Presse

Wegweisende Partnerschaft für einen nachhaltigen Kreuzfahrttourismus in …

Rostock (ots) – Das Land Schleswig-Holstein, die Landeshauptstadt Kiel und der Seehafen Kiel haben gemeinsam mit der Costa Gruppe am Donnerstag, 26. April 2018, an Bord des Kreuzfahrtschiffes “AIDAluna” die Weichen für die weitere Intensivierung der Zusammenarbeit gestellt. Ziel ist es, die maritime Infrastruktur, die Wirtschaft und den Tourismus in Norddeutschland nachhaltig weiterzuentwickeln und zukunftsfähig zu gestalten.

Daniel Günther, Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, Michael Thamm, CEO der Costa Gruppe & Carnival Asia, Dr. Ulf Kämpfer, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Kiel und Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer Seehafen Kiel, unterzeichneten in Anwesenheit von Landeswirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz, dem Staatssekretär im Landesumweltministerium Tobias Goldschmidt und AIDA Präsident Felix Eichhorn eine Absichtserklärung zur gemeinsamen Förderung eines umweltfreundlichen Kreuzfahrttourismus im Seehafen Kiel. Seitens der Costa Gruppe wird AIDA Cruises das Land Schleswig-Holstein, die Landeshauptstadt Kiel und den Seehafen Kiel mit verschiedensten Initiativen unterstützen. Kernpunkte der Vereinbarung sind u.a. der Bau einer Landstromanlage durch den SEEHAFEN KIEL am Ostseekai, die Nutzung von emissionsarmem Flüssigerdgas zum Betrieb von Kreuzfahrtschiffen von AIDA Cruises während der Hafenliegezeit und der Einsatz von modernen Abgasreinigungssystemen.

Ministerpräsident Daniel Günther: “Mit der Absichtserklärung sind wir einen großen Schritt weitergekommen, den Kreuzfahrttourismus im echten Norden zukunftsfähiger und umweltfreundlicher zu gestalten.” Das Land beabsichtige, den geplanten Bau der Landstromanlage am Ostseekai finanziell zu unterstützen, und werde die Fördermöglichkeiten prüfen. “Außerdem werden wir uns auf Bundesebene weiterhin dafür stark machen, dass für Landstromanlagen eine anteilige Befreiung von der EEG-Umlage erreicht wird”, so der Regierungschef.

Michael Thamm, CEO der Costa Gruppe & Carnival Asia: “Nachhaltigkeit, regionale Wertschöpfung und Innovationen stehen im Fokus unseres Handelns. Wir freuen uns, dass wir das Land Schleswig-Holstein und die Stadt Kiel bei der Gestaltung eines zukunftsweisenden und nachhaltigen Kreuzfahrttourismus unterstützen werden. Ich bin der festen Überzeugung, dass diese Form der Zusammenarbeit auch auf andere Häfen in Deutschland und Europa eine Signalwirkung haben wird.” 2019 wird mit “AIDAprima” das erste Schiff den Kieler Hafen anlaufen, das während der Hafenliegezeit im Ostseeraum mit emissionsarmem Flüssigerdgas (LNG) versorgt werden kann. Darüber hinaus wird AIDA Cruises mit “AIDAbella” und “AIDAluna” zwei weitere Kreuzfahrtschiffe mit einer Anlage zur Landstromversorgung ausrüsten. Ziel ist es, bereits in 2019 erstmals den Testbetrieb in Kiel aufzunehmen. Außerdem plant AIDA Cruises – neben Schiffen, die mit emissionsarmem LNG oder Landstrom während der Hafenliegezeit versorgt werden können – auch Kreuzfahrtschiffe im Kieler Hafen einzusetzen, die mit modernen Abgasreinigungssystemen ausgerüstet sind.

Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz: “Der Schritt ist wichtig für eine breite Akzeptanz der Kreuzfahrer in Kiel, aber auch für die Reederei selbst. Denn der ökologische Fußabdruck der Schiffe wird zunehmend auch das Buchungsverhalten der Gäste beeinflussen. AIDA ist hier einmal mehr technologischer Vorreiter, denn die Neubauten der Flotte verfügen bereits über LNG-betriebene Stromerzeuger.”

Tobias Goldschmidt, Staatssekretär im Umweltministerium: “Wir wollen die Luftschadstoffbelastung in Häfen und in deren unmittelbarer Nachbarschaft mit verschiedenen Maßnahmen verringern. Es gibt bereits Alternativen zur herkömmlichen bordeigenen Stromerzeugung mit Schiffsdiesel, die jedoch aus Kostengründen nicht genutzt werden. Um das zu ändern sind flankierende Maßnahmen erforderlich. Das ist neben der bereits erwähnten finanziellen Unterstützung für die Bereitstellung der erforderlichen Infrastruktur in den Häfen und der anteiligen Befreiung der Landstromversorgung von der EEG-Umlage vor allem eine Ausgestaltung der Hafengebühren, die emissionsarme Alternativen bevorzugt. Darüber hinaus haben wir die Bundesregierung bereits aufgefordert, dass sie sich bei der EU-Kommission für einheitliche Umweltstandards – beispielsweise Maximalwerte für Schwefelgehalt in Schiffsbrennstoffen (SECA-Standards) – in den Hoheitsgewässern der Mitgliedstaaten einsetzt. Außerdem sollte die für den 1. Januar 2021 vorgesehene Ausweisung von Ostsee, Nordsee und Englischem Kanal als Emissionsüberwachungsgebiet für Stickoxide (NECA) auf alle EU-Gewässer ausge-dehnt werden.”

Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer Seehafen Kiel: “Landstrom im Kreuzfahrtbereich ist eine Herausforderung. Mit AIDA Cruises haben wir aber nun eine tragfähige Basis für das Thema gefunden, die die Schiffsversorgung mit LNG ergänzt. Gemeinsam werden wir neue Maßstäbe setzen.” Der Landstromanschluss am Ostseekai erhält eine Anschlussleistung von 12 MW und kann Schiffe mit einer Frequenz der Bordnetze von 50 Hz und 60 Hz versorgen. Über das Engagement der Costa Gruppe und AIDA Cruises freut sich Kiels Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer ganz besonders: “In der Diskussion über Luftschadstoffe von Dieselfahrzeugen auf Kiels Straßen werden oft auch Schiffsabgase angesprochen. Für die Akzeptanz der Kreuzfahrtschiffe in Kiel ist es wichtig, dass sich auch andere Reedereien noch stärker den Themen Umwelt und Nachhaltigkeit widmen. Zunächst Flüssigerdgas und bald dann Landstrom am Ostseekai für AIDA-Schiffe – das ist genau das richtige Signal für die Zukunft im Kieler Hafen. Und das passt auch ganz hervorragend zum gerade erarbeiteten Blue-Port-Konzept des Seehafens Kiel.” Darüber hinaus dankt Oberbürgermeister Kämpfer der Costa Gruppe und AIDA Cruises für die jetzt ebenfalls vereinbarte Unterstützung der Kieler Woche. Unter anderem wird der neue Eventsponsor AIDA das Abschlussfeuerwerk der Kieler Woche präsentieren.

Eine Studie des Kieler Seehafens wird mit Unterstützung von AIDA Cruises als Praxispartner die direkten und indirekten Effekte der Kreuzfahrtindustrie untersuchen. Die Studie soll dazu beitragen, Potenziale und Handlungsfelder für höhere lokale und regionale Wertschöpfungsmöglichkeiten im Kreuzfahrttourismus und der maritimen Dienstleister zu identifizieren.

Quellenangaben

Textquelle:AIDA Cruises, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/55827/3928316
Newsroom:AIDA Cruises
Pressekontakt:Staatskanzlei Schleswig Holstein:
Peter Höver (Regierungssprecher)
Eugen Witte
Patrick Kraft
Düsternbrooker Weg 104
24105 Kiel
Tel. 0431 988-1704 | Fax 0431 988-1977 | E-Mail:
landesregierung@schleswig-holstein.de |
Medien-Informationen im Internet: www.schleswig-holstein.de | Die
Staatskanzlei im Internet: www.schleswig-holstein.de/stk

SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG:
Ulf Jahnke (Pressesprecher)
Schwedenkai 1
24103 Kiel
Tel.: 0431 – 9822 204 / E-Mail: presse@portofkiel.com
Medien-Informationen im Internet: www.portofkiel.com

Costa Gruppe/AIDA Cruises:
Hansjörg Kunze (Vice President Communication & Sustainability AIDA
Cruises)
Am Strande 3d
18055 Rostock
Tel: 0381-4448020 / Email: presse@aida.de
Medien-Informationen im Internet: www.aida.de/presse

Das könnte Sie auch interessieren:

Crestwood Technology Group (CTG) schließt eine Inventarisierungsvereinbarung mit … Yonkers, New York (ots/PRNewswire) - Crestwood Technology Group (CTG), ein anerkannter Marktführer in der Branche der Luftfahrtzulieferer, gibt den Abschluss eines Bestandskaufvertrags mit Lufthansa bekannt. Die Lieferung von mehr als 6700 rotierbaren Teilen geht an den CTG-Hauptsitz in Yonkers, NY. Das Paket besteht aus neuem, überholtem und wartungsfähigem Material, das zuvor das Power-by-the-Ho...
Spritpreise in Europa München (ots) - Autofahrer, die in den Osterferien in den Urlaub starten, sollten sich vor der Fahrt ins Ausland über die Kraftstoffpreise informieren. Die Preisunterschiede in Europa für Diesel und Benzin sind laut ADAC mitunter erheblich. Am teuersten ist Superbenzin derzeit in den Niederlanden (1,63 Euro/Liter), Dänemark und Italien (jeweils 1,54 Euro/Liter). Dieselfahrer müssen in Italien (1,4...
Kleine Helfer mit großer Wirkung | Serie – Teil 2 Wolfsburg (ots) - - Vier Kameras sorgen für eine Rundumansicht der Fahrzeugumgebung aus der Vogelperspektive - Frontkamera zeigt Querverkehr, noch ehe er für den Fahrer sichtbar wird - Gute Rückwärtssicht durch "Rear View"-Heckkamera Eine gute Übersicht ist die Voraussetzung für sicheres Parken. Oft wird es gerade in Parksituationen für den Fahrer schwierig, das gesamte Umfeld seines Pkw vollständ...
Fahrzeugbestand: Autogas bleibt mit Abstand Alternativkraftstoff Nr.1 Berlin (ots) - Die aktuellen Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) zum Fahrzeugbestand zeigen, dass sich Autogas erneut als stärkster Alternativkraftstoff am deutschen Markt durchsetzen konnte. Der Deutsche Verband Flüssiggas e.V. (DVFG) sieht darin und in der positiven Entwicklung der Neuzulassungen 2017 klare Signale für eine gute Zukunftsperspektive. Am 1. Januar 2018 waren laut KBA 421.283 A...
Ohne Phosphor kein Leben München (ots) - Kläranlagen eine entscheidende Schnittstelle bei der Rückführung von Phosphor in den Kreislauf "Angesichts der schweren Umweltfolgen durch den Abbau von Rohphosphat, der Überfrachtung unserer Gewässer mit Phosphat und dessen Bedarf in anderen landwirtschaftlichen Regionen müssen die Phosphor-Effizienz in Industrie und Landwirtschaft gesteigert und die Rückgewinnungspotenziale aus A...
TheArtGorgeous: Exklusive Kunst-Kooperation auf EUROPA 2-Südost-Asien Kreuzfahrt Hamburg (ots) - - Themenreise zu den Ursprüngen der asiatischen Kunst - Hochkarätige Kooperations-Reise - Begleitet durch neun namhafte Künstler und Kunst-Experten - Kreuzfahrt von Hongkong nach Singapur Kurs auf Kunst: In Zusammenarbeit mit dem Medienhaus und Insider-Netzwerk TheArtGorgeous steht eine Südostasien-Reise des Luxusschiffes EUROPA 2 im April 2018 ganz im Zeichen der Kunst. Im Rahmen ...
Erfahren Sie mehr über den urbanen Entdeckergeist mit der Montblanc #MY4810 Luggage … Hamburg (ots) - Neue modische und funktionale Trolleys, die auf die Bedürfnisse der urbanen Entdecker abgestimmt sind: - Fünf verschiedene Größen, von Handgepäck bis hin zu großen Koffern - Hochleistungsräder und präziser, verstellbarer Stabgriff - Powerbankoption für vernetzte Reisende - Personalisierung durch Initialen für mehr Individualität Montblanc lanciert #MY4810, eine neue Trolleylinie in...
24. China Lanzhou Investment and Trade Fair kann fruchtbare Ergebnisse vorweisen Lanzhou, China (ots/PRNewswire) - Die 24. China Lanzhou Investment and Trade Fair fand am Montag in Lanzhou, Hauptstadt der nordwestlichen Provinz Gansu, ihren Abschluss und war erneut ein durchschlagender Erfolg. Der Schwerpunkt lag dieses Jahr auf der Entwicklung der grünen Wirtschaftsbereiche entlang der Seidenstraße. Die Messe lockte Gäste aus 42 Ländern sowie internationale Organisationen ent...
Gratulation an Siam Park: Zum fünften Mal absoluter Welt-Champion bei TripAdvisor Teneriffa, Spanien (ots) - Jetzt wo sich der zehnte Geburtstag des Parks mit schnellen Schritten nähert und nach einer Reihe von Anerkennungen, die der Park im Laufe seines Bestehens erzielt hat, schreibt der Siam Park mit einem weiteren Erfolg, den es noch nie zuvor gegeben hat, erneut Geschichte. Zum fünften Mal in Folge wurde er, aufgrund der positiven Bewertungen der Besucher, mit der Auszeich...
Industrie 4.0: Investitionen in neue Technologien ermöglichen Umsatzplus von 276 Mrd. … Frankfurt (ots) - PwC Strategy& Studie zeigt: Nur 1% der deutschen Firmen sind Digital Champions / Asien und Amerika hängen EMEA und Deutschland bei der Implementierung neuer Technologien und digitaler Ökosysteme ab / Umsatzanteil digitaler sowie digital erweiterter Produkte in Deutschland steigt von aktuell 16% auf 22% im Jahr 2023 Industrie 4.0-Projekte haben bei Produktionsunternehmen Prior...
Klima schützen – Kohle stoppen: Umweltverbände fordern konkretes Ausstiegsszenario Berlin (ots) - Fünf Tage vor der "Stop Kohle"-Demonstration fordern die Umweltverbände einen raschen, konsequenten und sozialverträglichen Ausstieg aus der Nutzung der Kohle. Details dafür muss die von der Bundesregierung eingesetzte Kohle-Kommission ausarbeiten, die heute in einer Woche zum ersten Mal tagen wird. Die Zeit drängt. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Campact, Gr...
Schiffe zu versteigern auf vesselbid.com Hamburg (ots) - Die NetBid AG aus Hamburg ist weiter auf Wachstumskurs und begibt sich dafür mit einer Premiere in die Schifffahrtsbranche. Unter www.vesselbid.com wird es zum ersten Mal eine Online-Plattform geben, auf der gebrauchte Schiffe angeboten und versteigert werden. Ziel ist es, Verkäufern und Käufern eine transparente Verkaufs- und Preis-Plattform zu bieten. Die Schiffe stammen vornehml...
Klaus Stöttner und Klaus Holetschek: Tourismus neu denken – Branche unterstützen und … München (ots) - "Wir müssen den Tourismus neu denken", fordert Klaus Holetschek heute in der Aktuellen Stunde im Namen der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag. Digitalisierung, Globalisierung und veränderte Mobilität seien die Megatrends, die auch den Tourismus grundlegend verändern werden. "Wie muss die Branche darauf reagieren und wo kann der Staat unterstützen, damit wir auch in zwanzig und dre...
Emaar feiert nach Umbau in Rekordzeit und einer Investition von 1,5 Milliarden EGP die … Al Alamein, Ägypten (ots/PRNewswire) - Das historische Al Alamein Hotel in Ägypten wurde nach umfassender Renovierung durch die Emaar Hospitality Group in neuem Design wiedereröffnet. Es ist jetzt eines des edelsten Resorts im Mittelmeerraum. Zur Eröffnungsfeier kamen der ägyptische Tourismusminister H.E. Dr. Rania Al-Mashat und weitere bekannte Persönlichkeiten. (Photo: https://mma.prnewswire.com...
Alles im Griff: Rethink Robotics zeigt erweitertes Greiferportfolio für Cobot Sawyer auf … München/Boston (ots) - Rethink Robotics, Pionier und Innovationsführer bei der Entwicklung kollaborativer Roboter für die Fertigungsindustrie, präsentiert auf der diesjährigen Automatica, vom 19. bis 22. Juni in München, Cobot Sawyer mit einem erweiterten Portfolio an Greiferlösungen. Die patentierte ClickSmart-Technologie von Rethink Robotics ermöglicht den sekundenschnellen Wechsel des Greifwerk...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.