Polizei

POL-UL: (BC) (GP) (HDH) (UL) Polizeipräsidium Ulm: Polizei startet beim 22. Erbacher Triathlon.

Ulm (ots) – Am 24. Juni findet zum 22. Mal der Erbacher Triathlon statt. Unter den Startern sind in diesem Jahr auch wieder die Teilnehmer der Polizeilandesmeisterschaft. Die Organisatoren stecken schon heute mitten in den Vorbereitungen. Die optimalen Rahmenbedingen und der gute Ruf des Erbacher Events versprechen einen spannenden Triathlon, der weit über die Landesgrenzen Anerkennung findet. Dazu tragen zahlreiche Helfer aller Abteilungen des TSV Erbach bei. Auch DRK, DLRG, Feuerwehr und Polizei unterstützen den örtlichen Verein und sorgen so für optimale Rahmenbedingen.

Regelmäßig starten etwa 1.000 Sportler bei diesem Event, was die Veranstaltung zu einer der renommiertesten in der Region macht. Das zeigt sich schon dadurch, dass der Erbacher Triathlon in diesem Jahr wieder Teil des ALB-GOLD Triathlonliga-Teamwettbewerbs ist. Und damit eine Pflicht-Veranstaltung für die Mannschaftskader der Landesliga. Schon das ist ein guter Grund, die Veranstaltung zu besuchen oder gar selbst mitzumachen. Denn sie verspricht spannende Wettkämpfe auf hohem Niveau. Darin reiht sich auch die Polizeilandesmeisterschaft Baden-Württemberg ein. Die sportlichen Polizistinnen und Polizisten ermitteln im Rahmen dieses Wettkampfes ihre Meisterin und ihren Meister, die besten Polizeitriathleten des Landes. Die starten bereits um 9 Uhr, danach gehen die Triathleten der ALB-GOLD Triathlonliga auf die Strecke. Gegen 10.15 Uhr starten Sportler über die Olympische Distanz und danach die Volkstriathleten. So wird es den ganzen Vormittag über Athleten in Aktion zu sehen geben. Die Siegerehrung findet am frühen Nachmittag im Stadion statt. Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist: Teilnehmer und Besucher können sich jederzeit im Internet auf www.erbach-leichtathletik.de/de/Erbacher-Triathlon informieren und anmelden.

+++++++++

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NOM: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Radfahrerin 37412 Hörden (Herzberger Straße) Sonntag, 20.05.2018, 11:53 Uhr Osterode (ots) - Hörden (JU) Eine 78-jährige Radfahrerin und eine 57-jährige Fahrzeugführerin befuhren die Herzberger Straße in Hörden in Richtung Aschenhütte. Nach einem Überholvorgang durch die Pkw-Führerin verlor die Radfahrerin aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrrad und stürzte. Hierbei wurde sie schwer verletzt ...
BPOLI-WEIL: Erneut nutzen neun Afrikaner einen Güterzug zur unerlaubten Einreise Weil am Rhein (ots) - Bei einem kurzen Halt im Bahnhof Weil am Rhein sind auf einem Güterzug aus Italien, der nach Freiburg unterwegs war, erneut Flüchtlinge entdeckt worden. Die Bundespolizei wurde von Zeugen alarmiert, die Menschen auf dem Zug gesehen haben. Um Gefahren für Leib oder Leben der unerlaubt eingereisten Personen auszuschließen, sperrte die Bundespolizei alle Gle...
POL-TUT: (Sulz) Waldarbeiterwagen aufgebrochen – wer hat verdächtige Personen bemerkt Sulz (ots) - Im Tatzeitraum von Mittwoch letzter Woche bis vergangenen Dienstag wurde im so genannten Stumpenwald, zwischen Sulz und Sigmarswangen, ein Waldarbeiterwagen mit massiver Gewalt aufgebrochen. Dabei muss der Täter ein größeres Brechwerkzeug eingesetzt haben. Nach ersten Erkenntnissen wurde nicht entwendet. Der angerichtete Sachschaden dürfte sich jedoch auf circa 1....
POL-OF: Pressebericht des Polizeipräsidiums Südosthessen vom 19.05.18 Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach Offenbach (ots) - Keine Beiträge. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südosthessen Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 069-80 98-0 Fax: 069-80 98-2307 E-Mail: ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermitte...
LPI-SHL: Vorfahrt missachtet Schmalkalden (ots) - Ein 40-jähriger Fahrer eines großen VW-Transporters wollte am Mittwochmorgen aus einem Firmengelände auf die Straße "An der Asbacher Straße" in Schmalkalden auffahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 63-jährigen Opel-Fahrers. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem ein Schaden von ca. 18.000 Euro entstand, glücklicherweise aber niem...
POL-UL: (HDH) Heidenheim – Bub rammt Audi / Mit seinem Roller ist am Sonntag in Heidenheim ein Bub verunglückt. Ulm (ots) - Der Zwölfjährige fuhr kurz vor 19 Uhr mit dem Roller durch die Kepplerstraße. Er ließ sich von seinen Freunden ablenken und schaute zu ihnen nach hinten. Deshalb bemerkte er das Auto in der Erbisbergstraße nicht. Der Roller rammte ungebremst den Audi. Dann stürzte der Bub auf die Straße. Der Junge erlitt schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst br...
POL-SO: Möhnesee-Wamel – Einbruch beim DLRG Möhnesee (ots) - Im Zeitraum zwischen Sonntagabend und Donnerstagabend brachen bislang unbekannte Täter in die DLRG Wachstation an der Bahnhofstraße ein. Sie brachen mit einem Brecheisen ein Fenster und eine Tür auf um ein paar Getränkekisten zu erbeuten. Der Sachschaden wird auf etwa 1000,-EUR, den 10-fachen Wert des Beuteschadens geschätzt. Zeugen, die verdäch...
LPI-SLF: Schaufellader entwendet Ullersreuth, Saale-Orla-Kreis (ots) - In der Zeit von Freitag bis Dienstag wurde in Ullersreuth ein Schaufellader im Wert von ca. 10.000 Euro entwendet. Das Fahrzeug gehört einer Baufirma, welche auf dem Firmengelände des dortigen Sägwerks Bauarbeiten ausführt. Der rote Schaufellader des Herstellers SCHAEFF wurde am Freitag gegen 16:00 Uhr abgestellt und verschlossen. Als der M...
POL-KA: (KA) Karlsruhe – Im Kreuzungsbereich zusammengestoßen – wer hatte Grün? Karlsruhe (ots) - Zu einem Zusammenstoß an der Kreuzung der Fritz-Erler-und Markgrafenstraße in Karlsruhe, bei dem am Mittwochmittag ein Schaden von über 6.000 Euro entstanden ist, bittet die Polizei noch um Zeugenmeldungen. Nach den bisherigen Feststellungen der Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Marktplatz fuhr gegen 13.30 Uhr ein 60 Jahre alter Pkw-Fahrer die Fritz-Erler-Stra...
POL-MK: Versuchter Einbruch in Kiosk Altena (ots) - An der Hagener Straße ereignete sich ein versuchter Einbruch in einen Kiosk. Unbekannte versuchten zwischen Sonntagabend und Montagnachmittag ein Fenster des Gebäudes aufzubrechen. Der Versuch misslang. Es entstanden etwa 100 Euro Sachschaden. Die Täter flüchteten unerkannt und ohne Beute. Hinweise nimmt die Polizei Altena entgegen. Rückfragen bitte an:Krei...
POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Peine vom 18. Mai 2018 – Verkehrsunfall mit zwei verletzten Person Peine (ots) - Verkehrsunfall mit einer schwer und einer leicht verletzten Person Am heutigen Freitag, gegen 12:50 Uhr, kam es in Peine, auf dem Fuhsering, in Höhe der Einmündung zur Schloßbleiche, zu einem Verkehrsunfall, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren. Der 74-jährige Fahrer eines Pkw Opel Vectra befuhr den Fuhsering auf der linken Spur in Richtung Vöhrum. In H&oum...
POL-MS: PKW mit fünf Insassen überschlägt sich, glücklicherweise nur ein leicht Verletzter Münster, BAB A30, Fahrtrichtung Hannover, km 34,956, Gem. Rheine (ots) - Am Freitag, den 18.05.2018, gegen 21.05 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Fahrzeugführer aus Polen mit seinem PKW mit einer Geschwindigkeit von ca. 130 km/h die BAB A30 in Fahrtrichtung Hannover. Hierbei nutzte er den rechten der beiden Fahrstreifen. In seinem Fahrzeug befanden sich noch vier weitere Insassen aus Pol...
POL-OB: Niederrheinpokalfinale RWO – RWE – Konzept der Polizei ist aufgegangen Oberhausen (ots) - Das Konzept der Polizei im Zusammenhang mit dem Einsatz anlässlich des Niederrheinpokalfinales RWO gegen RWE ist aufgegangen. Bei fast ausverkauftem Stadion mit etwa 13.000 Zuschauern gab es nur einige nennenswerte Vorfälle. Bereits im Vorfeld des Spiels waren durch die Polizei gezielt potenzielle Störer aus Essen wie auch aus Oberhausen kontaktiert worden. Neben ...
POL-PDNW: Zielwasser getrunken, Orientierung verloren – Autofahrer verirrt sich im Weinberg Neustadt/Weinstraße (ots) - Am Pfingstmontag gegen 17.00 Uhr gingen bei der Polizei in Neustadt mehrere Anrufe ein, dass im Bereich der Hambacher Höhe ein Betrunkener mit seinem Pkw ziellos durch den Wingert irren würde. Nach einigem Suchen konnte der Mann, ein 52-jähriger aus Neustadt, in seinem Pkw angetroffen werden. Mit deutlich über 2 Promille in der Atemluft war sch...
POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.05.2018 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis Heilbronn (ots) - Krautheim: Zeugen gesucht Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Krautheim-Oberginsbach. In der Zeit zwischen Dienstag, 13 Uhr, und Mittwoch, 3 Uhr, befuhr ein Unbekannter die Stachenhäuser Straße und fuhr an einer Engstelle gegen einen dort aufgestellten Granitpoller. Dieser wurde aus der Verankerung gerissen. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hunde...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/3947697
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.