Presse

Robuste Energiespeichersysteme aus Bayern

Gilching (ots) – Die aentron GmbH, ein noch junges Unternehmen mit Sitz in Gilching bei München und einem Entwicklungsstandort in Raisting am Ammersee, entwickelt und produziert seit letztem Jahr hochwertige und besonders robuste Lithium-Ionen-Speicher für den Einsatz im gewerblichen wie auch im öffentlichen Bereich. Sie zeichnen sich insbesondere durch ein komfortables Plug & Play-System, ein zuverlässiges Batteriemanagement sowie bisher einmalige Sicherheitsfeatures aus.

Der technische Kopf hinter aentron ist Dr. rer. nat. John De Roche. Der Ire ist promovierter Chemiker und verfügt über langjährige Erfahrungen aus Industrie (u.a. für Bosch, BMW) und industriepolitischen Gremien (Beratung der EU-Kommission). Mit aentron verfolgt er nach kalifornischem Gründervorbild die Idee, das Beste soll auch einfach sein. So gründete er das Unternehmen 2015 gemeinsam mit Ersel Kazzaz, dem Inhaber von NTC-Systems, eines auf funktionale Sicherheit spezialisierten Beratungsunternehmens. Schon 2016 beteiligten sich zwei Investoren – überzeugt vom innovativen Charakter und dem Potenzial der aentron Produkte.

Die aentron Energiespeichersysteme folgen dem eigenen hohen Anspruch an Robustheit, Leistung, Verlässlichkeit und Variabilität und präsentieren sich als harte Allrounder. Aufgrund ihrer Modularität, der kompakten Maße und der flexiblen Einbaumöglichkeiten kommen sie in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz: egal ob für E-Building (von Heimspeichersystemen bis hin zu industriellen Großspeichern), E-Mobility (Kühlfahrzeuge, Gabelstapler, fahrerlose Transportsysteme etc.), E-Industry (z. B. mobile Pumpensysteme oder Roboter) oder E-Maritime (vom Fahrgastschiff bis zum privaten Elektromotorboot). Als einer der wenigen Hersteller bietet aentron sogar Hochvoltsysteme bis 900 V im maritimen Bereich an. Die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten ergeben einen großen skalierbaren Energiebaukasten von 12 V DC bis 900 V DC und von 1 kWh bis zu 1 MWh.

Im Vordergrund der Batterien-Entwicklung stand das Konzept von ‘Plug & Play’, und zwar auf einem höchst sicheren und zuverlässigen Niveau. “Die Akkus sollen von jedem aufgestellt und einfach per Knopfdruck angeschaltet werden können”, so John De Roche.

Keine Chance für Wasser und Staub

Die aentron Batteriesysteme im robusten Alugehäuse sind so konzipiert, dass sie problemlos unter härtesten Bedingungen wie z.B. bei Temperaturen zwischen -20 °C und + 60 °C arbeiten. Zudem sind sie staub- und wasserdicht und erfüllen mindestens die Anforderungen der Schutzklasse IP66. Das ermöglicht den Einsatz der Akkus sowohl an Land als auch auf dem Wasser, wo sie jeweils lageunabhängig installiert werden können.

Nachhaltig und Recyclebar

Bei dem Anspruch, der anstehenden Energiewende mit neu gedachten Lithium-Ionen-Batterien zu begegnen, spielten natürlich auch der Wirkungsgrad und die Recyclebarkeit eine große Rolle. So können die Batteriezellen am Ende eines Lebenszyklus einfach getauscht und der Energiespeicher wieder in Betrieb genommen werden. Die Kosten dafür reduzieren sich deutlich gegenüber einer Neuanschaffung, womit sich dann die Gesamtbetriebskosten (TCO) erheblich senken lassen.

Quellenangaben

Textquelle:aentron GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/131009/3969456
Newsroom:aentron GmbH
Pressekontakt:aentron GmbH
Marianne Grub
Friedrichshafener Straße 7
82205 Gilching
Deutschland

Mail: marianne.grub@aentron.com
Mobil: +49 176 73 882 064
Tel.: +49 8105 39 898 -0
www.aentron.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Deutschlands Kundensieger 2018 Hamburg/Köln (ots) - Beliebtheit, Vertrauen, Weiterempfehlung: Welche Marken, Unternehmen und Dienstleistungsanbieter liegen in der Gunst der Verbraucher vorn? Welche erfüllen die Erwartungen und Qualitätsansprüche der Kunden am besten? Antworten gibt "Deutschlands Kundensieger 2018", eine große Verbraucherbefragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität und des Nachrichtensenders n-tv (Send...
Halbjahresbilanz Strom: Preise verharren trotz Rückgang auf hohem Niveau München (ots) - Der durchschnittliche Strompreis ist im ersten Halbjahr 2018 um 1,8 Prozent gesunken. Im Januar 2018 zahlte eine vierköpfige Familie für Strom durchschnittlich 1.426 Euro, im Juni 1.401 Euro. "Der Anstieg der Strompreise wurde in der ersten Jahreshälfte zwar etwas gebremst, das Preisniveau ist aber nach wie vor sehr hoch", sagt Dr. Oliver Bohr, Geschäftsführer Energie bei CHECK24. ...
5. Santander Atrium-Dialog: Diversity ist anstrengend – aber es lohnt sich Mönchengladbach (ots) - Diskussion rund um gesellschaftliche Vielfalt in Unternehmen- Merkel-Beraterin Yasmin Mei-Yee Weiß: "Diversity erzeugt positive Reibung" Soziale Vielfalt konstruktiv nutzen", das ist die sinngemäße Übersetzung, wenn Unternehmen von Diversity Management sprechen. Einen ganzen Abend widmete diesem Thema die Santander Consumer Bank AG, die am 8. Mai 2018 zur bereits fünften...
Thüga zur dena-Leitstudie: Mit Power to Gas in die CO2-arme Zukunft München (ots) - Die deutsche Energieagentur (dena) hat ihre Leitstudie "Integrierte Energiewende" gemeinsam mit rund 60 Partnern, darunter ein Thüga-Konsortium, abgeschlossen. Die Studie zeigt Szenarien und Transformationspfade für den Weg in ein optimiertes, CO2-armes Energiesystem 2050 auf. Eine zentrale Aussage: Bereits 2030 sind Power to Gas-Anlagen mit einer Leistung von 15 Gigawatt nötig. Da...
BG ETEM will Unternehmen zu Sicherheit und Gesundheit lotsen Köln (ots) - Unter dem Titel "kommmitmensch" wirbt eine Kampagne der gesetzlichen Unfallversicherung dafür, Sicherheit und Gesundheit zu einem zentralen Wert im Unternehmen zu machen. Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) unterstützt die Kampagne und hat ein spezielles Präventionsangebot entwickelt. In den vergangenen Jahrzehnten ist das Risiko, bei der Arbeit...
Den 30 größten deutschen Unternehmen fehlen 1100 weibliche Führungskräfte München (ots) - - 30%-Frauenquote in DAX-30-Aufsichtsräten 2018 erstmals übertroffen - aber in Vorständen und auf obersten Führungsebenen sind Frauen weiterhin unterrepräsentiert - Damit jede dritte Führungsposition von Frauen besetzt kann, werden mehr als 1100 qualifizierte Kandidatinnen benötigt Während die gesetzliche Frauenquote von 30 Prozent in den Aufsichtsräten der 30 grössten deutschen Un...
InterSystems präsentiert die neue InterSystems IRIS Data Platform live auf der CEBIT Darmstadt (ots) - Vom 11. bis zum 15. Juni 2018 präsentiert InterSystems seine Produktpalette einschließlich der neuen InterSystems IRIS Data Platform sowie HealthShare, die Lösungsfamilie für das Gesundheitswesen, auf der CEBIT in Hannover (Halle 13, Stand C49). Verschiedene Live-Demos der InterSystems Lösungen sowie eine voll funktionsfähige Testumgebung (Sandbox) der InterSystems IRIS Data Plat...
Aus Vision wird Realität – Die Bertelsmann University setzt auf Kollaboration und … Frankfurt am Main (ots) - Die Threon GmbH als führendes Unternehmen im Segment Projekt-, Programm- und Portfoliomanagement, gibt die erfolgreiche Implementierung einer volldigitalisierten Lernlösung bei der Bertelsmann University bekannt. Mit den Bertelsmann University-Verantwortlichen, Dennis Formann (Vice President) und Hanna Bensch (Projektleiterin) haben die Projektinitiatoren Karin Beck-Sprot...
Handwerk in Bayern mit 260 Millionen Euro gefördert München (ots) - Die LfA Förderbank Bayern hat dem bayerischen Handwerk 2017 rund 260 Millionen Euro an Förderkrediten zugesagt. Das ist ein Zuwachs von knapp 11 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Mittel gingen an rund 1.000 kleine und mittlere Betriebe, die so Investitionen von über 400 Millionen Euro finanzieren konnten. "Auch in 2017 hat die LfA für das Handwerk im Freistaat einen starken Förder...
Innovationen treiben Röchling-Wachstum Mannheim (ots) - - Geschäftsjahr 2017: Achtes Umsatzplus in Folge Unternehmensbereich - Industrial: Internationale Industrie setzt auf Kunststoffe - Unternehmensbereich Automotive: 15,8 Prozent Umsatzzuwachs - Unternehmensbereich Medical: Investitionen als Wachstumstreiber Die Röchling SE & Co. KG (Mannheim) blickt auf ein starkes Geschäftsjahr 2017 zurück. Mit einem Umsatzplus von 11,1 Prozen...
Studie: Innovationsdruck treibt Finanzierungsbedarf in Forschung und Entwicklung Frankfurt (ots) - Auf der Hannover Messe können ab heute wieder die neuesten Entwicklungen in Sachen Industrie 4.0 bestaunt werden. Um in diesem Hightech-Rennen mithalten zu können, stecken mehr als drei Viertel der Industrieunternehmen bereits erhebliche Ressourcen in Digitalprojekte. Das geht mit hohen Ausgaben einher, die längst nicht jedes Unternehmen aus eigener Kraft stemmen kann: 44 Prozent...
LinkedIn-Geburtstag: Danke für 15 wunderbare Jahre München (ots) - Das weltweit größte berufliche Netzwerk feiert am 02. Mai 2018 einen runden Geburtstag und wird 15 Jahre alt. Als im Jahr 2003 die ersten Mitglieder begannen, sich auf LinkedIn zu vernetzen, war das BlackBerry noch das Nonplusultra der geschäftlichen Kommunikation. 15 Jahre später sieht die Welt anders aus: Mehr als 546 Millionen Fach- und Führungskräfte sind global über LinkedIn v...
Thorsten Kühn wird CEO der Schur Flexibles Group Wiener Neudorf (ots) - Thorsten Kühn wird CEO der Schur Flexibles Group- Kühn bringt umfassende Expertise in der Verpackungsindustrie mit - Schur Flexibles weiter auf Wachstumskurs - Kundennutzen im Mittelpunkt Thorsten Kühn wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) der Schur Flexibles Group, Wiener Neudorf/Österreich, die sich auf Verpackungslösungen für die Lebensmittel-, Tabak- und Pha...
Triumph Gold Corp Chairman John Anderson im Interview zur Unternehmensentwicklung und dem … Hannover/Vancouver (ots) - Im Interview mit Kapitalerhöhungen.de spricht John Anderson, Chairman von Triumph Gold Corp., mit uns über den aktuellen Status der Unternehmensentwicklung und der allgemeinen Situation des Goldmarktes. Das kanadische Rohstoffunternehmen hat Gebiete im Yukon und befindet sich dort in der Gesellschaft von namhaften Unternehmen. Gold- und Kupfervorkommen sind im Fokus der ...
Bertelsmann sucht internationale Top-Studenten Gütersloh / Berlin (ots) - - Bewerbungsphase für die elfte Ausgabe von "Talent Meets Bertelsmann" läuft bis 13. Mai 2018 - Veranstaltung unter dem Motto "Data.Driven.Innovation." offen für Studierende aller Fachrichtungen - Alumni-Netzwerk auf über 600 Teilnehmer ausgebaut Bertelsmann lädt erneut Studierende aus der ganzen Welt zum Netzwerken ein: Bis zum 13. Mai 2018 können sich Studierende für d...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.