Presse

Vorstellung der MDR-Konzertsaison 2018

Leipzig (ots) – Abonnements ab sofort, Einzelkarten-Vorverkauf ab 1. Juni 2018

Am heutigen Dienstag hat MDR KLASSIK das Programm der kommenden Spielzeit 2018/2019 vorgestellt. In rund 100 Konzerten im gesamten MDR-Sendegebiet und darüber hinaus sind MDR SINFONIEORCHESTER, MDR RUNDFUNKCHOR und MDR KINDERCHOR zu erleben. Dabei nehmen die Ensembles Spielstätten wie den Kursaal Bad Lauchstädt, die Kornmarktkirche in Mühlhausen oder die St. Stephanskirche Tangermünde als zusätzliche Bühnen in ihren Spielplan auf.

Mit der ganzen Vielfalt seines Repertoires präsentiert sich das MDR SINFONIEORCHESTER in der Spielzeit 2018/2019 unter der Leitung erstrangiger Gastdirigenten. Dazu zählen Marek Janowski und Dennis Russell Davies, die mit jeweils zwei Programmen zu erleben sind. Zum ersten Mal begrüßt das Orchester Simone Young, die die Rheinische Sinfonie von Robert Schumann mit einem Liederzyklus von Jörg Widmann kombiniert (27.1.), und Bertrand de Billy mit Beethovens “Egmont” (29.9.). Erstmals am Pult des MDR SINONIEORCHESTERS stehen u. a. Alexander Shelley, Robert Trevino, Andris Poga und Aziz Shokakimov; erneut gastieren Roberto Abbado, Klaus Mäkelä, Michael Francis, Markus Poschner und Christian Zacharias, der im Mai in seiner Doppelrolle als Dirigent und Pianist auftreten wird (5.5.). Gastspiele führen das MDR SINFONIEORCHESTER unter anderem zum Beethovenfest Bonn und nach Linz.

Die Konzertprogramme des MDR SINFONIEORCHESTERS spannen einen weiten Bogen vom Barock bis in die Moderne. In gleich drei Konzerten steht dabei das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum 2019 im Mittelpunkt. Unter den Solistinnen und Solisten der Orchester-Saison sind klangvolle Namen wie die Geigerinnen Carolin Widmann und Antje Weithaas, der Cellist Alban Gerhardt, die Pianistin Gabriela Montero, der Trompeter Simon Höfele und die Sprecher Christian Brückner und Dominique Horwitz. Selbst zu Solistinnen und Solisten werden die Mitglieder der MDR-Ensembles in den MDR-Kammerkonzerten, die sich mit dem UT Connewitz eine weitere regelmäßige Spielstätte neben dem MDR-Studio am Augustusplatz erschließen.

Der MDR RUNDFUNKCHOR erkundet mit seinem Künstlerischen Leiter Risto Joost in dessen letzter Saison im Amt die Akustik im Leipziger Paulinum. In der neu eröffneten Universitätskirche und -aula präsentiert der Chor im Advent weihnachtliche Werke von Pärt, Tallis und Britten, im Mai ein reines Bruckner-Programm. Für das Konzert im Paulinum zur Leipziger Buchmesse (22.3.) hat Risto Joost Musik aus der Leipziger Romantik zusammengestellt. Hochkarätige A-cappella-Programme gibt es auch bei den Nachtgesängen, die in dieser Spielzeit von Gijs Leenaars (28.9.), Florian Helgath (25.1.) und Martina Batic (24.5.) dirigiert werden. In den Konzerten des MDR RUNDFUNKCHORES mit dem MDR SINFONIEORCHESTER steht große Chorsinfonik aus unterschiedlichen Epochen auf dem Programm, etwa zur Saisoneröffnung am 16. September im Leipziger Gewandhaus mit Mahlers Zweiter Sinfonie, am Totensonntag mit den Requien von Frederick Delius und Wolfgang Amadeus Mozart unter Leitung von Paul McCreesh oder mit Bachs Matthäuspassion in der Einrichtung von Felix Mendelssohn Bartholdy (30./31.3.). Außerdem ist der MDR RUNDFUNKCHOR im Sendegebiet unterwegs und tritt als gefragter Partner vieler Orchester im In- und Ausland auf, darunter in Dresden, Aix-en-Provence, Basel und in der Hamburger Elbphilharmonie.

Unter seinem neuen Leiter Alexander Schmitt erweitert der MDR KINDERCHOR sein Repertoire und widmet sich unter anderem den “Märchen aus 1001 Nacht” – mit orientalischen Instrumenten – und dem szenischen Projekt “Plant a Tree” mit Musik des dänischen Komponisten Michael Bojesen. Engelbert Humperdincks melodramatisches Krippenspiel “Bübchens Weihnachtstraum” führt den Chor in der Adventszeit durch das gesamte Sendegebiet, in Leipzig begleitet vom MDR SINFONIEORCHESTER. Zum Saisonabschluss in Suhl singt der MDR KINDERCHOR gemeinsam mit dem MDR RUNDFUNKCHOR und dem MDR SINFONIEORCHESTER Carl Orffs “Carmina Burana”.

Mit der Spielzeit 2018/2019 weitet MDR KLASSIK sein Engagement in der Fläche des MDR-Sendegebiets aus. An die Stelle der Konzert- und Abonnement-Reihen in den Landeshauptstätten Thüringens und Sachsen-Anhalts treten Veranstaltungen in verschiedenen Orten der Bundesländer wie Tangermünde, Heilbad Heiligenstadt, Mühlhausen oder Zeulenroda. Erfurt und Magdeburg sind auch weiterhin im Spielplan zu finden. Aufbauend auf erfolgreiche Kooperationen der vergangenen Jahre sind die MDR-Ensembles u. a. im Rahmen der Händel-Festspielen in Halle, des Kurt Weill Fests Dessau, der Achava-Festspiele Thüringen oder in der Dresdner Frauenkirche zu erleben. Im Kursaal Bad Lauchstädt richtet das MDR SINFONIEORCHESTER eine Haydn-Reihe ein. Auch den MDR MUSIKSOMMER werden die drei MDR-Ensembles verstärkt nutzen, um mit Konzerten in den Regionen präsent zu sein.

In zahlreichen Schulkonzerten, Workshops und Projekten ist MDR KLASSIK mit dem Angebot von CLARA auch in der Musikvermittlung in Mitteldeutschland ein verlässlicher Partner. Am 3. Februar geht es im Familienkonzert mit der Leipziger Notenspur um die vor 200 Jahren in Leipzig geborene Clara Schumann.

Die MDR-Ensembles im Radio

Jeden Sonntag ab 19.30 Uhr können Klassikliebhaber auf einem festen Sendeplatz bei MDR KULTUR und MDR KLASSIK Musik der MDR-Ensembles genießen. Zusätzlich werden Konzerte auch in weiteren Sendungen übertragen. Informationen dazu finden sich im jeweiligen Internetangebot.

Tickets und Abonnements:

Ab sofort sind die Abonnements erhältlich. Interessenten können sich damit ihre Plätze für eine gesamte Konzertreihe sichern, bevor der Einzelkartenverkauf am 1. Juni startet.

Ticketgalerie Hainstraße 1 (Barthels Hof), 04109 Leipzig Tel.: (0341) 94 67 66 99 www.mdr-tickets.de

Weitere Informationen & Download der Broschüre: www.mdr-klassik.de

Quellenangaben

Textquelle:MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7880/3919108
Newsroom:MDR Mitteldeutscher Rundfunk
Pressekontakt:MDR KLASSIK
Miriam Ritter
Tel.: (0341) 3 00 87 04

E-Mail: Miriam.Ritter@mdr.de

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

Gekreuzigter Hase: Christlicher Medienverbund legt Programmbeschwerde bei ZDF ein Wetzlar (ots) - Der Christliche Medienverbund KEP hat Programmbeschwerde zur ZDF-Satiresendung "heute-show" eingelegt. In einem Beitrag der Sendung vom 6. April wird anstelle von Jesus Christus ein Plüschhase am Kreuz gezeigt. "Dies verstößt eklatant gegen den Programmgrundsatz, 'die sittlichen und religiösen Überzeugungen' in der Bevölkerung 'zu achten' und sie nicht herabzuwürdigen", sagt Christ...
Sky erwirbt Rechte an der aufwändigen Eventserie “Der Name der Rose” Unterföhring (ots) - - Die Tele München Gruppe (TMG) und Sky Deutschland schließen exklusiven Vertrag über die Serien-Verfilmung von Umberto Ecos Weltbestseller - Die 26-Mio.-Euro-Produktion ist hochkarätig besetzt mit den Hollywoodstars John Turturro ("Barton Fink", "Transformers"), Rupert Everett ("Die Insel der besonderen Kinder"), dem deutschen Shootingstar Damian Hardung ("Der Club der roten ...
Der MDR bei den Medientagen Mitteldeutschland Leipzig (ots) - Europäische Herausforderungen stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Medientage Mitteldeutschlands am 25. und 26. April in der media city Leipzig. Der MITTELDEUTSCHE RUNDFUNK nimmt mit MDR-Experten an mehreren Panels teil und präsentiert sich auch in diesem Jahr als modernes Multimediahaus. Wenn Ende April die Leipziger media city erneut zum Treffpunkt der Medienbranche wird, ist a...
Wanderwitz: 50 Jahre Filmförderungsanstalt – erfolgreich im Dienst des deutschen Films Berlin (ots) - Die nationale Filmförderung feiert Geburtstag Vor 50 Jahren hat der Deutsche Bundestag mit der Verabschiedung des Filmförderungsgesetzes auch die Filmförderungsanstalt (FFA) aus der Taufe gehoben. Heute begeht die FFA dieses Jubiläum mit einem Festakt. Dazu erklärt der kultur- und medienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Marco Wanderwitz: "Die CDU/CSU-Bundestagsfrak...
Start der 21. Staffel “SCHLOSS EINSTEIN” (MDR) bei KiKA Erfurt (ots) - Die am längsten laufende Kinder- und Jugendserie des deutschen Fernsehens geht weiter. KiKA zeigt die 21. Staffel von "SCHLOSS EINSTEIN" (MDR) ab dem 21. Februar 2018 täglich um 14:35 Uhr. Gleich zwei Jubiläen gehen damit einher: Für den Drehort Erfurt ist es das 10. Jahr, und die Ausstrahlung der 900. Folge steht Ende Februar bevor. Auf "SCHLOSS EINSTEIN" beginnt das Schuljahr mit ...
Neuauflage der Deutschland Tour live bei ARD und ZDF München (ots) - Die Deutschland Tour für Radprofis erlebt 2018 einen Neustart. Nach zehn Jahren können sich die Radsport-Fans nun vom 23. bis 26. August 2018 wieder auf eine Rundfahrt mit vier Stationen in Südwestdeutschland freuen. Das Erste, die Dritten Programme der ARD und das ZDF übertragen die vier Etappen live. ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky: "Die Deutschland Tour ist zurück und insbe...
“ZDF-Mittagsmagazin” sendet ab 3. April 2018 aus Berlin Mainz (ots) - Am Dienstag, 3. April 2018, 13.00 Uhr geht das neue "ZDF-Mittagsmagazin" in Berlin an den Start - mit neuem Design, aber mit der bewährten Themenmischung aus Aktualität, Politik, Gesellschaft sowie Sport und Wetter. Moderiert wird die Sendung dann erstmals von Jana Pareigis, die die Zuschauer bereits aus dem "ZDF-Morgenmagazin" kennen. ZDF-Chefredakteur Peter Frey: "Mit dem Umzug in ...
Eröffnung der Ausstellung “But a Storm Is Blowing from Paradise” am 11. April in der … Die Ausstellung zeitgenössischer Kunst aus dem Nahen Osten und Nordafrika ist die achte und letzte Ausstellung der Guggenheim UBS MAP Global Art Initiative Mailand und New York (ots/PRNewswire) - Das Solomon R. Guggenheim Museum, New York, wird zusammen mit UBS vom 11. April bis 17. Juni 2018 in der Galleria d'Arte Moderna (GAM) in Mailand die Ausstellung But a Storm Is Blowing from Paradise: Cont...
UKW-Versorgung in Mecklenburg-Vorpommern: NDR hofft auf Einigung der technischen … Hamburg (ots) - Mit Sorge blickt der NDR auf die aktuelle Entwicklung des deregulierten UKW-Sendebetriebs in vielen Regionen Deutschlands und insbesondere in Mecklenburg-Vorpommern: Wie in anderen Bundesländern auch hat der bisherige Eigner Media Broadcast seine Sendeantennen im Nordosten u. a. an Finanzinvestoren veräußert, die seit dem 1. April 2018 die neuen Eigentümer sind. Der NDR hat im Rahm...
Neuer “Inspektor Jury”-Krimi im ZDF Mainz (ots) - Zum vierten Mal hat das ZDF einen "Inspektor Jury"-Roman verfilmt: "Inspektor Jury - Der Tod des Harlekins" läuft am Mittwoch, 21. Februar 2018, 20.15 Uhr. Das Drehbuch schrieb Günter Knarr nach Motiven der Buchvorlage "Inspektor Jury spielt Domino" von Bestsellerautorin Martha Grimes. Regie führte Marcus Ulbricht. "Scotland Yards bester Mann" Inspektor Jury (Fritz Karl) und sein (ex...
Neue Reihe “Tonio & Julia” im ZDF Mainz (ots) - Seelsorge trifft auf Therapie: Für ihre Arbeit in einer katholischen Beratungsstelle müssen sich Familientherapeutin Julia (Oona Devi Liebich) und Pfarrer Tonio (Maximilian Grill) zusammenraufen. Dabei sind sich die beiden über die richtigen Methoden nicht immer einig. Mit "Kneifen gilt nicht" (Donnerstag, 12. April 2018, 20.15 Uhr) und "Zwei sind noch kein Paar" (Donnerstag, 19. Apr...
Fünf ZDF-Koproduktionen beim Deutschen Filmpreis 2018 nominiert Mainz (ots) - Fünf ZDF-Koproduktionen haben Nominierungen für den Deutschen Filmpreis 2018 erhalten. Darunter sind das Drama "Das schweigende Klassenzimmer", der Abenteuerfilm "Der Mann aus dem Eis" sowie der Dokumentarfilm "Das Kongo Tribunal". Vierfach nominiert ist die ZDF-Koproduktion "Das schweigende Klassenzimmer" - in den Kategorien "Bester Spielfilm", "Bestes Drehbuch" (Lars Kraume), "Best...
Ehemaliger “Vatikan-Escort” im stern-Exklusivinterview: “Vielleicht habe ich auch dem … Hamburg (ots) - Francesco Mangiacapra, der sieben Jahre als Prostituierter in Rom gearbeitet hat, wollte mit seiner spektakulären Outing-Aktion katholischer Priester "keinen Kreuzzug gegen sie als Schwule oder als Priester führen, sondern gegen die Heuchelei". Das sagt Mangiacapra in der am Mittwoch erscheinenden Ausgabe des stern über seine spektakuläre Outing-Aktion katholischer Priester. In ein...
newTV meets Rockstars: Hamburgs größter Bewegtbildkongress dockt erstmals an das … Hamburg (ots) - Von den Trends der Bewegtbildbranche bis zu den Strategien der erfolgreichen Branchenakteure: Das Programm des newTV Kongress 2018 von nextMedia.Hamburg am 22. März beim newTV Kongress in der Handelskammer Hamburg steht. Eröffnet wird der Kongress in diesem Jahr mit einer Keynote von Amy Emmerich, Vorreiterin und Expertin für Live-TV und digitalen Video Content bei Refinery29. D...
3sat-Geschäftsleitung begrüßt das Ergebnis des Volksentscheids in der Schweiz Mainz (ots) - "Die 3sat-Partner begrüßen das Ergebnis des Volksentscheids in der Schweiz", sagte der Programmdirektor des ZDF und Vorsitzende der 3sat-Geschäftsleitung, Dr. Norbert Himmler, nach der Ablehnung der "No Billag"-Initiative in der Schweiz. "Die SRG war in den vergangenen 34 Jahren ein verlässlicher Partner, der einen großen Beitrag zum Erfolg des Senders geleistet hat. Der Blick der Sc...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.