennen, Fehler...
WDR-Intendant Tom Buhrow im Interview: “Ich werfe mir drei Fehler vor” Hamburg (ots) - WDR-Intendant Tom Buhrow nimmt im Interview mit dem Medienmagazin journalist erstmals ausführlich Stellung zu den Vorwürfen von Machtmissbrauch und sexueller Belästigung im WDR und der Frage, wie sein Sender mit dem Thema in den vergangenen Wochen umgegangen ist. "Ich werfe mir drei Fehler vor", sagt Tom Buhrow im journalist und übernimmt auch Verantwortung für Entscheidungen und V...
ZDF-Politbarometer Juli 2018 Mainz (ots) - Auch wenn der NATO-Gipfel mit einem Bekenntnis der USA zur NATO endete, sind die Zweifel in der Bevölkerung groß: Lediglich noch 9 Prozent aller Befragten glauben, dass die USA unter Trump ein verlässlicher Partner für die Sicherheit Europas sind. 89 Prozent bezweifeln das. (Der Rest zu 100 Prozent hier und im Folgenden jeweils "weiß nicht"). Darüber sind sich sehr deutliche Mehrheit...
Zwei Krimis der Reihe “Mord im Mittsommer” an Ostern im ZDF Mainz (ots) - Nach den Romanen von Bestsellerautorin Viveca Sten: Das ZDF zeigt an Ostern zwei neue Filme der schwedisch-deutschen Koproduktion "Mord im Mittsommer". In den Hauptrollen spielen Jakob Cedergren als Kommissar Thomas Andreasson und Alexandra Rapaport als Ferienhausbesitzerin Nora Linde, die beinahe jeden Einwohner von Sandhamn kennt. Der idyllische Ort im Schärengarten östlich von Sto...
Haema wird Teil des Marktführers in der Blutplasmagewinnung Leipzig (ots) - - Haema, der größte private Blutspendedienst in Deutschland, wird Teil des multinationalen Gesundheitsunternehmens Grifols, dem zugleich Marktführer in der Blutplasmagewinnung. - Zwischen der bisherigen Eigentümerin, der Aton GmbH, und der Grifols S.A. wurde gestern ein Kaufvertrag über 100 % der an der Haema AG gehaltenen Anteile abgeschlossen. - Mit der Übernahme durch Grifols wi...
RTL II zeigt “20malSex – Mythen über Lust und Liebe” München (ots) - - Ranking-Doku zum Thema Sex, Lust und Liebe - Sendetermin: Montag, 21. Mai 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II Die Dokumentation zeigt in 20 Einzelkapiteln überraschende und unterhaltsame Einblicke in die schönste Nebensache der Welt. Durchschnittlich hat jeder Deutsche ein bis zwei Mal Sex pro Woche. Dennoch wissen die meisten Männer und Frauen nicht so richtig Bescheid in Sachen Liebe...
rbb QUEER – die neue Filmreihe im rbb Fernsehen ab 19. Juli Berlin (ots) - Unter dem Titel rbb QUEER präsentiert das rbb Fernsehen erstmals eine eigene Filmreihe jenseits der Hetero-Norm: großes Kino mit Liebesgeschichten, Coming-of-Age-Filmen und Beziehungsdramen. Vom 19. Juli bis 13. September 2018 laufen immer donnerstags kurz vor Mitternacht neun queere Filme, sieben davon als TV-Erstausstrahlung. rbb-Programmdirektor Dr. Jan Schulte-Kellinghaus: "Quee...
Stefanie Schneider als Landessenderdirektorin wiedergewählt Stuttgart (ots) - Der Landesrundfunkrat Baden-Württemberg des Südwestrundfunks (SWR) hat in seiner heutigen Sitzung, 6. Juli 2018, in Stuttgart die Landessenderdirektorin Stefanie Schneider wiedergewählt. Das Gremium nahm den Vorschlag von Intendant Peter Boudgoust an und bestätigte die Direktorin in ihrem Amt. Die zweite fünfjährige Amtszeit beginnt am 1. April 2019. Peter Boudgoust: Gelebte Moti...
“Here and Now” von “Six Feet Under”-Macher Allan Ball nun auch auf Deutsch bei Sky Unterföhring (ots) - - Ab morgen wahlweise im Original oder auf Deutsch auf Sky Atlantic HD - Top besetzt mit Holly Hunter ("Das Piano") und Tim Robbins ("Mystic River") Nach "Six Feet Under - Gestorben wird immer" und "True Blood" startet endlich wieder eine Dramaserie von Alan Ball: Ab dem 28. März sind die zehn Episoden wahlweise auf Deutsch oder im Original immer mittwochs um 20.15 Uhr auf Sky...
Mai-Fire in Grünwald München (ots) - Wie die Frühlings-Temperaturen, steigen bei TELE 5 auch die Marktanteile: Nach bestem März-Start, dem besten März, freuen wir uns heute über den besten Mai seit Senderbestehen. Soo ist's recht: Zur besten Sendezeit, zwischen 20:00 und 23:00 Uhr entschieden sich durchschnittlich 1,8% der Zuschauer für TELE 5, in der Zeitschiene 20:00 bis 01:00 Uhr sogar 1,9%. Filme wie "Red Heat" mi...
: “Daheim in den Bergen – Liebesreigen”: Zweiter Film der neuen “Endlich Freitag im … München (ots) - Im Mittelpunkt der am letzten Freitag gestarteten ARD-Degeto-Reihe "Daheim in den Bergen" steht der erbitterte Zwist zwischen zwei einst freundschaftlich verbundenen Bergbauern-Familien, den Leitners und den Hubers. Im zweiten Film "Liebesreigen" gibt es jedoch eine überraschende Wende: Während bei den Vätern (Walter Sittler und Max Herbrechter) die Zeichen auf Versöhnung stehen, e...
Geschichten und Schicksale aus der Notrufzentrale: Actionserie “9-1-1” ab 11. April … Unterföhring (ots) - - Erste Staffel der Dramaserie in Doppelfolgen immer mittwochs um 20.15 Uhr auf Sky 1 - Von den Machern von "American Horror Story" - Auch flexibel abrufbar auf Sky Ticket, Sky On Demand und Sky Go 23. März 2018 - Auf Sky 1 geht es ab 11. April um Leben und Tod: In der neuen Actionserie "9-1-1" zählt jede Sekunde, wenn mutige Retter um das Leben von Menschen in Not kämpfen und...
MDR AKTUELL im Bürgercheck: Redaktion lädt Publikum zum Austausch ein Leipzig (ots) - MDR AKTUELL möchte noch stärker mit seinen Nutzerinnen und Nutzern ins Gespräch kommen und über die eigene journalistische Arbeit diskutieren - in Radio, Fernsehen und Online. Gemeinsam mit dem Publikum bewerten die Programmmacher konkrete Beiträge und Sendungen: Wie ist die Faktenlage, ist der Sachverhalt klar dargestellt, sind Fragen offen geblieben? Außerdem fragt MDR AKTUELL da...
Aktuelle Studie der Universität Heidelberg belegt: Senföle wirken gegen resistente … Eschborn (ots) - Besonders hartnäckige bakterielle Infektionen beruhen meist auf Erregern, die sogenannte Biofilme bilden. Einen solchen "Schutzschild" bilden Bakterien aus, um sich gegen äußere Einflüsse, wie zum Beispiel Antibiotika oder das Immunsystem, zu wehren. Auf diese Weise schützt sich zum Beispiel auch das Bakterium Pseudomonas aeruginosa - einer der häufigsten Erreger von im Krankenhau...
Sicherer Sex auch für Jungen – BKK VBU übernimmt Kosten der HPV-Impfung Berlin (ots) - Sex macht Spaß - soll aber auch sicher sein. Die Betriebskrankenkasse Verkehrsbau Union (BKK VBU) übernimmt die Kosten der HPV-Impfung für Jungen. Die weltweit erste Impfung gegen Krebs wurde 2006 eingeführt. Die Viren, die beim Sex übertragen werden, können bei Jungen Penis- oder Analkrebs auslösen. Bislang wurde die Impfung jedoch nur für Mädchen empfohlen. "Wir haben die Kosten f...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.