Presse

Gemeinsame Pressemitteilung des BDH und des BSW-Solar

Köln (ots) – Der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie, BDH, und der Bundesverband Solarwirtschaft, BSW-Solar, fordern die Bundesregierung auf, die Energiewende im Wärmebereich erheblich zu beschleunigen. Der Wärmesektor trage derzeit viel zu wenig bei, um den CO2-Ausstoß in der Bundesrepublik zu senken. Deutschland drohen Strafzahlungen in Milliardenhöhe, weil das EU-Klimaziel verfehlt wird.

“In Kombination mit Solarthermie werden Brennwertheizungen, Wärmepumpen und Holzzentralheizungen zu hybriden Heizungen und sparen gegenüber einer Altanlage bis zu 40 Prozent an Energie”, so Andreas Lücke, Hauptgeschäftsführer des BDH. Über 2 Mio. Heizungsanlagen in Deutschland nutzen die Sonne bereits für die Heizung und/oder die Warmwasserbereitung.

Der Modernisierungsstau in deutschen Heizungskellern ist aber riesig: Rund 13 Millionen Heizungen sind vollkommen veraltet und sollten zügig ausgetauscht werden. Nur 10 Prozent nutzen bisher erneuerbare Energien über die Solarthermie.

“Heizungen mit einem Alter von über zwanzig Jahren sind in der Regel teure Energieschleudern und sehr klimaschädlich. Sie sollten dringend erneuert werden und lassen sich mit einer Solaranlage auf deutlich mehr Effizienz trimmen”, sagt BSW-Hauptgeschäftsführer Carsten Körnig. “Wir brauchen einen massiven Einsatz Erneuerbarer Energien, um die Wärmewende zu schaffen. Deswegen sollten wir auch die riesigen Potenziale der solaren Nah- und Fernwärme nutzen. Große Solarwärmeanlagen können in Deutschland Wärme für drei bis fünf Cent je Kilowattstunde erzeugen”, so Körnig.

Beide Verbände setzen sich für die Stärkung dieses Erneuerbaren-Energien-Systems im Wärmemarkt ein. Natürlich bedarf es einer fachmännischen Planung und Installation sowie einer sachgerechten Handhabe dieser Technologie, damit ein Optimum an Solarertrag erreicht wird. Der BDH publiziert dazu Informationsblätter (Reihen Nr. 17 und 27). Solarthermiebetreiber, aber auch das SHK-Fachhandwerk erhalten darin Tipps und Hinweise für den optimalen Betrieb solarthermischer Anlagen. Auch die Kampagne “Sonnige Heizung” hält unter www.sonnigeheizung.de eine Fülle an Informationen rund um die Technologie bereit. Der Bundesverband Solarwirtschaft erklärt in einem Hintergrundpapier, was man beim Kauf und der Installation einer Solarthermie-Anlage beachten sollte. Außerdem hält er auf der Internetseite www.solartechnikberater.de Verbraucherinformationen zur Technologie und zur Förderung bereit. Im YouTube-Kanal des BSW-Solar gibt es ergänzend mehrere Videos zum Thema Solarwärme.

BDH: Verband für Energieeffizienz und erneuerbare Energien

Die im Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e.V. (BDH) organisierten Unternehmen produzieren Heizsysteme wie Holz-, Öl- oder Gasheizkessel, Wärmepumpen, Solaranlagen, Lüftungstechnik, Steuer- und Regelungstechnik, Klimaanlagen, Heizkörper und Flächenheizung/-kühlung, Brenner, Speicher, Heizungspumpen, Lagerbehälter, Abgasanlagen und weitere Zubehörkomponenten. Die Mitgliedsunternehmen des BDH erwirtschafteten im Jahr 2017 weltweit einen Umsatz von ca. 14,5 Mrd. Euro und beschäftigten rund 73.800 Mitarbeiter. Auf den internationalen Märkten nehmen die BDH-Mitgliedsunternehmen eine Spitzenposition ein und sind technologisch führend.

Über den Bundesverband Solarwirtschaft e.V.

Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) vertritt die Interessen von rund 800 Solarunternehmen in Deutschland. Der Verband agiert als Informant, Berater und Vermittler im Aktionsfeld zwischen Wirtschaft, Politik und Verbrauchern. Er sorgt für Investitionssicherheit in der Wachstumsbranche Solarenergie. Wichtigen Unternehmen der Solar- und Speicherbranche – von Rohstofflieferanten und Produktionsfirmen über das Handwerk bis hin zu Betreibergesellschaften, Planern und Financiers – sind im BSW-Solar organisiert.

Quellenangaben

Textquelle:BDH – Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/63532/3985892
Newsroom:BDH - Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie
Pressekontakt:BDH: Frederic Leers
Pressesprecher
+49 2203 93593-20
frederic.leers@bdh-koeln.de

BSW-Solar: Christian Hallerberg
Pressesprecher
+49 30 29 777 88 30
hallerberg@bsw-solar.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Intersolar: Vikram Solar präsentiert Smart Module “Solivo” mit integrierter … München/Kolkata (ots) - Vikram Solar, Indiens führender EPC-Anbieter und Hersteller von Solarmodulen, präsentiert auf der Intersolar Europe 2018 in München seine neue Produktlinie intelligenter "Solivo"-Module mit integrierter Leistungselektronik von Tigo Energy. Die Solivo-Serie ist die jüngste Ergänzung des Produktportfolios von Vikram Solar für kristalline Silizium-PV-Module mit dem bisher höch...
Gree auf ARBS-Fachmesse Sydney (ots/PRNewswire) - Am 8. Mai wurde die australische internationale Fachmesse für Klimaanlagen, Kälte- und Gebäudetechnik, die ARBS 2018, in Sydney eröffnet. Als wichtigste Fachmesse für Klimaanlagen, Kälte- und Gebäudetechnik auf der Südhalbkugel kommen bei der ARBS 2018 zahlreiche bekannte Unternehmen aus der Branche zusammen. Dadurch wird mehr ausländischen Verbrauchern ermöglicht, "Made ...
LSIS untermauert seinen Ruf als führendes Unternehmen für Gleichstromlösungen in Europa - Einführung einer intelligenten Energielösung mit experimentellen Medien auf der Hannover Messe - Rich Content einschließlich Campus Micro Grid, DC Island und New Concept ESS PCS Anyang, Südkorea und Hannover, Deutschland (ots/PRNewswire) - LSIS stellt derzeit auf der weltweit größten Industriemesse, der Hannover Messe 2018, intelligente Energielösungen vor, die auf erstklassiger Konvergenztechno...
Durchbruch für Neutrino-Technologie – “Deutschland darf Anschluss nicht verpassen” Berlin (ots) - Schafft die Energietechnologie mit Neutrinos ihren Durchbruch in Deutschland oder doch eher in China? Und wann kann mit dem Prototypen eines Neutrino-betriebenen Autos gerechnet werden? "Das ist eine Frage des politischen Willens", sagt Holger Thorsten Schubart, CEO der Neutrino Energy Group, in einem Fernsehinterview in TV Berlin am Samstag, dem 26. Mai 2018. Noch vor der Rückkehr ...
GCL-Poly gründet Joint Venture mit Produktionskapazität von 20 GW unter Verwendung der … Suzhou, China (ots/PRNewswire) - GCL-Poly Energy Holdings Limited (HK: 3800), eine Tochtergesellschaft von GCL, dem weltweit führenden Mischkonzern für saubere Energie, hat mit der Stadtverwaltung von Qujing in der chinesischen Provinz Yunnan einen Joint-Venture-Vertrag ("der Vertrag") abgeschlossen, in dessen Rahmen 9 Milliarden Yuan (1,4 Milliarden US-Dollar) in den Aufbau eines Projekts für mon...
Energiewende im Gebäude: Top-Manager sehen politischen Handlungsbedarf Essen (ots) - Zwei Drittel der für den neuen Immo-Energiewende-Index von energate und ista befragten CEOs aus der Immobilien-, Energie- und IT-Wirtschaft bewerten die politischen Rahmenbedingungen für die Energiewende im Gebäudesektor negativ. Gleichzeitig glauben 57 Prozent der Befragten nicht daran, dass die Klimaschutzziele 2050 erreicht werden können. "Mit dem Immo-Energiewende-Index gibt es n...
Biotech-Pioniere Bruce Rittmann und Mark van Loosdrecht gewinnen den Stockholm Water … Stockholm (ots/PRNewswire) - Die Professoren Bruce Rittmann und Mark van Loosdrecht werden wegen ihrer Verdienste bei der Revolutionierung der Wasser- und Abwasserbehandlung zu Preisträgern des Stockholm Water Prize 2018 ernannt. Die Professoren Mark van Loosdrecht und Bruce Rittmann sind weithin anerkannt als führende Forscher auf dem Gebiet von umweltfreundlichen biotech-basierten Verfahren zur ...
Umsteigen auf Biowärme – Effizient Heizen mit erneuerbaren Energien (AUDIO) Gülzow (ots) - Anmoderationsvorschlag: Biowärme ist voll im Trend: Über 20 Prozent der Haushalte in Deutschland heizen bereits mit nachwachsenden Rohstoffen, also zum Beispiel mit Holz, Stroh oder Biogas. Das ist umweltfreundlich, nachhaltig und klimaschonend - und mittelund langfristig auch viel günstiger als die oft uralten Ölheizungen, die hierzulande noch in vielen Kellern stehen. Wie Sie Ihre...
Earth Hour: Elektrogeräte im Stand-by kosten knapp 433.000 Euro pro Stunde München (ots) - - Privathaushalte verbrauchen ca. 13 Milliarden kWh p. a. für Geräte im Stand-by-Modus - Earth Hour: Elektrogeräte abschalten und CO2-Emissionen reduzieren Elektrogeräte im Stand-by bringen wenig Nutzen, verursachen aber hohe Kosten. In jeder Stunde verbrauchen deutsche Privathaushalte rund 1,5 Millionen kWh für Elektronik im Ruhemodus. Das entspricht Kosten von knapp 433.000 Euro ...
Kraftstoffpreise steigen deutlich München (ots) - Der leichte Rückgang der Kraftstoffpreise im März war nur von kurzer Dauer. Im April kam es zu einem signifikanten Anstieg. Wie die monatliche Auswertung des ADAC zeigt, kostete ein Liter Super E10 im Monatsmittel 1,371 Euro und damit 4,7 Cent mehr als im März. Auch bei Diesel sah es kaum besser aus. Für einen Liter mussten die Autofahrer im Schnitt 1,214 Euro bezahlen, im Vormonat...
Suntech stellt schwarzes 300W-Halbzellen-Module auf der Solar Solutions Int. 2018 im … Haarlemmermeer, Niederlande (ots/PRNewswire) - Wuxi Suntech Power Co., Ltd. ("Suntech") kündigte heute seine Teilnahme an der Solar Solutions Int. 2018 in Haarlemmermeer an. Solar Solutions Int. ist die größte kommerzielle Plattform für die Solarbranche in den Niederlanden, in Belgien und Luxemburg. Fachleute, die in der Lieferkette auf diesem Gebiet tätig sind, finden hier Vertriebs- und Handelsm...
Energiesparmeister Landessieger 2018: Bundesumweltministerium zeichnet … Berlin (ots) - Aus knapp 270 Bewerbungen hat die Jury des Energiesparmeister-Wettbewerbs für Schulen das beste Klimaschutzprojekt aus jedem Bundesland ausgewählt - von einer schülereigenen Reparaturwerkstatt über ein selbst programmiertes Verleihsystem für E-Bikes bis hin zu Klimaschulungen von Schülern für Lehrer. Die 16 Landessieger erhalten jeweils ein Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro und die C...
E3DC präsentiert auf der ees Europe Osnabrück (ots) - Das Technologieunternehmen E3/DC aus Osnabrück, der Marktführer für netzgekoppelte solare Ersatzstromversorgungen in Deutschland, konzentriert sich weiter auf echte und maximale Unabhängigkeit und setzt damit Standards für die Sektorenkopplung Wärme und Mobilität. E3/DC hat als die Marke mit der höchsten Kundenzufriedenheit und Weiterempfehlungsrate über Jahre eine neue Generatio...
Kraftstoffpreise weiter auf hohem Niveau München (ots) - Kraftstoff in Deutschland bleibt anhaltend teuer. Gegenüber der Vorwoche gab es nur geringe Veränderungen. Der bundesweite Preis für einen Liter Super E10 sank nach Angaben des ADAC um 0,2 Cent auf durchschnittlich 1,448 Euro. Ein Liter Diesel verbilligte sich um 0,1 Cent auf 1,286 Cent pro Liter. Rohöl wurde gegenüber vergangener Woche zwar teurer - die Notierungen erreichten fast...
Hocheffiziente Mono-PERC-Module von JA Solar bauen ihre Position auf dem brasilianischen … Peking (ots/PRNewswire) - JA Solar Holdings Co., Ltd. (Nasdaq: JASO) ("JA Solar"), einer der weltweit führenden Hersteller von Hochleistungs-Solarstromprodukten, gab heute bekannt, dass JA Solar seine hocheffizienten Mono-PERC-Module mit einer Leistung von 8,1 MW an das erste Solarkraftwerk mit PERC-Modulen in Brasilien liefern wird. Das in Minas Gerais gelegene Projekt ist das erste Freiflächen-G...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.