Presse

Heizöl so teuer wie zuletzt 2014, Gaspreise sinken weiter

Heizöl so teuer wie zuletzt 2014, Gaspreise sinken weiter

München (ots) –

– Durchschnittlicher Heizölpreis seit Januar 2016 um 67 Prozent gestiegen – Gas ist im gleichen Zeitraum neun Prozent günstiger geworden

Der Heizölpreis steigt weiter. Seit Januar 2016 sind die durchschnittlichen Heizölkosten um 67 Prozent gestiegen. Im Mai 2018 zahlten Verbraucher für 2.000 Liter Heizöl 1.387 Euro – ähnlich teuer war es zuletzt im November 2014 (1.453 Euro).

Zuletzt trieben die Sanktionen gegen Venezuela und der Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran den Ölpreis nach oben. Gleichzeitig fiel der Euro aufgrund der politischen Krisen in Italien und Spanien auf ein Jahrestief gegenüber dem Dollar. Die Ankündigung Russlands und Saudi-Arabiens, künftig wieder mehr Öl fördern zu wollen, wirkt sich – wenn überhaupt – frühestens im Juni positiv auf den durchschnittlichen Heizölpreis aus.*)

Gaspreise seit Januar 2016 um neun Prozent gesunken

Während der Heizölpreis steigt, wird Gas immer günstiger. Seit Januar 2016 ist der CHECK24-Gaspreisindex um neun Prozent gesunken. Verbraucher zahlten im Mai 2018 weniger für Gas als für Heizöl. 20.000 kWh Gas kosteten im Durchschnitt 1.174 Euro, für eine vergleichbare Menge Heizöl wurden 1.387 Euro fällig.

“Trotz sinkender Gaspreise war der Wechsel selten so lukrativ wie heute”, sagt Dr. Oliver Bohr, Geschäftsführer Energie bei CHECK24. “Verbraucher zahlen bei Alternativanbietern aktuell rund ein Drittel weniger als in der teuren Grundversorgung.”

Anbieterwettbewerb senkt Gaspreis – Gesamtersparnis von 170 Mio. Euro im Jahr

Seit 2014 unterschreiten die Tarife der Alternativanbieter die allgemeine Preisentwicklung deutlich. Der intensive Wettbewerb unter den Anbietern führt zu sinkenden Gaspreisen. So sparten Verbraucher innerhalb eines Jahres insgesamt 170 Mio. Euro. Das ergab eine repräsentative Studie der WIK-Consult, einer Tochter des Wissenschaftlichen Instituts für Infrastruktur und Kommunikationsdienste (WIK).**)

Verbraucher, die Fragen zu ihrem Gastarif haben, erhalten bei den CHECK24-Energieexperten an sieben Tagen die Woche eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail. Über das Vergleichsportal abgeschlossene oder hochgeladene Energieverträge sehen und verwalten Kunden im Energiecenter.

*)Quellen: HeizOel24.de (http://ots.de/NWXjm0; 01.06.2018); FAZ (http://ots.de/FL4AjH; 01.06.2018) **)Die vollständige Studie der WIK-Consult unter: http://ots.de/MVzmry

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/CHECK24 GmbH
Textquelle:CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/73164/3960151
Newsroom:CHECK24 GmbH
Pressekontakt:Florian Stark
Public Relations
Tel. +49 89 2000 47 1169

florian.stark@check24.de
Daniel Friedheim
Director Public Relations
Tel. +49 89 2000 47
1170
daniel.friedheim@check24.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Schweizer EnergieLink GmbH mit neuer Dependance in den Niederlanden Dietikon (ots) - Seit dem 04. Juni 2018 ist die EnergieLink GmbH aus Dietikon bei Zürich mit einer weiteren Niederlassung im niederländische Breda vertreten. Für den Spezialisten für die Revision und Instandhaltung von Industrieanlagen, speziell von Müllheizkraftwerken, ist dies bereits die zweite Dependance im europäischen Ausland. Mit dem Kauf der deutschen Steinberg und Kirsch GmbH und der dara...
Alte Liebe: Deutsche bleiben Verbrennungsmotor treu -- Global Automotive Consumer http://ots.de/Jzd2TJ -- München (ots) - Automobile mit Elektroantrieb entwickeln immer noch nicht die Anziehungs- und Durchsetzungskraft, die erwartet wird. Zwei Drittel der deutschen Autofahrer favorisieren nach wie vor Verbrennungsmotoren. Während jedoch das Interesse an Dieselmotoren im Vergleich zu 2014 um 35 Prozent abgenommen hat, konnten Benziner im gleichen Ze...
Delegation von Miss Culture&Tourism Of The World zu Besuch in Österreich Wien (ots/PRNewswire) - Am 18. April 2018 stattete folgende Delegation dem jüngsten österreichischen Bundeskanzler, Herrn Sebastian Kurtz, einen Besuch ab: Frau Lu Lu, globale Vorstandsvorsitzende von Miss Culture&Tourism Of The World (MCTW); Frau Meiying Kalteis, Vorstandsvorsitzende für Europe Miss Culture&Tourism Of The World; Frau Xian Dandan, Longines FEI-Weltcupsiegerin im Springreit...
SodaStream stellt den Fizzi One Touch vor, den automatischen Sprudelmacher für zuhause Preisgekröntes Design wird mit zusätzlichen Funktionen und günstigem Preis verbunden SodaStream will weitere überzeugte Kunden anziehenAirport City, Israel (ots/PRNewswire) - SodaStream International Ltd. (NASDAQ: SODA), weltweit die Nummer 1 unter den Sprudelmarken, hat heute auf der International Home + Housewares Show in Chicago 2018 den Fizzi One Touch vorgestellt, seinen neuesten automatis...
Aktuelle Umfrage: GroKo soll bei Klimaziel 2020 handeln Berlin (ots) - Eine breite Mehrheit der deutschen Bevölkerung spricht sich für das Erreichen des Klimaziels 2020 aus und fordert von der neuen Bundesregierung im großen Umfang alte Kohlekraftwerke vom Netz zu nehmen, um diesem angestrebten Ziel näher zu kommen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen repräsentativen Emnid-Umfrage* im Auftrag des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) von ...
Narada gewinnt China Energy Storage Industry Grand Slam 2017 Hangzhou, China (ots/PRNewswire) - Am 03. April 2018 veröffentlichte die CNESA (China Energy Storage Alliance) ein White Paper mit dem Titel "Energy Storage Industry Research White Paper 2018" und damit die installierte Leistung und Energieskala der Projekte, mit denen Narada 2017 aufgrund elektrochemischer Energiespeicher-Projekte unter den Top 3 weltweit und aufgrund der Leistungsskala unter den...
VW-Abgasskandal: Sensationsentscheidung vor dem OLG Köln – Erstes deutsches … Köln / Wolfsburg / Trier (ots) - Es ist der Dammbruch, den Volkswagen im Abgasskandal unbedingt verhindern wollte: eine bindende Entscheidung eines deutschen Oberlandesgerichts zugunsten eines betrogenen Autokäufers. Das OLG Köln hat als erstes deutsches Oberlandesgericht einen ortsansässigen Autohändler in einem von der Kanzlei Dr. Lehnen & Sinnig geführten Klageverfahren zur Rücknahme eines ...
Suntech stellt seine intelligenten Solarmodule auf der Green Power 2018 in Polen vor Poznan, Polen (ots/PRNewswire) - Wuxi Suntech Power Co., Ltd. ("Suntech") gab heute bekannt, man werde seine intelligenten Solarmodule auf der Green Power 2018 in Polen vorstellen. Green Power ist eine Fachmesse für neue Energiebranchen. Auf ihr treffen sich Vertreter aller Sektoren für erneuerbare Energien (RES), sie bietet eine hervorragende Gelegenheit, mehr über Markttrends zu erfahren und suc...
Hengtong High Voltage stellt weltweit längstes 500 kV AC XLPE Seestromkabel ohne … Suzhou, China (ots/PRNewswire) - Hengtong High Voltage Submarine Cable Co. (bekannt als Hengtong High Voltage), eine Tochtergesellschaft von Hengtong Optic-Electric und führender Hersteller optischer Glasfaserkabel sowie integrierter Dienstanbieter für Stromkabel-Kommunikation in China, hat das weltweite längste 500 kV AC XLPE Seestromkabel ohne Verbinder produziert. Mit diesem bahnbrechenden tech...
EuPD Research zählt chinesischen PV-Modulhersteller Risen Energy zu den weltbesten … Ningbo, China (ots/PRNewswire) - Der führende chinesische PV-Modulhersteller Risen Energy Co., Ltd., hat bekanntgegeben, dass er vom renommierten europäischen Marktforschungsunternehmen EuPD Research als eine der weltbesten PV-Modulmarken 2018 ausgezeichnet wurde. Damit beweist Risen Energy seine Stellung als einer der weltweit führenden PV-Modullieferanten mit großem Vorsprung vor seinen Mitbewer...
Freiberufler und Selbständige fahren am liebsten Cabrio München (ots) - - Viele Cabrios in Hamburg, wenige in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Thüringen - Cabrio-Anteil im Westen Deutschlands doppelt so hoch wie im Osten - Cabriolets meistens ganzjährig unterwegs Cabrios sind bei einigen Berufsgruppen besonders beliebt. Vor allem Freiberufler wie z. B. Programmierer, Anwälte, Architekten, Schriftsteller oder Psychologen versichern mit einem A...
Risen Energy bringt zehn Milliarden Yuan schweren Plan zur Kapazitätserweiterung auf den … Ningbo, China (ots/PRNewswire) - Risen Energy Co., Ltd., auf dem A-Share-Markt gehandelter Hersteller von PV-Modulen und eine chinesische Industriegröße, hat in Reaktion auf das massive Wachstum quer durch den PV-Sektor am 5. Dezember 2017 die Unterzeichnung einer Vereinbarung mit der Bezirksregierung von Jintan (Changzhou, Provinz Jiangsu) angekündigt. Diese sieht eine Investition von 8 Mrd. Yuan...
Van Leeuwen Pipe and Tube Group: deutliches Gewinnwachstum Zwijndrecht, Niederlande (ots/PRNewswire) - - Umsatz und Betriebsergebnis deutlich verbessert - Tonnage weltweit gestiegen - Positiver Ausblick für 2018 Die Van Leeuwen Pipe and Tube Group profitierte im Jahr 2017 von der gestiegenen Marktnachfrage in Europa, dem weltweit höheren Preisniveau und den Kostensenkungsmaßnahmen der Vorjahre. Gesamtumsatz und Betriebsergebnis haben sich im Vergleich zu ...
Ohne Braunkohle keine sichere Energieversorgung – Heimischer Rohstoff wird noch … Halle (ots) - "Die heimische Braunkohle ist für eine sichere Energieversorgung in Deutschland noch auf Jahrzehnte unverzichtbar", betonte Dr. Helmar Rendez, neuer Vorstandsvorsitzende des Deutschen Braunkohlen-Industrie-Vereins (DEBRIV), auf dem diesjährigen Braunkohlentag in Halle/Saale. Dr. Rendez wies darauf hin, dass die vorzeitige Stilllegung von weiteren Braunkohlenkraftwerken gravierende Au...
ENTRADE AG und Schneider Electric: Fern-Monitoring von Kraftwerksclustern via Cloudlösung Düsseldorf (ots) - Die ENTRADE Energiesysteme AG entwickelt und vertreibt kompakte Kleinkraftwerke, die aus Holzpellets und ausgewählten, biogenen Reststoffen Energie erzeugen und unabhängig von fossilen Brennstoffen und öffentlichen Stromnetzen arbeiten. Jedes einzelne Kleinkraftwerk, das sogenannte E4, hat eine Generatorleistung von 50 kWel sowie eine Nennwärmeleistung von 120 kWth und kann schl...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

Cookie-Erklärung

Wir verwenden Cookies für die Webanalyse und für Werbung. Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.
Datenschutz - Impressum

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Vielen Dank):
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse-Cookies nicht zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Datenschutz - Impressum

Zurück