Presse

SENEC präsentiert Stromspeicher mit zehn Jahren Garantie auf volle Kapazität

Leipzig (ots) – Den eigenen Strom rund um die Uhr und das ganze Jahr über selbst verbrauchen. Für diese Freiheit in der Energieversorgung stehen die speicherbasierten Energielösungen von SENEC. Auf der ees Europe 2018 präsentiert das erstmals als 100%-ige Tochter der EnBW Energie Baden-Württemberg AG auftretende Leipziger Unternehmen seine neuen SENEC.Home-Stromspeicher mit Kapazitäts-Management-System. Als erster und einziger Anbieter am Markt gibt SENEC auf die Speichersysteme eine 100%-Kapazitäts-Garantie in den ersten zehn Jahren. Damit setzt das Unternehmen neue Maßstäbe in Sachen Langlebigkeit und bietet einen enormen Vorteil gegenüber herkömmlichen Stromspeichern. Gleichzeitig senkt das Unternehmen die Preise für die neuen Speicher deutlich.

Im Mittelpunkt des Messeauftritts am Stand B1.410 in der Halle B1 steht die neue Version der Heimspeicher-Reihe SENEC.Home, die das Unternehmen ab Mitte des Jahres an seine Kunden ausliefern wird. Mit dieser Neuentwicklung setzt SENEC komplett auf Qualität “Made in Germany” und den Ausbau der Wertschöpfungstiefe. Die Batteriemodule für die Speicher hat SENEC gemeinsam mit der BMZ Group entwickelt, dem im fränkischen Karlstein ansässigen Spezialisten für intelligente Batterie-Lösungen. Die BMZ Group produziert die Module speziell für SENEC. “Wir setzen bei unseren Partnern und Zulieferern konsequent auf Qualität”, sagt Mathias Hammer, Geschäftsführer und Gründer von SENEC. “Wir sind davon überzeugt, dass unsere Standards nicht von allen Herstellern erfüllt werden können. Daher haben wir uns für Zellen von Samsung entschieden.”

Kapazitäts-Management-System ermöglicht 100 %-Kapazitätsgarantie

Der wesentliche Vorteil für den Kunden liegt in der Langlebigkeit der neuen Speicher. Mit Einführung der neuen Baureihe gibt SENEC den Kunden eine 100-Prozent-Kapazitätsgarantie auf zehn Jahre. Das bedeutet, dass die genannte Speicherkapazität in diesem Zeitraum vollständig zur Verfügung steht. Bislang sind nur Stromspeicher erhältlich, deren Kapazität in den ersten zehn Jahren auf etwa 80 % absinkt. Ermöglicht wird das durch das von SENEC selbst entwickelte, einzigartige Kapazitäts-Management-System (KMS). Diese speziell auf die Zellen zugeschnittene Software-Aussteuerung verbindet SENEC mit neuer Zelltechnologie und einer Sicherheitsreserve innerhalb der Zellen. Dadurch kann die Nennkapazität über den Zeitraum von zehn Jahren konstant gehalten werden.

Wirtschaftlichstes System am Markt – und einfach zu installieren

Dank der höheren Fertigungstiefe kann das Unternehmen die Preise für die neue Baureihe darüber hinaus deutlich senken. “Durch die 100 % -Kapazitätsgarantie und die sinkenden Preise wird der SENEC.Home das mit Abstand wirtschaftlichste intelligente Stromspeichersystem am Markt”, so Mathias Hammer.

Die Installation der Geräte hat SENEC noch einmal merklich nutzerfreundlicher gemacht, so dass es dank weitgehend werkzeugloser Montage für die Installateure und Kunden nun heißt: “Plug’n’Play”. Mit weiteren innovativen Features wie der Sprachsteuerung des Systems per Alexa, der Verfügbarkeit der Daten über eine App und der zukünftigen Kooperation mit den Gebäudetechnik-Experten von JUNG bei der Integration in das Smart Home unterstreicht SENEC, dass das Unternehmen Innovationsführer der Branche ist und bleibt. “Mit unserem einzigartigen Kapazitäts-Management-System und der Garantie auf 100 % Nennkapazität für zehn Jahre sind wir erneut Vorreiter der Branche”, so Mathias Hammer. “Unsere Kunden wollen Qualität und Langlebigkeit. Bei uns bekommen sie beides, und das zu einem richtig guten Preis.”

Mit dem eigenen Strom unterwegs

Neben der neuen Baureihe präsentiert SENEC dem Fachpublikum in München seine Energielösungen rund um die SENEC.Cloud. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr die Anbindung der Elektromobilität. Mit der SENEC.Cloud To Go hat SENEC bereits heute eine Lösung im Angebot, die dem Wunsch vieler potenzieller Elektroautofahrer entgegenkommt, das Auto mit dem eigenen Strom zu beladen. Die Kunden können ihr Auto einfach und unkompliziert mit dem auf dem eigenen Hausdach erzeugten Strom beladen und ein flächendeckendes Ladenetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie das dichteste Schnelllade-Netz Deutschlands dafür nutzen. Über eine App können die elektrisch mobilen Speicherbesitzer auf einer interaktiven Karte sehen, wo sich die nächste nutzbare Ladesäule befindet. Diese clevere Lösung für die private Sektorenkopplung wird auch von der Jury des erstmals vergebenen smarter E Award gewürdigt. In der Kategorie “Smart Renewable Energy” steht die SENEC.Cloud To Go im Finale um den begehrten Preis.

Die SENEC.Cloud To Go basiert auf der SENEC.Cloud, die Besitzern einer Photovoltaik-Anlage und eines Stromspeichers von SENEC ermöglicht, den selbst erzeugten Solarstrom auch dann zu verbrauchen, wenn die Sonne nicht scheint und der Speicher leer ist. Dazu wird überschüssiger Strom auf ein persönliches Stromkonto – die Cloud – “eingezahlt” und bei Bedarf wieder “abgehoben”. Durch diese Energielösung können SENEC-Kunden ihren selbst erzeugten Strom komplett selbst verbrauchen und in ihrer Energieversorgung zu 100% unabhängig werden.

Zukunft Smart Home

Abgerundet wird der Messeauftritt durch einen Ausblick auf die Integration der intelligenten Stromspeicher-Systeme in Smart Home-Anwendungen. Gemeinsam mit dem Premiumanbieter moderner Gebäudetechnik und Smart Home-Spezialisten JUNG zeigt SENEC, welche Lösungen für die Integration von unabhängiger Energieversorgung und intelligenter Haussteuerung die Kunden erwarten können. Im ersten Schritt werden die Daten zu Stromerzeugung, Verbrauch, Ladezustand des Speichers und Autarkiegrad in die Visualisierung der Smart Home-Funktionen integriert. Durch die intelligente Verbindung von Energiemanagement und der Steuerung haustechnischer Systeme können die Speicher in Zukunft in das Smart Home integriert werden. So wird es möglich, je nach Ladestand des Speichers bestimmte Verbraucher ab- oder zuzuschalten. Gebäudeautomation und Energieversorgung wachsen so zusammen.

Über SENEC:

Seit 2009 entwickelt und produziert die Deutsche Energieversorgung GmbH in Leipzig unter dem Namen SENEC intelligente Stromspeichersysteme und speicherbasierte Energielösungen. Mit seiner Lizenz, Strom direkt zu vermarkten, bietet das Unternehmen seinen Kunden maximale Unabhängigkeit von externen Stromversorgern. Mit mehr als 18.000 verkauften Systemen gehört SENEC europaweit zu den beliebtesten Marken für innovative Energie- und Speicherlösungen. SENEC wurde wiederholt von EuPD Research als Top PV Brand Stromspeicher ausgezeichnet. Der SENEC.Home Li erhielt zuletzt von der Zeitschrift manager magazin das Siegel “Top-Stromspeicher 2017”, und das Nachrichtenmagazin Focus verlieh dem Unternehmen den Titel “Wachstumschampion 2017”. Durch intelligente Features wie die SENEC.Cloud 2.0 und die SENEC.Cloud To Go zählen die Energiespeicher des deutschen Herstellers zu den innovativsten und wirtschaftlichsten Lösungen am Markt. Seit 2018 gehört SENEC als 100%-ige Tochtergesellschaft zur EnBW Energie Baden-Württemberg AG.

Weitere Informationen unter: www.senec-ies.com

Produktfotos und Logo zur freien Verwendung unter: http://www.senec-ies.com/downloads

Quellenangaben

Textquelle:Deutsche Energieversorgung GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/121003/3965176
Newsroom:Deutsche Energieversorgung GmbH
Pressekontakt:Deutsche Energieversorgung GmbH
Dr. Stefan Dietrich
Wittenberger Straße 15
04129 Leipzig
Mail: presse@senec-ies.com
Telefon: +49 341 870 57 163

Das könnte Sie auch interessieren:

Initiative Pro Riester: Reformen zur Riester-Rente nutzen Verbrauchern mehr als neues … München (ots) - Die Initiative Pro Riester lehnt ein neues Riester-Standard-Produkt als wenig hilfreich ab. Es würde die Produktlandschaft nur unnötig komplexer gestalten und die Verbraucher weiter verunsichern. Effektiver und damit sinnvoller ist es, die Riester-Rente weiter zu entwickeln, bürokratische Hürden zu reduzieren und damit Kosten zu senken. "Den Millionen von Kunden hilft ein entschlac...
Services drinnen und draußen rund um die InnoTrans 2018 Berlin (ots) - - Das Universaltool: Virtual Market Place® - Eventdatenbank für Fachveranstaltungen und Vorträge - App und Web sorgen für Orientierung Mit zahlreichen Dienstleistungen ermöglicht die InnoTrans 2018 den Messebesuchern ein ebenso effizientes wie angenehmes Erlebnis. Das Online-Angebot mit Daten und Fakten zur Convention sowie zu Ausstellern, Produkten und Neuheiten ist deutlich erweit...
Die TIENS Group eröffnet einen neuen Hightech-Experience-Store in Shenzhen Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - TIENS Group, eines der führenden Unternehmen im Gesundheitswesen, eröffnete in Shenzhen einen neuen Hightech-Experience-Store für ihre Kunden. Li Jinyuan, Gründer und Vorsitzender der TIENS Group, gab die offizielle Eröffnung seines weltweit ersten Geschäfts am 3. August im Bezirk Luohu, Shenzhen, bekannt. Das Geschäft bietet ein einzigartiges Kundenerlebnis durc...
Mit “WoodieHoo – Haus & Freunde” bringt SUPER RTL eine liebevoll gestaltete … Köln (ots) - Diese App besitzt alles, was Eltern sich von einem digitalen Spiele-Angebot für ihre Kinder versprechen: Tierisch-liebenswerte Protagonisten wie "Freddy der Fuchs" oder "Kitty die Katze" laden zum Entdecken einer hochwertigen App-Welt mit malerischen Illustrationen und humorvollen Ideen ein. In "WoodieHoo - Haus & Freunde" spielen Kinder in ihrem eigenen Tempo. Es gibt keine Punkt...
Lohnsteuer-kompakt.de: Tipps für den Steuer-Endspurt 2018 Berlin (ots) - Am 31. Mai endet die Frist für die Abgabe der Steuererklärung für 2017. Doch das ist nur teilweise richtig. Darauf weist Felix Bodeewes, Gründer von Lohnsteuer-kompakt.de hin. "Nur wer verpflichtet ist, seine Steuererklärung abzugeben, muss das bis zum 31. Mai des Folgejahres machen", so Bodeewes. Arbeitnehmer sind zur Abgabe verpflichtet, wenn sie: - gleichzeitig bei mehreren Ar...
Jean Pütz Schirmherr der Kölner Spritspar-Meisterschaft Köln (ots) - - Bereits 130 Autofahrende aus 15 Kölner Unternehmen trainiert - Durchschnittliche Reduktion bei Kraftstoffverbrauch und -kosten von 12 Prozent - Entspricht einem jährlichen CO2-Einsparpotenzial von rund 50 Tonnen - Durch Ford unterstütztes Trainingsangebot weiterhin buchbarDie Kölner Spritspar-Meisterschaft hat einen prominenten Schirmherrn. Am Freitag, 15. Juni 2018, agierte J...
Postbank Wohnatlas 2018: Die Tilgung zählt: Wie lange zahlen Wohneigentümer in … Bonn (ots) - In Deutschland ist die Attraktivität von Wohnimmobilien in den vergangenen Jahren immer weiter gestiegen. Und auch die Preise kennen nur eine Richtung: Im Bundesschnitt steigen sie seit Jahren. Ist der Traum vom Eigenheim noch finanzierbar? Antworten gibt der Postbank Wohnatlas für den das Hamburger WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) die Immobilienmärkte in 401 kreisfreien Städten und Lan...
Supermarkt Stars 2018: Gold-Auszeichnungen für REWE Köln (ots) - REWE hat den besten Marktleiter, das beste Marktteam und den besten Jungunternehmer Deutschlands. Zu diesem Ergebnis kommt ein hochkarätig besetzter Fachbeirat aus Handel und Industrie anlässlich des Branchenwettbewerbs "Supermarkt Stars 2018", der jährlich von der Fachzeitschrift "Lebensmittel Zeitung direkt" ausgerichtet wird. Die Preisverleihung fand gestern Abend (19.06.) in Frank...
Ab 3. April in allen rund 3.200 Lidl-Filialen in Deutschland: Transparente … Neckarsulm (ots) - Ab Anfang April sind die ersten Frischfleischprodukte mit dem Lidl-Haltungskompass in den Kühltruhen. Auf jeder Verpackung Schweine-, Rind-, Puten- und Hähnchenfrischfleisch befindet sich ein gut sichtbarer Hinweis, wie die Tiere jeweils gehalten wurden. "Wir wollen unsere Kunden dabei unterstützen, eine bewusste Kaufentscheidung für eine tierwohlgerechtere Haltung zu treffen. A...
Freiburg Green City: Modellprojekte zur nachhaltigen Stadtentwicklung Freiburg (ots) - Freiburg steht für die erfolgreiche Koppelung eines vermeintlichen Gegensatzes - Ökologie und Ökonomie. Umweltfreundliche Vorgehensweisen, hochwertige Solartechnik, Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind die treibenden Kräfte der wirtschaftlichen, politischen und stadtplanerischen Entwicklung Freiburgs. Dabei helfen immer neue Modellprojekte, die Wege aufzeigen, das Ziel einer emissi...
Vier Tipps zur sicheren dienstlichen Kommunikation Berlin (ots) - Praktische Ratschläge der OCULD Solutions GmbH formen aus dem Faktor Mensch den stabilen Grundstein einer erfolgreichen Kommunikation Firewalls und vielfältige Verschlüsselungsmaßnahmen sind nutzlos, wenn der Arbeitnehmer zuvor nicht ausreichend gegenüber dem Thema der sicheren Kommunikation sensibilisiert wurde. Davor warnen aktuell die Sicherheitsexperten der OCULD Solutions GmbH ...
Das sollte man über Fruchtsäfte und Co. wissen München (ots) - Anmoderationsvorschlag:Gerade in den warmen Monaten sind leckere, kalte Säfte bei uns sehr beliebt. Ob exotische oder regionale Früchte, es gibt kaum ein Obst, das nicht zu Saft verarbeitet wird. Aber Säfte sind nicht gleich Säfte. Marco Chwalek hat sich für uns schlau gemacht: Sprecher: Säfte sind mit unterschiedlichen Labels unterwegs. Wir wollten vom TÜV SÜD-Lebensmittelexper...
Busreisen: Im Brandfall richtig verhalten Berlin (ots) - In Deutschland sind rund 80.000 Busse für den Tourismus im Einsatz. Tagesfahrten und Ausflüge bilden den Schwerpunkt, gefolgt von Kurzurlaubsreisen. Hierfür werden die Fahrzeuge in Deutschland rund 80 Millionen Mal pro Jahr eingesetzt. Eine Besonderheit: Fast zwei Drittel der Busreisenden sind 60 Jahre und älter. Da bei Bussen das Risiko eines Fahrzeugbrandes aufgrund der kompakt ve...
LeasePlan Analyse: Das kostet der Auto-Unterhalt im europäischen Vergleich Neuss (ots) - Ein neues Fahrzeug kostet durchschnittlich etwa 600 Euro Unterhalt im Monat. Das zeigt der neue europäische Car Cost Index von LeasePlan, einem der größten Autoleasing-, Fuhrparkmanagement- und Car-as-a-Service Anbieter weltweit. Die deutschen Ergebnisse hat das Unternehmen auf Basis seiner über 100.000 im Full-Service-Leasing betreuten, ausschließlich gewerblich genutzten Fahrzeuge ...
Lidl erhält Auszeichnung für nachhaltigen Zuchtfisch Neckarsulm/ Brüssel (ots) - Auf der diesjährigen Seafood Expo in Brüssel im April zeichnete die Organisation "Aquaculture Stewardship Council" (ASC) Lidl für sein nachhaltiges Engagement beim Einkauf von Zuchtfischen aus. Die Urkunde erhielt der Lebensmittelhändler anlässlich der Umstellung auf ausschließlich ASC-zertifizierte Artikel im dauerhaft gelisteten Eigenmarkensortiment an Fisch und Schal...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.