Presse

Steuerliche Förderung energetischer Gebäudemodernisierung: Bundesregierung bricht im …

Berlin (ots) – Deutsche Umwelthilfe fordert von Bundesregierung, klare Haltung pro Klimaschutz einzunehmen und mit Taten zu untermauern – Breites zivilgesellschaftliches Bündnis fordert steuerlichen Anreiz für energetische Gebäudemodernisierung – Ohne den Baustein sind Klimaschutzziele im Gebäudebereich kaum zu erreichen – Maßnahme steht im Koalitionsvertrag, aber nicht im aktuellen Haushaltsentwurf

Zusammen mit den Bündnispartnern der Gebäude-Allianz kritisiert die Deutsche Umwelthilfe (DUH), dass die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudemodernisierung bislang im aktuellen Haushaltsplan keine Erwähnung findet. Gemeinsam fordern sie die Regierung auf, die notwendigen Nachbesserungen des Bundeshaushalts vorzunehmen.

“Nach dem Bekenntnis der neuen Bundesregierung zu den energie- und klimapolitischen Zielen müssten nun eigentlich Taten folgen, aber selbst die im Koalitionsvertrag festgelegten konkreten Maßnahmen lassen weiter auf sich warten. Die Kohlekommission wird immer wieder vertagt, Sonderausschreibungen für mehr Wind- und Solarenergie blockiert und nun steht auch die steuerliche Förderung für energetische Modernisierungen von Gebäuden auf der Kippe. Der Steueranreiz für die energetische Gebäudemodernisierung ist eigentlich ein Gewinnerthema der Energiewende, bei dem sich alle gesellschaftlichen Kräfte und Parteien einig sind. Sie ist ein wichtiger Baustein, um mehr Investitionen für die energetische Sanierung des Gebäudebestands anzuregen. Ohne diesen Impuls sind die Klimaschutzziele 2030, zu denen sich die Regierung bekannt hat, kaum erreichbar. Dass die steuerliche Förderung nun, trotz Vereinbarung im Koalitionsvertrag, nicht im Haushaltsentwurf auftaucht, weckt erhebliche Zweifel an der Seriosität dieser Regierung in Klimafragen. Deshalb fordern wir gemeinsam mit den Bündnispartnern der Gebäude-Allianz die Regierung und den Bundestag auf, endlich die steuerliche Förderung energetischer Gebäudemodernisierungen einzuführen, für die sich die Kanzlerin mehrfach persönlich ausgesprochen hat”, sagt Sascha Müller-Kraenner, Bundesgeschäftsführer der DUH.

Link:

Forderung der Gebäude-Allianz zum steuerlichen Anreiz für energetische Gebäudemodernisierung: http://l.duh.de/p180601

Quellenangaben

Textquelle:Deutsche Umwelthilfe e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/22521/3958562
Newsroom:Deutsche Umwelthilfe e.V.
Pressekontakt:Sascha Müller-Kraenner
Bundesgeschäftsführer
0160 90354509
mueller-kraenner@duh.de

DUH-Pressestelle:

Andrea Kuper
Ann-Kathrin Marggraf
030 2400867-20
presse@duh.de
www.duh.de
www.twitter.com/umwelthilfe
www.facebook.com/umwelthilfe

Das könnte Sie auch interessieren:

Neu und für jede Ecke passend: Selbstklebendes Patch sorgt selbst in engen Winkeln für … Schwetzingen (ots) - Ganz egal, wie verwinkelt die Bausituation sein mag: Damit ein dauerhaft wind- und luftdichtes Gebäude entsteht, müssen sämtliche Bauteilübergänge sorgfältig geplant und ausgeführt werden. Geübte Handwerker können diese oft schwierigen Anschlüsse auch mit herkömmlichen Materialien dicht herstellen. Deutlich schneller von der Hand geht das aber mit Hilfe vorgefertigter Detaillö...
Frauen, traut euch etwas (zu) Regensburg (ots) - Weder in Führungspositionen noch bei der Bezahlung herrscht Gleichheit zwischen Frauen und Männern. Im 21. Jahrhundert ist diese Erkenntnis zwar traurig, aber nicht neu. Deswegen sollte der Weltfrauentag nicht dazu da sein, weiter über Frauenquoten oder #metoo zu diskutieren. All diese Debatten machen das weibliche Geschlecht zum Opfer. Jetzt ist es an der Zeit, zu zeigen: Fraue...
Steuern und Gebühren: Zahlen Rheinland-Pfälzer zu viel? “Zur Sache Rheinland-Pfalz!” am … Mainz (ots) - Im Jahr 2007 hat der Landkreis Kaiserslautern die Müllgebühren um über 50 Prozent erhöht. Damals hatte interne Misswirtschaft des Zweckverbands Abfallwirtschaft Kaiserslautern (ZAK) offenbar dazu geführt, dass Verluste in Millionenhöhe aufgelaufen waren. Die sogenannte "ZAK-Affäre" erregte die Gemüter. Ein Gericht entschied, dass die Beitragserhöhung rechtens ist. Doch nach 10 Jahren...
Die Glaubwürdigkeit der CSU Straubing (ots) - Wie gelingt dem CSU-Chef und neuen Innenminister Seehofer der Spagat zwischen Fraktionsbindung und Eigenpositionierung? Wie erinnerlich hatte Seehofer auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise wortstark gegen Merkels "Welcome-Politik" protestiert. Doch dann arrangierte sich Seehofer mit der Kanzlerin. Wenn er jetzt wieder nachgibt, dann ist die Glaubwürdigkeit der CSU wohl endgültig...
Pressekonferenz: Klimaschutz bei Dienstwagen? Fehlanzeige! Deutsche Umwelthilfe stellt … Berlin (ots) - Es kommt nicht von ungefähr, dass der Verkehrssektor beim notwendigen Einsparen des klimaschädlichen Treibhausgases CO2 mit Vollgas in eine "Heißzeit" steuert: Anstatt zu sinken, steigen die CO2-Emissionen sogar weiter an. Und wie von Sinnen tritt die Bundesregierung im Rekordsommer weiter aufs Gas beim "Schaufahren gegen den Klimaschutz" und fördert besonders spritdurstige, so gena...
Mit National Geographic und Nat Geo Wild “Russland hautnah” erleben München (ots) - Senderübergreifendes Special zur WM in Russland 2018 ab 2. Juni auf National Geographic und ab 3. Juni auf Nat Geo Wild - Zahlreiche deutsche TV-Premieren im Juni zur faszinierenden Natur und Tierwelt des Riesenlandes auf Nat Geo Wild - Dokumentationen über die kulturelle, geschichtliche und gesellschaftliche Seite Russlands auf National Geographic Mit einer Fläche von über 17 Mill...
Belastung durch Energiekosten im Osten Deutschlands größer als im Westen München (ots) - - Ostdeutsche Haushalte zahlen drei Prozent mehr für Strom, fünf Prozent mehr für Gas - Verfügbares Einkommen im Osten Deutschlands 16 Prozent niedriger als im Westen - Energiekostenquote in Mecklenburg-Vorpommern am höchsten, in Bayern am niedrigsten Die Kosten für Energie belasten Verbraucher im Osten Deutschlands stärker als im Westen. Ein ostdeutscher Einpersonenhaushalt muss r...
Live: Regierungserklärung des Ersten Bürgermeisters von Hamburg – Mittwoch, 11. April … Hamburg/Bonn (ots) - Ende März hat die Hamburger Bürgerschaft den SPD-Politiker Peter Tschentscher zum Ersten Bürgermeister der Stadt gewählt. Am Mittwoch gibt der neue Regierungschef der Hansestadt seine Regierungserklärung ab. phoenix überträgt die Erklärung und die anschließende Aussprache live ab 13.30 Uhr. Peter Tschentscher folgt auf Olaf Scholz, der als Bundesfinanzminister und Vizekanzler ...
Auf diese Väter ist Verlass Hamburg (ots) - Donnerstag ist Christi Himmelfahrt - und damit gleichzeitig der deutlich weniger besinnliche Vatertag! Doch allen Bollerwagen-Touren zum Trotz ist der Vatertag für viele Väter vor allem ein Familientag. Auch im Tierreich gibt es die perfekten Väter. Lernen Sie hier die tierischen Vorzeige-Väter kennen: Der Schreiadler will der Hauptversorger der Familie sein Jetzt legt "Frau-Sch...
Diesel-Fahrverbote verursachen immense Kosten. Andreas Kalbitz: “Da können wir die Leute … Potsdam (ots) - Der Diesel-Wahnsinn geht weiter. Der Hamburger Senat hat nachgerechnet: Für die Diesel-Fahrverbote in gerade einmal zwei Straßen der Hansestadt sind allein im ersten Monat fast eine halbe Million Euro Kosten entstanden. Die AfD-Fraktion im Landtag Brandenburg setzt sich strikt gegen solche sinnlosen Fahrverbote und für eine Diesel-Garantie bis zum Jahr 2050 ein, basierend auf reali...
Spurwechsel-Debatte – NRW-Arbeitsminister Laumann gibt Günther Rückendeckung: “Gut … Essen (ots) - NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hat sich in der Unions-internen Debatte um eine Öffnung des deutschen Arbeitsmarktes für integrierte Asylbewerber auf die Seite des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther (CDU) gestellt. Der hatte sich dafür ausgesprochen, gut integrierte Asylbewerbern im neuen Einwanderungsgesetz Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt zu g...
Baugewerbe zur aktuellen Baukonjunktur April 2018: Kräftiges Umsatzplus und weiterer … Berlin (ots) - Zu den heute vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Konjunkturdaten erklärte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa: "Der Umsatz im Bauhauptgewerbe ist im April 2018 um 12,5 % gegenüber dem Vorjahresmonat angestiegen. Die Steigerung fällt in allen Sparten deutlich aus: im Wohnungsbau bei + 12,7 %, im Wirtschaftsbau bei + 14,3 % und de...
SOLYTIC nutzt die Intersolar für mehr als nur gute Gespräche Berlin (ots) - SOLYTIC expandiert - als Anbieter für intelligentes Monitoring für kommerzielle Solaranlagen erfuhr SOLYTIC starken Andrang auf der Intersolar und investiert weiter in automatisierte Analyse Funktionen für eine effektivere und skalierbare Wartung. Auf der Intersolar in München, der weltweit wichtigsten PV Fachmesse, hat SOLYTIC erfolgreich den Bedarf nach fortschrittlichen Monitorin...
Gewalttätige Einwanderer Potsdam (ots) - Zwei beliebige Tage im Cottbuser Polizeibericht: Junge Tschetschenen attackieren Jugendliche auf der Straße mit Pfefferspray, auf dem Stadthallenvorplatz geht ein 25-jähriger Afghane auf einen Deutschen los, schlägt und stößt auf Brust und in Richtung Kopf, dazu tätliche Auseinandersetzungen und Schlägereien. Die Lausitz-Stadt kommt nicht zur Ruhe. Dazu erklärt die AfD-Landtagsabge...
Schulen in Schleswig-Holstein müssen Gewalt und Mobbing künftig melden Kiel (ots) - Das Kieler Bildungsministerium will sich erstmals einen genauen Überblick über das Ausmaß der Schülergewalt in Schleswig-Holstein und mögliche fremdenfeindliche, religiöse oder sexistische Motive verschaffen. Das berichten die "Kieler Nachrichten" (Mittwochsausgabe). Die fast 800 Schulen im Norden müssen demnach künftig alle Fälle von Gewalt und Mobbing mitsamt dem Konfliktgrund melde...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.