Presse

Energiewende im Gebäude: Top-Manager sehen politischen Handlungsbedarf

Essen (ots) – Zwei Drittel der für den neuen Immo-Energiewende-Index von energate und ista befragten CEOs aus der Immobilien-, Energie- und IT-Wirtschaft bewerten die politischen Rahmenbedingungen für die Energiewende im Gebäudesektor negativ. Gleichzeitig glauben 57 Prozent der Befragten nicht daran, dass die Klimaschutzziele 2050 erreicht werden können.

“Mit dem Immo-Energiewende-Index gibt es nun erstmals ein Stimmungsbild, das den Fortschritt der Energiewende im Gebäudebereich transparent macht und der Politik Hinweise auf Handlungsbedarf gibt”, erklärt energate-Geschäftsführer Dirk Lindgens. Thomas Zinnöcker, CEO von ista, ergänzt: “Wenn Deutschland seine Klimaziele ernst nimmt, darf die Energiewende im Gebäude nicht weiter auf die lange Bank geschoben werden, sondern muss zurück auf die politische Agenda. Mit dem Index wollen wir den Anstoß für einen vertieften Austausch zwischen Wirtschaft und Politik geben.” Die Ergebnisse der ersten Umfrage bilden die Basis für den Index, der künftig zwei Mal jährlich erscheinen wird:

Negative Sicht überwiegt

60 Prozent der im Rahmen des Immo-Energiewende-Index befragten Top-Manager bewerten den aktuellen Stand der Energiewende im Gebäude negativ, 30 Prozent positiv, 10 Prozent neutral.

Politischer Rahmen in der Kritik

Zwei Drittel der Umfrageteilnehmer kritisieren den politischen Rahmen für die Energiewende im Gebäude, lediglich 7 Prozent kommen zu einem positiven Urteil.

Wenig Einfluss auf Geschäftsentwicklung

Auf die Frage nach dem Einfluss der Energiewende auf das Geschäft ihres Unternehmens antworten rund 47 Prozent der Top-Manager mit “neutral”. 33 Prozent sehen einen positiven Einfluss, lediglich 20 Prozent einen negativen.

Mehrheit glaubt nicht an Erreichen der Klimaschutzziele

Mehr als die Hälfte der Umfrageteilnehmer (57 Prozent) halten die Klimaziele der Bundesregierung – also die Reduzierung der CO2-Emissionen im Gebäudesektor bis 2050 um 80 bis 95 Prozent – für nicht erreichbar. Immerhin 37 Prozent der Befragten sind hingegen der Ansicht, dass die Ziele tatsächlich erreicht werden können.

Weitere Informationen unter: www.energate-immo.de

Über ista

ista ist eines der weltweit führenden Unternehmen bei der Verbesserung der Energieeffizienz im Gebäudebereich. Mit unseren Produkten und Services helfen wir, Energie, CO2 und Kosten nachhaltig einzusparen. ista hat sich dafür auf das Submetering spezialisiert, also auf die individuelle Erfassung, Abrechnung und transparente Visualisierung von Verbrauchsdaten für Mehrfamilienhäuser und gewerbliche Immobilien. Als Grundlage nutzen wir ein Portfolio modernster Hardwarekomponenten zum Energiedatenmanagement. Dazu gehören funkbasierte Heizkostenverteiler, Wasserzähler, Wärmezähler sowie entsprechende Montagesysteme. Das Unternehmen beschäftigt in 24 Ländern weltweit über 5.500 Menschen und unterstützt rund zwölf Mio. Nutzeinheiten (Wohnungen und Gewerbeimmobilien) bei der Einsparung wichtiger Ressourcen. 2017 erwirtschaftete die ista Gruppe einen Umsatz von 881,1 Mio. Euro. Mehr Informationen unter www.ista.de und inside.ista.de.

Über energate

Der energate Fachverlag begleitet seit dem Jahr 2000 die Entwicklungen am Energiemarkt. Ein Team aus erfahrenen Energie-Journalisten in Essen, Berlin, Brüssel und Olten berichtet fundiert und verständlich über relevante Ereignisse am deutschen, Schweizer und europäischen Energiemarkt. Das Fachverlagsportfolio beinhaltet tägliche digitale Newsdienste, monatliche Branchenreports und zweimonatliche Magazine (Print und digital). energate ist ein Unternehmen der conenergy Gruppe.

Quellenangaben

Textquelle:ista International GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/63771/3995406
Newsroom:ista International GmbH
Pressekontakt: ista International GmbH
Dr. Torben Pfau
Telefon: +49 (0) 201 459 3725
E-Mail: Torben.Pfau@ista.com

energate GmbH
Martin Schraa
Telefon: +49 (0) 201 102 2509
E-Mail: schraa@energate.de
www.energate.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Darauf legen Kunden bei der Unternehmenssuche Wert Essen (ots) - An erster Stelle steht für Nutzer von Verzeichnisdiensten wie Das Örtliche, dass Unternehmen anführen, wann sie geöffnet haben. In einer repräsentativen Umfrage der GfK* gaben ganze 89 Prozent an, dass ihnen die Angabe von Öffnungszeiten bei der gewerblichen Suche wichtig ist. 83 Prozent möchten sich zudem zu den Leistungen und Produkten informieren, die ein Unternehmen anbietet. Gen...
Weltweit führender Personaldienstleister Adecco Group schafft mit Marke Modis den … Düsseldorf/Berlin (ots) - - Modis vereint Zukunftstechnologien Engineering, IT und Life Sciences - Bisherige euro engineering AG, Personality IT und DIS Interim sowie Geschäftsbereiche IT und Life Science der DIS AG gehen in neuer Marke auf - Weltweit Marktführer mit 2,4 Milliarden Euro Umsatz - Internationales Netzwerk durch Präsenz in 20 Ländern und große Kundennähe durch 55 Niederlassungen in D...
Power vom Windrad bis zur Ladesäule Espelkamp / Hannover (ots) - Die HARTING Technologiegruppe ist mit ihren Produkten und intelligenten Lösungen Partner und Wegbereiter der Elektromobilität und der Energiewende. Die Tochtergesellschaft HARTING Automotive entwickelt und produziert Ladekabel und das entsprechende Equipment für Elektro- und Plug-In-Hybridfahrzeuge in fast allen relevanten Märkten. HARTING setzt dabei auf Partnerschaft...
Identitäts-Plattform Verimi ohne nennenswerte Resonanz: Erst 13.000 Nutzer registriert Berlin (ots) - Vielfliegerprogramm Miles & More wird in Kürze als erstes Lufthansa-Unternehmen angeschlossen Berlin, 19. Juni 2018 - Verimi, das Online-Projekt führender deutscher Konzerne, hat einen Fehlstart hingelegt. Wie das Wirtschaftsmagazin 'Capital' (Ausgabe 7/2018, EVT 21. Juni) berichtet, haben sich bei der Identitäts-Plattform, die einen sicheren Zugang zu Digital-Angeboten gewährle...
Weiterhin auf Wachstumskurs: Europas größtes Mietportal investiert in Münchner … Berlin (ots) - Rentsoft erhält Rückenwind, denn das Mieterportal Erento investiert in sechsstelliger Höhe in das Münchner Startup-Unternehmen. Die Macher der Vermietersoftware erhalten so die Möglichkeit, ihre Innovationen weiter auszubauen. Praxisnahe Software spart bei der Vermietung viel ZeitVermieter von Autos, Wohnmobilen, Baumaschinen und Veranstaltungstechnik mussten in der Vergangenheit...
Zurich Versicherung: Mitarbeiter zeigen soziales Engagement Bonn (ots) - In der Woche des ehrenamtlichen Engagements vom 4. bis 6. Juni 2018 übernehmen Mitarbeitende der Zurich Gruppe Deutschland mit ganz unterschiedlichen Projekten als "Helfende Hände" Verantwortung und unterstützen soziale Maßnahmen an den Direktionsstandorten Bonn, Köln und Rhein-Main in Frankfurt. Auch die Mitarbeitenden der Tochtergesellschaft Real Garant Versicherung AG beteiligen si...
Envion CEO Woestmann widerspricht eigener Darstellung der illegitimen Firmenübernahme Berlin (ots) - envion CEO Matthias Woestmann hat eingestanden, dass die ungerechtfertigte und nicht mit den Hauptanteilseignern und envion-Gründern abgestimmte Kapitalerhöhung nur dazu diente, das Gründerteam um die Stimmenmehrheit zu bringen. Auch wurde in einer Pressemitteilung der envion AG erklärt, dass Matthias Woestmann gemeinsam mit seinem Geschäftsfreund Thomas van Aubel die putschartige Ü...
Risen Energy, chinesischer Solarpanelhersteller, unterzeichnet Mandatschreiben mit EBWE … Risen Energy errichtet als erstes chinesisches Unternehmen Solarkraftwerke in Kasachstan Ningbo, China (ots/PRNewswire) - Während der 27. Jahresversammlung der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung(EBWE), die am 10. Mai 2018 in Jordanien stattfand, unterzeichnete der führende chinesische Solarpanelhersteller Risen Energy Co., Ltd. ein Mandatschreiben mit der EBWE zur Finanzierung eine...
Digitale Souveränität Voraussetzung für zukünftigen Wohlstand – Gaffal: “Lehrpersonal … München (ots) - Der von der vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. initiierte Aktionsrat Bildung formuliert in seinem neuen Gutachten "Digitale Souveränität und Bildung" Handlungsempfehlungen für die digitale Transformation im Bildungsbereich, die das gesamte Bildungssystem in Deutschland nachhaltig verbessern sollen. Das Gutachten analysiert den aktuellen Stand der Digitalisierung in ...
ÖKOWORLD AG: Torsten Müller wird Leiter Privatkundenvertrieb der nachhaltigen … Hilden/Düsseldorf (ots) - Seit dem 1. Januar 2018 leitet Torsten Müller den Privatkundenvertrieb der börsennotierten ÖKOWORLD AG in Hilden. Nach seiner Bankausbildung bei der Dresdner Bank in Düsseldorf arbeitete er im Private Banking mit dem Schwerpunkt Wertpapiere bei der Dresdner Bank im Raum Düsseldorf und Wuppertal. In den Jahren 2007 bis 2009 übernahm Müller als Prokurist die Regionalleitung...
HANNOVER Finanz meldet starkes Investitionsjahr – Wert des Portfolios erneut gestiegen Hannover (ots) - Der hannoversche Eigenkapitalpartner kann an das Rekordjahr 2016 anknüpfen und auf ein wiederum ertragsstarkes Jahr 2017 zurückblicken - im vierten Jahr in Folge steigert HANNOVER Finanz den Wert des Portfolios - gesunder Mix aus kleinen und großen wachstumsstarken Unternehmen - Mittelstand fragt vor allem nach Lösungen für die Nachfolge - sechs neue Beteiligungen trotz schwierige...
Top-Kreativer Tobias Holland heuert bei audibene GmbH an Berlin (ots) - Tobias Holland (44), Hamburger Agenturkreativer und Mitglied im Art Director's Club Deutschland, hat zum 1.7. auf Unternehmensseite angedockt: beim weltweit führenden Online-Hörakustiker, der audibene GmbH in Berlin. Hier übernimmt er als Creative Director die kreative Leitung in der Marketing-Abteilung und unterstützt die Firmengründer beim weiteren Aufbau der internationalen Erfol...
BDI: Das Vereinigte Königreich steuert ungebremst auf einen ungeordneten Brexit zu Berlin (ots) - - Klare Kurskorrektur Londons dringend nötig - Verbleib in Zollunion und Binnenmarkt einzige Lösung - Übergangsphase droht zu kippen "Die Gefahr ist groß, dass Brüssel und London am 29. März 2019 mit leeren Händen dastehen. Zwei Jahre nach dem Referendum steuert das Vereinigte Königreich ungebremst auf einen ungeordneten Brexit zu." Das sagte der Hauptgeschäftsführer des Bundesverba...
Strom aus Biomasse: ENTRADE AG baut Position im japanischen Energiemarkt aus Fukushima / Düsseldorf (ots) - Nachdem die ENTRADE Energiesysteme AG im April 2017 ihr erstes Kleinkraftwerk gemeinsam mit dem japanischen Bauunternehmen Fujita Construction in Fukushima in Betrieb genommen hat, ist Anfang Mai 2018 eine neue, leistungsstärkere Version ans Netz gegangen. Im Rahmen der Kooperation sollen in den nächsten Monaten weitere sieben Anlagen zur regionalen Stromversorgung i...
MCGM und bedeutende Aktionäre der SKW Metallurgie erzwingen Hauptversammlung, um … München (ots) - SKW-Vorstand Kay Michel lässt drei Hauptversammlungen platzen und flüchtet unter dubiosen Umständen in die Insolvenz, um den Investor seiner Wahl zur "finanziellen Restrukturierung" der SKW durchzusetzen. Tatsächlich geht es nicht um eine Restrukturierung, sondern um eine Übernahme. Die Kapitalherabsetzung auf null mit anschließendem Debt-to-Equity-Swap (Sachkapitalerhöhung) durch ...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.