Polizei

POL-DU: Alt-Homberg: Busfahrerin übersieht rote Ampel

Duisburg (ots) – Gestern Mittag (16. April, 12:16 Uhr) hat eine 48 Jahre alte Busfahrerin an der Moerser Straße/Duisburger Straße eine rote Ampel nicht beachtet. So kam es zum Unfall mit einer 28 Jahre alten Duisburgerin und ihrem Baby, die gerade die Fußgängerampel bei Grün überqueren wollten. Bus und Kinderwagen stießen zusammen. Der Kinderwagen fiel zur Seite. Der zehn Monate alte Junge verletzte sich leicht und wurde zur Sicherheit im Krankenhaus untersucht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VDKO: Verkehrsunfall mit 5 beteiligten Fahrzeugen – 2 Personen verletzt Koblenz (ots) - Am 17.04.2018, um 05:42 Uhr, kam es auf der BAB A 48, Fahrtrichtung Trier, in Höhe der Gem. Weitersburg zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt 5 beteiligten Fahrzeugen. Dabei wurden 2 Personen leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 35000 EUR geschätzt. Der 68-jährige Führer eines Kleintransporters versuchte einem vorausfahrenden und verkehrsbedingt a...
POL-PPMZ: Mainz-Hechtsheim, Fahranfänger unter Alkoholeinfluss raste nach Unfall davon Mainz (ots) - Donnerstag, 19.04.2018, 07:35 Uhr: Eine Pkw-Fahrerin befuhr vor einem Mercedes-Benz die Dekan-Laist-Straße in Richtung Rheinhessenstraße. Als die Fahrerin vor der Kreuzung im Euler die Geschwindigkeit reduzierte, um dem von rechts kommenden Verkehr Vorrang zu gewähren, fuhr der nachfolgende Wagen aufgrund zu geringen Sicherheitsabstandes auf. Es entstand Sachschaden....
POL-PPMZ: Mainz-Altstadt, Alkoholisierter Mann pöbelte Passanten und Polizei an Mainz (ots) - Montag, 16.04.2018, 23:30 Uhr: Ein 54-jähriger Mann pöbelte trotz anwesender Polizeibeamter mehrere Passanten in der Seppel-Glückert-Passage an und nahm den Polizeibeamten gegenüber eine Kampfhaltung - geballte und in Boxstellung gehaltene Fäusten - ein. Der Aufforderung, sich ruhig zu verhalten, kam er nicht nach. Ihm wurde ein Platzverweis für die Inne...
BPOL-HB: Schwester löst Bruder aus Bremen (ots) - Hauptbahnhof Bremen, 19.04.2018 Zivilfahnder der Bundespolizei haben einen 37-jährigen Dieb im Bremer Hauptbahnhof verhaftet. Ihnen war bekannt, dass zwei Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Bremen gegen ihn vorlagen. Der Mann hatte Geldstrafen in Höhe von insgesamt 2220 Euro nicht beglichen und hätte deswegen eine Ersatzfreiheitsstrafe von 240 Tagen antreten müss...
POL-SI: Ungebremst auf Streifenwagen aufgefahren Neunkirchen (ots) - Ein 20-jähriger Opel-Fahrer fuhr am Montagmorgen um 07.40 Uhr in Neunkirchen im Bereich der Kölner Straße / Höhe Wildener Straße ungebremst in einen dort verkehrsbedingt wartenden Funkstreifenwagen der Polizei. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Streifenwagen noch auf ein anderes Fahrzeug aufgeschoben. Bei dem Unfall wurden der 20-Jährige un...
POL-KLE: Zusammenstoß zwischen PKW und Fahrrad / Radfahrer leicht verletzt Goch (ots) - Am Samstag, 14.04.2018 gegen 14:55 Uhr bog eine 28Jährige aus Weeze mit ihrem PKW BMW von der Straße Bössershof nach rechts in die Kevelaerer Straße (Bundesstraße 67). Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem 21jährigen Radfahrer aus Aachen, der den Radweg der Kevelaerer Straße befuhr. Der Radfahrer stürzte zu Boden und zog sich gl&uu...
POL-EL: Papenburg – Fahndungsaufruf der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim und der StA Osnabrück erfolgreich – Beschuldigter identifiziert und festgenommen (Pressemitteilung der StA Osnabrück) Papenburg (ots) - In dem versuchten Tötungsdelikt aus Papenburg konnte die Polizei jetzt einen erfreu-lichen Fahndungserfolg verbuchen. Nachdem eine Phantomzeichnung des mutmaß-lichen Schützen erstellt und von zahlreichen Medien verbreitet worden war, erreichte die Polizei ein anonymer Hinweis auf einen 48-Jahre alten Mann. Das Amtsgericht Papenburg erließ einen Haftbefehl we...
LPI-NDH: Drei Menschen bei Verkehrsunfall verletzt Heilbad Heiligenstadt (ots) - Eine Autofahrerin befuhr am Dienstagmorgen, gegen 07.00 Uhr, die Nordhäuser Straße in Richtung Stadtmitte. Da das vor ihr fahrende Fahrzeug abbog, musste sie verkehrsbedingt anhalten. Der dahinter befindliche Fahrer (27) eines VW bremste ebenfalls ab. Die nachfolgende Dacia-Fahrerin (39) bemerkte die haltenden Fahrzeuge zu spät und fuhr auf den VW auf,...
LPI-SLF: Motorradfahrer bei Unfall verletzt Ziegenrück (ots) - Am 15.04.2018 gegen 13:30 befuhr ein 51- jähriger Motorradfahrer die Ortsverbindungsstraße aus Külmla kommend in Richtung Ziegenrück. In einer Doppelkurve geriet der 51- jährige mit seinem Motorrad zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte deshalb frontal mit einer 55- jährigen Pkw- Fahrerin im Gegenverkehr. Der Motorradfahrer s...
POL-PPMZ: Mainz/Langenselbold, Dränglerin auf der Autobahn nötigte und beleidigte Rettungswagenteam Mainz (ots) - Montag, 17.04.2018, 14:00 Uhr: Der Mitfahrer eines Rettungswagens erstattete gestern Anzeige bei der Polizei in Mainz. Er und der Fahrer waren bei einem Krankentransport auf der Autobahn A66 bei Langenselbold von einer jungen Fahrerin genötigt und beleidigt worden. Die junge Frau hätte aufgrund der Geschwindigkeit des Rettungswagens (circa 60 km/h) ständig gehupt und d...
POL-AA: Crailsheim: Schwerer LKW-Unfall auf der A6 Landkreis Schwäbisch Hall (ots) - Am Dienstagmorgen gegen 07:45 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 6 zwischen den Anschlussstellen Satteldorf und Kirchberg. Auf Höhe des Rastplatzes Reußenberg stockte der Verkehr auf der rechten Fahrbahn. Ein 50-jähriger Lenker eines Volvo-Sattelzuges erkannte die Situation zu spät und fuhr mit etwa 80 km/h auf den...
POL-RE: Recklinghausen/Oer-Erkenschwick: Statt versprochenem Smartphone nur Steine bekommen – Öffentlichkeitsfahndung nach Betrügern Recklinghausen (ots) - Die Polizei bittet bei der Suche nach zwei mutmaßlichen Betrügern um die Mithilfe der Bevölkerung. Die beiden Männer (siehe Fotos) sollen am 4. und 5. Oktober 2017 auf der Herner Straße in Recklinghausen und auf der Stimbergstraße in Oer-Erkenschwick Geld für hochwertige Handys kassiert haben. Doch anstatt die bezahlten Waren zu bekommen...
POL-MS: Unfall auf der Steinfurter Straße führt zu erheblichem Stau Münster (ots) - Am Dienstagabend,(17.04.2018, 18.00 Uhr)erfasste ein Bus des ÖPNV an der Kreuzung Steinfurter Straße / Lazarettstraße eine 63-jährige Radfahrerin aus Münster, die von der Lazarettstraße kommend die Steinfurter Straße überqueren wollte. Die Radfahrerin befindet sich nach notärztlicher Behandlung am Unfallort mittlerweile in einem...
POL-PDKH: Unball mit Personenschaden Badenheim, Friedhofsweg (ots) - 17.04.2018, 17.30 Uhr Beim Ausfahren aus einem Grundstück übersah ein Fahrzeugführer eine 61 jährige Radfahrerin. Dies wich aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Durch das Ausweichmanöver kam die Radfahrerin zu Fall und zog sich eine Beinfraktur zu. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektio...
POL-OG: Offenburg, Waltersweier – Schuppen aufgebrochen Offenburg (ots) - Ein noch Unbekannter war am vergangenen Wochenende in einen Geräteschuppen in der Straße `In der Spöck´ eingebrochen. Zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen drang der Langfinger gewaltsam ein und entwendete Gartengeräte im Wert von mehreren hundert Euro. /rs Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-211211E-Mail: offenburg.p...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/3919022
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.