Polizei

POL-HM: Gewalt gegen Polizeibeamte – Nach Marihuanafund bei 18-Jährigen tritt dieser um sich

Hameln (ots) – Nach einem Hinweis von Zeugen konnten durch die Polizei Hameln am Donnerstag (18.05.2018) etwa 150g Marihuana in einem Kellerraum der Hamelner Nordstadt aufgefunden und beschlagnahmt werden.

Der mutmaßliche Besitzer der Drogen versuchte beim Anblick des ersten Streifenwagens vor dem Haus zu fliehen. Er rechnete jedoch nicht mit der zweiten Polizeibesatzung. Diese konnte den Hamelner nach kurzer Verfolgung vor seiner Wohnanschrift einholen. Auch hierbei waren es wieder Bürger die der Polizei halfen und den entscheidenden Hinweis zur Ergreifung des Mannes gaben.

Zur gleichen Zeit wurden weitere Polizeibeamte von dem Meldenden zu einem Kellerraum geführt. Aus diesem Raum drang Marihuanageruch zu den Beamten. Weiterhin konnte eine kleine Restmenge Marihuana vor der Tür entdeckt werden.

Nach kurzer Rücksprache mit den Kollegen forderten die Beamten nun den 18-Jährigen auf den Schlüssel für den Keller herauszugeben. Als dieser der mehrfachen Aufforderung nicht nachkam, wollte ein 27-jähriger Polizeikommissar ihm den Schlüssel abnehmen. Hierbei wehrte sich der Beschuldigte massiv und schlug und trat um sich. Er traf zwei 27-jährige Polizeikommissare sowie eine 26-jährige Polizeikommissarin. Die drei Polizeibeamten wurden leicht verletzt und mussten ärztlich versorgt werden. Sie sind jedoch weiterhin dienstfähig.

Im Rahmen der späteren Durchsuchung des Kellerraumes konnten in einem Versteck etwa 150g Marihuana aufgefunden und beschlagnahmt werden.

Gegen des 18-jährigen Hamelner wurde ein Strafverfahren wegen Widerstandes gegen Vollzugsbeamte eingeleitet. Weiterhin wurde gegen ihn und einen 16-Jährigen (derzeitiger Nutzer des Kellers) ein Verfahren wegen Handels mit Betäubungsmitteln eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sandra Heltner
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Grenzüberschreitender Fahndungs-und Kontrolltag – Bilanz der Gütersloher Polizei Gütersloh (ots) - Kreis Gütersloh (FK) - Am gestrigen Mittwoch (17. Mai) hat sich Kreispolizeibehörde Gütersloh in ihrem Zuständigkeitsbereich an einem grenzüberschreitenden Fahndungs- und Kontrolleinsatz beteiligt. Schwerpunkt der gemeinsamen Aktion von Landespolizei, Bundespolizei und den Polizeien aus den Niederlanden und Belgien: Die Fahndung nach mobilen Einbrech...
POL-GE: Gedenktafel in Buer gewaltsam entfernt – Zeugen gesucht Gelsenkirchen (ots) - In der Zeit von Donnerstag, den 10.05.2018 bis Sonntag, den 13.05.2018 entfernten bislang Unbekannte gewaltsam die Gedenkplatte zu Ehren Emil Kochmanns auf der Nienhofstraße, Höhe Hausnr.34, in Buer. Emil Kochmann war ein jüdischer Notar und Rechtsanwalt, der mit seiner fünfköpfigen Familie in Buer lebte. Seine Kanzlei florierte, seine Familie geh&ou...
POL-OE: Hydraulikhammer von Baustelle gestohlen Kreispolizeibehörde Olpe Olpe (ots) - Olpe - Am Dienstagmorgen wurde festgestellt, dass unbekannte Täter am Wochenende von einer Baustelle in der Westfälischen Straße einen Hydraulikhammer gestohlen hatten. Das Ansatzgerät der Marke NPK für einen Bagger hat einen Wert von ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittel...
POL-COE: Rosendahl, Handwerkerstraße, Einbruch in Büroräume Polizei Coesfeld Coesfeld (ots) - Am 18.05.2018, 23:04 Uhr schlugen bisher unbekannte Täter eine Fensterscheibe eines Bürogebäudes ein. Im Gebäude wurden mehrere Schränke durchsucht. Bei der Anzeigenerstattung konnten noch keine Angaben zum Diebesgut gemacht werden. ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
POL-K: 180518-1-K/CE Love Scamming-Betrüger enttarnt – Festnahme Köln (ots) - Liebe im Internet: "Charmanter" Amerikaner verliebt sich Hals über Kopf... in das Geld einer Frau (52) aus dem Kreis Celle Dank der rechtzeitigen Anzeigenerstattung der 52-Jährigen hat die Polizei Köln am Donnerstag einen mutmaßlichen Komplizen (24) des angeblichen Amerikaners vorläufig festgenommen. Vorausgegangen war eine vermeintliche Liebesbeziehung....
API-TH: Lkw Unfall auf der A 38 Werther (ots) - Ein BMW aus Thüringen fuhr am 20.05.2018 gegen 12.00 auf der A 38 in Richtung Göttingen. Auf Grund von technischen Problemen fuhr der 67 jährige Fahrer auf den Standstreifen. Ein nachfolgender Lkw aus Nordrhein-Westfalen, welcher mit Ausnahmegenehmigung unterwegs war, fuhr auf den Pkw auf und schob diesen durch die Leitplanke. Der Fahrer des BMW wurde dabei schwerver...
POL-FR: (2 Meldungen) Wutöschingen: Verkehrsunfall – Radfahrerin übersehen – leicht verletzt / Fahrradfahrerin gestürzt – muss ins Krankenhaus Polizeipräsidium Freiburg Freiburg (ots) - Wutöschingen: Verkehrsunfall - Radfahrerin übersehen - leicht verletzt Am Freitagabend wurde in Wutöschingen eine 77 Jahre alte Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Ein 62 Jahre alter Autofahrer hatte sie beim ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news ...
POL-PDMT: Bannberscheid, Verkehrsunfallflucht durch LKW 56424 Bannberscheid, Hauptstraße (ots) - Am Sonntag, den 20.05.2018 wurde um 08.00 Uhr mehrere beschädigte Begrenzungspfeiler im Kreisverkehr in der Hauptstraße Bannberscheid gemeldet. Offensichtlich wurden diese durch einen LKW beim Durchfahren des Kreisverkehrs beschädigt. Hinweise auf den Verursacher oder die Unfallzeit liegen nicht vor. Hinweise bitte an die Polizei Monta...
POL-RT: Rollstuhlfahrer in Linienbus gestürzt und schwer verletzt, Einbruch in Gaststätte, mehrere Verkehrsunfälle Reutlingen (ots) - Rollstuhlfahrer schwer verletzt (Zeugenaufruf) Zeugen zu einem Vorfall, der sich bereits am Dienstag, 10. April 2018, in einem Bus der Linie 31 ereignet hatte, aber erst später angezeigt wurde, sucht die Verkehrspolizei Tübingen. Den bisherigen polizeilichen Ermittlungen zufolge war ein 66-jähriger Rollstuhlfahrer an jenem Tag, gegen 14.10 Uhr, am Zentralen Omnibu...
POL-KR: Polizei Krefeld zeigt Präsenz Krefeld (ots) - Am Freitag (18. Mai 2018) hat die Polizei Krefeld zusammen mit der Stadt Krefeld einen Fahndungs- und Kontrolltag durchgeführt. Im Mittelpunkt standen dabei die Eigentums- und Straßenkriminalität sowie die Hauptunfallursachen im Straßenverkehr. Ab 7 Uhr führte die Polizei im gesamten Stadtgebiet mobile und stationäre Kontrollen durch, wie etwa an der...
POL-WAF: Beckum. Lupinenstraße, Einbruch in Wohnungen im Seniorenwohnheim Warendorf (ots) - Bislang unbekannte Täter drangen am Freitag, 18.05.2018, zwischen 14.30 Uhr und 17.00 Uhr, gewaltsam in zwei Wohnungen eines Seniorenzentrums in Beckum-Neubeckum am Lupinenweg ein. Beide Wohnungen wurden durchsucht, es wurde Bargeld und Schmuck entwendet. Im näheren Umfeld der Wohnungen wurde eine Person beobachtet, die möglicherweise in Zusammenhang mit den Einbr&...
POL-TUT: (VS-Pfaffenweiler) Zwei Leichtverletzte und 14.000 Euro Schaden nach Vorfahrtsunfall VS-Pfaffenweiler (ots) - Zwei leicht verletzte Frauen, zweimal 7000 Euro Schaden: das ist das Resultat einer Vorfahrtsverletzung vom Freitagmorgen am westlichen Ende der Pfaffenweiler Hauptstraße. Gegen 7 Uhr bog ein VW Golf, der von einer 22-jährigen Frau gelenkt wurde, am Ende der Hauptstraße nach links in Richtung Herzogenweiler ab. Von dort kam zeitgleich ein Ford Focus, den d...
POL-NOM: Reifen zerstochen Northeim (ots) - Northeim, Bürgermeister-Peters-Straße, Donnerstag, 17.05.18, 20.00 Uhr - Freitag, 18.05.18, 08.00 Uhr NORTHEIM (schw) - In der Nacht von Donnerstag, 17.05.18 auf Freitag, 18.05.18 beschädigte ein bislang unbekannter Täter in dem Zeitraum 20.00 Uhr bis 08.00 Uhr zwei Reifen des Pkw eines 34-jährigen Northeimers. Der Pkw war auf dem Grundstück des Nort...
POL-NOM: Kalefeld und Garlebsen – mit getunten Rollern unterwegs Bad Gandersheim (ots) - Kalefeld/Garlebsen - Im Rahmen der Streife fielen der Funkstreifenwagenbesatzung des PK Bad Gandersheim gleich 2 Motorroller auf, die aufgrund technischer Manipulationen die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit deutlich überschritten. Zunächst wurde in Garlebsen ein 50-jähriger Rollerfarer angehalten und kontrolliert. Sein Roller fuhr statt erlaubter 25 ...
POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.05.2018 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis Heilbronn (ots) - Krautheim: Zeugen gesucht Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Krautheim-Oberginsbach. In der Zeit zwischen Dienstag, 13 Uhr, und Mittwoch, 3 Uhr, befuhr ein Unbekannter die Stachenhäuser Straße und fuhr an einer Engstelle gegen einen dort aufgestellten Granitpoller. Dieser wurde aus der Verankerung gerissen. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hunde...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57895/3947524
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.