Polizei

POL-MS: Falsche Polizisten fordern Bargeld über den Postweg – 5.200 Euro Beute

Münster (ots) – Dreiste Betrüger gaben sich am Dienstag (10.4.) als Polizeibeamte aus und forderten von einer Münsteranerin auf dem Postweg Bargeld.

Die Täter gaben an, dass der Name der Münsteranerin auf einer Liste einer Tätergruppe, die von der Polizei beobachtete werde, stünde. Auch die Bankmitarbeiter würden mit der Bande zusammenarbeiten. Mit ständig sich wiederholenden Anrufen forderten die Betrüger die 79-Jährige auf, ihr Geld von der Bank zu holen und anschließend per Luftpost an eine genannte Adresse zu verschicken. Die Münsteranerin kam der Forderung nach und schicke 5.200 Euro in die Türkei. Anschließend wurde sie skeptisch und meldete sich bei der Polizei.

Polizisten rufen niemals an, um sich nach Wertgegenständen und Bargeld zu erkundigen und die Herausgabe oder gar eine postalische Zusendung zu verlangen. Wenn sich Personen am Telefon als Polizisten ausgeben und Geld oder Wertvolles fordern, sollte das Gespräch beendet und die 110 gewählt werden. Die Täter versuchen ihre Opfer massiv unter Druck zu setzen. Deshalb sollte man versuchen Ruhe zu bewahren und eine Vertrauensperson hinzuziehen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Brand eines KFZ Schwelm (ots) - Am Freitagmittag (20.04.2018) um 13:06 Uhr wurde die Feuerwehr mit dem Stichwort KFZ-Brand zum Parkplatz im Bereich Talstrasse, Hauptstrasse alarmiert. Beim Eintreffen fanden die Einsatzkräfte auf dem Parkplatz ein sich im Vollbrand befindliches Wohnmobil vor. Zwei bereits über das Sicherheitsventil abblasende Propangasflaschen wurden geborgen und das Feuer wurde von zwei...
POL-PDLU: Speyer – Grundlos Kopfstoß verpasst (44-1704) Speyer (ots) -17.04.2018, 19.05 Uhr Ohne ersichtlichen Grund wurde einem 40-Jährigen Mann von einem ihm völlig Unbekannten in der Mühlturmstraße ein Kopfstoß verpasst. Durch den Kopfstoß erlitt der Geschädigte Nasenbluten, eine ärztliche Behandlung lehnte er ab. Bei dem Täter soll es sich um einen 25-30 Jahre alten Mann handeln, schwarze Haare, ro...
POL-CE: China-Böller beschädigt Parkscheinautomaten Celle - Altstadt (ots) - Ein Mitarbeiter der Stadt Celle stellte am Montagmorgen eine erhebliche Beschädigung an einem Parkscheinautomaten in der Straße "Nordwall" fest. Unbekannte hatten einen Feuerwerkskörper in das Münzausgabefach gelegt und diesen dann angezündet. Dem glücklichen Umstand ist es zu verdanken, dass sich die Wucht der Explosion nur in das Automateni...
POL-STD: Vier mutmaßliche Brandstiftungen halten Polizei und Feuerwehr in Stade in Atem – Polizei sucht Zeugen Stade (ots) - In der vergangenen Nacht wurden die Polizei und die Feuerwehr in Stade gleich zu vier Bränden in kurzer Zeit alarmiert. Gegen 23:30 h wurde von bisher unbekannten Tätern im Kuckucksweg in einer dortigen Parkbucht ein silberner Skoda Fabia in Brand gesetzt. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr konnte der Brand kurze Zeit später mit Löschschaum gelöscht werden. An...
POL-HAM: 14 Sätze Räder gestohlen Hamm-Bockum-Hövel (ots) - Unbekannte haben in der Zeit von Dienstag, 17. April, 22 Uhr, bis Mittwoch, 18. April, 6.15 Uhr, aus einem Autohaus an der Hüserstraße mindestens 14 Sätze Räder gestohlen. Die Reifen und Felgen lagerten auf einem umzäunten Lagerplatz. Die Täter drangen in das Gelände ein und stahlen die Rädersätze. Hinweise nimmt die Poli...
POL-KB: Bad Arolsen – Einbrecher erbeuten Bargeld Korbach (ots) - Unbekannte Einbrecher brachen am Montag n der Zeit von 8 bis 16.30 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Prof.-Bier-Straße ein. Der oder die Diebe hebelten gewaltsam eine Terrassentür auf und drangen in das Haus ein. Sie durchsuchten alle Räumlichkeiten und stahlen Bargeld. Der Gesamtschaden liegt im hohen dreistelligen Bereich. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen...
POL-LB: Einbruch in Kirchheim am Neckar; Einbruch in Hemmingen; Sachbeschädigung in Gerlingen; Körperverletzung in Ludwigsburg Ludwigsburg (ots) - Kirchheim am Neckar: Einbrecher ergreifen die Flucht Durch laute Geräusche wurde eine aufmerksame Anwohnerin am Montag gegen 04:15 Uhr in der Hohensteiner Straße in Kirchheim am Neckar auf mutmaßliche Einbrecher aufmerksam. Die bislang Unbekannten versuchten die Eingangstüren einer Shisha Bar und eines daneben befindlichen Wettbüros mit brachialer Gew...
POL-ME: Bei Kletterunfall schwer verletzt – Wülfrath – 1804092 Mettmann (ots) - Am Mittwoch, dem 18.04.2018, gegen 17:00 Uhr, kletterte eine 58- jährige Frau aus Essen im Kalksteinbruch "Bochumer Bruch" an der Kruppstraße in Wülfrath. Nach Angaben der übrigen anwesenden Kletterer stürzte die Frau ab und fiel ca. 10 Meter in ihr Sicherungsseil. Dabei schlug sie mit dem Kopf und dem Rumpf gegen die Felswand und zog sich hierbei schwere...
POL-TUT: (Balingen) Vorfahrt missachtet Balingen (ots) - Am Ende der B27-Abfahrt Balingen Mitte sind am Dienstagabend nach einer Vorfahrtsverletzung zwei Autos zusammengestoßen. Der 79 Jahre alte Fahrer eines Renaults verließ kurz nach 18 Uhr die B27 an der Abfahrt Balingen Mitte. An der Einmündung der Abfahrt in die Längenfeldstraße hielt er zunächst an. Als er wieder anfuhr, um nach links abzubiegen, &...
POL-HWI: Erstmeldung: Verkehrsunfall zwischen zwei LKW auf der BAB 20 Wismar (ots) - Kurz nach 10:00 Uhr ereignete sich auf der BAB 20 zwischen dem Autobahnkreuz Wismar und der Anschlussstelle Wismar Mitte in Fahrtrichtung Lübeck ein Verkehrsunfall zwischen zwei LKW. Hierbei fuhr ein LKW auf einen weiteren LKW der Autobahnmeisterei auf. Der Fahrer des auffahrenden Fahrzeuges wurde nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt. Beide Fahrstreifen in Richtung Lü...
POL-HAM: Gelöste Radmuttern führten zum Unfall Hamm-Bockum-Hövel (ots) - Unbekannte lösten in der Zeit bis Montag, 16. April, die Radmuttern vom linken Vorderrad eines schwarzen Audi A6, der auf der Hülseistraße stand. Dem Autobesitzer, einem 44-jährigen Mann aus Hamm, sprang das Rad am vergangenen Montag, gegen 16.20 Uhr, auf der Warendorfer Straße ab. Dieses rollte in den Gegenverkehr und beschädigte dort...
POL-UL: (UL) Ulm – Einbrecher unterwegs / In der Nacht zum Mittwoch waren in der Ulmer Oststadt Einbrecher unterwegs. Ulm (ots) - Gegen 12 Uhr am Mittwoch wurde die Tat an dem Gebäude in der Wielandstraße entdeckt. Unbekannte hatten versucht die Tür eines Vereinsheims aufzuhebeln. Nachdem dies nicht gelang, versuchten sie es an der nächsten Türe. Auch die hielt den Versuchen stand. Die Täter versuchten am Fenster den heruntergelassenen Rolladen zu entfernen, um dort in das Gebä...
POL-KA: (KA) Bretten – Radfahrer bei missglücktem Ausweichmanöver schwer verletzt Bretten (ots) - Schwere Verletzungen zog sich am Montagmittag ein 69-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall auf einem Radweg zwischen Gölshausen und Bauerbach zu. Er war gegen 13 Uhr mit einer entgegenkommenden Mofafahrerin frontal zusammengestoßen, da man sich nach bisherigen Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes wohl nicht einigen konnte, auf welcher Seite man sich auf d...
BKA: 20 Jahre DNA-Analyse-Datei Mehr als 200.000 Treffer führten zu konkreten Täterhinweisen Wiesbaden (ots) - Sie ist ein unverzichtbares Mittel zur Kriminalitätsbekämpfung und aus dem Alltag der Polizei nicht mehr wegzudenken: Seit 20 Jahren gibt es in Deutschland die DNA-Analyse-Datei. Am 17. April 1998 wurde im Bundeskriminalamt der Startschuss für die Speicherung von DNA-Mustern in der Datei gegeben. Aktuell sind in der DNA-Analyse-Datei knapp 1,2 Millionen DNA-Muster ...
HZA-HN: Telefonstörung Heilbronn (ots) - Aufgrund einer Störung der Telefonanlage des Hauptzollamtes Heilbronn sind die Liegenschaften in der Kastellstraße 53 und Karl-Marx-Str. 66 unter der Rufnummer 07131 / 8970 telefonisch und per Fax gegenwärtig nicht erreichbar. An der Behebung der Leitungsstörung wird gearbeitet. Rückfragen bitte an:Hauptzollamt HeilbronnPressesprecherMarcel Schröder...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11187/3918976
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.