Presse

dena-Leitstudie unterstreicht wachsende Rolle von Gas im Energiesystem der Zukunft

Berlin (ots) – Die heute von der Deutschen Energie-Agentur (dena) vorgestellte Leitstudie “Integrierte Energiewende” gibt Handlungsempfehlungen für die politischen Rahmenbedingungen der Energiewende. Die Studie zeigt: Die Klimaziele 2050 sind mit einem technologieoffenen Ansatz mit Gas deutlich günstiger zu erreichen als mit einer forcierten Elektrifizierung. Die Ergebnisse kommentiert Dr. Timm Kehler, Vorstand der Brancheninitiative Zukunft ERDGAS: “Ohne Wettbewerb im Markt ist die Energiewende zum Scheitern verurteilt, denn die deutlich höheren Kosten einer Vollelektrifizierung ohne zusätzlichen Nutzen wird die Gesellschaft nicht akzeptieren. Und es wird deutlich: Nur mit Gas gelingt die Energiewende.”

Bis 2050 will die Bundesregierung die deutschen CO2-Emissionen um 80 bis 95 Prozent gegenüber 1990 senken. Die dena-Studie untersucht verschiedene Szenarien zur Erreichung dieser Klimaschutzziele. Im Vergleich zwischen einem Szenario, das einen breiten Mix an Technologien zulässt, und einer forcierten Elektrifizierung zeigt die Studie: Mit einem technologieoffenen Energiesystem kann sogar das ambitionierte 95-Prozent-Ziel günstiger erreicht werden als das 80-Prozent-Ziel mit der Strategie der “Vollelektrifizierung”.

Gastechnologien werden zunehmend wichtig für die Dekarbonisierung von Strom, Wärme und Verkehr. Der Anteil von Erdgas im deutschen Endenergieverbrauch steigt auf über ein Drittel. Gas wird dadurch neben den Erneuerbaren zur zweiten tragenden Säule des deutschen Energiemixes. So werden Gaskraftwerke laut dena-Prognose in allen untersuchten Szenarien zum Fundament der gesicherten Stromerzeugung. Im Verkehrssektor wird Gas in Form von Erdgas und Wasserstoff zum Marktführer und löst den etablierten Kraftstoff Diesel ab. Im Wärmemarkt behält Gas seine Marktstärke bei und zählt in Verbindung mit Solar zu den führenden Heiztechniken. Um die Klimaziele bis 2050 zu erreichen, wird fossiles Gas zunehmend erneuerbar.

Von zentraler Bedeutung für das zukünftige Energiesystem bleibt nach Angaben der Studie damit auch die bestehende Gasinfrastruktur. Sie kann flexibel und mit hoher Spitzenlast auf die unstete Einspeisung der Erneuerbaren reagieren sowie zunehmend zur Bereitstellung von synthetischen Gasen und Biomethan genutzt werden. Dadurch wird sie unverzichtbar für die Vollendung der Energiewende. “Den Weg in eine klimaneutrale Energiezukunft müssen Gas und Erneuerbare gemeinsam gehen, das belegt die Leitstudie eindrucksvoll. Nur durch eine intelligente Kombination von bestehenden und neuen Infrastrukturen wird Klimaschutz auch kosteneffizient möglich”, erklärt Kehler abschließend.

Quellenangaben

Textquelle:Zukunft ERDGAS e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/112647/3960409
Newsroom:Zukunft ERDGAS e.V.
Pressekontakt:Zukunft ERDGAS e.V.
Neustädtische Kirchstraße 8
10117 Berlin
Christina Heß
Pressesprecherin

T +49 30 460601563
presse@erdgas.info
www.zukunft-erdgas.info
www.erdgas.info

Das könnte Sie auch interessieren:

Risen Energy, chinesischer Solarpanelhersteller, unterzeichnet Mandatschreiben mit EBWE … Risen Energy errichtet als erstes chinesisches Unternehmen Solarkraftwerke in Kasachstan Ningbo, China (ots/PRNewswire) - Während der 27. Jahresversammlung der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung(EBWE), die am 10. Mai 2018 in Jordanien stattfand, unterzeichnete der führende chinesische Solarpanelhersteller Risen Energy Co., Ltd. ein Mandatschreiben mit der EBWE zur Finanzierung eine...
Spritpreise auf neuem Jahreshöchststand München (ots) - Die Kraftstoffpreise haben einen neuen Jahreshöchststand erreicht. Für einen Liter Super E10 müssen die Autofahrer an den deutschen Tankstellen im Mittel derzeit 1,413 Euro bezahlen und damit einen Cent mehr als vor einer Woche. Das zeigt die wöchentliche ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise. Diesel ist binnen Wochenfrist um 0,8 Cent teurer geworden. Ein Liter kostet derzeit im Tag...
Wattner SunAsset 7 – Zeichnungsphase endet im 3. Quartal 2018 Köln (ots) - Die Vermögensanlage Wattner SunAsset 7 ist erfolgreich in der Platzierung: Privatanleger zeichneten bereits über 10 Millionen Euro und damit deutlich mehr als das prospektierte Planvolumen. Die Vermögensanlage soll auf Basis weiterer übernahmebereiter und bereits produzierender Solarkraftwerke bis auf 14,6 Millionen Euro ansteigen. In dieser Woche wurde ein weiteres Solarkraftwerk übe...
Kostals smarte Produktvielfalt auf der “smarter E Europe” (Intersolar) Freiburg (ots) - In diesem Jahr präsentiert die KOSTAL Solar Electric GmbH aus Freiburg ihre neue smarte Produktvielfalt in Halle B3 Stand 130 auf der Intersolar Europe. Diese findet nun als Teil der "smarter E" vom 20.-22.06.2018 in München statt. Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht der neue PLENTICORE plus - ein PV-Hybridwechselrichter, der für jede Anforderung die passende Lösung ist. In fü...
Jolywood arbeitet bei der Entwicklung von bifazialen Solarzellen mit Imec zusammen Taizhou, China (ots/PRNewswire) - Jolywood (Taizhou) Solar Technology Co. Ltd ("Jolywood" oder "das Unternehmen"), ein führendes Unternehmen bei Forschung, Entwicklung und Massenproduktion von bifazialen N-Typ-Solarzellen, arbeitet seit einiger Zeit mit Imec, der weltweit führenden Einrichtung für Forschung und Innovationen in den Bereichen Nano-Elektronik, Energie und Digitaltechnologien, zusamme...
Tanken am Morgen geht richtig ins Geld München (ots) - Die Zeiten, in denen die Autofahrer sich darauf verlassen konnten, dass die Kraftstoffpreise nachts am höchsten sind und im Lauf des Tages bis zum Abend kontinuierlich sinken, sind fürs Erste vorbei. Wie eine aktuelle Auswertung des ADAC zeigt, kennzeichnen heute mehrere unterschiedlich große Preisspitzen den Tagesverlauf. Die mit Abstand teuerste Zeit zum Tanken im 24-Stunden-Verl...
Leitveranstaltung der Energiewende: ENERGIETAGE 2018 begleiten den energiepolitischen … Berlin (ots) - 7. bis 9. Mai 2018 im Ludwig-Erhard-Haus Berlin Die neue Bundesregierung hat rund sechs Monate nach der Bundestagswahl ihre Arbeit aufgenommen - damit sind die Energietage 2018 die erste energiepolitische Großveranstaltung der neuen Legislatur, bei der umfassend das gesamte Spektrum der Energiewende diskutiert und beleuchtet wird. Unter anderem die drei Bundesministerien BMWi, BMU s...
EuPD Research zählt chinesischen PV-Modulhersteller Risen Energy zu den weltbesten … Ningbo, China (ots/PRNewswire) - Der führende chinesische PV-Modulhersteller Risen Energy Co., Ltd., hat bekanntgegeben, dass er vom renommierten europäischen Marktforschungsunternehmen EuPD Research als eine der weltbesten PV-Modulmarken 2018 ausgezeichnet wurde. Damit beweist Risen Energy seine Stellung als einer der weltweit führenden PV-Modullieferanten mit großem Vorsprung vor seinen Mitbewer...
LBS West stärkt die Nachhaltigkeit Münster (ots) - Es gibt nur wenige Produkte in Deutschland, in denen schon von der Grundidee her die Nachhaltigkeit so fest verankert ist wie beim Bausparen. "Bausparer verfolgen mit jedem Sparbeitrag den Traum vom eigenen Zuhause und stellen dieses Geld gleichzeitig anderen zur Realisierung ihres Traumes zur Verfügung", beschreibt LBS-Chef Jörg Münning diese Idee. Als Selbstverpflichtung habe die...
JA Solar liefert Module für das größte Solardachprojekt in Jordanien Peking (ots/PRNewswire) - JA Solar Holdings Co., Ltd. (Nasdaq: JASO), einer der weltweit größten Hersteller hoch leistungsfähiger Solarenergieprodukte, gab heute bekannt, dass es 3 Megawatt Photovoltaik-Module an die Yarmuk-Universität geliefert hat - für Jordaniens bislang größtes Solardachprojekt. Das 3-Megawatt-Solarenergiesystem - entwickelt für die Yarmuk-Universität, eine der führenden Insti...
Suntech präsentiert Leichtbau-Module auf der Solarex Istanbul 2018 Istanbul (ots/PRNewswire) - Wuxi Suntech Power Co., Ltd. ("Suntech") kündigt heute die Teilnahme bei der Fachmesse Solarex Istanbul 2018 in der Türkei an. Solarex Istanbul ist die erste und einzige Solarenergie-Messe, die für die Türkei eine wichtige Chance bietet, bedeutende Schritte zu unternehmen, damit sich das Land als Produktionszentrum im Bereich Solarenergie positionieren kann. Mit speziel...
BUND legt Abschaltplan für AKW und Kohlekraftwerke vor Berlin (ots) - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat heute einen Abschaltplan für Atomkraftwerke (AKW) und Kohlekraftwerke vorgelegt. Diese Analyse zeigt, dass das Stilllegen der klimaschädlichsten Kohlekraftwerke bis 2020 und eine deutliche Beschleunigung des Atomausstiegs in Deutschland möglich sind, ohne die Versorgungssicherheit zu gefährden. "Der Abschaltplan ist eine Auf...
JA Solar erhält das Top Brand PV-Siegel von EuPD Research in Australien Beijing (ots/PRNewswire) - JA Solar Holdings Co., Ltd. (Nasdaq: JASO), ein weltweit führender Hersteller von hochleistungsfähigen Solarenergie-Produkten, gab heute bekannt, dass das Unternehmen mit dem Siegel "Top Brand PV Seal 2018" von EuPD Research in Australien ausgezeichnet wurde. EuPD Research genießt in der Photovoltaik-Branche ein hohes Renommée. Auf der Grundlage umfangreicher Umfragen un...
KNE-Fachforum Mediation – bundesweit aktiv, zentral vernetzt (VIDEO) Berlin (ots) - Der Kurzfilm "KNE-Fachforum Mediation - bundesweit aktiv, zentral vernetzt" gibt einen Einblick in die Arbeit des Mediatorenpools und die besonderen Herausforderungen im Konfliktfeld Naturschutz und Energiewende. Ende Februar fand in Fulda das erste KNE-Fachforum Mediation statt. Wie laufen Mediationsprozesse im Konfliktfeld Naturschutz und Energiewende ab? Was sind die Knackpunkte ...
Die Zukunft der Industrie trifft sich in Deutschland Berlin / Hannover (ots) - Über 6000 Unternehmen wollen vom 23. bis 27. April auf der Hannover Messe 2018 ihre Produkte und Dienstleistungen für die Industrie der Zukunft präsentieren. Germany Trade & Invest (GTAI) wird dieses Jahr erneut mit einer umfangreichen Präsenz vor Ort sein, um deutsche und ausländische Unternehmen über die wirtschaftlichen Chancen im In- und Ausland zu informieren. GT...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.