Polizei

POL-HK: Ahlden: Mit Gummihammer attackiert; Bad Fallingbostel: Mit Messer verletzt; Hodenhagen: Einbruch in Gartenhaus; Soltau: Geäst in Brand gesetzt

Heidekreis (ots) – Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 18.05.2018 Nr. 1

17.05 / Mit Gummihammer attackiert

Ahlden: Am Donnerstagmorgen, gegen 09.00 Uhr kam es in Ahlden zu einer Körperverletzung, bei der ein Gummihammer eingesetzt wurde. Der vermeintliche Täter erschien an der Wohnungstür seiner Ex-Freundin und schlug mit dem Werkzeug unverhofft auf den neuen Freund ein. Anschließend entfernte sich der Täter. Das Opfer verzichtete auf eine ärztliche Versorgung. Die Polizeibeamten leiteten ein Strafverfahren ein.

17.05 / Mit Messer verletzt

Bad Fallingbostel: Aufgrund einer vermeintlich nicht bezahlten Stromrechnung kam es am Donnerstag in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Oerbker Berg zwischen Mieter und Vermieter zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, dann zu einer Schlägerei. Im Verlauf der körperlichen Auseinandersetzung nahm der 32jährige Mieter ein Küchenmesser und stach es dem Vermieter in den Unterbauch. Das 37jährige Opfer wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestand nicht. Der Täter wurde festgenommen und nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Die Beamten leiteten Verfahren wegen gefährlicher und einfacher Körperverletzung ein.

12.05 / Einbruch in Gartenhaus

Hodenhagen: Bereits am vergangenen Wochenende durchtrennten Unbekannte das Schloss eines Gartenhauses an der Straße Postbruch in Hodenhagen. Aus dem Objekt entwendeten sie einen Holzspalter, eine Motorsäge der Marke Stihl und eine Herrenfahrrad. Der Wert wird auf rund 500 Euro geschätzt.

17.05 / Geäst in Brand gesetzt

Soltau: Unbekannte setzten am Donnerstag, gegen 11.45 Uhr im Böhmewald, in der Nähe des oberen Therme-Parkplatzes eine größere Menge Geäst in Brand, das zu einer Art Höhle aufgebaut war. Die Feuerwehr löschte den Brand. Durch das Feuer wurden etwa fünf Quadratmeter Waldboden beschädigt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Hinweise zur Tat an die Polizei Soltau unter 05191/93800.

17.05 / Unfall: junge Frau schwer verletzt

Marklendorf: Eine 22-jährige Pkw-Fahrerin verletzte sich am Donnerstagabend schwer, als sie gegen 20.00 Uhr aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und mit einem Baum kollidierte. Der Unfall ereignete sich auf der B214, bei Marklendorf. Die junge Frau aus Wietze wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die Straße vollgesperrt werden. Der Schaden am Fahrzeug wird auf rund 3.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Geseke-Störmede – Aufgefallen Geseke (ots) - Am Montag, um 23:55 Uhr; fiel einer Streifenbesatzung an der Lange Straße ein Motorroller auf. Der mit zwei Personen besetzte Roller fuhr unsicher und teils in Schlangenlinien. Nach mehreren Aufforderungen zu stoppen, kam der Fahrer diesen auch nach. Die beiden 15-jährigen Rollerfahrer aus Geseke hatten Alkohol konsumiert. Der Fahrer gab außerdem zu, Marihuana gerau...
POL-LB: Verkehrsunfall in Freudental und Marbach am Neckar, Brand in Benningen am Neckar Ludwigsburg (ots) - Freudental: Verkehrsunfallflucht Am Donnerstag zwischen 08:00 und 10:00 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker mutmaßlich beim Vorbeifahren einen am Straßenrand der Jägerstraße geparkten VW Touran und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Der Sachschaden beträgt etwa 1.500 Euro. Hinweise zum Unfallverursacher ni...
POL-PDMT: Montabaur, Sachbeschädigung an PKW Montabaur, Hospitalstraße (ots) - In der Zeit von Freitag, den 18.05.2018, 21.00 Uhr bis Samstag, 19.05.2018, 10.00 Uhr wurde in der Hospitalstraße die Motorhaube eines abgestellten PKW Fiat mit einem Farbstift beschmiert. Hinweise bitte an die Polizei Montabaur unter der 02602/9226-0. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion MontabaurTelefon: 02602-9226-0www.polizei.rlp.de/pd.montab...
POL-NMS: Rendsburg – Selbst ist der kleine Mann Rendsburg (ots) - 180516-4-pdnms Selbst ist der kleine Mann Rendsburg. Ich bin schon groß, hatte sich der sechsjährige Sprössling wohl gedacht, als er Dienstagfrüh (15.05.18) die elterliche Wohnung im Stadtteil Mastbrook klammheimlich verließ. Um 07.30 Uhr rief die Mutter mit sorgenvoller Stimme den Ruf 110 und meldete den Burschen als vermisst. Mehrere Funkwagen bete...
POL-VIE: Extremwetter fordert zwei Verletzte Viersen und Nettetal (ots) - 180516 Viersen und Nettetal: Extremwetter fordert zwei Verletzte Extreme Windverhältnisse -Anrufer sprachen von einer Windhose bzw. einem Tornado- sorgten am heutigen Mittwoch, d. 16.05.2018 , in der Zeit von 17..50 Uhr bis kurz nach 18.00 Uhr für Chaos insbesondere in Boisheim und im Bereich Happelter und Schaag. Zahlreiche Bäume kippten um und sorgten...
POL-LG: ++ hoher Sachschaden nach Feuer bei Bekleidungsdiscounter ++ Geschäftsräume brennen komplett aus ++ Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung ++ 500.000 Euro Sachschaden ++ Ermittlungen dauern an Lüneburg (ots) - ++ hoher Sachschaden nach Feuer bei Bekleidungsdiscounter ++ Geschäftsräume brennen komplett aus ++ Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung ++ 500.000 Euro Sachschaden ++ Ermittlungen dauern an ++ Parallelen zu Bränden aus 2016 werden geprüft ++ Lüchow-Dannenberg - Lüchow Wegen schwerer Brandstiftung ermittelt die Polizei nach einem Schade...
POL-KLE: Kevelaer- Unfallflucht/ Polizei sucht schwarzen VW Lupo Kevelaer (ots) - Am Dienstag (15. Mai 2018) gegen 9.10 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten Audi A6 in blau, der am rechten Fahrbahnrand der Gelderner Straße vor einem Geldinstitut in Richtung Antoniusstraße parkte. Ein Zeuge beobachtete einen unbekannten Fahrer, der in seinem schwarzen VW Lupo die Gelderner Straße in Richtung Antoniusstraße befuh...
POL-LB: Ditzingen: Fahrzeugbrand in einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses; Ludwigsburg: Verkehrsunfall mit leicht verletztem Motorradfahrer Ludwigsburg (ots) - Ditzingen: Fahrzeugbrand in einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses Am 18.05.2018, gegen 15:30 Uhr, stellte eine 61jährige Fahrzeuglenkerin ihren Pkw, Smart, nachdem er zuvor in der Inspektion gewesen war, auf ihrem Stellplatz in einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses ab. Unmittelbar nach Verlassen des Fahrzeuges stellte sie Feuer in dessen Heckbereich fest. Das Fahrz...
LPI-EF: Sachbeschädigung durch Graffiti Erfurt (ots) - Unbekannte brachten am 17.05.2018 mittels schwarzer Farbe drei Schriftzüge auf der Mauerumfriedung des Jüdischen Friedhofes in der Werner-Seelenbinder-Straße in Erfurt auf. Neben dem Kürzel "ACAB" und dem Schriftzug "Anftifa" wurde eine weitere, unlesbare Aufschrift festgestellt. Die Tat ereignete sich vermutlich zwischen 06:00 Uhr und 23:45 Uhr. Wie viel die Be...
POL-OG: POL-OG: Achern – Betrunkener Radfahrer gestürzt – Schwerverletzt – Ergänzung – Achern (ots) - Unfallzeit: Montag, 13:45 Uhr Achern - Ein 29-jähriger Radfahrer befuhr die Sasbacher Straße in Richtung Stadtmitte. Aufgrund seiner Alkoholisierung kam er ins Schlingern und stürzte auf den dortigen Gehweg. Beim Sturz zog er sich Kopfverletzungen zu und wurde mit dem Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Träuma nach der notärztlichen Erstversorgung in ein Kr...
POL-MA: Heidelberg: Drei Verletzte bei Unfall auf A 5 Heidelberg (ots) - Am Freitagnachmittag, gegen 12.45 Uhr, kam es auf der A 5, zwischen dem Autobahnkreuz Heidelberg und der Anschlussstelle Schwetzingen zu einem Auffahrunfall, bei dem drei Personen, darunter ein Motorradfahrer verletzt wurden. Nach den derzeitigen Erkenntnissen hatte sich auf beiden Spuren ein Stau gebildet, weshalb ein Autofahrer, der sich auf dem linken Fahrstreifen befand abbr...
POL-OF: Blitzermeldung des Polizeipräsidiums Südosthessen von Freitag, 18.05.2018 Offenbach (ots) - Bereiche Offenbach und Main-Kinzig Polizeipräsidium Südosthessen - Geschwindigkeitskontrollstellen für die 21. Kalenderwoche 2018 (aa) Das Polizeipräsidium Südosthessen veröffentlicht auf seiner Internetseite www.polizei.hessen.de/ppsoh wöchentlich geplante Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Die Auflistung ist nicht abschließ...
LPI-EF: Beziehungsstreit endet im Polizeigewahrsam Erfurt (ots) - Am frühen Samstagmorgen wurde die Polizei im Erfurter Süden zu einem Beziehungsstreit auf dem Wiesenhügel gerufen. Dort erwartete die Beamten ein 28-jähriger Mann, welcher lautstark grölend die Nachtruhe der Anwohner störte. Der aufgebrachte und mit über zwei Promille alkoholisierte Störenfried berichtete von einem vorausgegangenen Beziehungss...
BPOLI-OG: In diesem Fall war der Angler selbst der dickste Fisch Kehl (ots) - Gestern Nachmittag haben Beamte der Bundespolizei in Kehl einen 34-jährigen Deutschen festgenommen. Die Staatsanwaltschaften Offenburg und Baden-Baden hatten ihn wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls, Diebstahl mit Waffen, Bandendiebstahl, Wohnungseinbruchdiebstahl und Betrug gleich mit drei Haftbefehlen gesucht. Insgesamt muss er eine Haftstrafe von 403 Tagen absitzen. Da...
POL-F: 180517 – 494 Frankfurt-Bornheim: Beleidigt und geschlagen Frankfurt (ots) - (fue) Eine 28-jährige Rüsselsheimerin befand sich am Mittwoch, den 16. Mai 2018, gegen 12.15 Uhr in der Straßenbahn der Linie 18. Dort musste sie beobachten, wie ein unbekannter Mann eine ältere Dame mehrfach beleidigte. Als die 28-Jährige den Mann daraufhin zur Rede stellen wollte, wurde er zusammen mit seiner weiblichen Begleitung auch gegenüber d...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59460/3947460
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.