Presse

Folge-Energieaudit 2019 – Wir kümmern uns darum

Wiesbaden (ots) – Seit 2015 sind Nicht-KMU zur Durchführung eines Energieaudits nach DIN EN 16247-1 verpflichtet. Nach dem ersten Energieaudit muss dieses mindestens alle vier Jahre wiederholt werden. Ein Energieaudit ist somit eine wiederkehrende Pflicht, die Sie dabei unterstützt die Energieeffizienz in Ihrem Unternehmen stetig zu verbessern. Unsere Experten helfen Ihnen dabei, Ihr Folge-Energieaudit bereits jetzt fristgerecht durchzuführen und den zeitlichen Aufwand zu reduzieren.

Ob aus gesetzlicher Pflicht oder eigener Motivation – holen Sie mit uns zusammen das Maximum aus Ihrem Energieaudit! Nachfolgend stellen wir unsere individuellen Umsetzungsmöglichkeiten vor. Alle drei Optionen erfüllen die Anforderungen der DIN EN 16247-1 und senken langfristig Ihren Energieverbrauch und steigern somit die Energieeffizienz Ihres Unternehmens.

Option 1: 16247-1 AUDIT Standard Vollumfänglich nach den Anforderungen der DIN EN 16247-1 und den gesetzlichen / behördlichen Auflagen

Option 2: 16247-1 AUDIT inkl. Detaillierte Lastganganalyse Schaffen Sie mit einer Lastganganalyse ein wirksames Kontroll- und Steuerungsinstrument für Ihr Energiemanagement!

Option 3: 16247-1 AUDIT inkl. Option 2 und messwertbasierter Analyse Umfassende Erfüllung der Messanforderungen z.B. Messung der Heizungs- oder Lüftungsanlage zur Bestimmung des optimalen Betriebspunkts!

Frühbucher-Vorteil

Sichern Sie sich schon jetzt einen Termin für Ihr Folge-Energieaudit 2019 und erhalten Sie eine detaillierte Lastganganalyse KOSTENFREI dazu.

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten welche Option am Besten zu Ihnen passt. Gerne beraten wir Sie auch zu weiteren Auditschwerpunkten, um individuelle Einsparpotentiale heben zu können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann besuchen Sie uns auf der EM-Power an Stand C2.617 oder kontaktieren Sie uns direkt über info@tenag.de für weitere Informationen oder ein individuelles Angebot.

Quellenangaben

Textquelle:TENAG GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/131013/3969735
Newsroom:TENAG GmbH
Pressekontakt:Veronika von Vegesack
0611-2623950
veronika.vonvegesack@tenag.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Energieversorgung Indiens wird grüner: KfW finanziert erneuerbare Energien in Indien Frankfurt am Main (ots) - - Kreditlinie in Höhe von 200 Mio. EUR - Erhöhung der Stromerzeugungskapazitäten aus Solar- und Windkraft - Zusätzliche Stromversorgung für über 270.000 indische Privathaushalte - Verbesserung der Umwelt- und Sozialstandards Die KfW hat im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) einen Darlehensvertrag mit der Rural Electrifi...
JA Solar das dritte Jahr in Folge in Europa als Top Brand PV-Siegelträger von EUPD … Beijing (ots/PRNewswire) - JA Solar Holdings Co., Ltd. (Nasdaq: JASO), einer der weltweit größten Hersteller von hochleistungsfähigen Solarenergie-Produkten, gab heute bekannt, dass das Unternehmen seit 2016 zum dritten Mal in Folge die Auszeichnung "Top Brand PV-Siegel 2018" von EuPD Research, einer führenden internationalen Marktforschungs- und Beratungsfirma, erhalten habe. EuPD Research genieß...
Earth Hour 2018: So kann ein Haushalt in 5 Minuten 10 Euro sparen Berlin (ots) - Zur Earth Hour schalten Menschen weltweit das Licht aus, um ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen. Am 24. März 2018 von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr ist es wieder so weit. Auch in Deutschland machen immer mehr Leute bei der Earth Hour mit. Ob Licht oder Kühlschrank: Wer im Alltag bereit ist, ein paar Minuten Zeit zu investieren, kann reichlich Strom sparen. Würden sich alle deutschen...
Stiebel Eltron erwirbt Danfoss Värmepumpar AB (Thermia) Holzminden (ots) - Die Stiebel Eltron-Gruppe hat das Unternehmen Danfoss Värmepumpar AB, bekannt unter dem Markennamen 'Thermia Wärmepumpen', von der dänischen Danfoss A/S übernommen. Über den Transaktionswert haben die Beteiligten Stillschweigen vereinbart. Danfoss Värmepumpar AB (Thermia) ist der drittgrößte Anbieter im nordischen Wärmepumpenmarkt mit einem Umsatz von jährlich rund 68 Millionen ...
Ford Transit Custom PHEV-Testfahrzeuge in Valencia: Ford erforscht Verbesserung der … Valencia (ots) - - In Zusammenarbeit mit der spanischen Stadt möchte Ford die Vorteile von Plug-in-Hybrid-Transportern für Umwelt und Anwender besser verstehen - Die Ford Transit Custom PHEV-Transporter, die aktuell bereits in London getestet werden, haben einen fortschrittlichen Elektro-Antrieb an Bord - der 1,0-Liter-EcoBoost-Dreizylinder-Benzinmotor dient als Range-Extender Ford setzt ab Novemb...
Schweizer ecovolta errichtet Li-Ionen Batteriefertigung mit 200 MWh Kapazität Schwyz (ots) - Das Schweizer Unternehmen ecovolta errichtet in Schwyz eine vollautomatisierte Li-Ionen Batteriekonfektionierung mit einer Jahreskapazität von 200 Megawattstunden. Damit wird die Fertigung nach ihrem Start im September 2018 zu den europaweit grössten Produktionen ihrer Art gehören. Das für die ecovolta-Akkupacks verwendete Bauprinzip ermöglicht die Serienproduktion hochstromfähiger ...
Brauereien: Kein Kopfschmerz wegen hohen Wasserverbrauchs Gärtringen (ots) - Neuartige Regelung soll bei Wasseraufbereitung Strom und Wasser sparen - DBU gibt 291.000 Euro Sommer-Zeit, Bier-Zeit. Damit Brauereien jederzeit ihr Maximum produzieren können, füllen sie ihre Wasserspeicher meist vorsorglich voll und bereiten das Wasser vorher aufwändig auf - häufig mit Hilfe sogenannter Umkehrosmose-Anlagen. Durch die vielen An- und Abfahrzyklen kommt es dabe...
PHNIX stellt auf MCE in Italien neue Inverter-Wärmepumpe für häusliche Wärme- und … Guangzhou, China (ots/PRNewswire) - PHNIX, Chinas führender Wärmepumpenhersteller, wird auf der MCE-Messe in Italien eine Reihe neuer Wärmepumpen für dieses Jahr präsentieren. Unter anderem bekommen die Besucher die neue Inverter-Wärmepumpenreihe PHNIX R32 zu sehen, die speziell für den weltweiten High-End-Markt entwickelt wurde. Nach Aussage von Peter Wang, stellvertretender Geschäftsführer und C...
Große Preisunterschiede beim Tanken München (ots) - Die Autofahrer in Sachsen-Anhalt bezahlen für einen Liter Benzin sieben Cent mehr als in Hamburg. Wie die aktuelle ADAC Auswertung der durchschnittlichen Kraftstoffpreise in den Bundesländern zeigt, kostet ein Liter Super E10 in der Hansestadt aktuell 1,256 Euro. In Sachsen-Anhalt liegt der Durchschnittspreis hingegen bei 1,326 Euro. Nur geringfügig günstiger ist Super E10 im Saarl...
13. Ökostrom-Umfrage 2018″ – der Ökostrommarkt scheint wieder anzuziehen Herrsching (ots) - Der Ökostrommarkt scheint anzuziehen. Darauf deuten die Ergebnisse der 13. E&M-Ökostromanalyse hin. Die heimische Ökostromstrombranche zeigt sich wieder optimistischer. Die führenden Anbieter rechnen für dieses und das kommende Jahr mit wachsenden Kunden- und Absatzzahlen. Das zeigen die Ergebnisse der 13. Ökostromerhebung der Fachzeitung Energie & Management (E&M). ...
Fraunhofer ITWM zeigt Energiedrehscheibe Amperix Kaiserslautern (ots) - Die Gruppe Green by IT des Fraunhofer ITWM aus Kaiserslautern ist auch in diesem Jahr wieder auf der EES Europe, der größten europäischen Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme, im Rahmen der Smarter E Europe in München, als Aussteller vertreten. In der Halle C1, Stand 111 stellen die Entwickler vom 20. bis 22. Juni 2018 die Neuheiten rund um das innovative Energ...
Der E-Auto-Markt startet weltweit durch – Deutschland schafft 2017 die Trendwende – … München (ots) - Autos mit elektrifiziertem Antriebsstrang haben sich 2017 in den Kernmärkten der globalen Automobilindustrie einen festen Platz erobert. Die Absatzzahlen sind massiv gestiegen, E-Autos haben deutlich Marktanteile hinzugewonnen und die Hersteller bauen ihr Angebot an E-Modellen energisch aus. Steigendes Interesse an E-Fahrzeugen gibt es in allen Industriestaaten, der E-Auto-Trend er...
Verkorkste Energiewende: Kraftwerken geht wegen Hitze das Kühlwasser aus Potsdam (ots) - Aufgrund der aktuellen Hitzewelle droht einer Reihe von Kohlekraftwerken in Deutschland das Kühlwasser auszugehen. Während erste Anlagen wie das Steinkohlekraftwerk Bergkamen A laut einem Bericht der "Welt" ihre Leistung bereits erheblich drosseln mussten, sind "die klimapolitisch verpönten Braunkohlekraftwerke weitgehend immun gegen Hitze". So werden auch die Braunkohleanlagen in ...
Studie “Atomkraft 2018”: große Risiken bei deutschen Atomkraftwerken Berlin (ots) - Kurz vor dem 32. Jahrestag des Atomunglücks von Tschernobyl hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) heute in Berlin die neue Studie "Atomkraft 2018 - sicher, sauber, alles im Griff?" veröffentlicht. Die Atomsicherheitsexpertin, Oda Becker, untersuchte darin die Risiken der sieben noch in Deutschland laufenden Atomkraftwerke (AKW). Mit dem Ergebnis: auch in Deutsch...
Institut attestiert: Photovoltaik ist die rentabelste Stromquelle Hamburg (ots) - DEB Deutsche Energie Beratung GmbH: Photovoltaik ist kostengünstigste Technologie unter allen Kraftwerkstypen. Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat im März 2018 die vierte Auflage seiner Studie zu den Gestehungskosten für Strom aus erneuerbaren Energien vorgelegt. Als Referenz wurde die Entwicklung der Stromgestehungskosten für neu errichtete konventionelle Kra...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.