Presse

Universitätsklinikum OWL

Bielefeld (ots) – Die alte Landesregierung wollte keine eigene Medizinfakultät für OWL – zu teuer. Sie favorisierte das »Bochumer Modell«, die Kooperation der dortigen Uni mit Kliniken in der hiesigen Region für die klinische Ausbildung der Studenten. In einem Bewerbungsverfahren setzten sich bekanntlich Kliniken in den Kreisen Minden-Lübbecke und Herford als Träger dieses Modells durch. Die neue Landesregierung ermöglicht nun eine eigene Medizinfakultät für OWL – ein Wahlversprechen. Eine teurere Angelegenheit als das »Bochumer Modell«, aber vielleicht effektiver, wenn es um den viel zitierten »Klebeeffekt« im Ringen um die Mangelware Arzt geht. Die Frage ist, ob sich das Land auf lange Sicht diese Doppelstruktur bei der Arztausbildung in OWL leisten will. Die Uni Bielefeld setzt klugerweise auf ein offenes Verfahren, bei dem im Laufe der Zeit weitere Häuser mit einzelnen Abteilungen zum Uni-Klinik-Verbund hinzustoßen können. Noch sind die Träger in Minden und Herford auf Jahre an Bochum gebunden. Auf lange Sicht scheint die Eingliederung in die Uni-Klinik OWL aber wahrscheinlich.

Quellenangaben

Textquelle:Westfalen-Blatt, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/66306/3971326
Newsroom:Westfalen-Blatt
Pressekontakt:Westfalen-Blatt
Chef vom Dienst Nachrichten
Andreas Kolesch
Telefon: 0521 – 585261

Das könnte Sie auch interessieren:

FZ: Mission impossible? Kommentar der “Fuldaer Zeitung” (Freitagausgabe) zu Merkels … Fulda (ots) - Die Chancen stehen denkbar schlecht für die deutsche Kanzlerin, wenn sie heute in Washington auf Donald Trump trifft und die Basis für eine Lösung der schwierigen aktuellen Probleme zwischen Europa, Deutschland und den USA legen will. Der unberechenbare Egomane jenseits des Atlantiks mag keine starken Frauen, fühlt sich vom wirtschaftlichen Erfolg Deutschlands provoziert und macht si...
Kurier am Sonntag: Grünen-Chef Habeck erwartet “enorme” Spannungen in der Großen … Bremen (ots) - Grünen-Parteichef Robert Habeck erwartet schon bald Konflikte in der Großen Koalition. "Die Spannungen in der Großen Koalition werden enorm sein", sagte Habeck dem Bremer "Kurier am Sonntag". Er gehe aus von Konflikten zwischen Innenminister Horst Seehofer (CSU) und Justizministerin Katarina Barley (SPD) in der Innenpolitik, zwischen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Finanzminister ...
Der ewige Wladimir Ein Kommentar der Mittelbayerischen Zeitung, Regensburg Regensburg (ots) - Für einen echten Neuanfang mit dem Westen ist Putin schon zu lange im Amt. Dennoch gibt es einen guten Grund, die Zukunft nicht aus den Augen zu verlieren. Wladimir Putin ist mit viel Pomp und Kreml-Gloria in seine vierte Amtszeit gestartet. Zumindest außerhalb Russlands hat das Interesse an den Routinen Putinscher Herrschaftsausübung allerdings spürbar nachgelassen. Ob es sich ...
Sensoren sollen öffentlichen Parkraum lückenlos überwachen – Städte- und Gemeindebund … Osnabrück (ots) - Sensoren sollen öffentlichen Parkraum lückenlos überwachen Städte- und Gemeindebund begrüßt Pilotprojekt gegen Falschparker: Effizientere und gerechtere Kontrolle Osnabrück. In zwei Pilotprojekten soll der Einsatz von Sensoren zur lückenlosen Überwachung des öffentlichen Parkraums in den Kommunen erprobt werden. Der Deutsche Städte- und Gemeindebund begrüßte den Test von Sensoren...
Im Dialog: Alfred Schier im Gespräch mit Hans-Werner Sinn – Freitag, 23. März 2018, … Bonn (ots) - Der renommierte Ökonom Hans-Werner Sinn, dem oft das Etikett "neoliberal" angeheftet wird, bekennt sich "Im Dialog" mit Alfred Schier zu sozialdemokratischen Grundwerten. Ihn habe der Gerechtigkeitsgedanke fasziniert, das Los der kleinen Leute, "zu denen wir ja selber gehörten", erklärt Sinn, der in seiner Jugend SPD-Mitglied und bei den Falken, einer sozialistischen Jugendorganisatio...
Der CH-53K ist die Plattform mit dem geringsten Risiko und dem besten … Berlin (ots/PRNewswire) - Sikorsky, ein Unternehmen der Lockheed Martin Company (NYSE: LMT) gab seinen deutschen Industrialisierungsplan für seinen Schwerlasthubschrauber der Weltklasse, CH-53K King Stallion, zum Wettbewerb im Programm der deutschen Luftwaffe "Schwerer Transporthubschrauber" (STH) bekannt. Die Rheinmetall-Gruppe unterzeichnete einen exklusiven Kooperationsvertrag mit Sikorsky und ...
SPD-Fraktionsvize fordert Abkehr von Hartz IV Bielefeld (ots) - Der SPD-Fraktionsvize im Deutschen Bundestag, Achim Post, rückt von den Hartz-IV-Regelungen ab. "Wir brauchen weniger alte Rezepte, sondern neue Sicherheit in einer sich rasant ändernden Welt und in einer sich rasant ändernden Arbeitswelt. Wenn man so will, brauchen wir mehr Sicherheit im Wandel", sagte Post der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen (Mittwochausgabe). Au...
Falsche Rücksicht Düsseldorf (ots) - Der kaltblütige Mord an einem Enthüllungsjournalisten und seiner Verlobten hat die Slowakei in eine politische Krise gestürzt, die jetzt den Innenminister seinen Posten gekostet hat. Aber bevor nicht auch Ministerpräsident Robert Fico seinen Hut nimmt, dürfte sich in dem kleinen Land nicht wirklich etwas zum Besseren wenden. In der Slowakei stinkt der Fisch vom Kopf, und das gil...
PolitikMedien UKW-Radio: Droht MDR eine Sendepause? Halle (ots) - Ein Streit zwischen Antennen- und Sendenetzbetreibern gefährdet den Empfang von Radiosendern über UKW-Geräte. Im schlimmsten Fall könnten ab April Sender im gesamten Bundesgebiet zeitweise ausfallen, berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Sonnabendausgabe) mit Verweis auf Angaben der Sendenetzbetreiber Divicon und Uplink. In Mitteldeutschland könnten etwa die...
Schwesig: “Historischer” Parteitag für die SPD Osnabrück (ots) - Schwesig: "Historischer" Parteitag für die SPD SPD-Vize unterstützt Nahles und will Änderungen an Hartz IVOsnabrück. SPD-Vize Manuela Schwesig hat vor dem Bundesparteitag der Sozialdemokraten am Sonntag für die Wahl von Andrea Nahles zur Parteivorsitzenden geworben. Der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Freitag) sagte die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, "ich unterst...
MigrationAsylverfahren Halle (ots) - Halle. Immer mehr Asylbewerber beschuldigen sich selbst schwerster Verbrechen, um einer Abschiebung zu entgehen. Einer dieser Fälle beschäftigt derzeit die Staatsanwaltschaft in Dessau-Roßlau. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Montagausgabe). Es geht um einen angeblichen Mord: Ein heute 22-Jähriger aus Afghanistan will in seiner Heimat einen Menschen get...
Grundschulverband und Gesamtschulleiter gegen Kopftuchverbot für Mädchen in NRW Düsseldorf (ots) - In der Debatte um ein Kopftuchverbot für Mädchen unter 14 Jahren stellen sich Schulverbände gegen den Vorstoß der Landesregierung. "Diese Diskussion zum jetzigen Zeitpunkt scheint wenig sensibel und hilfreich", sagte die Landesvorsitzende des Grundschulverbands, Christiane Mika, der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe). "Für den Grundschulverband best...
Müllbergen Halle (ots) - Was also tun? Kommunen könnten dem Vorbild der Schweizer Hauptstadt Bern folgen, die Einweg- Geschirr auf Großveranstaltungen komplett untersagt hat. "Waste-Watcher", wie sie Hamburg eingestellt hat, könnten auch anderorts nach Abfallsündern fahnden, um sie mit drastischen Bußgeldern zu bestrafen. Der Bund könnte mit einer saftigen Abfallsteuer dafür sorgen, das Ex-und-Hopp zum Aus...
zur Kriminalität Bielefeld (ots) - Wenn die amtlich registrierte Kriminalität statistisch erfasst und auf dieser Basis politisch oder sonst wie interpretiert wird, dann fühlen sich viele Bewohner von Großstädten wie in einer anderen Welt. Apropos »fühlen«. Sobald von »gefühlter« Kriminalität die Rede ist, muss man aufpassen. Denn mit dieser Formulierung sollen Menschen, die berechtigte Sorge davor haben, Opfer v...
Bildungsministerin Karliczek will für Berufstätige Zugang zu Hochschulen erleichtern Düsseldorf (ots) - Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) will den Zugang zu Hochschulen für Berufstätige mit dualer Ausbildung erleichtern. "Die beruflichen Fortbildungen wie der Meister sind bereits im deutschen Qualifikationsrahmen gleichwertig zum Bachelor-Studium. Es sollte künftig auch praktisch einfacher sein, dass man nach einer beruflichen Fortbildung in einen Studiengang wechseln ...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.