Presse

Chemieverbände Hessen für offene Märkte und mutige Innovationspolitik

Wiesbaden (ots) – Die Umsätze in der chemisch-pharmazeutischen Industrie in Hessen sind im Jahr 2017 um ein Prozent gestiegen. Über die aktuellen Branchenzahlen hat Dr. Helmut Prestel, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Landesverbandes Hessen im Verband der Chemischen Industrie (VCI Hessen), bei der Frühjahrspressekonferenz der hessischen Chemieverbände berichtet. Laut aktueller Branchenumfrage werden die konjunkturellen Aussichten für das laufende Jahr mit “gut” bis “zufriedenstellend” bewertet.

Die Umsätze in der chemisch-pharmazeutischen Industrie in Hessen entwickelten sich mit einem Plus von 1,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahr positiv und stiegen auf 25,8 Milliarden Euro. Faktisch unverändert blieben die Umsätze im Ausland mit rund 17,7 Milliarden Euro. Das Inlandsgeschäft brachte einen Zuwachs von 3,0 Prozent auf knapp 8,2 Milliarden Euro.

Die klassische Chemie in Hessen legte in 2017 um 2,2 Prozent auf 14,2 Milliarden Euro zu. “Dieser Zuwachs in der Chemie wurde ausschließlich vom Auslandsumsatz getragen”, merkte Prestel an. Die pharmazeutische Industrie hingegen stagnierte bei einem Umsatz von 11,6 Milliarden Euro, wobei der Inlandsumsatz um 6,3 Prozent auf 4,1 Milliarden Euro anstieg, der Auslandsumsatz jedoch ein Minus von 3,9 Prozent auf 7,5 Milliarden Euro zu verzeichnen hatte. Hauptgrund hierfür war die starke Aufwertung des Euro gegenüber dem US-Dollar.

Trotz der schwierigen Umstände – wie steigende Energie- und Rohstoffkosten oder Unsicherheiten durch potenzielle Handelskonflikte und Brexit-Folgen – blickt die chemisch-pharmazeutische Industrie in Hessen grundsätzlich positiv auf das laufende Geschäftsjahr. 43 Prozent der befragten Unternehmen planen mit einer Steigerung ihrer Produktion. Mehr als die Hälfte der befragten Unternehmen (54 Prozent) rechnet mit einem Umsatzzuwachs, aber nur 24 Prozent erwarten eine bessere Ertragssituation. Als Grund hierfür werden nachteilige Währungseffekte im Auslandsgeschäft sowie die volatile Rohstoffpreisentwicklung genannt. Das geht aus der aktuellen Konjunkturumfrage des Arbeitgeberverbands HessenChemie hervor.

Insgesamt rechnet die Branche in Hessen mit einem Umsatzwachstum von 3,0 Prozent in 2018.

Risiken und mögliche Belastungen

Prestel benannte einen florierenden Welthandel und offene Märkte als zentrale Faktoren für einen globalen Aufschwung. Protektionistische Tendenzen bereiteten der Pharma- und Chemiebranche Sorgen. “Ein Ende potenzieller Handelskonflikte ist derzeit nicht in Sicht”, führte Prestel aus. Neben diesem Aspekt sorge sich die Branche auch um den Brexit. Zunehmende Regulierung und Bürokratisierung seien für die Wachstumsperspektiven Europas abträglich. Ein weiterer Sorgenfaktor sei die stark ausgabenorientierte Haushaltspolitik der neuen Bundesregierung, die auf eine immerwährende positive konjunkturelle Lage spekuliert.

Forderungen an die hessische Politik

Die chemisch-pharmazeutische Industrie sehe die Landesregierung in der Pflicht, sich für eine mutige Innovationspolitik einzusetzen. Dazu gehöre insbesondere eine zukunftsorientierte und nachhaltige Bildungspolitik, die auch die Berufsschule stärkt, eine steuerliche Forschungsförderung für alle Unternehmen sowie der Schutz des geistigen Eigentums. Ferner bedürfe es endlich einer klug umgesetzten Energiewende, die die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie im globalen Kontext im Blick halte. “Für die im internationalen Wettbewerb stehende Industrie ist diese Mehrbelastung kritisch”, führte Prestel aus. Weiter forderte er eine Klärung, wie die deutlich steigenden Kosten des verstärkten Ausbaus der Erneuerbaren Energien getragen würden. Hierzu gäbe es bisher keine Hinweise seitens der Politik.

Zu vielfältigen Themen im Bereich der Gesundheit setze sich die Landesregierung gemeinsam mit den hessischen Pharma- und Medizinprodukte-Unternehmen, der IG BCE Hessen-Thüringen und den hessischen Hochschulen in der Initiative Gesundheitsindustrie Hessen seit 2013 ein. Antriebsfeder sei ein hohes Versorgungsniveau sowie eine leistungsfähige Gesundheitsindustrie in Hessen.

Fotos der Pressekonferenz sowie das Statement finden Sie unter www.vci.de/hessen (Presse) und www.hessenchemie.de (Newsroom)

Quellenangaben

Textquelle:Arbeitgeberverband HessenChemie, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/53824/3918686
Newsroom:Arbeitgeberverband HessenChemie
Pressekontakt:Arbeitgeberverband Chemie und
verwandte Industrien für das Land Hessen e.V.
Jürgen Funk
Pressesprecher
Telefon 0611 7106-49
Mobil 0162 2710649
Murnaustraße 12
65189 Wiesbaden
E-Mail: funk@hessenchemie.de
Internet: www.hessenchemie.de

Hat Ihnen die News oder der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Das könnte Sie auch interessieren:

Hacking Potentials: Karrierewege für Technologie-Cracks bei news aktuell Hamburg (ots) - Wanted: Coder, Webgestalter, Data AnalystsChat-Bots für Content Marketing, Weiterentwicklung der Rechercheplattform presseportal.de mit über sieben Millionen Klicks pro Monat, agile Software-Entwicklung, DevOps-Kultur, Gamification, Social Media - die news aktuell-Entwickler greifen neue Trends auf und setzen sie um. Coder, Webgestalter und Data Analysts sind aufgefordert, das w...
Overlack wird zu OQEMA – das Familienunternehmen stellt sich als europäische Marke auf Mönchengladbach (ots) - Die Overlack-Unternehmensgruppe tritt seit Anfang 2018 als OQEMA auf dem europäischen Chemiedistributionsmarkt auf. Zur Gruppe gehören mit derzeit 40 Standorten in 17 Ländern fast 1.000 Mitarbeiter. Mit dem Namenswechsel bestärkt OQEMA den Wachstumskurs und vollzieht den Wandel zum gesamteuropäischen Unternehmen mit familiären Werten. Die Eigentümerstrukturen bleiben unverä...
DIGITAL KINDERGARTEN: Entscheider, die mit Gadgets spielen Hamburg (ots) - Beim DIGITAL KINDERGARTEN am 7. Juni 2018 in Hamburg können Geschäftsführer, Marketingentscheider, Kommunikationsprofis und Agenturleute mit der Zukunft spielen. Beim Experimentieren mit Gadgets, Virtual Reality, Augmented Reality, Smarthome-Assistenten, Wearables und Bots können die Besucher entdecken, welche neuen Möglichkeiten Innovationen und digitale Transformation bieten. Mir...
Online-Ethereum Developer Program der ConsenSys Academy kehrt diesen Sommer zurück New York (ots/PRNewswire) - Seit ihrer Gründung im Jahr 2017 setzt sich die ConsenSys Academy dafür ein, durch verschiedene einzigartige Ausbildungsangebote Wissenslücken zu Ethereum zu schließen. Eines der beliebtesten Programme letztes Jahr war ein Technikkurs, für dessen 150 Plätze 1300 Bewerbungen aus mehr als 95 Ländern eingingen. Das Developer Program (https://consensys.net/academy/developer...
“drehscheibe” im ZDF berichtet aus Deutschlands größtem Tierasyl Mainz (ots) - In einer Sonderausgabe mit dem Titel "Haustier sucht Herrchen - Deutschlands größtes Tierasyl" berichtet die "drehscheibe" am Donnerstag, 8. März 2018, 12.10 Uhr, im ZDF über den Alltag im Tierheim Berlin. Dort betreuen täglich mehr als 75 Pfleger rund 1500 Tiere - von Hunden und Papageien bis zu Echsen und Affen. Die "drehscheibe" mit Moderator Tim Niedernolte zeigt, wie in einem de...
Ohne Erinnern keine Zukunft Berlin (ots) - Deutschland diskutiert über Pflichtbesuche von Schüler*innen in KZ-Gedenkstätten, während in Fußballstadien in Rom, Dortmund und Leipzig rechte Fans das NS-Opfer Anne Frank für ihre Zwecke instrumentalisieren. Im Bundestag ist eine Partei vertreten, die offizielle Holocaust-Leugner*innen in den eigenen Reihen duldet. Verblasst also die Erinnerung? Denn Antisemitismus und Hass nehmen...
SchönMagwas: Höchste Eisenbahn für gleichen Lohn Berlin (ots) - Die Entgelttransparenz war wichtiger Schritt - nun müssen soziale Berufe aufgewertet werden Mit dem Equal Pay Day am 18. März wird wie in jedem Jahr auf die immer noch bestehende Lohnlücke zwischen Männern und Frauen aufmerksam gemacht. Hierzu erklären die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Nadine Schön, und die Vorsitzende der Gruppe der Frauen, Yvonne Mag...
Creditreform baut erfolgreiches Live-Angebot aus Hamburg (ots) - Creditreform Live, die Seminar- und Veranstaltungsreihe des Unternehmermagazins Creditreform aus der Handelsblatt Media Group, startet ins dritte Jahr - mit einem nochmals erweiterten Programm und starken Referenten in den Themenbereichen Gesundheit, Innovation, Marketing und Personal. Den Auftakt bildet im Mai das beliebte Seminar "Weckruf für Ihre Gesundheit" mit dem Arzt und Sac...
AMPAC Fine Chemicals gibt neues Mitglied des Führungsteams bekannt Rancho Cordova, Kalifornien (ots/PRNewswire) - AMPAC Fine Chemicals (AFC) gab heute bekannt, dass Lee Gauthier als Vice President des Bereichs Operations in das Führungsteam von AFC aufgenommen wurde. Er wird für den Produktionsbetrieb an sämtlichen AFC-Standorten verantwortlich sein. Gauthier wird Joseph Campbell ersetzen, der angekündigt hatte, in den Ruhestand zu gehen, sobald seine Nachfolge o...
BASF mit aktuellen Pressefotos zur Bilanzpressekonferenz am 27.2.2018 Ludwigshafen (ots) - Ab sofort stehen Ihnen aktuelle Pressefotos zur Pressekonferenz der BASF am 27. Februar 2018 zur Verfügung. Ab 10:30 Uhr MEZ werden der BASF Vorstandsvorsitzende Dr. Kurt Bock und der Finanzvorstand Dr. Hans-Ulrich Engel die Ergebnisse für das Jahr 2017 erläutern. Die Konferenz wird im Internet übertragen. Der Einsatz der Pressebilder ist im Rahmen redaktioneller Berichterstat...
Nachwuchs für die Bundespolizei: Zweiteilige “ZDF.reportage” Mainz (ots) - An den Sonntagen, 15. und 22. April 2018, 18.00 Uhr, begleitet die "ZDF.reportage" Bewerber und Anwärter der Bundespolizei und zeigt die Ausbildung hautnah - vom Auswahlverfahren bis zum Beginn der Ausbildung, von den ersten Übungsstunden mit der Dienstwaffe bis zu Einsätzen in verschiedenen Praktika. Zunächst rückt in "Nachwuchs für die Bundespolizei" die Phase "zwischen Schulbank u...
Pflegekräfte dringend gesucht! Düsseldorf (ots) - In Deutschland herrscht ein Pflegenotstand, darin sind sich Experten, Politik und Medien einig. Die neue Bundesregierung spricht in ihrem Koalitionsvertrag von einem Sofortprogramm für die Pflege, welches 8.000 neue Stellen schaffen soll. Aus Sicht des Arbeitsmarktes sind es allerdings nicht fehlende Fachkraftstellen, die den Pflegenotstand herbeiführen, sondern eine sehr große ...
Die besten Ausbildungsbetriebe Deutschlands Hamburg (ots) - Hier macht die Lehre Spaß: Insgesamt 745 Unternehmen erhielten die Auszeichnung als "Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2018". Für die Studie der Kommunikationsberatung Faktenkontor im Auftrag von Focus und Focus Money wurden die Ausbildungsbeauftragten der 20.000 mitarbeiterstärksten Betriebe aus 93 Branchen befragt. Prof. Dr. Werner Sarges, Personaldiagnostiker an der Hamburg...
“Die Medienbranche ist in Aufruhr”: Filmemacher Stephan Lamby beobachtet journalistische … Frankfurt am Main (ots) - Die politische Berichterstattung ist während der laufenden Regierungsbildung noch schneller und hysterischer geworden. Dieses Urteil fällt der Filmemacher und Fernsehpreis-Träger Stephan Lamby in einem Interview der Journalisten-Fachzeitschrift "medium magazin". "Ausgerechnet der Wahlkampf war eine ruhigere Phase, jetzt ist die Branche noch hysterischer als vor einem Jahr...
Neun weitere Kompetenzzentren für das Opel Engineering Center in Rüsselsheim Rüsselsheim (ots) - Die Groupe PSA stärkt das Opel Engineering Center in Rüsselsheim: Neun weitere Kompetenzzentren in verschiedenen Technologiebereichen werden dort angesiedelt. Künftig werden in Rüsselsheim unter anderem Sitze und manuelle Schaltsysteme für den Gesamtkonzern entwickelt. Insgesamt steigt die Zahl der Kompetenzzentren, die am Opel-Stammsitz angesiedelt werden, somit auf 15. "Mit d...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.