Presse

SENEC präsentiert Stromspeicher mit zehn Jahren Garantie auf volle Kapazität

Leipzig (ots) – Den eigenen Strom rund um die Uhr und das ganze Jahr über selbst verbrauchen. Für diese Freiheit in der Energieversorgung stehen die speicherbasierten Energielösungen von SENEC. Auf der ees Europe 2018 präsentiert das erstmals als 100%-ige Tochter der EnBW Energie Baden-Württemberg AG auftretende Leipziger Unternehmen seine neuen SENEC.Home-Stromspeicher mit Kapazitäts-Management-System. Als erster und einziger Anbieter am Markt gibt SENEC auf die Speichersysteme eine 100%-Kapazitäts-Garantie in den ersten zehn Jahren. Damit setzt das Unternehmen neue Maßstäbe in Sachen Langlebigkeit und bietet einen enormen Vorteil gegenüber herkömmlichen Stromspeichern. Gleichzeitig senkt das Unternehmen die Preise für die neuen Speicher deutlich.

Im Mittelpunkt des Messeauftritts am Stand B1.410 in der Halle B1 steht die neue Version der Heimspeicher-Reihe SENEC.Home, die das Unternehmen ab Mitte des Jahres an seine Kunden ausliefern wird. Mit dieser Neuentwicklung setzt SENEC komplett auf Qualität “Made in Germany” und den Ausbau der Wertschöpfungstiefe. Die Batteriemodule für die Speicher hat SENEC gemeinsam mit der BMZ Group entwickelt, dem im fränkischen Karlstein ansässigen Spezialisten für intelligente Batterie-Lösungen. Die BMZ Group produziert die Module speziell für SENEC. “Wir setzen bei unseren Partnern und Zulieferern konsequent auf Qualität”, sagt Mathias Hammer, Geschäftsführer und Gründer von SENEC. “Wir sind davon überzeugt, dass unsere Standards nicht von allen Herstellern erfüllt werden können. Daher haben wir uns für Zellen von Samsung entschieden.”

Kapazitäts-Management-System ermöglicht 100 %-Kapazitätsgarantie

Der wesentliche Vorteil für den Kunden liegt in der Langlebigkeit der neuen Speicher. Mit Einführung der neuen Baureihe gibt SENEC den Kunden eine 100-Prozent-Kapazitätsgarantie auf zehn Jahre. Das bedeutet, dass die genannte Speicherkapazität in diesem Zeitraum vollständig zur Verfügung steht. Bislang sind nur Stromspeicher erhältlich, deren Kapazität in den ersten zehn Jahren auf etwa 80 % absinkt. Ermöglicht wird das durch das von SENEC selbst entwickelte, einzigartige Kapazitäts-Management-System (KMS). Diese speziell auf die Zellen zugeschnittene Software-Aussteuerung verbindet SENEC mit neuer Zelltechnologie und einer Sicherheitsreserve innerhalb der Zellen. Dadurch kann die Nennkapazität über den Zeitraum von zehn Jahren konstant gehalten werden.

Wirtschaftlichstes System am Markt – und einfach zu installieren

Dank der höheren Fertigungstiefe kann das Unternehmen die Preise für die neue Baureihe darüber hinaus deutlich senken. “Durch die 100 % -Kapazitätsgarantie und die sinkenden Preise wird der SENEC.Home das mit Abstand wirtschaftlichste intelligente Stromspeichersystem am Markt”, so Mathias Hammer.

Die Installation der Geräte hat SENEC noch einmal merklich nutzerfreundlicher gemacht, so dass es dank weitgehend werkzeugloser Montage für die Installateure und Kunden nun heißt: “Plug’n’Play”. Mit weiteren innovativen Features wie der Sprachsteuerung des Systems per Alexa, der Verfügbarkeit der Daten über eine App und der zukünftigen Kooperation mit den Gebäudetechnik-Experten von JUNG bei der Integration in das Smart Home unterstreicht SENEC, dass das Unternehmen Innovationsführer der Branche ist und bleibt. “Mit unserem einzigartigen Kapazitäts-Management-System und der Garantie auf 100 % Nennkapazität für zehn Jahre sind wir erneut Vorreiter der Branche”, so Mathias Hammer. “Unsere Kunden wollen Qualität und Langlebigkeit. Bei uns bekommen sie beides, und das zu einem richtig guten Preis.”

Mit dem eigenen Strom unterwegs

Neben der neuen Baureihe präsentiert SENEC dem Fachpublikum in München seine Energielösungen rund um die SENEC.Cloud. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr die Anbindung der Elektromobilität. Mit der SENEC.Cloud To Go hat SENEC bereits heute eine Lösung im Angebot, die dem Wunsch vieler potenzieller Elektroautofahrer entgegenkommt, das Auto mit dem eigenen Strom zu beladen. Die Kunden können ihr Auto einfach und unkompliziert mit dem auf dem eigenen Hausdach erzeugten Strom beladen und ein flächendeckendes Ladenetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie das dichteste Schnelllade-Netz Deutschlands dafür nutzen. Über eine App können die elektrisch mobilen Speicherbesitzer auf einer interaktiven Karte sehen, wo sich die nächste nutzbare Ladesäule befindet. Diese clevere Lösung für die private Sektorenkopplung wird auch von der Jury des erstmals vergebenen smarter E Award gewürdigt. In der Kategorie “Smart Renewable Energy” steht die SENEC.Cloud To Go im Finale um den begehrten Preis.

Die SENEC.Cloud To Go basiert auf der SENEC.Cloud, die Besitzern einer Photovoltaik-Anlage und eines Stromspeichers von SENEC ermöglicht, den selbst erzeugten Solarstrom auch dann zu verbrauchen, wenn die Sonne nicht scheint und der Speicher leer ist. Dazu wird überschüssiger Strom auf ein persönliches Stromkonto – die Cloud – “eingezahlt” und bei Bedarf wieder “abgehoben”. Durch diese Energielösung können SENEC-Kunden ihren selbst erzeugten Strom komplett selbst verbrauchen und in ihrer Energieversorgung zu 100% unabhängig werden.

Zukunft Smart Home

Abgerundet wird der Messeauftritt durch einen Ausblick auf die Integration der intelligenten Stromspeicher-Systeme in Smart Home-Anwendungen. Gemeinsam mit dem Premiumanbieter moderner Gebäudetechnik und Smart Home-Spezialisten JUNG zeigt SENEC, welche Lösungen für die Integration von unabhängiger Energieversorgung und intelligenter Haussteuerung die Kunden erwarten können. Im ersten Schritt werden die Daten zu Stromerzeugung, Verbrauch, Ladezustand des Speichers und Autarkiegrad in die Visualisierung der Smart Home-Funktionen integriert. Durch die intelligente Verbindung von Energiemanagement und der Steuerung haustechnischer Systeme können die Speicher in Zukunft in das Smart Home integriert werden. So wird es möglich, je nach Ladestand des Speichers bestimmte Verbraucher ab- oder zuzuschalten. Gebäudeautomation und Energieversorgung wachsen so zusammen.

Über SENEC:

Seit 2009 entwickelt und produziert die Deutsche Energieversorgung GmbH in Leipzig unter dem Namen SENEC intelligente Stromspeichersysteme und speicherbasierte Energielösungen. Mit seiner Lizenz, Strom direkt zu vermarkten, bietet das Unternehmen seinen Kunden maximale Unabhängigkeit von externen Stromversorgern. Mit mehr als 18.000 verkauften Systemen gehört SENEC europaweit zu den beliebtesten Marken für innovative Energie- und Speicherlösungen. SENEC wurde wiederholt von EuPD Research als Top PV Brand Stromspeicher ausgezeichnet. Der SENEC.Home Li erhielt zuletzt von der Zeitschrift manager magazin das Siegel “Top-Stromspeicher 2017”, und das Nachrichtenmagazin Focus verlieh dem Unternehmen den Titel “Wachstumschampion 2017”. Durch intelligente Features wie die SENEC.Cloud 2.0 und die SENEC.Cloud To Go zählen die Energiespeicher des deutschen Herstellers zu den innovativsten und wirtschaftlichsten Lösungen am Markt. Seit 2018 gehört SENEC als 100%-ige Tochtergesellschaft zur EnBW Energie Baden-Württemberg AG.

Weitere Informationen unter: www.senec-ies.com

Produktfotos und Logo zur freien Verwendung unter: http://www.senec-ies.com/downloads

Quellenangaben

Textquelle:Deutsche Energieversorgung GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/121003/3965176
Newsroom:Deutsche Energieversorgung GmbH
Pressekontakt:Deutsche Energieversorgung GmbH
Dr. Stefan Dietrich
Wittenberger Straße 15
04129 Leipzig
Mail: presse@senec-ies.com
Telefon: +49 341 870 57 163

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Belege der Nachbarn Berlin (ots) - Dass ein Mieter Anspruch darauf hat, die vollständigen eigenen Belege der Nebenkostenabrechnung einzusehen, ist keine Neuigkeit. Nun aber stellte die höchste Revisionsinstanz nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS fest, dass auch die Einsicht in die Einzelverbrauchsdaten der anderen Nutzer eines Mietshauses angemessen und erforderlich sein kann. (Bundesgerichtsh...
Deutsche Umwelthilfe kritisiert Amazon, Media Markt und andere Onlinehändler wegen … Berlin (ots) - Tests zur Umsetzung der Rücknahmeverpflichtung von Elektroaltgeräten bei Onlinehändlern ergaben systematische Gesetzesverstöße bei mehr als der Hälfte der untersuchten Unternehmen - DUH kritisiert die behördliche Nichtkontrolle und massive Wettbewerbsverzerrung zu Lasten des stationären Handels - Nichtumsetzung gesetzlicher Pflichten durch Onlinehändler und Schikanen bei der Rücknah...
Mainstream Renewable Power schließt Finanzierung von 520 Mio. USD für zwei Windparks in … Dublin (ots/PRNewswire) - Mainstream Renewable Power, ein weltweit tätiger Bauträger von Wind- und Solaranlagen, hat die Finanzierung für die Windparks Kangnas und Perdekraal East in Südafrika abgeschlossen, die eine kombinierte Kapazität von 250 Megawatt (MW) haben. Ein Konsortium unter der Leitung von Mainstream erhielt die Aufträge für die Windparks von der Energiebehörde im Rahmen der vierten ...
“Mehr Energie als alle restlichen fossilen Rohstoffe zusammen” Berlin (ots) - Lange Zeit haben fossile Brennstoffe wie Öl, Gas und Kohle positiv zur Industrialisierung und Mobilität beigetragen, doch das Ende der fossilen Ressourcen ist in wenigen Jahrzehnten abzusehen. Die vielen positiven Effekte drehen sich seit Jahren ins Gegenteil um: Geopolitische Konflikte um die letzten Ressourcen und der Klimawandel sind die gravierenden Folgen. Fossile Rohstoffe sin...
GCL-SI wurde erneut vom DNV GL zum führenden Modulhersteller ernannt und vom … Ausgezeichnet für Produktionsqualität und hervorragende Testmethoden Shanghai (ots/PRNewswire) - GCL System Integration (SZ: 002506) (GCL-SI) wurde von DNV GL, einem globalen Unternehmen im Bereich Qualitätssicherungs- und Risikomanagement, aufgrund seiner herausragenden Leistungen in der Modulherstellung und Produktzuverlässigkeit als bester Modulhersteller ausgezeichnet. Darüber hinaus hat das P...
BayBG und Vito Ventures steigen bei Soley GmbH ein – Erfolgreiche Finanzierungsrunde für … München (ots) - Die auf innovative Smart-Data-Analysen und Komplexitätsmanagement spezialisierte Soley GmbH, München, gab heute (10.04.) den Abschluss einer Serie-A-Finanzierungsrunde bekannt. Neuinvestoren sind die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft und Vito Ventures. An der Kapitalerhöhung waren der bereits engagierte Hightech Gründerfonds (HTGF) und Business Angels beteiligt. Mit der sof...
Autokredit: Volkswagen am häufigsten durch Ratenkredit finanziert München (ots) - - Verbraucher schließen im Schnitt Neuwagenkredite in Höhe von rund 18.000 Euro ab - Gebrauchtwagenkäufer nehmen durchschnittliche Darlehen von 13.300 Euro auf - Effektiver Jahreszins für Neuwagen im Schnitt günstiger als für Gebrauchte Bei Autokäufern, die ihren Pkw über einen Kredit finanzieren, ist VW die beliebteste Automarke.*) Unter den Top Fünf Automarken für eine Finanzieru...
Kryptowährungen – Vertrauen in Preisstabilität und Anlagepotential gesunken Frankfurt am Main (ots) - Der Bekanntheitsgrad von Kryptowährungen ist im Laufe des letzten Jahres weiter gestiegen und bleibt somit auf hohem Niveau. Rund 88 Prozent der Verbraucher kennen die virtuellen Zahlungsmittel oder haben bereits davon gehört. Damit hat sich der Bekanntheitsgrad im Vergleich zum Vorjahr um 17 Prozent erhöht. Dennoch begegnen die Deutschen der alternativen Währung skeptisc...
Mieten schlucken hohe Einkommen in den reichsten Stadt- und Landkreisen Deutschlands Nürnberg (ots) - Höchste Kaufkraft, aber auch sehr hohe Mieten rund um München und Frankfurt sowie in Erlangen / Reichster Landkreis ist Starnberg: Die Kaufkraft liegt 44 Prozent über dem deutschen Durchschnitt, die Mieten allerdings auch um 77 Prozent / Am anderen Ende der Skala: Landkreis Görlitz mit 21 Prozent weniger Kaufkraft als im Bundesschnitt. Für einen gewissen Ausgleich sorgen Mietpreis...
SurfaceTechnology GERMANY 2018 (5. bis 7. Juni): Erfolgreiche Premiere der … Hannover/Stuttgart (ots) - Am Mittwoch gegen 14 Uhr war klar: Die SurfaceTechnology GERMANY hat es geschafft. Da war in Stuttgart zwar erst Halbzeit, aber auf den meisten Ständen herrschte bereits große Zufriedenheit, zum Teil auch Begeisterung über die vielen erfolgreichen Kundengespräche. Am Ende waren es etwas mehr als 6 000 Fachbesucher, die an den drei Messetagen zur SurfaceTechnology GERMANY...
Gute Signale des neuen Bundesverkehrsministers, jetzt müssen Taten folgen München (ots) - Von der Regierungserklärung des neuen Bundesverkehrsministers erwartet der ADAC klare Signale für die mobilen Menschen in Deutschland und ihre persönliche Mobilität. "Andreas Scheuer hat in den letzten Tagen bereits wichtige Signale an die Autofahrer in Deutschland gesendet", stellt Ulrich Klaus Becker, ADAC Vizepräsident für Verkehr, vor der Regierungserklärung fest. Scheuer hatte...
Ohne Braunkohle keine sichere Energieversorgung – Heimischer Rohstoff wird noch … Halle (ots) - "Die heimische Braunkohle ist für eine sichere Energieversorgung in Deutschland noch auf Jahrzehnte unverzichtbar", betonte Dr. Helmar Rendez, neuer Vorstandsvorsitzende des Deutschen Braunkohlen-Industrie-Vereins (DEBRIV), auf dem diesjährigen Braunkohlentag in Halle/Saale. Dr. Rendez wies darauf hin, dass die vorzeitige Stilllegung von weiteren Braunkohlenkraftwerken gravierende Au...
Entersekt erweitert mit Equifax und ForgeRock das Netzwerk seiner Kooperationspartner Stellenbosch, Südafrika (ots) - Equifax, die größte Wirtschaftsauskunftei der USA, und der international renommierte Identity- und Access-Management-Spezialist ForgeRock arbeiten ab sofort mit Entersekt zusammen. Das international tätige Unternehmen für Informationslösungen Equifax hat das Produkt Transakt von Entersekt lizenziert und setzt es als zusätzliche Sicherheitsebene für den Schutz seiner...
Kleine Helfer mit großer Wirkung | Serie – Teil 5 Wolfsburg (ots) - - Minutengenaue Abrechnung per App - Automatische Ermittlung der Parkzone via GPS - App bereits in vielen deutschen Städten nutzbar Nach langer Suche endlich einen Parkplatz gefunden - und dann fehlt das Kleingeld für den Parkautomaten. Wahrscheinlich jeder kennt diese Situation. Volkswagen hat sich dieses Problems angenommen, und die App "We Park" auf den Markt gebracht. Mit der...
IKEA ruft ELDSLÅGA Gaskochfeld zur Reparatur zurück Hofheim-Wallau (ots) - Als Vorsichtsmaßnahme führt IKEA einen Rückruf zur Reparatur aller ELDSLÅGA Gaskochfelder durch, die vor dem 1. Januar 2018 erworben wurden. Der Maßnahme ging eine Untersuchung durch die belgischen Marktaufsichtsbehörden voraus. Um das Problem an dem betroffenen Produkt zu lösen, ist eine Reparatur durch den technischen Kundendienst notwendig. Dieser Service ist kostenfrei....
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

Cookie-Erklärung

Wir verwenden Cookies für die Webanalyse und für Werbung. Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.
Datenschutz - Impressum

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Vielen Dank):
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse-Cookies nicht zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Datenschutz - Impressum

Zurück