Presse

Bautarifverhandlungen ergebnislos abgebrochen

Berlin (ots) – Die dritte Runde der Tarifverhandlungen für die rund 800.000 Beschäftigten im Bauhauptgewerbe wurde heute nach zweitägiger Verhandlung ergebnislos abgebrochen.

“Der Ball liegt jetzt im Feld der IG BAU. Wir sind weiterhin verhandlungsbereit,” so Frank Dupré, Verhandlungsführer der Arbeitgeber, Hauptverband der Deutschen Bauindustrie und Zentralverband Deutsches Baugewerbe.

Die Arbeitgeber waren der IG BAU bei ihrer Forderung nach einer hohen Lohnerhöhung weit entgegengekommen. Sie hatten bereits in der zweiten Verhandlungsrunde einen Abschluss mit einem Gesamtvolumen von 6 % bei einer Laufzeit von 24 Monaten in Aussicht gestellt. Die IG BAU war dagegen auf eine Laufzeit von nur 14 Monaten fixiert. Die in diesem Zusammenhang von der IG BAU mit “4,x %” bezifferte und nicht weiter konkretisierte Lohnforderung war im Arbeitgeberlager nicht akzeptabel.

“Unsere Unternehmen brauchen Planungssicherheit. Dem kommt ein langfristiger Tarifvertrag entgegen. Darüber hinaus kann die Mehrzahl der Unternehmen keine derart hohen Tarifforderungen verkraften, da die Umsatzzuwächse nicht in allen Bereichen und Regionen gleichermaßen hoch sind. Wir sind mit unserem Angebot weit über die Tarifabschlüsse anderer Branchen hinausgegangen. Um so mehr bedauern wir den Abbruch der Verhandlungen,” so Dupré abschließend.

Quellenangaben

Textquelle:ZDB Zentralverband Dt. Baugewerbe, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/33001/3918724
Newsroom:ZDB Zentralverband Dt. Baugewerbe
Pressekontakt:Dr. Ilona K. Klein
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Zentralverband Deutsches Baugewerbe
Kronenstr. 55-58
10117 Berlin
Telefon 030-20314-409
Fax 030-20314-420
eMail klein@zdb.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Für mehr Cyber-Sicherheit in der vernetzten Produktion: DGQ und Fraunhofer IOSB … Frankfurt/Main (ots) - - DGQ startet erstes Weiterbildungsangebot im Bereich Industrie 4.0 - Hoher Praxisbezug durch realistische Simulation von Cyberangriffen auf Industrieanlagen - Programm bietet DGQ-Zertifikatslehrgang und Grundlagen- sowie Managementseminar Die vernetzte Produktion der Industrie 4.0 stellt neue Anforderungen an die Cyber-Sicherheit. Neben der erforderlichen technischen Infras...
Nach Groko-Zusage: Das ändert sich für Häuslebauer Hamburg (ots) - März 2018. Am Wochenende haben die SPD-Mitglieder mit ihrem Votum den Weg für die Große Koalition freigemacht. Damit stehen viele Änderungen bevor: "Die Themen Bauen und Wohnen waren bei den Koalitionsverhandlungen sehr präsent und sowohl zukünftige Eigentümer als auch Mieter können von den Neuerungen profitieren", erklärt Stephan Scharfenorth, Geschäftsführer des Baufinanzierungsp...
Altenpflege-Azubis können aufatmen: Sachsen-Anhalt schafft Schulgeld ab Magdeburg (ots) - Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) begrüßt die Ankündigung der sachsen-anhaltinischen Sozialministerin Petra Grimm-Benne, das Schulgeld für Auszubildende in der Altenpflege vorfristig noch in diesem Jahr abzuschaffen. Bundesweit ist die Streichung des Schulgeldes für diese Ausbildung erst ab 2020 vorgegeben. "Ein Großteil der angehenden Altenpfleger in Sac...
rbb-inforadio exklusiv: Estrel will im Frühjahr 2019 mit Tower-Bau beginnen Berlin (ots) - Die Pläne für den Estrel-Tower im Berliner Bezirk Neukölln werden konkreter. Der Chef des Estrel-Hotels, Ekkehard Streletzki, erwartet, dass die Bauarbeiten im kommenden Frühjahr beginnen können. Der Bauantrag werde zur Zeit ausgearbeitet. Die Eröffnung des Turmes sei für Ende 2021 geplant, sagte Streletzki am Donnerstag dem rbb. Wörtlich sagte Streletzki: "Jetzt können die Architek...
Umsatzprognose 2018: Bauindustrie erwartet nominales Umsatzwachstum von 6 % – Alle … Berlin (ots) - "Das deutsche Bauhauptgewerbe bewegt sich weiter auf Expansionskurs. Wir haben deshalb unsere Jahresauftaktprognose über die Entwicklung der baugewerblichen Umsätze im Bauhauptgewerbe von nominal 4 auf 6 % angehoben", erklärte heute in Berlin der Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, Dipl.-Ing. Peter Hübner, im Rahmen seiner Jahrespressekonferenz zum Tag der Deuts...
Deutsch-philippinisches Sozialversicherungsabkommen tritt ab 1. Juni 2018 in Kraft Berlin (ots) - Morgen tritt das zwischen Deutschland und der Republik der Philippinen geschlossene Sozialversicherungsabkommen in Kraft. Von dem Abkommen profitieren Rentner und Beschäftigte beider Länder. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hin. Wer in Deutschland und den Philippinen gearbeitet hat, genießt durch das Abkommen zukünftig Vorteile bei der Rente. Unter anderem...
Deutsche Chemie braucht neue Innovationskultur Basel / Mannheim (ots) - In der deutschen Chemieindustrie dominieren Innovationsprozesse des vergangenen Jahrhunderts. Nur eine Minderheit der Unternehmen zeigt sich offen für Innovationskooperationen außerhalb der traditionellen Wertschöpfungskette, wie etwa die Zusammenarbeit mit Firmen anderer Branchen oder Start-ups. Auch moderne Innovationsformen wie Crowd Innovation werden eher skeptisch ges...
Hell, nachhaltig, familienfreundlich: Wittelsbacher Ausgleichsfonds baut 192 … München (ots) - In München wird ein Großteil des privaten Wohnungsneubaus von rund 8.000 Wohnungen pro Jahr direkt an Eigennutzer und Kapitalanleger verkauft und nur ein Bruchteil im Bestand gehalten. Jetzt hat der WAF ein Neubauprojekt mit 14.500 Quadratmetern Wohnfläche im Münchner Westen vorgestellt. Weil der WAF alle Wohnungen im Bestand halten und vermieten möchte, unterscheidet sich das Vorh...
Full-Service Bürokomplex mit großem FinTech Hub wird am 30. Mai in der Berliner City … Berlin (ots) - In Berlin Charlottenburg hat das junge Startup Scaling Spaces einen neuen Hub mit Full-Service Office Konzept eingerichtet. Am 30. Mai erfolgt die feierliche Eröffnung. Auf rund 12.000 m2 Mietfläche haben schon fast 20 Unternehmen ihre Büros bezogen. Regelmäßig gibt es Veranstaltungen auf den Gemeinschafts- und Eventflächen, um der Idee des Hubs als Ökosystem der FinTech-Welt gerech...
bundle: Unternehmen verbieten WhatsApp! Was ist die Alternative? Hamburg/Frankfurt (ots) - Disruption made in Germany: Seit 2015 arbeitet ein Team aus erfahrenen Managern und "jungen Wilden" an einer revolutionären App für das Teamwork von morgen. Seit Winter 2017 ist die DSGVO-konforme App verfügbar und nun soll mittels Crowdinvesting frisches Kapital zur weiteren Expansion gesammelt werden. Die Idee rund um bundle ist so simpel wie faszinierend: Durch die Dig...
Die beliebtesten Programmiersprachen von Softwareentwicklern Düsseldorf (ots) - - Softwareentwickler suchen "anders" nach Jobs: Berufsbezeichnung sind weniger relevant - Java ist die beliebteste Programmiersprache, Python ist innerhalb des letzten Jahres am stärksten gewachsen. - Bayern, Berlin und NRW sind bei der Suche nach Programmiersprachen auf Indeed.de als Arbeitsort am beliebtesten. "(java OR spring) AND (senior -junior, -werkstudent)": So sehen typ...
Chemie-Arbeitgeber: 6 + 1 Prozent sind eine Überforderung Wiesbaden (ots) - Aus Sicht des Arbeitgeberverbandes HessenChemie ist die Forderung der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) Hessen-Thüringen deutlich zu hoch und nur durch eine "Konjunktur-Euphorie" zu erklären, die alle greifbaren Risiken ausblendet. Am 22. Juni 2018 finden die regionalen hessischen Tarifverhandlungen für die rund 100.000 Beschäftigten der Branche in Bad Hombu...
Dafür gibt es Bauspardarlehen München (ots) - Mit einem Bausparvertrag kann man sich die derzeit historisch günstigen Zinsen langfristig für eine Finanzierung sichern. Während das angesparte Guthaben beliebig verwendet werden kann, solange keine zweckgebundene staatliche Förderung in Anspruch genommen wird, sind Bauspardarlehen an die sogenannte wohnwirtschaftliche Verwendung gebunden. Finanziert werden dürfen also nur Anschaf...
Hannes Jaenicke: “Wer wie ich umweltbewusst lebt und denkt, hat auf dem ZDF-Traumschiff … Köln (ots) - Der Umweltschützer und Schauspieler Hannes Jaenicke wirft der Bundesregierung im Diesel-Skandal einen Kniefall vor der Industrie vor. In einem Interview mit Deutschlands Experten-Podcast "FRAGEN WIR DOCH!" für 105'5 Spreeradio sagte Jaenicke: "Bei uns regiert die Autoindustrie durch und wird selbst dann nicht bestraft, wenn sie kriminell ist." Jaenicke kritisiert, "dass sich deutsche ...
Spitzenmanagerin Tina Müller: “Es muss Frauen geben, die sich diese Jobs antun wollen” – … Hamburg (ots) - Douglas-Chefin Tina Müller fordert Frauen auf, sich gute Jobs zuzuschieben. "Männer haben sich immer gegenseitig unterstützt. Das können wir auch!", sagte die Spitzenmanagerin im Gespräch mit dem stern. Sie selbst wolle natürlich die besten Mitarbeiter, aber sie stelle eben auch gern Frauen ein. "Ich tue viel für Frauen im Management. Wir haben die Verantwortung, den Weg freizuräum...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.