“Kein Pardon”: Musical ab Ende Oktober im Capitol Theater Düsseldorf

by Bianca on 5. April 2011 · 0 comments

in Musicals

©: Volker Hartmann/dapd

Mehr als 15 Jahre ist es her, dass Hape Kerkeling das Fernsehpublikum als Peter Schlönzke in der Komödie “Kein Pardon” zum Lachen brachte. Der Filmklassiker von und mit dem Komiker, Schauspieler und Autor wird nun Ende des Jahres auf die Bühne gebracht – als Musical von Thomas Hermanns. In die Rolle des cholerischen Moderators Heinz Wäscher schlüpft in der Musical-Version Comedian Dirk Bach.

Die Weltpremiere von “Kein Pardon” – Das Musical findet am 6. November dieses Jahres im Capitol Theater Düsseldorf statt. Vorpremieren werden bereits ab 27. Oktober gezeigt. Von da an ist “Kein Pardon” fast täglich zu sehen.

Das Buch zum Musical “Kein Pardon” lieferte Thomas Hermanns, der gemeinsam mit Hape Kerkeling die Idee zur Inszenierung des Films von 1993 hatte. Hermanns und Kerkeling hatten sich schon lange Zeit eine Zusammenarbeit gewünscht und setzten dies mit dem Musical im Düsseldorfer Capitol Theater in die Tat um. Die Musik zum Stück schrieb größtenteils Achim Hagemann, Regie wird der Österreicher Alex Balga führen.

Die Satire “Kein Pardon”, dessen Filmdrehbuch Angelo Colagrossi, Achim Hagemann und Hape Kerkeling schrieben, wird ab Herbst dieses Jahres erstmals auf der Bühne zu sehen sein. Die Organisatoren versprechen den Zuschauern Lachanfälle und gute Laune, wenn der tollpatschige Peter Schlönzke die Höhen und Tiefen seiner TV-Laufbahn durchläuft…

- Anzeige -
Tickets für “Kein Pardon” gibt es bei Eventim: ZU DEN KARTEN
“Kein Pardon” auf DVD gibt es zum Tiefstpreis bei Amazon: Hier klicken!

“Kein Pardon” – Die Termine in der Übersicht:

Mittwoch, 27. Oktober 2011, 19.30 Uhr
Freitag, 28. Oktober 2011, 19.30 Uhr
Samstag, 29. Oktober 2011, 15.00 Uhr
Samstag, 29. Oktober 2011, 19.30 Uhr
Sonntag, 30. Oktober 2011, 18.30 Uhr
Mittwoch, 2. November 2011, 18.30 Uhr
Donnerstag, 3. November 2011, 19.30 Uhr
Dienstag, 8. November 2011, 18.30 Uhr
Mittwoch, 9. November 2011, 18.30 Uhr
Donnerstag, 10. November 2011, 19.30 Uhr
Freitag, 11. November 2011, 19.30 Uhr
Samstag, 12. November 2011, 15.00 Uhr
Samstag, 12. November 2011, 19.30 Uhr
Sonntag, 13. November 2011, 18.30 Uhr
Dienstag, 15. November 2011, 18.30 Uhr
Mittwoch, 16. November 2011, 18.30 Uhr
Donnerstag, 17. November 2011, 19.30 Uhr
Freitag, 18. November 2011, 19.30 Uhr
Samstag, 19. November 2011, 19.30 Uhr
Sonntag, 20. November 2011, 18.30 Uhr
Dienstag, 22. November 2011, 18.30 Uhr
Mittwoch, 23. November 2011, 18.30 Uhr
Donnerstag, 24. November 2011, 19.30 Uhr
Freitag, 25. November 2011, 19.30 Uhr
Samstag, 26. November 2011, 15.00 Uhr
Sonntag, 27. November 2011, 14.00 Uhr
Sonntag, 27. November 2011, 18.30 Uhr
Dienstag, 29. November 2011, 18.30 Uhr
Mittwoch, 30. November 2011, 18.30 Uhr
Donnerstag, 1. Dezember 2011, 19.30 Uhr
Freitag, 2. Dezember 2011, 19.30 Uhr
Samstag, 3. Dezember 2011, 15.00 Uhr
Samstag, 3. Dezember 2011, 19.30 Uhr
Sonntag, 4. Dezember 2011, 14.00 Uhr
Sonntag, 4. Dezember 2011, 18.30 Uhr
Dienstag, 6. Dezember 2011, 18.30 Uhr
Mittwoch, 7. Dezember 2011, 18.30 Uhr
Donnerstag, 8. Dezember 2011, 19.30 Uhr
Freitag, 9. Dezember 2011, 19.30 Uhr
Samstag, 10. Dezember 2011, 15.00 Uhr
Samstag, 10. Dezember 2011, 19.30 Uhr
Sonntag, 11. Dezember 2011, 14.00 Uhr
Sonntag, 11. Dezember 2011, 18.30 Uhr
Dienstag, 13. Dezember 2011, 18.30 Uhr
Mittwoch, 14. Dezember 2011, 18.30 Uhr
Donnerstag, 15. Dezember 2011, 19.30 Uhr
Freitag, 16. Dezember 2011, 19.30 Uhr
Samstag, 17. Dezember 2011, 15.00 Uhr
Samstag, 17. Dezember 2011, 19.30 Uhr
Sonntag, 18. Dezember 2011, 14.00 Uhr
Sonntag, 18. Dezember 2011, 18.30 Uhr
Dienstag, 20. Dezember 2011, 18.30 Uhr
Mittwoch, 21. Dezember 2011, 18.30 Uhr
Donnerstag, 22. Dezember 2011, 19.30 Uhr
Sonntag, 25. Dezember 2011, 18.30 Uhr
Montag, 26. Dezember 2011, 18.30 Uhr
Dienstag, 27. Dezember 2011, 18.30 Uhr
Mittwoch, 28. Dezember 2011, 18.30 Uhr
Donnerstag, 29. Dezember 2011, 15.00 Uhr
Donnerstag, 29. Dezember 2011, 19.30 Uhr
Freitag, 30. Dezember 2011, 19.30 Uhr
Samstag, 31. Dezember 2011, 15.00 Uhr
Samstag, 31. Dezember 2011, 19.30 Uhr

Leave a Comment

Previous post:

Next post: