Presse

GASAG-Jahrespressekonferenz

Berlin (ots) – Die GASAG-Gruppe konnte im Jahr 2017 ihren erfolgreichen Kurs der letzten Jahre fortsetzen. Erneut wuchs der Kundenstamm, die Energiedienstleistungen wurden am Markt neu aufgestellt und die Eigenkapitalbasis konnte deutlich gestärkt werden. “Damit haben wir einen soliden Spielraum für Investitionen und weiteres Wachstum. In den kommenden drei Jahren will die GASAG-Gruppe etwa 400 Millionen Euro in Energienetze und neues Geschäft investieren und damit der Energiewende in der Hauptstadtregion einen Schub geben”, so Dr. Gerhard Holtmeier, seit 1. April neuer Vorstandsvorsitzender der GASAG. Noch in diesem Jahr soll die Strategie der Unternehmensgruppe überprüft und weiterentwickelt werden. “Die Energiewende bedeutet mehr Dezentralität, mehr Dekarbonisierung und mehr Digitalisierung. Diesen Maßstab werden wir konsequent an unsere Planungen für die nächsten Jahre anlegen”, erklärte Gerhard Holtmeier.

In 2017 hat die GASAG-Gruppe bei stabilem Umsatz (1,1 Mrd. EUR nach 1,2 Mrd. EUR in 2016) einen leicht gesunkenen Gasabsatz (18,5 THW nach 19,2 TWH in 2016) und einen nahezu verdoppelten Stromabsatz (1.036 GWH nach 549 GWH in 2016) zu verzeichnen. Vor Sonderabschreibungen im Zuge der Stilllegung des Berliner Erdgasspeichers wurde in 2017 ein EBIT von 155 Mio. EUR erzielt. Nach den Sonderabschreibungen beträgt das EBIT 82 Mio. EUR (2016: 117 Mio. EUR). Das Eigenkapital stieg 2017 um 35 Mio. EUR, zugleich sank die langfristige Verschuldung um 88 Mio. EUR. Finanzvorstand Michael Kamsteeg: “Wir haben ein gutes Geschäftsjahr genutzt, um bilanzielle Risiken zu verarbeiten und die GASAG-Gruppe noch stabiler für ein werthaltiges Wachstum aufzustellen.”

Im Vertriebsgeschäft entwickelte sich die Kundengewinnung vor allem für GASAG-Ökostrom weiterhin dynamisch: Ende 2017 waren 183.000 Stromkunden in der Belieferung, bis Ende dieses Jahres sollen es bereits 240.000 sein. Auch Großkunden konnten zuletzt gewonnen werden, beispielsweise das Wohnungsunternehmen Berlinovo mit 1.155 Abnahmestellen. Ein leichtes Wachstum konnte auch bei den Gaskunden erzielt werden. Vertriebsvorstand Matthias Trunk: “Gegen den Branchentrend haben wir mit guten Angeboten und einer starken Markte 2017 unsere Kundenbasis weiter gestärkt.”

Die Bündelung der Energiedienstleistungen innerhalb der GASAG-Gruppe war 2017 ein wesentlicher Schritt nach vorne. Das um sechs Prozent gewachsene Projektvolumen zeigt, dass die GASAG Solution Plus GmbH – bundesweit unter den TOP-10-Anbietern für kommunale und privatwirtschaftliche Projekte – auf einem sehr guten Weg ist. Gerade für die Energiewende in Quartieren bietet die GASAG Solution Plus Lösungen zu marktgerechten Preisen mit einem Mix aus effizienten und energieträgeroffenen Technologien.

Ihre Position in der Erzeugung von Ökostrom hat die GASAG-Gruppe im letzten Jahr ausgebaut. 2017 wurden in Brandenburg vier große Solaranlagen mit rund 26 MW elektrischer Leistung installiert. Für 2018 sind zwei weitere Anlagen mit rund 10 MW geplant. Für die 36 MW investiert die GASAG insgesamt über 23 Mio. EUR. 2018 werden dann insgesamt ca. 35.000 MWh Solarstrom produziert. Dies ergibt eine Einsparung von rund 18.500 Tonnen CO2.

Eines der wichtigsten Handlungsfelder für die GASAG ist laut Dr. Gerhard Holtmeier der Wärme- und Mobilitätsbereich in der Hauptstadtregion: “Die Energiewende wird entweder in den großen Städten stattfinden oder überhaupt nicht.” Alleine in Berlin seien 70.000 alte Ölheizungen, die schnell ausgetauscht werden müssten. Und im Mobilitätsbereich könnten mit der vorhandenen Infrastruktur sofort 10.000 Erdgasfahrzeuge auf die Straße gebracht werden. In diesen Handlungsfeldern will die GASAG-Gruppe Behörden und Kunden attraktive Angebote machen und dabei auch mit Modellprojekten in Vorleistung gehen, kündigte Holtmeier an.

Quellenangaben

Textquelle:GASAG AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/65809/3927914
Newsroom:GASAG AG
Pressekontakt:Ursula Luchner
Pressesprecherin GASAG AG
Telefon: 030/ 7872-3040
E-Mail: presse@gasag.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Biotech-Pioniere Bruce Rittmann und Mark van Loosdrecht gewinnen den Stockholm Water … Stockholm (ots/PRNewswire) - Die Professoren Bruce Rittmann und Mark van Loosdrecht werden wegen ihrer Verdienste bei der Revolutionierung der Wasser- und Abwasserbehandlung zu Preisträgern des Stockholm Water Prize 2018 ernannt. Die Professoren Mark van Loosdrecht und Bruce Rittmann sind weithin anerkannt als führende Forscher auf dem Gebiet von umweltfreundlichen biotech-basierten Verfahren zur ...
Wohnviertel 4.0: Dank Vernetzung klimaneutral Osnabrück (ots) - Vorausschauend geplante Neubauviertel schaffen Wohnraum und bringen die Energiewende voran. Dabei gilt es von der Energieversorgung bis zur Mobilität, die vielfältigen Aspekte des täglichen Lebens zu koordinieren. Die Firma eZeit Ingenieure (Berlin) plant diese Herausforderung zu lösen, indem die Bewohner eines Wohnviertels zentral mit Strom, Wärme und Angeboten, nachhaltig mobil...
Versicherer zahlen bei Berufsunfähigkeit heute deutlich häufiger als noch vor zehn … Berlin (ots) - Jeder vierte Antrag auf BU-Rente wird aber nach wie vor abschlägig beschieden Berlin, 22. Mai 2018 - Versicherungskunden, die eine private Berufsunfähigkeitsrente beantragen, erhalten diese heute deutlich öfter als früher. Wie das Wirtschaftsmagazin 'Capital' (Ausgabe 6/2018, EVT 24. Mai) auf der Basis des aktuellen Ratings des unabhängigen Analysehauses Morgen & Morgen von 53 G...
HSE24 legt bei Umsatz und Ergebnis kräftig zu Ismaning (ots) - Der internationale Homeshopping-Anbieter HSE24 hat im abgelaufenen Geschäftsjahr erneut eigene Bestmarken bei Umsatz und Ergebnis erzielt und damit seinen Wachstumskurs fortgesetzt. 2017 erhöhte sich der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 9 Prozent auf rund 821 Millionen Euro. Haupttreiber waren hierbei die E-Commerce-Aktivitäten sowie die Märkte in Russland und Italien. Die Regio...
Viertes Erfolgsjahr in Folge für die TÜV NORD GROUP: Mit Wissen das digital vernetzte … Hannover/Essen/Hamburg (ots) - - Konzern-Umsatz auf 1.184,8 Mio. EUR angestiegen (plus 2,7 Prozent) - Betriebsergebnis (EBIT) wächst auf 77,5 Mio. EUR - Anteil des Auslandsgeschäfts: 26,4 Prozent - Zahl der Vollzeit-Beschäftigten: Anstieg auf 10.539 (plus 367) Im Bilanzjahr 2017 ist die TÜV NORD GROUP erneut profitabel gewachsen. Der Umsatz erhöhte sich auf 1.184,8 Mio. EUR, das EBIT stieg auf 77,...
SonoBeacon GmbH: Neue Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen Hamburg (ots) - GENIUS Venture Capital GmbH und Business Angel investieren mehr als eine Million Euro in das Unternehmen - Investment stärkt Unternehmenswachstum und Innovationskraft Die SonoBeacon GmbH, 2013 gegründet und Anbieter der gleichnamigen SonoBeacon-Technologie für Location based Services, schließt eine neue Finanzierungsrunde erfolgreich ab. Der Venture Capital Fonds MV, Schwerin, inve...
Erste Delegation aus Nova Scotia, Kanada präsentiert Ihren ICT Sektor in Köln Köln (ots) - Erstmals informieren Vertreterinnen und Vertreter, sowie Unternehmen der ICT Branche der kanadischen Provinz Nova Scotia in Köln über die Vorteile für Investoren sowie für Unternehmer, die ihre globalen Geschäftstätigkeiten auf Nordamerika (Nova Scotia) ausweiten möchten. Gleichzeitig möchten Unternehmen und Regierungsvertreter aus der Kanadischen Provinz Nova Scotia neue Wirtschaftsk...
Deutschland-Tourismus im Aufwind – Jetzt in Qualität und Klimaschutz investieren Bonn (ots) - Auch 2017 war wieder ein Rekordjahr für den Deutschland-Tourismus. Das Projekt Katzensprung fordert die Branche dazu auf, diesen wirtschaftlichen Rückenwind zu nutzen, um verstärkt in Umwelt- und Klimaschutz zu investieren. Erfolgreiche Vorzeigeprojekte, von denen die Branche lernen kann, gibt es bereits. Die Erfolgsmeldungen deutscher Urlaubsregionen reißen nicht ab. Immer mehr Gäste...
Offener Brief zum Thema Sustainable Finance an Brüssel und Berlin Frankfurt am Main (ots) - Ein breites Bündnis von Finanzakteuren, Wissenschaftlern sowie Organisationen der Zivilgesellschaft und der Kirche formuliert konkrete Forderungen an die handelnden politischen Akteure auf europäischer und deutscher Ebene. Mit der Unterzeichnung des Pariser Klimaabkommens und den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (SDGs) hat die Weltgemeinschaft wichtige und dri...
Fünf Dinge, die Häuslebauer im Vorfeld klären müssen – Baufi24 gibt Hilfestellung auf … Hamburg (ots) - Haus und Garten, Drei-Zimmer-Wohnung im schicken Altbau oder doch lieber ein modernes Penthouse? Dieses Problem ist nicht das einzige, dem sich zukünftige Immobilienbesitzer stellen sollten, bevor sie eine Finanzierung abschließen. Denn aufgrund der zurzeit historisch niedrigen Bauzinsen entstehen nicht nur Chancen, sondern auch - bei einer nicht grundlegend überlegten und impulsiv...
Wirecard unterstützt den weltweit erfolgreichen Spielehersteller Gameforge Aschheim (München) (ots) - Wirecard, der globale Innovationstreiber im Bereich digitale Finanzdienstleistungen, unterstützt Gameforge, eines der weltweit erfolgreichsten Unternehmen im Bereich Free-to-Play Online-Games, bei der Kreditkartenakzeptanz. Gameforge hat eine Kundenbasis von über 450 Millionen registrierten Nutzern und bietet über 20 Spiele in 75 Ländern an. 2006 brachte Gameforge das mi...
Die fondsgebundene Nettopolice “best value rent” wurde von FL-Ruggell (ots) - Die Liechtenstein Life wurde mit ihrer fondsgebundenen Nettopolice "best value rent" erneut vom Scoring-Unternehmen ascore mit Bestnoten ausgezeichnet. Zum dritten Mal in Folge, wurde die moderne Rentenversicherung mit der Note "ausgezeichnet" bewertet. Damit setzt der Lebensversicherer aus Liechtenstein neue Standards in der Kundenansprache für Finanzdienstleister. "Wir freuen ...
Online-Magazin “Zaster” geht LIVE Berlin (ots) - Am 22. Mai 2018 launcht die Deutsche Fondsgesellschaft DFG das Online-Magazin "Zaster". Das Finanz- und Verbraucher-Web-Magazin berichtet unter www.zaster-magazin.de für ein breites Publikum unterhaltsam und informativ über das Thema Geld. "Zaster" ist ein Service der DFG, arbeitet aber redaktionell völlig unabhängig. Geld ist wichtig. Geld soll Freude machen. Geld ist spannend. Das...
Erfolgreiche Expansion von Frischpack Mailling/Schönau (ots) - Frischpack will Käsereien, Großhandel und Großverbraucher, Industrie und Systemgastronomie sowie Lebensmitteleinzelhandel inklusive Discount Appetit auf Käse machen. Die unabhängige mittelständische Unternehmensgruppe bestehend aus der Frischpack GmbH in Mailling und der im Sommer 2017 erworbenen Baackes & Heimes GmbH in Viersen, hat 2017 mehr als 60.000 Tonnen Käse un...
Prognos-Studie Fachkräftebedarf für die Energiewende in Gebäuden veröffentlicht Berlin (ots) - Die energiepolitischen Ziele der Bundesregierung sind hoch gesteckt. Wie sich das auf die Anforderungen der Arbeitswelt innerhalb der Gebäudetechnik auswirkt, untersucht eine neue Studie von Prognos, die vom Spitzenverband der Gebäudetechnik VdZ in Auftrag gegeben und auf dem Branchenforum in Berlin vorgestellt wurde. Anlässlich des VdZ-Branchenforums "Wer macht die Wärmewende?" am ...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.