Presse

Lokalzeitungen: Einigung über Telemedienauftrag stärkt Meinungsvielfalt

Berlin (ots) – Der Verband Deutscher Lokalzeitungen (VDL) begrüßt, dass der Streit um presseähnliche Inhalte auf den öffentlich-rechtlichen Portalen beendet wird. Auf eine künftige Änderung des Rundfunkstaatsvertrages haben sich die Ministerpräsidenten der Länder geeinigt. Nunmehr sollen Texte nicht mehr im Vordergrund der Digitalangebote stehen.

Der VDL hatte jüngst alle Ministerpräsidenten der Länder erneut davor gewarnt, dass die textbasierten Internetbeiträge, gerade der ARD-Landesrundfunkanstalten, dramatisch zu Lasten der Presseverlage gingen.

“Die Vernunft hat zum Wohle der Meinungsvielfalt gesiegt”, kommentiert ein Sprecher des VDL das Ende des langjährigen Streites zwischen den Presseverlagen und dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

Der Verband Deutscher Lokalzeitungen e. V. (VDL) ist die Interessenvertretung der lokalen Zeitungs- und Medienhäuser. In ihm sind rund 90 kleinere und mittlere Tageszeitungen zusammengeschlossen, die etwa fünf Millionen Leserinnen und Leser haben. Der VDL repräsentiert die Belange lokaler und regional ausgerichteter Tageszeitungen – print und digital.

Quellenangaben

Textquelle:Verband Deutscher Lokalzeitungen e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/81967/3971275
Newsroom:Verband Deutscher Lokalzeitungen e.V.
Pressekontakt:Stefan Waldschmidt M.A.
Verbandsreferent
Telefon: 030/ 39 80 51 54
E-Mail: Stefan.Waldschmidt@lokalpresse.de

Das könnte Sie auch interessieren:

“Farbe bekennen” mit Bundeskanzlerin Angela Merkel München (ots) - Moderation: Tina Hassel und Rainald Becker Fast sechs Monate lang hat Deutschland auf eine neue Regierung warten müssen. Jetzt steht die neue Große Koalition - und sie steht vor großen Herausforderungen: Gelingt es, den Zusammenhalt in der Gesellschaft zu stärken? Das Ziel von Union und SPD heißt Vollbeschäftigung, eine Koalition für die kleinen Leute - das ist auch eine Antwort au...
“Der Zukunftsfonds” wirbt bei BILD, WELT und t-online.de Berlin (ots) - Zum offiziellen Launch am 22. Mai 2018 startet die DFG mit "Der Zukunftsfonds" eine groß angelegte Werbekampagne. Das Team um Kai Diekmann und Leonhard Fischer setzt dabei auf Werbemaßnahmen bei Print- und Online-Medien, bei BILD, WELT sowie t-online.de. "Der Zukunftsfonds" wird digital vertrieben durch die Deutsche Fondsgesellschaft SE Invest (DFG), zu deren Gründer-Team neben Diek...
Gruner + Jahr launcht “JWD.”, das neue Magazin von Joko Winterscheidt Hamburg (ots) - Am 22. März erscheint "JWD.", das neue Magazin von Joko Winterscheidt aus dem Verlagshaus Gruner + Jahr. Der Name steht für "Joko Winterscheidts Druckerzeugnis" - oder für "Janz weit draußen". "JWD." ist ein junges Reportagemagazin, das ungewöhnliche Geschichten aus einer sehr persönlichen Perspektive erzählt und der Welt auf Jokos Art begegnet. Seine Abenteuerlust, Mut, Witz und N...
vor ort: Pressekonferenz zur Einigung beim Telemedien-Staatsvertrag – Donnerstag, 14. … Bonn (ots) - Der Streit darüber, was öffentlich-rechtliche Sender im Internet anbieten dürfen, ist beigelegt - und damit der Weg frei für eine Änderung des Rundfunkstaatsvertrages. Wie der Telemedienauftrag künftig aussieht und was das für das Netz-Angebot der öffentlich-rechtlichen Sender bedeutet, ist Inhalt einer Pressekonferenz heute in Berlin, die phoenix live überträgt. Teilnehmer sind die M...
“Faire Ostern”: “plan b” im ZDF über Schokolade Mainz (ots) - Zu Ostern stehen Millionen von Schokoladenhasen in den Supermarktregalen. Doch die hohe Nachfrage nach der Süßigkeit führt in den Kakao-Anbauländern, etwa in Westafrika, häufig zu Armut, Kinderarbeit und Umweltzerstörung. Am Samstag, 31. März 2018, 17.35 Uhr, zeigt "plan b" im ZDF, wie faire Arbeitsbedingungen und nachhaltiger Anbau von Rohstoffen zu einem Schokoladengenuss ohne bitt...
WDR ergreift Sofortmaßnahmen zur Prävention sexueller Belästigung Köln (ots) - Die Geschäftsleitung hat ein Paket von Sofortmaßnahmen zur besseren Prävention sexueller Belästigung im WDR verabschiedet. Die Senderspitze will damit nicht nur ein klares Zeichen setzen, sondern auch handeln und erste Verbesserungen schnell umsetzen. Demnach werden aktive Führungskräfte in diesem Themenfeld zusätzlich geschult und sensibilisiert. Das Thema wird auch Gegenstand mehrer...
Auf die Größe kommt es tatsächlich an: “Terra X”-Zweiteiler im ZDF Mainz (ots) - Warum ist die Erde nicht so groß wie der Jupiter, und warum sind die Menschen nicht so klein wie Ameisen? Was würde passieren, wenn man die Größenverhältnisse auf der Erde und im Weltall verändern könnte? Mit dieser Idee spielt der neue "Terra X"-Zweiteiler "Auf die Größe kommt es an" an den Sonntagen, 8. und 15. April 2018, jeweils um 19.30 Uhr. Basierend auf neuen wissenschaftliche...
“Clever reisen!” kürt CHECK24 zum besten Mietwagenportal München (ots) - CHECK24 ist das beste Mietwagenportal - das ermittelte das Reisemagazin "Clever reisen!". Das Münchener Vergleichsportal erzielt die Gesamtnote 1,4 und lässt andere Anbieter wie Sunny Cars und billiger-mietwagen.de hinter sich.*) "Clever reisen!" bewertete neun Mietwagenanbieter anhand der Kategorien "Gesamtpreis" und "Fair buchen". Beide Kategorien wurden gleich gewichtet, maximal...
Start der diesjährigen “FilmDebüt im Ersten”-Reihe München (ots) - Zum Auftakt der diesjährigen Staffel, am 29. Mai um 22:45 Uhr, läuft der mit drei deutschen Filmpreisen ausgezeichnete Film Herbert (MDR/HR/ARTE) von Thomas Stuber, der nach einer gemeinsamen Vorlage mit dem Leipziger Prosaautor Clemens Mayer entstand. Im Zentrum der Geschichte steht Boxtrainer Herbert, von Peter Kurth überragend gespielt. Die weiteren Filme und Sendetermine:29....
SWR Sommerfestival 2018 in Mainz Mainz (ots) - Schon mal beim Südwestrundfunk vorbeigeschaut? Am letzten Wochenende im Mai ist das möglich, denn dann feiert der SWR sein Sommerfestival. Am 25. Mai lädt er zur "Tatort"-Premiere mit Ulrike Folkerts und Lisa Bitter sowie zum "Langen Fernsehabend". Viel Musik gibt es am Samstag, 26. Mai, in drei Locations der Mainzer Innenstadt mit Ella Endlich im "SWR4 Live"-Konzert sowie mit "SWR1 ...
Damir Sagolj gewinnt bei den 4. Istanbul Photo Awards in der Kategorie “Foto des Jahres … Istanbul (ots/PRNewswire) - Das von Damir Sagolj aufgenommene, eindringliche Foto eines toten Jungen, dessen Körper von einer Decke und dessen Augen mit Blättern bedeckt sind, wurde von der internationalen Jury der 4. Istanbul Foto Awards zum Foto des Jahres gewählt. Um die Multimedia-Pressemitteilung anzusehen, klicken Sie bitte hier: https://www.multivu.com/players/uk/8295451-damir-sagolj-2018-i...
Die Ausschreibung 2018 des Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus hat … Berlin (ots) - Dieses Jahr verändern sich die Kategorien: aus Kategorie Print wird Kategorie Text. Zur Kategorie Text zählen ab jetzt alle Wortbeiträge aus dem Print und auch aus dem Online-Bereich. Die eingereichten Arbeiten sollen allgemein verständlich sein und zur Popularisierung wissenschaftlicher Sachverhalte, insbesondere aus den Bereichen Naturwissenschaften, Technologie und Medizin, beitr...
Bunte zeichnet die besten Nachwuchstalente des deutschen Films mit dem New Faces Award aus München (ots) - Am 26. April zeichnet Deutschlands größtes People-Magazin Bunte die Nachwuchsstars der deutschen Filmbranche mit dem New Faces Award Film 2018 aus. Die Preisverleihung findet im "Spindler & Klatt" in Berlin statt. Zum 19. Mal ehrt Bunte Talente aus Schauspiel und Regie und vergibt den Roten Panther in den Kategorien "Beste Nachwuchsschauspielerin", "Bester Nachwuchsschauspieler...
Aserbaidschans zentrale Wahlkommission erklärt Wiederwahl von Präsident Aliyev mit … Baku, Aserbaidschan (ots/PRNewswire) - Aserbaidschans amtierender Präsident Ilham Aliyev wurde mit großer Mehrheit für eine vierte Amtszeit wiedergewählt. Das Wahlergebnis entspricht fast genau den Wahltagsbefragungen. Die zentrale Wahlkommission erklärte am frühen Donnerstag, dass Aliyev 86 Prozent der Stimmen erhielt (92 Prozent der Wahlkreise ausgezählt). Von seinen sieben Herausforderern erhie...
Das ist die deutsche ESC-Jury 2018: Max Giesinger, Lotte, Mary Roos, Mike Singer und … Hamburg (ots) - 50 Prozent der deutschen ESC-Punkte gehen auf ihr Konto: die Sänger/Songwriter Max Giesinger und Mike Singer, die Ravensburger Songschreiberin Lotte, Schlager-Ikone Mary Roos und "Revolverheld"-Manager Sascha Stadler sind die Mitglieder der nationalen Jury für den Eurovision Song Contest 2018. Sie dürfen - wie auch die Zuschauerinnen und Zuschauer in Deutschland - zweimal abstimmen...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.