Presse

Internationaler Tag der Immunologie am 29. April 2018

Der Immunologie haben wir bahnbrechende Entdeckungen rund um das menschliche Immunsystem zu verdanken. Ohne sie wären Prävention, Diagnostik und Therapie zahlreicher Krankheiten nicht möglich. So ist es zum Beispiel erst durch die Forschungen und Erkenntnisse der Immunologie möglich, die seltene Krankheit des angeborenen Immundefekts zu diagnostizieren und entsprechend zu behandeln. Dennoch ist die hohe Bedeutung der Immunologie noch längst nicht ausreichend im Bewusstsein der Öffentlichkeit angekommen. Der Internationale Tag der Immunologie am 29. April soll helfen, das zu ändern. Er wird bereits zum 14. Mal ausgerufen. Die Deutsche Gesellschaft für Immunologie (DGfI), die diesen Tag auf Bundesebene maßgeblich gestaltet, erhält dabei Unterstützung von der Patientenorganisation für angeborene Immundefekte, dsai e. V. Weltweit finden zahlreiche Aktionen statt, um auf die Bedeutung der Immunologie aufmerksam zu machen.

Zudem hat die dsai e.V. einen eigenen Immun-Check auf der Website www.dsai.de erstellt. Dieser fragt innerhalb kürzester Zeit die Warnzeichen für einen angeborenen Immundefekt ab. “Unser oberstes Ziel ist die Aufklärung, damit solche Immundefekte viel schneller erkannt werden”, sagt Gabriele Gründl, Bundesvorsitzende der dsai. Der Tag der Immunologie ist ein wichtiges Datum, um diese seltene Erkrankung öffentlichkeitswirksam zu thematisieren.

Rund 100.000 Menschen leiden in Deutschland an einem angeborenen Immundefekt. Allerdings sind bisher nur ca. 4.500 Patienten diagnostiziert, denn der Defekt wird von Ärzten aufgrund seiner unspezifischen Symptome oft gar nicht oder erst viel zu spät erkannt. Eine späte Diagnose kann im schlimmsten Fall tödliche Folgen haben.

Partner-Aktionen bundesweit: Mit einer farbenfrohen Aktion macht das ImmunDefektCentrum Leipzig (IDCL) des Klinikums St. Georg auf angeborene Immundefekte aufmerksam. Bereits am 23. April werden dann neben der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin gemeinsam mit Immundefekt-Familien und weiteren Kindern hunderte bunte Helium-Luftballons gen Himmel geschickt. Jedem Ballon hängt eine Postkarte an, die den Finder über das seltene Krankheitsbild informiert. Die Aktion startet gegen 15.00 Uhr.

In Berlin haben Patienten, Angehörige und Interessierte die Möglichkeit, an einer Schulung zum Thema angeborene Immundefekte teilzunehmen. Die Patientenschulung findet am 21. und 22. April statt. Themen der Schulung sind unter anderem die Grundlagen des Immunsystems und Krankheitsbilder, aber auch praktische Übungen für die Therapie mit Immunglobulinen. Eine weitere Schulung findet in München am 5. und 6. Mai statt. Nähere Informationen über Inhalte und zur Anmeldung gibt es hier: www.dsai.de/infos/pid-schulungen

Schulveranstaltung in Hannover: Wie funktioniert das menschliche Immunsystem? Was passiert, wenn es versagt? Wie leben Menschen mit einem defekten Immunsystem? Antworten auf diese Fragen erhalten rund 750 Schüler der gymnasialen Oberstufe am 27. April, 12.00 Uhr, von Experten der Medizinischen Hochschule Hannover. Wo: Gebäude J02, Ebene 1, Hörsaal A und D, Carl-Neuberg-Straße 1, 30625 Hannover.

In München schließlich startet die dsai am 7. Mai einen Stammtisch für Patienten. Hier können sich Betroffene und Angehörige in zwangloser Umgebung austauschen. Auch am Thema Interessierte sind herzlich eingeladen. Adresse: Tegernsee Tal Brauhaus, Tal 8, 80331 München, ab 19 Uhr.

1991 wurde die dsai in Schnaitsee gegründet und ist inzwischen durch Regionalgruppen in ganz Deutschland vertreten. Die Ziele der dsai gehen mittlerweile weit über den seelischen Beistand, den Erfahrungsaustausch und die medizinische Betreuung von Betroffenen und ihren Angehörigen hinaus. Unter dem Motto “Defektes Immunsystem? Starke Patientenorganisation!” macht sich die dsai für die Aufklärung von Ärzten aller Fachgebiete und der Öffentlichkeit stark, engagiert sich für den Ausbau der Forschung auf dem Gebiet der Immunologie und setzt sich für die Einrichtung weiterer Immundefektambulanzen an deutschen Kliniken ein. Inzwischen ist die dsai ein kompetenter Partner in einem Netzwerk aus Betroffenen, Spezialisten, Behörden und Forscherteams.

Firmenkontakt
dsai e.V. Patientenorganisation für angeborene Immundefekte
Gabriele Gründl
Hochschatzen 5
83530 Schaitsee
08074 8164
info@dsai.de
http://www.dsai.de

Pressekontakt
Kommunikation Patientenorganisation dsai e.V.
Sonja Slezacek
Frankfurter Straße 20
61350 Heusenstamm
06104-6698-14
sls@ballcom.de
http://www.dsai.de

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

Mut kommt jetzt per Post ins Haus – Evangelische Kirche startet Aktion gegen zunehmende … Frankfurt am Main (ots) - Gegen die zunehmenden Ängste in der Gesellschaft und im persönlichen Leben setzt die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) den Mut. Unter dem Motto "Fürchtet Euch nicht" macht sie seit Dienstag (17. April) Menschen Hoffnung, besser mit den täglichen Ängsten umgehen zu lernen. Dazu bekommen die rund 1,6 Millionen Mitglieder sogar eine Portion Mut direkt nach Haus...
Silbernes Dienstjubiläum bei der Rüsselsheimer Volksbank Auf eine fünfundzwanzigjährige Tätigkeit bei der Rüsselsheimer Volksbank eG kann Frau Claudia Studenski zurückblicken. Ihre Laufbahn in der Bank begann Frau Studenski am 1. April 1990 als Serviceberaterin in unserer Geschäftsstelle Adolf-von-Menzel-Straße. Seit 1999 unterstützt sie als Sachbearbeiterin in internen Abteilungen die Kollegen und seit 2007 steh...
Gesellschafterstreit in der GmbH: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten Die Entscheidung für die GmbH als Gesellschaftsform bringt eine enge persönliche Verbundenheit mit den anderen Gesellschaftern mit sich. Dadurch entsteht ein Abhängigkeitsverhältnis. Problematisch kann es beim Gesellschafterstreit vor allem in Zwei-Personen-Gesellschaften werden. Mit Meinungsverschiedenheiten geht Misstrauen einher. Sei es auf persönlicher oder geschä...
Röttgen erwartet stabilisierende Funktion der neuen Regierung in der Welt Düsseldorf (ots) - Nach der Regierungsbildung hat der CDU-Außenexperte Norbert Röttgen die Erwartungen des Auslandes an eine stabilisierende Funktion Deutschlands unterstrichen. "Die Welt erwartet viel, wahrscheinlich sogar zu viel von Deutschland", sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). Wirklich etw...
Neues Abenteuer für Lara Croft Hamburg (ots) - Am 14. September wird es spannend: Publisher Square Enix schickt die junge Archäologin Lara Croft im neuen Videospiel SHADOW OF THE TOMB RAIDER erneut auf Entdeckungsreise. Das Spiel setzt die Handlung fort, die aktuell auf den Kino-Leinwänden mit Alicia Vikander als Hauptdarstellerin zu sehen ist. SHADOW OF THE TOMB RAIDER, der dritte Teil der Serien-Neuauflage, ist Lara Crofts gr...
Gruppenreisen speziell für Solourlauber: Weil der Mensch gemeinsam mehr erlebt … Sunwave-Konzept für Singles und Alleinreisende: Sonne, Action, Mietwagen und viele nette Leute HAMBURG – 13. März 2018. Strand, Unterhaltung, Sport, Ausflüge, abendliche Barbesuche – das volle Programm für eine gelungene Auszeit. Aber nur für Solourlauber. Darauf basiert das Sunwave-Konzept. Bei dem Spezialveranstalter bleiben Alleinreisende unter sich. Der Sp...
Leiterplatten Prototypentechnik fordert Aktualitaet Becker und Mueller Schaltungsdruck GmbH: 6-stellige Investitionen für moderne Technik in der Leiterplattenfertigung Die Entwickler von Produkten wissen das: sie müssen bei Prototypen ihrer Leiterplatten sich immer mit den Fertigern austauschen, ob diese in der angedachten Variante produzierbar sind. Bei exotischen oder sehr innovativen Anforderungen stößt man an die Grenzen, ...
Airbiquity OTAmatic gewinnt Silber bei den Edison Awards 2018 für innovative … Seattle (ots/PRNewswire) - Airbiquity® (https://www.airbiquity.com/), ein weltweit führendes Unternehmen für Connected-Car-Dienste, meldete heute, dass es den Silver Edison Award 2018 in der Kategorie "Innovative Services - Digitized Data" für sein Over-the-Air-Softwareupdate und -Datenmanagementlösung OTAmatic(TM) erhalten hat. Mit Airbiquity OTAmatic können Automobilhersteller und Autozulieferer...
Saarländer verbrauchen ein Drittel mehr Strom als Berliner München (ots) - Strombedarf im Westen durchschnittlich sieben Prozent höher als im Osten Haushalte im Saarland verbrauchen am meisten Strom. Im Durchschnitt benötigen sie 3.693 kWh pro Jahr - rund 31 Prozent mehr als Kunden aus Berlin (Ø 2.809 kWh p. a.). Im Bundesdurchschnitt geben CHECK24-Kunden einen jährlichen Stromverbrauch von 3.357 kWh an.1) Überdurchschnittlich viel Strom benötigen auch Ha...
Pressestimme zu Puigdemont Frankfurt (ots) - Die Frankfurter Rundschau schreibt zur Freilassung von Carles Puigdemont: Puigdemont mag sich heute als Sieger fühlen. Aber was bedeutet seine Freilassung für die Zukunft Kataloniens? Nicht viel. Nach Umfragen hat die Lust der Katalanen auf Unabhängigkeit deutlich nachgelassen: Im Januar wollten nur noch 40,8 Prozent von ihnen die Abspaltung von Spanien, 53,9 Prozent sprachen sic...
Bezirksregierung kritisiert Eurowings wegen später Landungen Düsseldorf (ots) - Die Bezirksregierung Düsseldorf hat scharfe Kritik an der Lufthansa-Tochter Eurowings geübt. Hintergrund sind Beschwerden einer Kaarster Bürgerinitiative über die hohe Zahl an späten Landungen am Flughafen Düsseldorf, über die die "Rheinische Post" (Mittwochausgabe) berichtet. In einem Brief der Behörde an die Bürgerinitiative "Kaarster gegen Fluglärm" heißt es: "Die schlechte K...
Natura2000 Halle (ots) - Das Papier wird den oft rücksichtslosen Umgang mit der Natur nicht beenden. Geschaffen werden aber Rettungsinseln, auf denen gefährdete Arten überleben können. 3 500 Beschwerden sind gegen die Planungen eingegangen - eine gewaltige Zahl, selbst wenn einige Sammel-Petitionen mitgezählt sind. Das Landesverwaltungsamt muss jetzt möglichst viele Konflikte ausräumen: durch Werben für das ...
Am 14. Februar startet “Politricks” – ein neuer Radioeins-Podcast mit Pierre Baigorry … Berlin (ots) - Lieblingssongs im Radio spielen - das kann jeder! Doch welche Musikerin/ welcher Musiker traut sich, eine Stunde lang ernsthafte Gespräche über Gerechtigkeit und Steuerpolitik, über das Verhältnis von Afrika und der EU oder die Chancen und Probleme von Grünem Wachstum zu führen? Pierre Baigorry - besser bekannt als Peter Fox und als Bandmitglied von Seeed - hat den Mut. Und er hat d...
STRG_F: Neues Rechercheformat von Panorama für funk Hamburg (ots) - Zuwachs für funk: Der NDR startet mit "STRG_F" ein neues, investigatives Rechercheformat für das Content-Netzwerk von ARD und ZDF. Im Zentrum steht ein junges Team von Reportern und Autoren, die sich auf die Suche begeben. Die wissen wollen, was hinter Geschichten steckt, die Antworten auf komplexe Fragen haben wollen, die weiter wühlen, auch mal einen Selbstversuch wagen, die etw...
Datenschutzbeauftragte Voßhoff: Staat muss bei Sicherheitsmaßnahmen stärker … Berlin (ots) - Die Datenschutzbeauftragte der Bundesregierung wünscht sich stärkere Kontrollmöglichkeiten für den Staat im Sicherheitsbereich. "Datenschutz ist kein Täterschutz", sagte Andrea Voßhoff dem Tagesspiegel (Samstagausgabe). Der Staat erreiche nur mehr Vertrauen für Sicherheitsgesetze, wenn gleichzeitig auch die Möglichkeiten intensiviert würden, die Sicherheitsbehörden zu kontrollieren....

Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341752
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.