Presse

Energiespartipps für heiße Tage – So bewahren Sie auch im Sommer einen kühlen Kopf …

Hamburg (ots) –

Anmoderationsvorschlag:

Die Sonne scheint, vor den Eisdielen bilden sich Schlangen und in den Freibädern und an den Badeseen wagen viele den Sprung ins erfrischende Wasser. Es ist Sommer – und trotzdem behalten die Deutschen bei den steigenden Temperaturen einen kühlen Kopf. Besonders wenn es ums Thema Energiesparen geht – da sind wir sogar regelrechte Energiesparmeister. Das zeigt eine aktuelle Umfrage von LichtBlick. Mehr dazu von Helke Michael.

Sprecherin: Egal, ob Sommer, Frühling, Herbst oder Winter: 75 Prozent der Deutschen achten wirklich immer darauf, Energie zu sparen. Das ergab eine aktuelle Umfrage im Auftrag von LichtBlick, sagt Pressesprecher Volker Walzer.

O-Ton 1 (Volker Walzer, 11 Sek.): “Gerade einmal jeder Zehnte ist der Meinung, dass Energiesparen nur in den kühlen Monaten relevant ist. Und das Tolle: besonders energiefressende Klimageräte kommen hierzulande bisher kaum zum Einsatz.”

Sprecherin: Um tatsächlich möglichst wenig Energie zu verschwenden, geben die Deutschen Stromfressern gar keine Chance. Besonders, wenn es in den Sommerurlaub geht.

O-Ton 2 (Volker Walzer, 24 Sek.): “Fernseher, Stereoanlagen, Satellitenreceiver und Co. – allen wird rigoros der Stecker gezogen. Und energiefressende oder gar umweltschädliche Klimaanlagen kommen erst gar nicht zum Einsatz – nur rund fünf Prozent nutzen sie hier. Die meisten kühlen sich quasi klimaneutral ab – sprich: Sie lüften morgens gut durch, schließen im Anschluss die Fenster und lassen die Rollos herunter. Jeder Fünfte springt für eine eiskalte Erfrischung sogar mal kurz unter die Dusche.”

Sprecherin: Apropos abkühlen: Wer zusätzlich noch Energie sparen will, sollte sich mal den Kühl- und Gefrierschrank vornehmen.

O-Ton 3 (Volker Walzer, 18 Sek.): “Die Geräte vor dem nächsten Großeinkauf auf jeden Fall noch einmal ordentlich enteisen. Denn bereits eine zwei Millimeter dünne Eisschicht kann den Stromverbrauch um 15 Prozent erhöhen. Außerdem die Temperaturen checken! Optimal sind sieben Grad beziehungsweise minus 18 – alles was niedriger ist, verbraucht einfach nur unnötige Energie.”

Sprecherin: Ein völlig unnötiger Stromfresser im Sommer ist außerdem der Wäschetrockner.

O-Ton 4 (Volker Walzer, 15 Sek.): “Klar ist das am bequemsten, aber bei schönem Wetter und Sonnenschein lässt sich die Wäsche auch wunderbar schnell auf der Wäscheleine trocknen und sie riecht dann auch frisch nach Sommer. Durch den Verzicht auf den Wäschetrockner sparen Verbraucher bis zu 130 Euro im Jahr.”

Abmoderationsvorschlag:

Energiesparen im Sommer ist kein Problem und bringt wirklich niemanden zum Schwitzen! Wem das jetzt zu schnell ging: Alle Tipps rund ums Thema “Energiesparen” sowie die Ergebnisse der Sommer-Umfrage finden Sie im Netz unter LichtBlick.de.

Quellenangaben

Textquelle:LichtBlick SE, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/22265/3955620
Newsroom:LichtBlick SE
Pressekontakt:Volker Walzer
Pressesprecher
LichtBlick SE
Zirkusweg 6
20359
Hamburg
Tel: 040 / 6360-1260
E-Mail: volker.walzer@lichtblick.de
LichtBlick auf Twitter: @lichtblick_de

Das könnte Sie auch interessieren:

Werbemasche Turbo-LTE: Worauf es wirklich ankommt Berlin (ots) - Telekom, Vodafone und O2 lassen sich ihre schnellen LTE-Tarife teuer bezahlen. Rund 160 Euro im Jahr können Verbraucher sparen, wenn sie stattdessen einen etwas langsameren aber deutlich günstigen LTE-Tarif vom Discounter abschließen. Im Alltag merken Smartphone-Kunden kaum einen Unterschied zwischen den teuren Premiummarken mit Turbo-LTE und den preiswerten Drittanbietern mit bis z...
Wohnviertel 4.0: Dank Vernetzung klimaneutral Osnabrück (ots) - Vorausschauend geplante Neubauviertel schaffen Wohnraum und bringen die Energiewende voran. Dabei gilt es von der Energieversorgung bis zur Mobilität, die vielfältigen Aspekte des täglichen Lebens zu koordinieren. Die Firma eZeit Ingenieure (Berlin) plant diese Herausforderung zu lösen, indem die Bewohner eines Wohnviertels zentral mit Strom, Wärme und Angeboten, nachhaltig mobil...
Wichtige Tipps zur Mietwagenabholung und -rückgabe München (ots) - CHECK24 hat Tipps zur Buchung, Abholung und Rückgabe eines Mietwagens zusammengestellt und erklärt die richtige Verwendung hilfreicher Vergleichsfilter. Im zweiten Teil geht es um sechs wichtige Hinweise zur Abholung und Rückgabe: 8. Wartezeit verkürzen: Kunden verkürzen die Wartezeit, indem sie bei der Abholung alle notwendigen Unterlagen wie Führerschein, Kreditkarte und Mietwage...
Nur noch geringer Stickoxid-Ausstoß bei neuesten Diesel-Modellen München (ots) - Seit Jahren wird in Deutschland über eine Verschärfung der Umweltzonen und Fahrverbote für Dieselmodelle diskutiert. Auslöser sind die Stickstoffdioxid-Messwerte (NO2), die in zahlreichen Städten immer noch über den Grenzwerten der EU-Luftreinhalterichtlinie liegen. Mit den Schadstoffgruppen Kohlenmonoxid, Kohlenwasserstoffe und auch Partikeln haben moderne Dieselmotoren heute kein...
GCL Group und Softbank investieren 930 Millionen USD in die Gründung eines Joint … Suzhou, China (ots/PRNewswire) - GCL System Integration Technology Co., LTD (SZ: 002506) (GCL-SI), eine Tochtergesellschaft von GCL, dem weltweit führenden Mischkonzern für saubere Energie, meldet, dass die GCL Group am 29. März eine Absichtserklärung (MoU) mit dem Softbank Vision Fund (SBVF) durch seinen Manager Softbank Investment, eine Tochtergesellschaft der Softbank Group, unterzeichnet hat. ...
In Kontakt bleiben: Voice Service mit Solar-Log Geislingen/Binsdorf (ots) - Alle wichtigen Informationen zur PV-Anlage jetzt einfach erfragen! Mit Solar-Log WEB Enerest beantwortet der Voice Service Alexa die wichtigsten PV-Fragen. Diese und weitere neue Funktionen präsentiert die Solare Datensysteme GmbH auf der diesjährigen Intersolar in München. Neben dem neuen Kommunikationsweg wird das Gateway Solar-Log 50 vorgestellt. Es steht für eine ko...
Getreten, misshandelt, totgeschlagen: Aktuelle Videoaufnahmen aus dem Schweinehochhaus … Berlin/Maasdorf (ots) - Das sogenannte Schweinehochhaus steht in Maasdorf bei Halle (Sachsen-Anhalt). Auf sechs Etagen werden ca. 500 Sauen gehalten, die jedes Jahr Tausende Ferkel zur Welt bringen. Transportiert werden die Tiere in die einzelnen Etagen mit Fahrstühlen, Auslauf gibt es nicht. Das Schweinehochhaus wurde 1970 erbaut und galt als DDR-Prestigeobjekt, es ist "einzigartig" in ganz Europ...
Earth Hour: Eine Stunde ohne Strom – deutsche Haushalte können über 18 Millionen … München (ots) - · CO2-Emissionen könnten um über 10.000 Tonnen reduziert werden · Nordrhein-Westfahlen birgt das höchste Sparpotenzial · Deutschlandweit knipsen 364 Städte die Lichter aus · Mit der Ersparnis könnten 14 Krankenhäuser ein Jahr lang betrieben werden Licht aus für die Umwelt: Das ist die Idee hinter der von WWF initiierten Earth Hour, die am 24. März 2018 um 20:30 Uhr deutscher Zeit b...
real macht mobil Gewinnspiel mit Preisen rund um die E-Mobilität: Hauptpreis ist ein … Düsseldorf (ots) - Der Mai steht bei real ganz im Zeichen der E-Mobilität: Bei der Aktion "real macht mobil" können Kunden einen Tesla Model S, zwei VW e-up!, fünf eBikes, fünf eScooter und fünf Hoverboards gewinnen. Begleitet wird das Gewinnspiel von zahlreichen attraktiven Angeboten in den real Märkten rund um das Thema Mobilität, zum Beispiel besonders günstige Preise für E-Bikes, Fahrräder und...
Weg mit dem Schmutz: Tipps zur Fahrradreinigung Winnenden (ots) - Über Felder, Wiesen und Auen - eine Fahrradtour macht Spaß, sorgt aber für Staub, Erde und andere Verschmutzungen am Gefährt. Dann ist die Zeit reif für eine gründliche Reinigung. Oft greifen Radler zu einem Eimer voll Wasser, einem Lappen und einer Bürste, um ihr Fahrrad zu reinigen. Um das lästige Bücken dabei zu vermeiden, sind viele inzwischen dazu übergegangen, einfach einen...
Telefonkonferenz von Odebrecht Finance Ltd für Anleihegläubiger vorübergehend … Sao Paulo (ots/PRNewswire) - G5|Evercore und Pinheiro Neto Advogados möchten bekanntgeben, dass die Telefonkonferenz, die ursprünglich für den 2. Mai 2018 geplant war, hiermit bis auf Weiteres verschoben wird. Falls Sie Materialien für die Telefonkonferenz angefordert haben, werden Sie diese in Kürze erhalten, und die Teams von G5|Evercore und Pinheiro Neto sind stets bereit, Fragen zu beantworten...
Supermarkt des Jahres 2018: EDEKA führt besten Supermarkt Deutschlands Hamburg / Bonn (ots) - Der begehrte Titel "Supermarkt des Jahres 2018" geht auch in diesem Jahr an einen EDEKA-Markt. In der Königsklasse der "Selbstständigen über 2.000 qm" ließ Hieber's Frischecenter aus Lörrach die starke Konkurrenz hinter sich und belegte den ersten Platz. Als "Mitarbeiter des Jahres" wurde zudem EDEKA-Mitarbeiter Jürgen Niewöhner vom E center Wehrmann in Enger (Ostwestfalen) ...
Weltverbrauchertag: Deutsche Rentenversicherung informiert und berät auf vielen Kanälen Berlin (ots) - Ob persönlich, telefonisch oder elektronisch - das neutrale Informationsangebot der Deutschen Rentenversicherung in Sachen "Rente, Rehabilitation und Altersvorsorge" ist vielfältig und steht kostenlos zur Verfügung. Hierauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin anlässlich des morgigen Weltverbrauchertages hin. Wer persönliche Beratung oder Hilfe bei der Antragstellung...
Bei schwerer Krankheit: Deutsche setzen auf innovative Medikamente (VIDEO) München (ots) - 83 Prozent der Deutschen offen für neue Heilmittel- Therapie von schweren Krankheiten gilt als Hauptaufgabe der medizinischen Forschung Wenn es um die Bekämpfung einer schweren Krankheit geht, werfen die Deutschen ihre Skepsis gegenüber Innovationen über Bord. Acht von zehn Bundesbürgern entscheiden sich dann für die Neuentwicklung.(1) Immerhin 22 Prozent würden in jedem Fall zu...
Anstieg der Kraftstoffpreise setzt sich fort München (ots) - Trotz einer zuletzt leichten Entspannung an den Rohölmärkten sind die Kraftstoffpreise auch im Mai deutlich gestiegen. Wie die monatliche Auswertung des ADAC zeigt, kostete ein Liter Super E10 im Monatsmittel 1,437 Euro und damit 6,6 Cent mehr als im April. Auch bei Diesel sah es kaum besser aus: Für einen Liter mussten die Autofahrer im Schnitt 1,277 Euro bezahlen, im Vormonat war...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

Cookie-Erklärung

Wir verwenden Cookies für die Webanalyse und für Werbung. Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.
Datenschutz - Impressum

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Vielen Dank):
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse-Cookies nicht zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Datenschutz - Impressum

Zurück