Polizei

POL-UL: (GP) Geislingen – Polizei verstärkt Kontrollen im öffentlichen Raum / Am Montag und Dienstag wurde Marihuana im Geislinger Stadtpark sichergestellt.

Ulm (ots) – Nach den Kontrollergebnissen vom vergangenen Donnerstag führt die Polizei die Präsenz- und Überwachungsmaßnahmen auf hohem Niveau fort (siehe https://ots.de/3bbe30). Ziel dieser Maßnahmen ist, das Sicherheitsgefühl zu erhöhen sowie gezielt gegen Straftaten und Belästigungen der Bevölkerung im öffentlichen Raum vorzugehen.

Dass dieses Vorgehen richtig ist bestätigte sich am Montagabend. Gegen 22.00 Uhr kontrollierten Polizisten, die zu Fuß unterwegs waren, im Stadtpark eine Gruppe junger Männer an einer Parkbank. Die Polizisten hatten den Verdacht, dass die sieben Männer im Alter zwischen 19 und 24 Jahren unter Drogeneinfluss standen. Unter der Parkbank fanden die Polizisten eine geringe Menge Marihuana. Wem die Drogen gehörten, wollten die Männer nicht sagen. Am Dienstag gegen 11.50 Uhr kontrollierte die Polizei einen 19-jährigen aus dieser Gruppe erneut im Stadtpark. Als der junge Mann die Polizisten erkannte, warf er einen Joint weg. Die Beamten stellten das Marihuana sicher. Der Mann war bereits am vergangenen Donnerstag ebenfalls mit Drogen kontrolliert worden. Er wird nun erneut angezeigt.

“Wir nehmen zum Wohle der Allgemeinheit ganz gezielt die wenigen Störenfriede in den Fokus, die sich nicht an die Spielregeln unserer Gesellschaft halten und haben den Kontrolldruck deutlich erhöht”, so der Leiter des Geislinger Polizeireviers, Jens Rügner.

Die Polizei wird wie angekündigt auch weiterhin mit aller Konsequenz gegen Kriminalität im öffentlichen Raum vorgehen.

++++++++0697544 0693044

Dominik Köhler / Judith Wolf, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Rastatt – Vier gegen einen? Rastatt (ots) - Ein Jugendlicher ist laut seiner Schilderung am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr an der Pagodenburg in der Kapellenstraße von vier Landsleuten angegangen und verletzt worden. Die Hintergründe des vermeintlichen Übergriffs liegen noch im Dunkeln. Der 17-Jährige soll in seiner Landessprache angesprochen und in der Folge mit einer Eisenstange traktiert worden sein, b...
POL-LB: Einbruch in Kirchheim am Neckar; Einbruch in Hemmingen; Sachbeschädigung in Gerlingen; Körperverletzung in Ludwigsburg Ludwigsburg (ots) - Kirchheim am Neckar: Einbrecher ergreifen die Flucht Durch laute Geräusche wurde eine aufmerksame Anwohnerin am Montag gegen 04:15 Uhr in der Hohensteiner Straße in Kirchheim am Neckar auf mutmaßliche Einbrecher aufmerksam. Die bislang Unbekannten versuchten die Eingangstüren einer Shisha Bar und eines daneben befindlichen Wettbüros mit brachialer Gew...
POL-VER: Pressemeldung der PI verden / Osterholz Nachmeldung für den Bereich Langwedel, BAB A27 PI Verden / Osterholz (Nachmeldung) (ots) - Bereich Langwedel / BAB A27 Fahren unter Drogeneinfluss Am Freitag, dem 13.04.18, befuhr gegen 19:20 Uhr eine junge PKW-Fahrerin aus Friesoythe mit ihrem Fahrzeug die A 27 in der Gemarkung Achim in Richtung Walsrode. Bei einer Kontrolle wurde festgestellt, dass Sie unter Einfluss von Drogen stand. Es wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt unt...
POL-RT: Einstellungsberater vor Ort in Münsingen Die Polizei sucht Nachwuchs – Informationen zum Polizeiberuf aus erster Hand Achtung: Bewerbungsschluss für den 1. März 2019 ist am 15. Mai 2018! Münsingen (ots) - Im Jahr 2019 bietet die Polizei Baden-Württemberg mit insgesamt 1.800 Ausbildungs- und Studienplätzen beste Aussichten für junge Frauen und Männer, die einen spannenden und abwechslungsreichen Beruf ergreifen möchten. Ob beim Streifendienst, der Kriminal- oder Verkehrspolizei, einer Spezialeinheit, bei der Diensthundeführer-, Reiter- oder der H...
POL-K: 180420-5-K Pedelec-Fahrer nach Sturz lebensgefährlich verletzt Köln (ots) - Am Freitagmorgen (20. April) ist ein Pedelec-Fahrer (74) im Kölner Stadtteil Deutz gestürzt und lebensgefährlich verletzt worden. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln war im Einsatz. Gegen 9 Uhr war der Senior mit seinem Pedelec auf dem Fahrradweg an der Siegburger Straße in Richtung Poll unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache stü...
POL-KA: (KA) Karlsruhe – Drittligaspiel des KSC gegen Rostock verläuft friedlich Karlsruhe (ots) - Das Heimspiel des Karlsruher SC gegen den FC Hansa Rostock verlief aus polizeilicher Sicht sehr friedlich. Auch die befürchteten Verkehrsbehinderungen hielten sich in Grenzen. Durch gezielte Maßnahmen für eine strikte Trennung der beiden Fanlager bei der An- und Abreise gelang es Polizei und Ordnungskräften, Konfrontationen zu verhindern. Es wurden einzig Ver...
POL-OG: Ettenheim – Unfall mit gestohlenem Auto Ettenheim (ots) - Nachdem am Montagmorgen ein 17-Jähriger einen nicht mehr für den Straßenverkehr zugelassenen Ford in Ettenheim gestohlen hatte, verursachte er mit dem Wagen in der Tullastraße einen Verkehrsunfall. Der Jugendliche war gegen 12 Uhr die Tullastraße in Richtung B3 gefahren, als er wegen überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über den Fies...
POL-KI: 180416.2 Kiel: Radfahrer entzieht sich der Verkehrskontrolle und fährt Polizeibeamten an Kiel (ots) - Ein Fahrradfahrer, der ohne Licht unterwegs war, entzog sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag der Kontrolle einer Streifenwagenbesatzung. Anschließend fuhr er einen Beamten an, der den Streifenwagen zwischenzeitlich verlassen hatte. Sowohl der alkoholisierte Radfahrer als auch der Polizeibeamte verletzten sich bei dem Zusammenstoß leicht. Gegen 03:45 Uhr fiel einer Str...
LPI-GTH: Widerstand bei Verkehrskontrolle Gotha - Landkreis Gotha (ots) - Zu einer massiven Widerstandshandlung eines 31-jährigen Pkw Trabant-Fahrers und seiner ebenfalls 31-jährigen Begleitung kam es am Freitagabend in der Eisenacher Straße während einer Verkehrskontrolle. Polizeibeamte des Inspektionsdienstes Gotha stellten fest, dass weder der Fahrer, noch seine Begleitung und auch ein im Wagen befindliches 3-j&aum...
POL-FR: Brand in Gewerbegebiet – Maschinenbrand – keine verletzten Personen – Fräsmaschine brennt nach Verpuffung – Folgemeldung Freiburg (ots) - Stadt Freiburg im Breisgau Freiburg im Breisgau, Freiburg Haid-West Am 21.04.2018, gegen 08:30 Uhr meldete die Integrierte Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst in Freiburg die Auslösung eines Brandmeldealarms in einem Industriebetrieb am Südwestrand von Freiburg. Die eintreffenden Kräfte von Feuerwehr und Polizei stellten fest, dass es zu einem Maschinenbrand...
BPOLP Potsdam: Ermittlungen wegen des Verdachts der Schleusung,Zwangsprostitution und Ausbeutung: Potsdam (ots) - Bundesweiter Schlag der Bundespolizei gegen mutmaßliches Netzwerk der Organisierten Kriminalität. Größte Zugriffs- und Durchsuchungsmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. GSG 9 ebenfalls beteiligt. Am 18. April 2018 haben knapp über 1.500 Beamte der Bundespolizei im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main ab den frühen Morge...
POL-OG: Schwanau, Ottenheim, Lahr – Identität nach Leichenfund geklärt Schwanau, Ottenheim, Lahr (ots) - Bei dem am 25. März aufgefundenen Toten handelt es sich um den seit Mitte Februar vermisst gemeldeten 18-Jährigen aus Lahr, das hat die molekulargenetische Untersuchung der Rechtsmediziner des Universitätsklinikums Freiburg ergeben. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft, Rechtsmedizin und Kriminalpolizei lassen auf einen tragischen Unfall schlie&s...
POL-S: Präventionsmaßnahmen der Polizei Stuttgart während des Stuttgarter Frühlingsfests Stuttgart (ots) - Das 80. Stuttgarter Frühlingsfest vom 21. April bis 13. Mai 2018 wird von der Stuttgarter Polizei wieder mit Präventionsmaßnahmen begleitet. Junge Festbesucher werden während der Frühlingsfestzeit über die Folgen übermäßigen Alkoholkonsums und Risiken des Missbrauchs informiert, denn starke Alkoholeinwirkung spielt bei der Gewaltbere...
POL-HA: Drei Leichtverletzte bei Unfällen im Stadtgebiet Hagen (ots) - Bei drei Verkehrsunfällen zogen sich am Mittwochnachmittag drei Personen leichte Verletzungen zu. Gegen 14.00 Uhr wollte eine 31 Jahre alte BMW-Fahrerin vom Märkischen Ring nach rechts in die Volmestraße abbiegen. Da Fußgänger die Fahrbahn querten, musste sie abbremsen und ein 27-jähriger Peugeot-Fahrer prallte ins Heck des BMW. Die Fahrerin verletzte ...
POL-RBK: Wermelskirchen – Professionelle Ladendiebe auf Tour – Zeugen gesucht Wermelskirchen (ots) - Am Diensttagabend ist es zu Ladendiebstählen mit erheblichem Schaden gekommen. Ein Täter wurde durch einen aufmerksamen Kunden gestoppt. Gegen 17.30 Uhr betrat gestern (17.04.) ein auffallend stämmiger Mann Ende 30 mit schwarzen Haaren und Vollbart einen Handyladen an der Telegrafenstraße. Erst erkundigte er sich über Smartphones, schließlich ...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/3919172
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.