Presse

Always-on Geräte im Energiecheck: Alexa und Co. kosten nur 60 Cent Strom pro Monat

Always-on Geräte im Energiecheck: Alexa und Co. kosten nur 60 Cent Strom pro Monat

München (ots) –

– Smarte Lautsprecher verbrauchen in der Ruhephase weniger als einen Euro Strom pro Monat – Streaming-Adapter wie Google Chromecast und Apple TV kosten monatlich sogar nur rund 40 Cent Strom – Notebooks und Konsolen in Standby verbrauchen am meisten

Immer mehr Geräte in deutschen Wohnzimmern kommunizieren rund um die Uhr mit dem Internet und sind ständig abrufbereit – Stichwort: Always-on. Doch was bedeutet das für den Energieverbrauch? E.ON hat nachgemessen und berechnet, wie viel die ständig am Netz hängenden Geräte tatsächlich verbrauchen. Das Ergebnis überrascht: Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Plus sowie Google Home verbrauchen im Standby weniger als 60 Cent Strom pro Monat – und das obwohl sie immer zuhören. Verkappte Stromfresser sind hingegen Spielekonsolen und Notebooks im Ruhe- beziehungsweise Standby-Modus: Wer die Geräte nie ganz ausschaltet und dauerhaft am Netz hat, muss – je nach Modell – mit monatlich bis zu sieben Euro Mehrkosten rechnen.

Smarte Lautsprecher und Streaming-Adapter mit geringem Stromverbrauch

Unter den Lautsprechern mit Sprachassistenten verbrauchen Google Home (2,2 Watt)und Amazon Echo Plus (2,6 Watt) im “Zuhören-Modus” nur wenig Strom. Eine Ausnahme stellen dabei Boxen von Drittanbietern dar: Der von E.ON getestete Alexa-fähige Sonos One Lautsprecher (4,5 Watt) verbrauchte rund doppelt so viel Strom – für den Dauerbetrieb sind aber auch das gerade einmal 95 Cent im Monat. Auch wer seinen Streaming-Adapter durchgehend eingesteckt hat, kann aufatmen: Die Platzhirsche Google Chromecast, Apple TV und Amazon Fire TV verbrauchen allesamt weniger als zwei Watt und liegen somit unter 50 Cent Stromkosten pro Monat bei durchgängigem Standby-Betrieb.

Standby-Modus von Konsolen und Notebooks mit Bedacht nutzen

Ready-, Instant-on-, oder Standby-Modus: Die ständige Abrufbereitschaft hat viele Namen – und einen Preis. Denn gerade Notebooks und Spielekonsolen führen im Hintergrund auch gerne einmal Updates durch, wenn sie nicht ganz ausgeschaltet sind. Wer den Laptop nur zuklappt und am Netz eingesteckt lässt, verbraucht – je nach Modell und Energieeinstellung – pro Monat im Schnitt bis zu sieben Euro Strom zusätzlich. Ähnlich verhält es sich bei den Spielekonsolen. Sowohl die Playstation 4 (8-9 Watt) als auch die Xbox One (15 Watt) verbrauchen im Ruhemodus Strom. Wer die Geräte ununterbrochen laufen lässt, zahlt im Monat rund zwei bis drei Euro zusätzlich. Eine Ausnahme stellt die Nintendo Switch dar: diese verbraucht im Standby weniger als 0,5 Watt.

Die Berechnungen sind auf einem durchschnittlichen Strompreis von 29 ct/kWh erfolgt (Stand Anfang 2018).

Pressekontakt: E.ON Energie Deutschland GmbH Arnulfstraße 203 80634 München www.eon.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/E.ON Energie Deutschland GmbH/© E.ON Energie Deutschland
Textquelle:E.ON Energie Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/109984/3924576
Newsroom:E.ON Energie Deutschland GmbH
Pressekontakt:Moritz Schicht
Tel.: 089/1254-2116
moritz.schicht@eon.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Bettina Hagedorn und Sylvia Kotting-Uhl DBU-Kuratorinnen Berlin/Osnabrück (ots) - Bundestagsabgeordnete zum 1. Juni in Vorstand der größten Umweltstiftung Europas berufen Neue Gesichter im Kuratorium der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) in Osnabrück: Nach Zustimmung des Bundeskabinetts berief gestern in Berlin Bundesumweltministerin Svenja Schulze die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium der Finanzen, Bettina Hagedorn MdB (62, SPD...
Studie: Baufinanzierungskonditionen bei Filialbanken Hamburg (ots) - Mit der Finanzierung steht und fällt das Projekt Immobilienkauf. Viele Verbraucher setzen hier auf die Kompetenz der Baufinanzierungsexperten der Hausbank. Doch längst nicht jede Filialbank bietet auch gute Konditionen - ein umfassender Vergleich schützt vor teuren Fehlentscheidungen. Das zeigt die Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität, das 15 überregionale und region...
GASAG erhält 12 Jahre in Folge TÜV-Qualitätssiegel Berlin (ots) - Auch in 2018 wurde die GASAG wieder vom TÜV Süd für Servicequalität und Kundenzufriedenheit erfolgreich zertifiziert. Seit 2007 führt die GASAG das bewährte TÜV-Siegel. Kundinnen und Kunden der GASAG schätzen besonders Freundlichkeit und Zuverlässigkeit im direkten Kundenkontakt. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage mit über 6.000 Kundenbewertungen. Bei der jährlichen TÜV-Prüfung stehen...
Lohnsteuer-kompakt.de: Tipps für den Steuer-Endspurt 2018 Berlin (ots) - Am 31. Mai endet die Frist für die Abgabe der Steuererklärung für 2017. Doch das ist nur teilweise richtig. Darauf weist Felix Bodeewes, Gründer von Lohnsteuer-kompakt.de hin. "Nur wer verpflichtet ist, seine Steuererklärung abzugeben, muss das bis zum 31. Mai des Folgejahres machen", so Bodeewes. Arbeitnehmer sind zur Abgabe verpflichtet, wenn sie: - gleichzeitig bei mehreren Ar...
Glücksspielbarometer 2 Bingen/Mainz/Wiesbaden (ots) - Verbraucher werden einer aktuellen Umfrage zufolge stark mit Werbung für Online-Glücksspiel konfrontiert. Dieser Wachstumsmarkt ist aber nicht reguliert und darf de facto nicht werben. So forderten auch die Autoren der kürzlich veröffentlichten Studie des Handelsblatt Research Instituts zur Digitalisierung des Glücksspiels, dass die Regulierung mit der Lebenswirklich...
Gas-Union GmbH veröffentlicht Geschäftsbericht 2017 Frankfurt am Main (ots) - Im Geschäftsjahr 2017 wurde die strategische Neuausrichtung der Gas-Union fortgesetzt. Mit dem operativen Ergebnis zeigt sich die Geschäftsführung der Gas-Union zufrieden. Aufgrund geplanter Wertkorrekturen im Geschäftsfeld Speicher schließt die Gesellschaft das Jahr mit einem Fehlbetrag von rund 27,7 Mio. Euro ab (Vorjahr 42,2 Mio. EUR). "Nach der Wertkorrektur des Speic...
Der österreichische Hersteller Estyria Naturprodukte GmbH informiert über einen … St. Ruprecht/Raab (ots) - Der österreichische Hersteller Estyria Naturprodukte GmbH ruft vorsorglich das Produkt "Golden Sun Bio Organic Amaranth, 500 g" unabhängig vom Mindesthaltbarkeitsdatum zurück. Im Rahmen von Eigenuntersuchungen wurden in einer Probe Salmonellen nachgewiesen. Salmonellen können Auslöser von schweren Magen-/Darmerkrankungen (Salmonellose) sein. Da ein gesundheitliches Risiko...
Japan-EU-Abkommen macht Wasser zur Ware Verden / Aller (ots) - Anlässlich der Unterzeichnung des Handels- und Dienstleistungsabkommens zwischen der EU und Japan weist die Bürgerbewegung Campact auf die Risiken des Vertragswerks hin. Dabei steht die mögliche Privatisierung öffentlicher Aufgaben der Daseinsvorsorge - insbesondere der Wasserwirtschaft im Mittelpunkt. Campact kritisiert aber auch, dass die Verhandlungen vier Jahre hinter ve...
Recycling in Deutschland: Wir müssen besser werden! – Statusbericht Kreislaufwirtschaft Berlin (ots) - "Im europäischen und internationalen Vergleich haben wir eine starke Recyclingindustrie. Das reicht aber nicht mehr. Wir müssen besser werden", erklärte Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung, anlässlich der Vorstellung des Statusberichts der deutschen Kreislaufwirtschaft. Die Kreislaufwirtschaft erzielt in Deutschland einen Umsatz...
ADAC Stiftung: Schulbus mit Pedalen ausgezeichnet München (ots) - Als Kooperationspartner des ZEIT LEO Weltretter Wettbewerbs hatte die ADAC Stiftung im September 2017 erstmals einen Sonderpreis für das beste Projekt zum Thema Mobilität ausgerufen. Ausgezeichnet wird jetzt eine 5. Klasse der Ida-Ehre-Schule aus Hamburg mit ihrem "Long-Bike" - quasi ein Schulbus, bei dem alle selbst in die Pedale treten müssen. Das moderne Fahrrad-Gespann fährt au...
GfK-Studie zeigt: Bei Autofahrern in Deutschland steigt Elektro-Antrieb auf Platz 2 der … Bonn (ots) - Fahrzeuge mit Elektroantrieb haben weiter an Attraktivität im Markt gewonnen. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) unter 1.400 Autofahrern, die im Auftrag von Tank & Rast, dem führenden Infrastrukturdienstleister an den deutschen Autobahnen, durchgeführt wurde. Mehr als jeder vierte Autofahrer (28%) zieht beim nächsten Aut...
Auchan Retail France baut RIS InkCenter® Nachfülldienst für Druckerpatronen landesweit … Carlsbad, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Retail Inkjet Solutions (RIS) gab heute bekannt, dass die französische Einzelhandelskette Auchan Retail France den RIS InkCenter® Nachfülldienst für Tintenpatronen landesweit in sämtlichen seiner Hypermarket-Filialen in ganz Frankreich einführen wird. Die Ankündigung folgt auf ein erfolgreiches Testprogramm, das seit 2015 an 15 Auchan-Standorten läuft. Wie...
Jede Batterie ganz sicher dicht Weinstadt (ots) - Batterien müssen hohen Qualitätsmaßstäben entsprechen. Dies gilt im mobilen ebenso wie im stationären Bereich und durch die Zunahme an Hybrid- und Elektrofahrzeugen auch in der Automobilindustrie. Dichtheitsprüfung für BatteriezellenJede einzelne Batteriezelle muss zuverlässig vor dem Eindringen von Luftfeuchtigkeit und Luft geschützt werden. Die MARPOSS Helium-Vakuumprüfung e...
“Umwelt – Biene – Honig: Wir wollen es – natürlich!” Wachtberg (ots) - Dass Bienen ein wichtiger Indikator dafür sind, wie es um unsere Umwelt bestellt ist, dürfte mittlerweile fast jedem bekannt sein. Und dass die Lebensbedingungen von Bienen heute nicht gerade optimal sind, wissen auch viele Menschen, denn seit Jahren berichten die Medien darüber. Aber was ist wirklich dran am sogenannten "Bienensterben", wo liegen die genauen Probleme und wie kan...
QVC punktet vor Amazon und Otto Düsseldorf (ots) - Das digitale Handelsunternehmen QVC setzt sich dieses Jahr gegen große Versand-Händler wie Amazon und Otto durch und belegt Platz eins in der Kategorie Generalisten beim Deutschen Onlinehandel-Award. Auch im übergeordneten Vergleich aller bewerteten Unternehmen positioniert sich QVC auf einem hervorragenden zweiten Platz. Ein abwechslungsreiches Angebot, attraktive Preise und mu...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.