Presse

Shelf Drilling Holdings, Ltd. gibt die Preisfestsetzung für die Emission weiterer …

Dubai (ots/PRNewswire) – Shelf Drilling Holdings, Ltd. (das “Unternehmen”), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Shelf Drilling, Ltd. (“Shelf Drilling”), gab heute bekannt, dass sie im Rahmen eines zuvor angekündigten Privatangebots einen Gesamtnennbetrag von 8,250 % an Schuldscheindarlehen (die “Schuldscheine”) mit Fälligkeit 2025 zu einem Preis von 300 Millionen US-Dollar begeben hat. Die Schuldscheine werden unter der gleichen Anleihe wie das am 7. Februar 2018 begebene 8,250-%-Schuldscheindarlehen des Unternehmens mit Fälligkeit 2025 und einem Gesamtnennbetrag von 600 Millionen US-Dollar begeben. Die Schuldscheine werden mit Ausnahme des Emissionsdatums und des Emissionspreises identische Konditionen haben und Teil derselben Serie der bestehenden Schuldscheine sein. Das Unternehmen beabsichtigt, den Nettoerlös aus der Schuldscheinemission zur Refinanzierung bestimmter bestehender Schuldtitel des Unternehmens zu verwenden, vor allem zum Rückkauf sämtlicher Verbindlichkeiten des Unternehmens im Rahmen seiner Sale-and-Leaseback-Anlagen sowie zur Zahlung von Zinsen, Gebühren und Aufwendungen. Das Unternehmen hat im Zusammenhang mit dieser Transaktion eine Änderung der bestehenden revolvierenden Kreditvereinbarung abgeschlossen, die vorbehaltlich der Erfüllung bestimmter Abschlussbedingungen, einschließlich des Vollzugs der Schuldscheinemission, den Fälligkeitstermin verlängert und den Gesamtnennbetrag der revolvierenden Verbindlichkeiten erhöht.

Die Schuldscheine werden zu einem Emissionspreis von 101 % angeboten und am 15. Februar 2025 fällig und werden von einigen Tochtergesellschaften des Unternehmens, die für ihre bestehende Verschuldung bürgen, sowie von Shelf Drilling garantiert.

Die Schuldscheinemission wird voraussichtlich am 19. Juni 2018 vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen abgeschlossen sein.

Die Schuldscheine wurden und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 (dem “Securities Act”), den Wertpapiergesetzen des Bundesstaates oder den Wertpapiergesetzen einer anderen Jurisdiktion registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von der Registrierungspflicht befreit. Demnach werden die Schuldscheine nur an Personen angeboten und verkauft, von denen angenommen werden kann, dass sie qualifizierte institutionelle Käufer gemäß Rule 144A des Securities Act sind, und sich außerhalb der Vereinigten Staaten im Rahmen der Regelung S des Securities Act aufhalten.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf eines Wertpapiers dar und stellt kein Angebot, keine Aufforderung oder keinen Verkauf in einem Land dar, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf rechtswidrig wäre.

Informationen zum Shelf Drilling

Shelf Drilling ist ein führender internationaler Anbieter von Flachwasser-Offshore-Bohrungen, der Ausrüstung und Dienstleistungen für Bohrungen, die Fertigstellung und Überholung von Offshore-Öl- und Erdgasbohrungen bereitstellt. Shelf Drilling wurde 2012 gegründet und hat sich durch seine gebrauchsfertige Strategie und die enge Zusammenarbeit mit branchenführenden Kunden als Vorreiter in seiner Branche etabliert. Einige Stammaktien des Unternehmens sind auf der norwegischen OTC-Liste notiert.

Quellenangaben

Textquelle:Shelf Drilling Holdings, Ltd., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/129430/3963330
Newsroom:Shelf Drilling Holdings, Ltd.
Pressekontakt:informationen
Bei Fragen oder Anmerkungen wenden Sie sich bitte an Ian Clark
Shelf
Drilling
unter +971 4 567 3606.
Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält “zukunftsgerichtete Aussagen”
die
gewissen Risiken
Trends und Unsicherheiten unterliegen. Insbesondere
können Aussagen
die keine historischen Fakten sind

zukunftsgerichtete Aussagen sein. Wörter wie “sollte”
“kann”
“wird”

“antizipiert”
“erwartet”
“beabsichtigt”
“plant”
“glaubt”
“sucht”

“schätzt”
“erwägt” und ähnliche Begriffe kennzeichnen
zukunftsgerichtete Aussagen. Solche Aussagen stellen keine Garantien
für zukünftige Leistungen dar und unterliegen Risiken und
Unsicherheiten
die dazu führen können
dass die tatsächlichen
Ergebnisse wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen
prognostizierten
ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen
abweichen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten Aussagen
über den voraussichtlichen Zeitpunkt des Emissionsabschlusses
die
Verwendung des Emissionserlöses zur Refinanzierung bestimmter
bestehender Verbindlichkeiten des Unternehmens
einschließlich des
Rückkaufs aller Verbindlichkeiten des Unternehmens im Rahmen seiner
Sale-and-Leaseback-Anlagen
sowie die Zahlung von Zinsen
Gebühren und
Ausgaben und die Erfüllung der aufschiebenden Bedingungen für die
Wirksamkeit unseres geänderten revolvierenden Kredits. Solche
zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf das Datum dieser
Pressemitteilung und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung

zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Feinstaub- und CO-Minderung in Einzelraumfeuerungen durch zweistufiges Katalysatormodul Ramsloh (ots) - Handbeschickte Scheitholzöfen benötigen eine wirksame und gleichzeitig wirtschaftlich umsetzbare Emissionsminderung, um auch zukünftige Emissionsgrenzwerte einhalten zu können. In Feuerungen integrierte Katalysatoren stellen dabei eine sehr gute und kostengünstige Möglichkeit dar, um die Emissionen aus unvollständiger Verbrennung (CO, Kohlenwasserstoffe) signifikant zu mindern. Neb...
Energy Efficiency Award: Bewerbungsfrist bis 15. Juli verlängert Berlin (ots) - - Private und öffentliche Unternehmen können sich in vier Kategorien bewerben - Neben messbaren Erfolgen auch neue Energiesparkonzepte gesucht - Preisgelder in Höhe von 30.000 Euro Der internationale Energieeffizienz-Wettbewerb der Deutschen Energie-Agentur (dena) geht in die Verlängerung. Noch bis 15. Juli können private und öffentliche Unternehmen Projekte und Konzepte zur Senkung...
Gaskartuschen beim Zelten: das kleine Einmaleins Berlin (ots) - Campingkocher oder Gaslampen sind beim Zelten unverzichtbare Begleiter. Betrieben werden sie mit Flüssiggas aus handlichen Kartuschen. Was Camper über den richtigen Umgang mit den praktischen Energiespendern wissen sollten, erklärt der Deutsche Verband Flüssiggas e.V. (DVFG). Gaskocher oder -lampen werden je nach Modell meist mit Stech- oder Schraubkartuschen betrieben. Die Stechkar...
Verbraucher-Studie: Staat soll private Energiewende stärker fördern Holzminden (ots) - 80 Prozent der deutschen Verbraucher bemängeln, dass die Bundesregierung den Verzicht auf fossile Energien (Erdöl, Erdgas, Kohle) im privaten Heizungskeller nicht ausreichend fördert und damit einen Umstieg auf erneuerbare verhindert. Dabei halten 83 Prozent den Wechsel von fossilen Energieträgern hin zu erneuerbaren Energien für wichtig. Das sind Ergebnisse der Umfrage Energie-...
Neu: Schweizer Qualitätsspeicher – jetzt auch mit Lithium-Ionen Solothurn (ots) - Flexibel, zuverlässig und universell wie ein Schweizer Taschenmesser sind die Stromspeichermodelle der Powerball Systems AG. Offene Schnittstellen, frei programmierbares Energiemanagement, Notstrom- und Inselfunktion bei jederzeit erweiterbarer Kapazität und Leistung garantieren Betreiber und Installateur langfristig volle Flexibilität in der Energiewende. Mit Powerball bereit...
LWS Systems GmbH präsentiert seine Innovationen auf der Power2Drive Messe Hamburg (ots) - Der Hamburger Spezialist für Strömungsturbinen stellt auf der Power2Drive Europe seine neuesten Entwicklungen für autarke Windenergiegewinnung in Halle C1 Stand 759 vor. Der LWS Systems Energy PowerTower vereint die TÜV zertifizierten Strömungsturbinen mit Speicher- und Energiemanagementsystem zu einem autarken System, welches überall einsetzbar ist. Es ist ideal für Insellösungen ...
Energiewende im Gebäude: Top-Manager sehen politischen Handlungsbedarf Essen (ots) - Zwei Drittel der für den neuen Immo-Energiewende-Index von energate und ista befragten CEOs aus der Immobilien-, Energie- und IT-Wirtschaft bewerten die politischen Rahmenbedingungen für die Energiewende im Gebäudesektor negativ. Gleichzeitig glauben 57 Prozent der Befragten nicht daran, dass die Klimaschutzziele 2050 erreicht werden können. "Mit dem Immo-Energiewende-Index gibt es n...
Suntech präsentiert Leichtbau-Module auf der Solarex Istanbul 2018 Istanbul (ots/PRNewswire) - Wuxi Suntech Power Co., Ltd. ("Suntech") kündigt heute die Teilnahme bei der Fachmesse Solarex Istanbul 2018 in der Türkei an. Solarex Istanbul ist die erste und einzige Solarenergie-Messe, die für die Türkei eine wichtige Chance bietet, bedeutende Schritte zu unternehmen, damit sich das Land als Produktionszentrum im Bereich Solarenergie positionieren kann. Mit speziel...
Erweiterung des Erfolgsmodells “MEP Switch Solar” München (ots) - - Höhere Wirtschaftlichkeit durch Stromspeicher - Neben der Miete nun Kauf und Finanzierung der MEP Solaranlage - Individuell zusammenstellbare Leistungspakete Mit über 9.000 Kunden konnte sich die MEP Werke GmbH bundesweit mit ihrem Solaranlagen-Mietmodell "Switch Solar" als Marktführer positionieren. Fünf Jahre nach der Markteinführung präsentiert das Unternehmen nun ein erweiter...
Changing the rules: zukunftsweisende Alternative zu Lithium-Ionen-Speicher München (ots) - Innovation auf der ees Europe: Die VoltStorage GmbH stellt den weltweit ersten wirtschaftlichen Redox-Flow Solarstromspeicher für Privathaushalte vor. Der VoltStorage SMART basiert auf der seit Jahren bewährten Vanadium-Redox-Flow-Technologie und bietet Eigenheimbesitzern eine besonders sichere, langlebige und umweltschonende Alternative zu herkömmlichen Lithium-Systemen. Mit einem...
Tanken erneut deutlich teurer München (ots) - Tanken ist in Deutschland erneut deutlich teurer geworden. Gegenüber der vergangenen Woche kletterte der Preis für einen Liter Super E10 nach Angaben des ADAC um 2,1 Cent auf durchschnittlich 1,434 Euro. Diesel-Kraftstoff verteuerte sich um 2,2 Cent je Liter und kostet derzeit im Tagesmittel 1,273 Euro. Verantwortlich für den Preisanstieg sind die abermals höheren Rohölnotierungen....
Prognos-Studie Fachkräftebedarf für die Energiewende in Gebäuden veröffentlicht Berlin (ots) - Die energiepolitischen Ziele der Bundesregierung sind hoch gesteckt. Wie sich das auf die Anforderungen der Arbeitswelt innerhalb der Gebäudetechnik auswirkt, untersucht eine neue Studie von Prognos, die vom Spitzenverband der Gebäudetechnik VdZ in Auftrag gegeben und auf dem Branchenforum in Berlin vorgestellt wurde. Anlässlich des VdZ-Branchenforums "Wer macht die Wärmewende?" am ...
Energiespeicher Made in Germany Karlstein a.M. (ots) - Am 13. September 2018 gründet die BMZ Group ihr Solarteurs Club im International Headquarter in Karlstein a.M. Als führender Anbieter von leistungsstarken und kaskadierbaren Energiespeichern für Privathaushalte und Gewerbe bietet das Unternehmen den Solarteuren eine Partnerschaft, die viele Vorteile bringt. Die BMZ Group unterstützt ihre Fachpartner insbesondere bei Marketin...
Fraunhofer ITWM zeigt Energiedrehscheibe Amperix Kaiserslautern (ots) - Die Gruppe Green by IT des Fraunhofer ITWM aus Kaiserslautern ist auch in diesem Jahr wieder auf der EES Europe, der größten europäischen Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme, im Rahmen der Smarter E Europe in München, als Aussteller vertreten. In der Halle C1, Stand 111 stellen die Entwickler vom 20. bis 22. Juni 2018 die Neuheiten rund um das innovative Energ...
Energy Efficiency Award 2018: dena ruft zur Bewerbung auf Berlin (ots) - - Private und öffentliche Unternehmen können sich bis 30. Juni 2018 online bewerben - Der Award ist in vier Kategorien international ausgeschrieben - Preisgelder in Höhe von 30.000 Euro Die Deutsche Energie-Agentur (dena) sucht herausragende Projekte, die den Energieverbrauch und die klimarelevanten Emissionen in Unternehmen messbar mindern. Die Besten werden mit dem Energy Efficien...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.