Presse

Institut Marquès präsentiert Forschung über fötales Hören und den Einfluss von Musik …

Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) –

Das Institut Marquès nahm an der Ig-Nobel-Tour teil und präsentierte seine Forschung in Bezug auf fötales Hören und den Einfluss von Musik auf frühes Leben in Schweden und Dänemark

Viele Jahre lang hat das Institut Marquès (https://institutomarques.com/de/), ein Zentrum für Gynäkologie und assistierte Reproduktion mit internationalem Ansehen, modernste Forschung in Bezug auf den Einfluss von Musik am Anfang des Lebens in der embryonalen und fötalen Entwicklungsphase betrieben (https://institutomarques.com/de/wissenschaftlicher-bereich/).

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/676281/Ig_Nobel_ceremony.jpg )

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/676280/Babypod.jpg )

Im September letzten Jahres erhielt seine Direktorin Dr. Marisa López-Teijón den Ig-Nobelpreis für Medizin auf dem Gebiet der Geburtshilfe an der Universität Harvard für die Entdeckung fötalen Hörens. Das Zieldes Ig-Nobel ist es, dass anerkannte Forscher auf der ganzen Welt ihre Forschung der Öffentlichkeit auf witzige und unterhaltsame Weise vorstellen können.

Im Rahmen der Ig-Nobel-Tour durch Europa präsentierten Dr. López-Teijón und Dr. Álex Garcia Faura, wissenschaftlicher Direktor des Instituts Marquès, ihre Arbeit an Universitäten in Schweden und Dänemark und widerlegten einen der am weitesten verbreiteten Mythen unter schwangeren Frauen: “Dank der Entwicklung des vaginalen Lautsprechers Babypod haben wir gezeigt, dass Föten (https://institut omarques.com/de/wissenschaftlicher-bereich/entdeckung-der-foetusstimu lation-mittels-musik-in-der-vagina/) ab der 16. Woche hören können, wenn sienur 11 cm groß sind, wenn sie der Klang direkt aus der Vagina erreicht”, erklärte Dr. Marisa López-Teijón. “Von außen können Föten kaum Geräusche hören. Wir können also sagen, dass der Mythos, dass Babys durchden Bauch schwangerer Frauen hören können, der Vergangenheit angehört.”

Forschungsleiterin der Studie, Frau Dr. López-Teijón, erklärte: “Wir haben auch die In-Vitro-Befruchtung (http://www.der-fruchtbarkei t-blog.com/musik-fordert-die-in-vitro-fertilisation/) verbessert, indem wir musikalische Vibrationen in die Inkubatoren unserer Kliniken für assistierteReproduktion implementieren.”

Eines der populärsten Ereignisse der Ig-Nobel-Tour fand dieses Jahr an der Aarhus-Universität in Kopenhagen statt. Fast 800 Interessierte kamen ins Auditorium. Hunderte andere Leute haben den live-Stream von einem der 50 für die Verbindung aktivierten Punkte gesehen.

Kommunikation mit dem Fötus war einer der Aspekte, der das größte Interesse hervorrief: “Durch die Implementierung eines Lautsprechers in der Vagina bei Tausenden von Patientinnen ist es uns zum erstem Mal gelungen, mit einem Fötus zu kommunizieren. Babypod hat es uns ermöglicht zu entdecken, dass der Fötus auf dieselbe Weise reagiert wie ein Baby – durch Sprache und Bewegung. Tausende von Frauen benutzen ihnbereits, um mit ihren Babys während der Schwangerschaft zu kommunizieren”, sagte der wissenschaftliche Direktor des Instituts Marquès in seinem Vortrag.

Institut Marquès (https://institutomarques.com/de/)

Babypod® (https://babypod.net/de/)

https://www.youtube.com/watch?v=ZjkTA9deri0&feature=youtu.be

Quellenangaben

Textquelle:Institut Marquès, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/118369/3918526
Newsroom:Institut Marquès
Pressekontakt:Mireia Folguera
+34-649-901-494
mireia.folguera@institutomarques.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Neue Seminare im MAIN5 Institute ab dem zweiten Halbjahr 2018 Frankfurt am Main (ots) - Das MAIN5 Institute für Führungskräfte der Pharmaindustrie baut das Seminarprogramm essentiell mit vier weiteren Business Seminaren aus. Das neue Angebot ist ab September 2018 buchbar. Es ergänzt nahtlos die beiden Seminare zum erfolgreichen Umgang mit einer wachsenden Komplexität im Pharma-Kontext und zum Managementsystem BPM im GxP Umfeld. Flankiert vom ganzheitlichen M...
Erfolg auf europäischer Ebene: Arbeitsgruppe zur Normierung des Arztberufes aufgelöst Berlin (ots) - Der Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V. (BDC) begrüßt die Auflösung der Healthcare Services Focus Group (HSFG) des Europäische Komitee für Normung (CEN). Der BDC hat sich in den letzten Jahren gemeinsam mit anderen Verbänden gegen die Normung der ärztlichen Berufsausübung innerhalb der EU stark gemacht. Zwei Jahre nach der Gründung im Mai 2016 wurde am 16. Mai 2018 beschlosse...
Patienten im Visier: Doku im ZDF über Ärzte-Abzocke Mainz (ots) - In kaum einer Branche wird so viel Geld umgesetzt wie im Gesundheitswesen: jährlich fast 350 Milliarden Euro. Doch die Kontrollen sind mangelhaft, was manche Ärzte und Unternehmen ausnutzen. Die investigative Dokumentation "Patienten im Visier - Ärzte zocken ab" deckt am Montag, 18. Juni 2018, 19.25 Uhr, im ZDF die Tricks im Gesundheitswesen auf. Ärzte und Branchen-Insider packen aus...
Holt die Pflegekräfte zurück in den Beruf! HARTMANN Zukunftsforum 2018 thematisierte … Heidenheim (ots) - Der Pflegenotstand ist aktuell das wichtigste Thema der deutschen Gesundheitsbranche - die Aufwertung des Berufsstands, um ehemalige Pflegekräfte in ihre Profession zurückzuholen, wird entscheidend für die Zukunft sein. Dies ist eines der Ergebnisse des ersten HARTMANN Zukunftsforums. Die PAUL HARTMANN AG lud am 13. Juni 2018 mehr als 400 Vertreter aus Apotheken, Kliniken, Pfleg...
Joint Commission International beruft neue Führung für wichtigste Ideenschmiede in … Chefberaterin Francine Westergaard übernimmt Führungsposition für die Region Europa Oak Brook, Illinois (ots/PRNewswire) - Joint Commission International (https://www.jointcommissioninternational.org/) (JCI) freut sich, die Berufung von Francine Westergaard, MSN, RN, MBA (http s://www.jointcommissioninternational.org/directory/francine-westergaa rd/), als JCI-Chefberaterin für die Region Europa be...
Gesundheit am Arbeitsplatz Frankfurt am Main (ots) - In Kooperation mit dem Institut für präventive Diagnostik, Aktivitäts- und Gesundheitsförderung (IDAG) ist die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS GmbH) auf der 8. Corporate Health Convention am 24. und 25. April 2018 in Stuttgart vertreten. Die Corporate Health Convention ist bundesweit die einzige Messe, die den Fokus auf Betriebliche Ge...
exocad bringt ChairsideCAD heraus Darmstadt, Deutschland (ots/PRNewswire) - exocad verkündete vor Kurzem die Verfügbarkeit seiner neuen Softwarelösung ChairsideCAD für die Gestaltung von Restaurationen in der Zahnarztpraxis noch am gleichen Tag. ChairsideCAD ist die erste komplette CAD/CAM-Softwareplattform mit offener Architektur für Zahnbehandlungen an nur einem Termin. Der Arbeitsablauf am Behandlungsplatz ist unkompliziert, le...
Patientenberatung löst Probleme individuell und zielführend Berlin (ots) - In neun von zehn Fällen (87 Prozent) können die Beratungsstellen der Zahnärzteschaft Patienten individuelle Hilfe bieten. Entweder durch eine unmittelbare Problemlösung in der Beratungsstelle (75 Prozent) oder durch eine Vermittlung an die zuständige (Landes-)Zahnärztekammer bzw. Kassenzahnärztliche Vereinigung (KZV) (12 Prozent). Das geht aus dem heute veröffentlichten 2. Jahresber...
Die strategische Investition von Venus Medtech in Keystone Heart erweitert den … Hangzhou, China (ots/PRNewswire) - China Venus Medtech (Hangzhou) Inc. gab den Abschluss eines Partnerschaftsvertrags für strategische Investitionen und Autorisierung mit Keystone Heart bekannt. Mit dieser Vereinbarung erhält Venus Medtech das exklusive Recht, das TriGUARD 3(TM)-Gerät der 3. Generation und die nächste Generation von Geräten für zerebralen Embolieschutz in China und anderen wichtig...
Berlin Cures verstärkt Business Advisory Board mit der Ernennung von Ulf Berg, Ph.D. und … International renommierte Branchen-Veteranen bringen strategische Entwicklungserfahrung mit, um das Unternehmen in eine weltweit operierende, gewinnorientierte Organisation zu verwandeln Zug, Schweiz (ots/PRNewswire) - Der Arzneimittelentwickler Berlin Cures (http://www.berlincures.com/) gab heute die Gründung eines Geschäftsbeirates (Business Advisory Board (BAB)) und die Ernennung der ersten bei...
Medical Microinstruments S.p.A. gibt Serie A-Finanzierung mit 20 Mio. Euro zur … Calci, Italien (ots/PRNewswire) - Medical Microinstruments S.p.A. (MMI), ein italienisches Unternehmen, das sich der Verbesserung der klinischen Ergebnisse für Mikrochirurgie-Patienten verschrieben hat, gibt heute den Abschluss einer Serie-A-Finanzierung mit 20 Mio. Euro (rund 24,5 Mio. USD) bekannt, die dazu dienen wird, die Entwicklung seiner wegweisenden Robotik-Plattform für Mikrochirurgie bes...
Experten: Mehr Prävention würde Gesundheitskosten senken und Ergebnisse verbessern Baierbrunn (ots) - Gesundheits- und Wirtschaftsexperten fordern von der Politik größere Anstrengungen zur Vorbeugung von Krankheiten. "Angebot und Verfügbarkeit sind im internationalen Vergleich in der Bundesrepublik sehr gut", sagt OECD-Gesundheitsanalyst Michael Müller über das deutsche Gesundheitssystem. Gesünder sind die Bundesbürger aber im Vergleich beispielsweise mit den Skandinaviern denno...
Sonne – Sommer – Hörsystem Mainz (ots) - Die Sonne ist da, der Sommer kommt und damit auch die beliebteste Reisezeit des Jahres. Jeder hat dabei seine ganz eigene Vorstellung von Urlaub. Für Hörsystem-Träger gilt es bei der Reiseplanung ein paar Dinge mehr zu beachten als für Menschen ohne Mini-Computer am Ohr. Reisefreudige mit Hörsystemen sollten diese vor Urlaubsantritt beim Hörakustiker einmal routinemäßig prüfen lassen...
Whisk’s AI-betriebener Culinary Coach zum gewinner der Ascensia Diabetes Challenge gekürt Basel, Schweiz und Orlando, Florida (ots/PRNewswire) - Heute gab Ascensia Diabetes Care bei den 78. Scientific Sessions (wissenschaftlichen Sitzungen) des amerikanischen Diabetesverbands in Orlando, Florida, das im Vereinigten Königreich ansässige Unternehmen Whisk als Gewinner der Ascensia Diabetes Challenge bekannt, eines globalen Innovationswettbewerbs, mit dem man digitale Lösungen zur Unterst...
Camp D 2018: Bunt, vielfältig, vernetzt – wie das Leben junger Menschen mit Diabetes Mainz / Bad Segeberg (ots) - Vom 5. bis 8. Juli trafen sich mehr als 400 Teilnehmer in Bad Segeberg zur fünften Auflage von Camp D, Europas größtem Zeltcamp für junge Menschen mit Diabetes. Das vielfältige Workshop-Programm setzte erstmalig digitale Schwerpunkte, per Livestream konnten auch Nicht-Camper teilnehmen. Auf große Begeisterung stieß erneut das umfangreiche Sportprogramm, das von zahlrei...
0 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 100 Bewertungen, Bewertung: 0,00 von 10 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 10)
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.