Presse

Kampf der Depression: Digitales Magazin “Lebenlang” zeigt Wege zur menschlichen und …

Kampf der Depression: Digitales Magazin “Lebenlang” zeigt Wege zur menschlichen und …

Berlin/Hannover (ots) –

Sie ist eine großen Volkskrankheiten unserer Zeit: Rund vier Millionen Menschen in Deutschland leiden an Depressionen. Vom starken Anstieg dieses Krankheitsbilds in den vergangenen Jahrzehnten sind speziell Frauen betroffen. Bei den Unter-60-Jährigen liegt ihre Quote doppelt so hoch wie bei Männern. Unsere hektische Lebensweise mit dem Fokus auf Leistung, Fitness und Produktivität trägt zu dieser Entwicklung bei. Wir fühlen uns mehr und mehr gestresst – und das geht auf die Psyche. Wie können wir dem entgegenwirken? Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer gibt Antworten in der aktuellen Ausgabe 12 von Lebenlang. Das kostenlose digitale Pflege- und Lifestyle-Magazin ist jetzt unter www.lebenlang.de als Online-Magazin sowie als App (iOS und Android) frei zum Download erhältlich.

Prof. Dr. Grönemeyer fordert eine menschliche und ganzheitliche Medizin mit genügend Zeit, in der der Mensch als Ganzes gesehen wird: Körper, Geist und Seele. “Eine Medizin, in der der Mensch im Mittepunkt steht. Eine Medizin, in der der Patient mit dem Arzt auf Augenhöhe kommuniziert, von Mensch zu Mensch, aber mit dem Wissen um das Wissen des anderen.” Der praktizierende Arzt und Professor emeritus für Radiologie und Mikrotherapie beleuchtet diesen Ansatz im ausführlichen Interview – auch gibt er persönliche Einblicke, wie eine Nahtoderfahrung seinen Blick aufs Leben und die Medizin beeinflusste.

Das Gespräch gehört zu den Schwerpunktthemen in Lebenlang #12. “Jedes Magazin wird in diesem Jahr ein spannendes Themendossier beinhalten”, berichtet Chefredakteurin Nadine Steinmetz. “Aufschlussreich und kompakt bringen wir unseren Lesern im Dossier Gesundheits- und Pflegethemen aus unterschiedlichen Perspektiven näher, die sich 2018 an den großen Volkskrankheiten der Deutschen orientieren.”

Das digitale Magazin Lebenlang erscheint alle drei Monate neu im Verlag Carry-On Trade Publishing. Neben der aktuellen Nummer 12 sind auch die früheren Ausgaben unter lebenlang.de kostenfrei und jederzeit verfügbar. Das Magazin lässt sich komfortabel auf digitalen Endgeräten wie Smartphones, Tablets und PCs lesen.

Über Carry-On Trade Publishing

Carry-On Trade Publishing (COTP) ist als Unternehmen der Schlüterschen Mediengruppe ein rein digitales Medienhaus mit Sitz in Berlin. Mit seinen Publikationen spricht COTP die unterschiedlichen Leserinnen und Leser aus den Bereichen professionelle Pflege, pflegende Angehörige und vielseitig interessierte Best Ager an. Das Ziel: Bekannte Themenfelder wie Pflege und Gesundheit neu zu denken und Inhalte zu entwickeln, die den Informationsaustausch zwischen den Zielgruppen fördern und für eine höhere Aufgeklärtheit sorgen.

Über die Schlütersche

Das Themenfeld Gesundheit und Pflege gehört zu den Kernkompetenzen der Schlüterschen: Das Portfolio umfasst eine Vielzahl von Pflegemedien für die Praxis mit dem Schwerpunkt auf Fachbüchern, dem Online-Portal pflegen-online.de, dem Magazin der Pflegekammer Rheinland Pfalz und der Produktlinie sgp zur Sozial-, Gesundheits- und Pflegewirtschaft. Seit 2015 ist die Schlütersche ausführender Veranstalter des führenden Fachkongresses Deutscher Pflegetag. Als Mediendienstleister für mittelständische Unternehmen entwickelt die Schlütersche zudem Werbe- und Marketingkonzepte – digital, in Print oder crossmedial, alles aus einer Hand.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG/Carry-On Trade Publishing
Textquelle:Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/57471/3971092
Newsroom:Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Pressekontakt:Pressekontakt Lebenlang/COTP
Nadine Steinmetz
Chefredaktion Lebenlang
nadine.steinmetz@carry-on-trade-publishing.com
Telefon 030 208888251
Carry-On Trade Publishing GmbH
Potsdamer Platz 9
2. Stock
10117 Berlin
www.lebenlang.de

Pressekontakt Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Christiane Pitschke
Unternehmenskommunikation
pitschke@schluetersche.de
Telefon 0511 8550-8355
Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Hans-Böckler-Allee 7
30173 Hannover
www.schluetersche.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Tennis- oder Golferarm – was tun, wenn der Ellenbogen schmerzt? München (ots) - Die Saison ist eröffnet: Nach der langen Winterpause legen viele Tennis- und Golfspieler nun wieder richtig los mit ihrem Sport. Doch Vorsicht ist geboten: Wer plötzlich sein Training beim Tennis oder Golf erhöht, läuft Gefahr, sich durch eine wiederkehrende Überlastung eine Sehnenentzündung am Ellenbogengelenk zuzuziehen. Diese wieder auszukurieren kann lange dauern, teilweise bis...
Felix Burda Award 2018 | AOK Nordost für Engagement in der Darmkrebsvorsorge … Berlin (ots) - Die AOK Nordost hat für ihre Aufklärungsarbeit zur Darmkrebsvorsorge den diesjährigen Felix Burda Award in der Kategorie "Engagement des Jahres" erhalten. Die Preise der renommierten Auszeichnung wurden am gestrigen Abend in Berlin überreicht. "Der Felix Burda Award ist eine besondere Auszeichnung, die wir als Bestätigung unserer Initiativen rund um die Themen Vorsorge und Darmkrebs...
DKMS-Sonderzug: Einladung zu Pressetermin in Hamburg Tübingen (ots) - Der DKMS-Sonderzug rollt Dank der Unterstützung des Hauptsponsors RailAdventure aus München eine Woche lang quer durch Deutschland. Er macht an folgenden Stationen Halt: München (23. Mai), Stuttgart (24. Mai), Köln (25. Mai), Leipzig (26. Mai), Hamburg (27. Mai) und Berlin (28. Mai). Das Motto lautet: "Jetzt bist Du am Zug - Setz ein Zeichen gegen Blutkrebs!" Am 23. Mai fällt der ...
Behandlungsfehlerstatistik der Bundesärztekammer Crusius: “Fehlerprävention durch … Berlin (ots) - Berlin, 04.04.2018 - "Wir Ärzte können Patienten keine Heilung versprechen, wohl aber, dass wir uns mit ganzer Kraft für ihre Heilung, für die Qualität ihrer Behandlung und damit für ihre Sicherheit einsetzen." Das sagte heute Dr. Andreas Crusius, Vorsitzender der Ständigen Konferenz der Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen der Bundesärztekammer, bei der Vorstellung der Beh...
Professionelle Zahnreinigung – Sinn, Zweck und Finanzierung der wichtigen … Aalen (ots) - Die zahnmedizinische Versorgung in Deutschland ist über die letzten Jahrzehnte besser geworden. Einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt des natürlichen Zahnmaterials leistet bei Millionen Bundesbürgern die professionelle Zahnreinigung, die vom behandelnden Zahnarzt durchgeführt wird. Im Rahmen dieser Zahnpflege findet eine Reinigung von Zähnen und Zahnfleisch statt, wie sie mit der Zah...
121. Deutscher Ärztetag Retter und Helfer vor Gewalt schützen Berlin (ots) - Erfurt, 10.05.2018 - "Die Aggressivität gegenüber Ärzten und anderen Berufsgruppen im Gesundheitswesen nimmt zu, der Respekt vor ihnen nimmt ab." So fassten die Abgeordneten des 121. Deutschen Ärztetages die Erfahrungen vieler Kolleginnen und Kollegen aus ihrem beruflichen Alltag zusammen. So seien Ärztinnen und Ärzte, ebenso wie Beschäftigte der Feuerwehr, der Polizei, Rettungskräf...
Darmkrebs-Studie der Hochschule Fresenius zeigt: Über 40 Prozent der Betroffenen fühlt … Köln (ots) - In Zusammenarbeit mit der Felix Burda Stiftung haben sich Studentinnen der (Wirtschafts-) Psychologie im Studienschwerpunkt Gesundheitspsychologie an der Hochschule Fresenius in München im Rahmen ihres Studienprojekts "Darmkrebsrisiko und Vorsorge - Awareness der jungen Generation" mit dem Thema Darmkrebs und den Möglichkeiten der besseren Bewusstseinsbildung bei jungen Menschen ausei...
Rotes Kreuz und Novo Nordisk kündigen zukunftsweisende Partnerschaft zur Versorgung … Mainz/Kopenhagen (ots) - Weltweit sterben heute mehr Menschen an chronischen nicht-übertragbaren Krankheiten als an Infektionskrankheiten.(1) Dies spiegelt sich jedoch nicht in den Gesundheitsressourcen wider, insbesondere nicht in humanitären Krisengebieten. Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), das Dänische Rote Kreuz (Danish Red Cross, DRC) und Novo Nordisk kündigten heute eine Par...
“Junge Männer spenden besonders häufig” – Experten-Interview zur Themenwoche, warum … Köln (ots) - In unserem Experten-Interview erklärt der Arzt und Projektmanager Thilo Mengling aus dem Medizinischen Team der DKMS, warum gerade junge Spender so wichtig sind im Kampf gegen Blutkrebs und wo die Ursachen dafür liegen. Lesen Sie das Interview im Rahmen unserer Themenwoche "Junge Spender" jetzt in unserem Media Center: https://goo.gl/QBNsTn Alle weiteren Geschichten aus unserer Themen...
Wenn der Rhythmus zur Zeitumstellung aus dem Takt gerät München (ots) - Obwohl das Europäische Parlament im Februar 2018 für eine Überprüfung der Sommerzeit gestimmt hat, werden die Uhren auch dieses Jahr am 25. März nach altem Muster umgestellt. Wer durch den veränderten Tag-Nacht-Rhythmus unter Abgeschlagenheit, Konzentrationsschwäche und Appetitlosigkeit leidet, kann es mit natürlichem Melatonin versuchen. Melatonin, das "Hormon der Nacht" ist unter...
TÜV Rheinland: Immer online sein kann zur Belastung werden Köln (ots) - Acht von zehn Menschen in Deutschland über 14 Jahre nutzen laut Bitkom Research Smartphones. Sie bieten die Möglichkeit, durch das Internet und die sozialen Medien scheinbar überall mit dabei und ständig erreichbar zu sein. Computer und Smartphone sind daher nicht mehr nur an den klassischen Büroarbeitsplätzen unverzichtbar, sondern auch für viele andere Berufsgruppen wie Ärzte, Handw...
Ausländische Berufsabschlüsse einheitlich prüfen Berlin (ots) - Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) spricht sich dafür aus, die gute Arbeit der Gutachterstelle für Gesundheitsberufe (GfG) als ein wichtiges Instrument bei der Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen in der Zahnmedizin weiterhin zu ermöglichen und zu unterstützen. Die (Landes-) Zahnärztekammern sind meist in den Anerkennungsprozess eingebunden, z.B. bei der Fachsprach- und der...
Einfach anfangen: Projekte für Menschen ohne Arbeit Karlsbad (ots) - Auch wenn die Zahl arbeitsloser Menschen in Deutschland stetig sinkt: Es sind noch immer mehr als zwei Millionen Menschen, die keiner Arbeit nachgehen beziehungsweise nachgehen können. Welche Vermittlungshemmnisse im Einzelfall vorliegen, hat unterschiedliche Gründe; manchmal sind es unerkannte, auch psychische Probleme. Um eine Klarheit herbeizuführen, bieten Agenturen für Arbeit...
Beschäftigte vor Risiken durch Gefahrstoffe schützen Dortmund (ots) - "Gesunde Arbeitsplätze - Gefährliche Substanzen erkennen und handhaben" lautet der Titel der Kampagne 2018/19 der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA), die in den kommenden zwei Jahren in rund 30 europäischen Ländern durchgeführt wird. Der nationale Startschuss zur Kampagne fällt am Mittwoch, 25. April 2018, im Rahmen einer Auftaktver...
GALA SPA AWARDS 2018: Nominierte stehen fest Hamburg (ots) - Bereits zum 22. Mal werden am 14. April die GALA SPA AWARDS in Baden-Baden verliehen, sie zählen zu den renommiertesten internationalen Beauty- und Spa-Auszeichnungen. In die Endauswahl kommen nur erstklassige Pflegeprodukte und Spas, die dem ganzheitlichen Anspruch "sanus per aquam - gesund durch Wasser" gerecht werden. In diesem Jahr gibt es eine Neuerung: Zum ersten Mal werden d...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.