Presse

Heizkosten mit energieeffizientem Technologie-Mix senken

Frankfurt (ots) – Verbraucher und Kommunen haben auf der Suche nach einer zukunftsfähigen Wärmeversorgung dank moderner Heizungssysteme die Möglichkeit, Wirtschaftlichkeit und Effizienz zu steigern. Insbesondere wenn man verschiedene Techniken miteinander kombiniert. Im Fall einer Heizungsmodernisierung sollen die bestmöglichen Einsparpotenziale realisiert werden, um Kosten zu sparen. Aufgrund unterschiedlicher Gebäude, Wohngebiete, finanzieller Möglichkeiten und Wünsche sind allerdings allgemeingültige Standardlösungen so gut wie nicht gegeben. Vor einer langfristigen Investition empfiehlt die Allianz Freie Wärme (www.freie-waerme.de) deshalb dringend, zentrale und dezentrale Wärmesysteme mit unterschiedlichen Heizungstechniken genau zu vergleichen, und vorab Spezialisten wie etwa aus dem SHK-Fachhandwerk oder Energieberater einzubeziehen.

Dezentrale Heizungstechnik: Verbraucherfreundlich mit hohen Einsparpotenzialen

Ist eine Heizungsanlage älter als 25 Jahre, dann kann man durch einen Kesseltausch mit effizienter Gas- und Ölbrennwerttechnik, Wärmepumpen, KWK-Systemen, aber auch Holz- und Pellet-Systemen, je nach Gebäudetechnik und Gebäudezustand in der Regel bis zu 30 Prozent Energie einsparen. Moderne und digital steuerbare Heizkessel sind zum Beispiel mit Solarthermie auf dem Dach oder mit einem wassergeführten Kamin- bzw. Kachelofen kombinierbar. Ob im Ein- oder Mehrfamilienhaus, mit individuellen Heizungssystemen inkl. Schornstein sind Hausbesitzer langfristig flexibel und unabhängig. Darüber hinaus können sie erneuerbare Energien einbinden und Bevorratungsvorteile beim Energieträger nutzen. “Eine Entscheidung für individuelle Heizungssysteme steigert den Immobilienwert und sorgt für ein gutes Wohnklima sowie geringere Nebenkosten”, empfiehlt Johannes Kaindlstorfer, Sprecher der Allianz Freie Wärme. Dafür gibt es bei der KfW unter www.kfw.de günstige Kredite, die tlw. mit attraktiven Fördermitteln vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (www.bafa.de) kombiniert werden können.

Zentrale Wärmenetze: Langfristige Kostenfalle ohne Alternativen

In vielen Neubaugebieten werden allerdings von den Kommunen oder regionalen Energieanbietern zunehmend Wärmenetze installiert, an denen die Städte und Gemeinden nicht selten finanziell beteiligt sind. Es handelt sich dabei um zumeist monopolistisch geprägte, Nah- oder Fernwärme, da es in der Regel nur einen Anbieter gibt. Studien haben gezeigt, dass solche zentralen Wärmenetze unter bestimmten Voraussetzungen Sinn machen können, wenn sie etwa über eine hohe Anschlussdichte mit vielen Nutzern verfügen, oder mittels hoher Subventionen und durch zugeführte Wärme effizient und wirtschaftlich gemacht werden. Ist dies nicht der Fall, folgen meist Anschluss- und Benutzungszwänge sowie Verbrennungsverbote. Die freie Wahl der Heizungstechnik ist dann untersagt, die Verbraucher sind in der Kostenfalle der Wärmeanbieter über viele Jahre gefangen, wie auch die Verbraucherverbände und Kartellämter immer wieder bestätigen.

Vorsicht bei Neubau und Immobilienkauf

Auf der Suche nach bezahlbarem Baugrund gibt es gerade für junge Familien kaum Alternativen. In Grundstücksverträgen zunehmend festgeschrieben, oder durch kommunale Vorschriften wie etwa neue Bauleitplanverfahren, Brennstoffverordnungen und Fernwärmesatzungen, sind sie dann langfristig an die Nah- bzw. Fernwärme inkl. Verbrennungsverbote gebunden. Das heißt die Hauseigentümer und Mieter haben bei Kostensteigerungen keine Wechselmöglichkeiten zu anderen Anbietern oder Heizungstechniken. “Ist der Grundstücks- oder Immobilienkaufvertrag erst einmal unterschrieben, sind die möglicher Weise recht schmerzhaften finanziellen Auswirkungen so genannter kommunaler Eingriffe kaum noch rückgängig zu machen”, warnt Johannes Kaindlstorfer. Die Allianz Freie Wärme beobachtet seit vielen Jahren solche Fälle und bietet Verbrauchern unter www.freie-waerme.de kostenfreie Services und Tipps.

Quellenangaben

Textquelle:Allianz Freie Wärme, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/111056/3944022
Newsroom:Allianz Freie Wärme
Pressekontakt:Pressestelle “Allianz Freie Wärme”
Jürgen Bähr
Telefon: +49 2247 9001 811
presse@freie-waerme.de
Twitter: @FreieWaerme
Facebook: @AllianzFreieWaerme

Das könnte Sie auch interessieren:

Deutschland sitzt draußen: Bei T-Shirt-Wetter bequem und schattig Hamburg (ots) - Deutsche Restaurantbesucher sitzen bei sommerlichen Temperaturen natürlich draußen. Und das am liebsten bequem und schattig. Das ergab eine aktuelle Umfrage des Online-Reservierungs-Services Bookatable by Michelin unter knapp 700 Restaurantgästen aus Deutschland. Bei T-Shirt-Wetter sitzen Gäste am liebsten draußenDer Sommer läuft in diesem Jahr auf Hochtouren und sommerliche Bek...
Sommerfeeling garantiert: Die neue Palmolive Limited Edition by Lena Gercke Hamburg (ots) - Ab Mai sorgt die limitierte Design Edition von Lena Gercke in den Sorten Forever Summer mit exotischem Blumenduft und Paradise Joy mit fruchtig-frischer Note für paradiesische Duschträume. Weißer Sandstrand, sanftes Wellenrauschen und ein eisgekühlter Früchte-Cocktail - die zwei neuen Duschgele der Palmolive Limited Edition by Lena Gercke lassen uns von fernen Urlaubszielen träumen...
Risen Energy sichert mit der Massenproduktion des branchenweit ersten bifazialen … Ningbo, China (ots/PRNewswire) - Risen Energy Co., Ltd., einer der führenden Anbieter von PV-Lösungen in China, hat kürzlich einen Meilenstein in der Massenproduktion seiner bifazialen PERC-Doppelglasmodule mit 370 W bekannt gegeben. Mit der neuen Technologie konnte das Unternehmen seine jährliche Kapazität des Moduls auf etwa 800 MW steigern. Das Produkt ist das erste seiner Art, das es in die Ma...
Auf der Suche nach Tipps für nachhaltige Mode? Modeideen und aktuelle Branchen-Updates … Salzburg, Österreich (ots/PRNewswire) - Mode bedeutet mehr, als nur gut auszusehen. In der Lage zu sein, sich nicht nur gut zu fühlen, sondern auch Gutes zu tun, ist von gleicher Bedeutung, wenn nicht sogar wichtiger. Mit zunehmenden Bedenken über die Auswirkungen der Modebranche auf die Umwelt spielt Nachhaltigkeit für Verbraucher beim Einkaufen eine immer stärkere Rolle. Im Februar wurde die Mar...
Unter dem Motto “Cities to Live in” strebt der Smart City Expo World Congress 2018 eine … Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - Smart City Expo World Congress (http://www.smartcityexpo.com) (SCEWC), die führende internationale Veranstaltung zum Thema intelligente Städte, wird 2018 seine bisher größte Auflage ausrichten. Vom 13. bis zum 15. November werden auf dem Kongressgelände Gran Via von Fira de Barcelona über 700 Städte, 700 Aussteller und 400 Referenten zusammenkommen. Unter dem ...
Brücken bauen: Der neue Hager Group Annual Report 2017 Blieskastel (ots) - Die Hager Group arbeitet über Kulturen und Grenzen hinweg an Produkten und Lösungen für die elektrotechnische Welt von morgen. Das Unternehmen vernetzt Menschen, Produkte und Technologien und verbindet dabei Vergangenheit und Zukunft. Der Hager Group Annual Report 2017/18 geht daher der Frage nach, wo und wie im Unternehmen - und weit darüber hinaus - Brücken gebaut werden. Übe...
Unternehmen investieren immer weniger IT-Budget in Sicherheit und bezahlen eher … Ismaning (ots) - Nicht einmal jedes zweite deutsche und österreichische Unternehmen stuft seine eigenen kritischen Daten als "vollständig sicher" ein. So lautet ein beunruhigendes Ergebnis des aktuellen Risk:Value-Reports von NTT Security. Die Investitionen in die IT-Sicherheit bleiben aber ungeachtet dessen weiterhin auf vergleichsweise niedrigem Niveau. Die Unternehmen sind eher bereit, auf Löse...
Trusted Brands 2018: Nachhaltigkeit ist Frauensache Stuttgart (ots) - Repräsentative Verbraucherbefragung zu Bioprodukten und Markentreue - mehr als die Hälfte der befragten Konsumenten ist bereit, für regionale Produkte mehr Geld auszugeben Bio- und regional produzierte Produkte sind für Frauen wichtiger als für Männer. Rund 60 Prozent der befragten Frauen finden, es lohnt sich auf Bio-Qualität zu setzen, und sie sind zudem bereit, mehr Geld für ...
ELPOZO feiert seine 30-jährige Präsenz auf dem deutschen Markt und verlost 100 Reisen … Murcia, Spanien (ots) - Der spanische Fleischwarenhersteller ELPOZO ALIMENTACIÓN feiert sein 30-jähriges Bestehen auf dem deutschen Markt und bietet den Verbrauchern die Möglichkeit, nach Spanien gratis zu reisen. In den nächsten Monaten erhalten Kunden beim Kauf von Produkten von ELPOZO Rubbellose mit der Chance, eine Reise nach Spanien zu gewinnen. Das Unternehmen will auf diese Weise das Vertra...
Abschalten! *2 Mai 1996 – 22 Jahre ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC: ATOMKRAFT? NEIN DANKE! Hilden/Düsseldorf (ots) - Der belgische Atomreaktor Doel 1 ist aktuell wegen eines Lecks im Notkühlwasserkreislauf "vorsichtshalber" heruntergefahren worden. Die Kapitalverwaltungsgesellschaft ÖKOWORLD schließt Kernenergie seit jeher aus. Alfred Platow, Gründer und Vorstandsvorsitzender der börsennotierten ÖKOWORLD AG (vormals versiko), ist wütend: "Bereits im Jahr 1975 haben wir als Vordenker den...
Bundesweiter Haltungskompass für Fleisch bei Kaufland Neckarsulm (ots) - Kaufland führt schrittweise den Haltungskompass für SB-Frischfleisch ein. Auf den Verpackungen von Schweine-, Rind-, Puten- und Hähnchenfrischfleisch wird ein gut sichtbarer Hinweis angebracht, wie die Tiere gehalten wurden. Die Kennzeichnung ist angelehnt an den bereits eingeführten Lidl-Haltungskompass, um eine größtmögliche Transparenz und Einheitlichkeit für den Kunden in Be...
Mangelhafter Schutz vor Scharlatanen Hamburg (ots) - Deutsche Gesundheitsbehörden versagen beim Schutz von Patienten vor gefährlicher Pseudo-Medizin. Eine gemeinsame Recherche des ARD-Politikmagazins Kontraste und des Magazins stern deckt jetzt auf, wie die Überwachung und Strafverfolgung bei einem gesundheitsschädlichen "Wundermittel" über Jahre vernachlässigt wird. Es handelt sich um "Miracle Mineral Supplement" (MMS) - dahinter ve...
GTÜ warnt: Software-Nachrüstung zurückgerufener Diesel-Fahrzeuge nicht auf die leichte … Stuttgart (ots) - Ohne Update gibt es bei der Hauptuntersuchung keine Prüfplakette. Wer die gesetzte Frist zum Update verstreichen lässt, dem droht zudem die Stilllegung seines Autos. Diesel-Skandal und keine Ende: Wegen des Einbaus unzulässiger Abschalteinrichtungen in der Abgasreinigung hat die Bundesregierung erneut den bundesweiten Rückruf von mehr als 200.000 Fahrzeugen angeordnet. Betroffen ...
Mein Geld tut Gutes: “plan b” im ZDF über nachhaltiges Sparen Mainz (ots) - Es gibt Banken und Fonds, die sich der Nachhaltigkeit verschrieben haben: Jeder Cent soll in Projekte fließen, die umweltverträglich sind und soziale Standards erfüllen. Doch was genau heißt eigentlich "nachhaltig"? Und kann man damit Geld verdienen? Am Samstag, 26. Mai 2018, 17.35 Uhr, berichtet "plan b" im ZDF über "Mein Geld tut Gutes - Nachhaltiges Sparen und Finanzieren". Die ni...
CIMC mit Erstellung eines einzigartigen Stadions für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft … Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018 ist in vollem Gange, aber CIMC erstellt bereits jetzt etwas ganz Besonderes für das Jahr 2022. Aktuell ist man am CIMC-Standort in Yangzhou mit der Konstruktion des Stadions für den FIFA World Cup 2022 in Katar beschäftigt - das Ras Abu Aboud Stadium. Das gesamte Stadion wird aus 990 modularen Containern auf siebe...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.