Presse

REC Group leutet seine “neue Ära” auf der Intersolar Europe 2018 ein – Stand A2.380

München (ots) – REC Group, der größte europäische Hersteller von Solarmodulen hat angekündigt, auf der Intersolar Europe 2018 in München seine neueste Innovation vorzustellen. Bereits zuvor hat REC Group seine technologische Führungsposition mit den durch die Intersolar ausgezeichneten TwinPeak-Solarmodulen unter Beweis gestellt. Das Unternehmen möchte auf diese Erfolgsbilanz nun mit einem neuen Solarmodul aufbauen, welches monokristalline N-Typ-Solarzellen in modernstem Design einsetzt.

“Das N-Typ Modul ist das Ergebnis RECs langjähriger Expertise in der Produktion von halbierten Zellen und seinem innovativen Design von Solarmodulen. Dadurch ist die TwinPeak-Serie eine vielfach ausgezeichnete und äußerst beliebte Technologie bei EPCs, Installateuren und Endverbrauchern weltweit “, sagte Chief Executive Officer Steve O’Neil. “Mit diesem nächsten großen Schritt wird REC die Mono-P-Typ Technologie überspringen und eine neue Ära für das Unternehmen einläuten.”

Die offizielle Vorstellung des neuen Solarmoduls findet während der REC-Happy Hour auf der Intersolar Europe am Mittwoch, den 20. Juni 2018 um 16:00 Uhr am Stand A2.380 statt. Steve O’Neil und weitere leitende Führungskräfte des Unternehmens werden für Gespräche zur Verfügung stehen. Daneben präsentiert REC mit TwinPeak 2 und TwinPeak 2S 72 die weltweit lesitungsstärksten multikristallinen 60- und 72-zellen-Module sowie mit TwinPeak 2 BLK2 sein vollschwarzes multikristallines Modul.

Nach einem erfolgreichen Jahr 2017 plant das Unternehmen in diesem Jahr sein weltweites Wachstum auf 7-9 Prozent zu steigern. Die Intersolar Europe in München ist der ideale Schauplatz für die Präsentation der neuesten Innovation des Herstellers, dessen umsatzstärkste Region im Jahr 2017 Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) war. Die fünf größten Absatzmärkte der REC Group im letzten Jahr waren Deutschland, Türkei, Niederlande, Frankreich und das Vereinigte Königreich, wobei REC in Deutschland einen starken Marktanteil von etwa 15 Prozent erreichte.

“REC hat im letzten Jahr ein enormes Wachstum auf dem europäischen Markt verzeichnet. In der Region BeNeLux und in Frankreich erzielten wir Absatzsteigerungen von 165 und 173 Prozent und damit weit über den Markt. Insbesondere in Frankreich ist dieses Wachstum auf den niedrigen CO2-Fußabdruck der Solarmodule von REC zurückzuführen, welcher durch die Certisolis-Zertifizierung bestätigt wird”, so Ivano Zanni, Vice President Sales EMEA. “Wir erwarten, dass es in Europa großes Interesse für das neue Produkt geben wird und die Nachfrage im Jahr 2018 kontinuierlich steigt.”

Über REC Group:

Seit seiner Gründung 1996 in Norwegen hat sich REC zu einem führenden, integrierten Unternehmen für Solarenergie entwickelt. Durch seine eigene vertikal integrierte Fertigung von Silizium über Wafer und Zellen bis hin zu hochwertigen Solarmodulen und sogar Komplettlösungen, bietet REC eine verlässliche Quelle für saubere Energie weltweit. REC ist bekannt für seine hohe Produktqualität, welche durch die niedrigsten Reklamationsraten der gesamten Industrie bestätigt wird. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Norwegen sowie operativen Geschäftssitz in Singapur und gehört zu Bluestar Elkem. Mit mehr als 2.000 Mitarbeitern weltweit produziert REC Qualitätsmodule mit einer Kapazität von 1,5 GW jährlich. Mehr unter www.recgroup.com

Quellenangaben

Textquelle:REC Solar EMEA GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130951/3968342
Newsroom:REC Solar EMEA GmbH
Pressekontakt:Agnieszka Schulze
Head of Global PR
REC
Telefon: +49 89 54 04 67 225
E-mail: agnieszka.schulze@recgroup.com

REC Solar EMEA GmbH
Leopoldstr. 175
80804 München
Geschäftsführer: Cemil Seber
Amtsgericht: München
HRB 172504
USt ID: DE258811811

Das könnte Sie auch interessieren:

Geld allein reicht nicht: Unternehmen brauchen eine neue Kultur zum Erfolg ihrer … Berlin (ots) - Weniger als jedes dritte deutsche Unternehmen sieht sich dafür gut aufgestellt - Den meisten Unternehmen fehlt es an Technologien und Führungsqualitäten - Gerade deutsche Unternehmen scheitern daran, eine digitale Kultur zu etablieren und ihre Mitarbeiter einzubeziehen Nur eine Minderheit der Unternehmen meint, die nötigen digitalen Technologien (international 39 Prozent, in Deutsch...
ZDF und Vodafone beenden Rechtsstreit und schließen Partnerschaft Mainz (ots) - Das ZDF und Vodafone haben eine neue, langjährige Partnerschaft geschlossen. Damit sollen die Verbreitung und Nutzung der ZDF-Inhalte auf den Vodafone-TV-Plattformen für die Nutzer noch komfortabler und attraktiver werden. Die neue Partnerschaft ist zugleich das Ende eines seit 2012 laufenden Rechtsstreits um Einspeiseentgelte, den beide Parteien einvernehmlich beigelegt haben. ZDF-I...
VesselBid versteigert weltweit erstmals Seeschiff online Hamburg (ots) - Die neue Online-Verkaufsplattform VesselBid.com hat im Mai 2018 ein Containerschiff erfolgreich versteigert. Die elf Jahre alte, 2.700 TEU tragende "Buxharmony" wurde zu einem sehr guten Preis von über 14 Mio. USD an fernöstliche Käufer verkauft. Namhafte Broker hatten das Schiff zuvor auf rund USD 13 bis 13,5 Million geschätzt. Durch die erfolgreiche Versteigerung schlägt VesselBi...
Familienunternehmen profitieren bei Innovation und Wachstum von Business-Ökosystemen -- Studie Familienunternehmen http://ots.de/A94t1H -- München/Düsseldorf (ots) - - Große Mehrheit zeigt sich überzeugt, dass Business-Ökosysteme ihrem Familienunternehmen deutlich mehr Möglichkeiten zur Innovation bieten, als die eigenen Kapazitäten erlauben - Externe Kooperationen haben deutlich zugenommen - der Fokus liegt dabei in der Regel auf Innovationsprozessen - Mitglieder von Unternehm...
BP veröffentlicht Verpflichtung für eine CO2-ärmere Zukunft London/Bochum (ots) - - Neuer Bericht beschreibt detaillierte Pläne zur CO2-Reduzierung - Klare Struktur zur Umsetzung der Verpflichtung für eine CO2-ärmere Zukunft - Zeitnahe, spezifische Zielvorgaben für die Begrenzung der betriebsbedingten Treibhausgasemissionen - Neues Akkreditierungsprogramm zur Verifizierung emissionsarmer Aktivitäten Unter dem Titel "Advancing the Energy Transition" hat BP ...
Handelsblatt Media Group setzt auf Kontinuität Düsseldorf (ots) - Ab sofort werden die Geschäftsführer Ingo Rieper (CFO), Gerrit Schumann (CDO) und Frank Dopheide die Handelsblatt Media Group gleichberechtigt führen. Diese Entscheidung ist eine Bestätigung, den eingeschlagenen Weg der Innovation und Transformation kraftvoll weiterzugehen. Frank Dopheide wird gleichzeitig zum Sprecher der Geschäftsführung ernannt. Ingo Rieper (50) ist als Chief...
Mitarbeiterentsendung nach Großbritannien: BDAE bietet exklusives Whitepaper -- zum Whitepaper http://ots.de/4sBNZ7 -- Hamburg (ots) - Die Randbedingungen für den Austritt Großbritanniens aus der EU im März 2019 werden immer konkreter. Für deutsche Unternehmen in UK hat dies den Vorteil, dass es mehr Klarheit in Sachen Mitarbeiterentsendungen nach Großbritannien gibt. Denn ohne Zweifel hat der Brexit Auswirkungen auf die aufenthalts-, steuer- und sozialversicherungsrechtli...
Siegfried Russwurm in Voith-Gesellschafterausschuss berufen Heidenheim (ots) - Professor Dr. Siegfried Russwurm, bis März 2017 Mitglied des Konzernvorstands der Siemens AG, ist mit Wirkung zum 23. März 2018 in den Gesellschafterausschuss des Voith-Konzerns berufen worden. Er folgt in dieser Funktion auf Dr. Nicola Leibinger-Kammüller, die nach rund zehn Jahren planmäßig aus dem Gremium ausscheidet. Der 1963 in Marktgraitz/Lichtenfels geborene Russwurm gilt...
Neuer Ford Focus: Innovative “Schlagloch-Erkennung” reduziert störende Wirkung von … Köln (ots) - - Schlaglöcher sorgen vielerorts in Europa für getrübtes Fahrvergnügen, alleine die Stadt Köln verzeichnete in diesem Jahr mehr als 6.000 Schlaglöcher - Beim neuen Ford Focus reduziert ein interaktives Fahrwerkssystem mit adaptiver Dämpferregelung (Wunschausstattung) die störende Wirkung von Schlaglöchern - Das System für mehr Fahrkomfort wurde auf einer Teststrecke mit Simulationen d...
Sungrow stellt auf Intersolar Europe 2018 1500-V-PV-Wechselrichter und ESS vor München (ots/PRNewswire) - Sungrow, weltweit führender Anbieter von Wechselrichter-Lösungen für erneuerbare Energien, stellt auf der Intersolar Europe 2018 in München (Deutschland) als Top-Produkte seine 1500-V-Lösungen mit String-PV-Wechselrichtern sowie ESS vor. Die schlüsselfertige Lösung mit einer Leistung von 6,8 MW für 1500Vdc-Systeme bietet Blocküberwachung, Zusatzstromversorgung sowie Nigh...
E.ON Solarpark Hassel in Betrieb: Solarenergie für 2.500 Haushalte in Sachsen-Anhalt München (ots) - Der Energieanbieter E.ON hat nun auch den zweiten Bauabschnitt des Solarparks Hassel in Sachsen-Anhalt mit in Summe 7,83 Megawattpeak (MWp) fertiggestellt. In Kürze soll die Anlage ans Netz angeschlossen werden. Die ersten Solarmodule der Freiflächenanlage im Landkreis Stendal erzeugen bereits seit Ende September umweltfreundliche Energie, die direkt ins örtliche Mittelspannungsnet...
Stellungnahme LichtBlick zum Verkauf von Innogy an Eon: Marktmacht begrenzen Hamburg (ots) - Zum Verkauf von Innogy an Eon erklärt Wilfried Gillrath, Geschäftsführer des Ökostrom-Marktführers LichtBlick: "Hier entsteht ein Megakonzern mit großer Marktmacht. Das gefährdet den Wettbewerb im Strommarkt und könnte auf Dauer zu höheren Strompreisen für die Verbraucher führen. Diese Fusion muss das Kartellamt sehr kritisch prüfen. Eine mögliche Lösung wäre der Verkauf von Kundes...
GASAG wächst beim Ökostrom am schnellsten Berlin (ots) - GASAG konnte seinen Ökostrom-Absatz von 2016 auf 2017 verdoppeln und versorgt nun mehr als 140 Tausend Kundinnen und Kunden. Damit ist der Berliner Energiedienstleister der am schnellsten wachsende Ökostromanbieter Deutschlands und rutscht im Privatkundenbereich von Platz 17 auf Platz 13. Das ergab eine unabhängige Branchenanalyse vom Hamburg Institut - sustainable strategies, die v...
Interhyp zum sechsten Mal in Folge ein “Great Place to Work” München (ots) - Die Interhyp Gruppe gehört auch 2018 zu den Top 100 Unternehmen des Wettbewerbs "Deutschlands beste Arbeitgeber 2018". Die Auszeichnung steht für besondere Leistungen bei der Gestaltung einer vertrauensvollen und offenen Unternehmenskultur. Mit dem Leitsatz "Das Zuhause der Baufinanzierung" beschreibt sich die Interhyp Gruppe selbst. Dementsprechend ist es Anspruch und Motivation d...
Interview zu den Mitteldeutschen Energiegesprächen: Schnelligkeit der Energiewende … Leipzig (ots) - Interview von Rainer Otto mit dem Geschäftsführer der Energy2market, Andreas Keil im Rahmen der 14. Mitteldeutschen Energiegespräche (MDEG) Das 14. Mitteldeutsche Energiegespräch unternimmt eine TOUR D´HORIZON ZUM STAND DER ENERGIE-, WÄRME-, UND MOBILITÄTSWENDE ANHAND DER POLITISCHEN NOTWENDIGKEITEN DES KOALITIONSVERTRAGES. Wie würden Sie bitte den gegenwärtigen Stand einschätzen? ...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.